Aussage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • iLow schrieb:

      Anyna schrieb:

      @iLow also klickst du dich jetzt nicht mehr zum drachen mit makro?
      hab ich noch nie?
      was hast du noch nie? :rofl:

      makros kann man sehr einfach nachweisen
      1. man beobachtet ein spieler und wenn etwas komsich vorkommt kontrolliert man den (am besten über längere zeitraum um ganz sicherzugehen)
      2.der spieler steht nach gleichen takt auf bzw mansche haben ein paar unterschiedliche takts, aber mit der zeit hat man dies auch drauf
      3.man pullt die mobs weg...(der doofe botter steht im mobs leeren raum und hat spaß..oder doch nicht)
      4.man pullt den botter ausserhalb autojagd reichweite (der botter steht dann wenn geklappt hat immer wieder auf und stirbt)
      5.man dkt den botter bis seine potts leer sind, dann steht der botter auch immer wieder auf und stirbt
      das wissen alles bringt nicht, wenn diejenigen die dafür zuständig sind nicht mitziehen!

      wichtig ist das mehrere diese faktoren berüchsichtigt werden bevor man wem als botter beschuldigt!
      wichtig ist auch ,ihr erwischt den botter, wo er lange nicht am pc ist
      dann klappen diese methoden auch ganz easy
      meisten botter sind auch teilaktiv,a lso immer wieder versuchen
      since 24.4.2014 als aller Erster in Metin2 alle 8 klassen lvl 105 :thumbsup:
      Meleys Leveln leicht gemacht
      youtube.com/watch?v=mSwf9tBKLVg&t=1114s
      Handel: Vorsicht Neid Gefahr
      Praios :board.de.metin2.gameforge.com/…-SSP-9-4Fach-115er-9-PVM/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Supersajayin ()

    • Supersajayin schrieb:

      makros kann man sehr einfach nachweisen
      1. man beobachtet ein spieler und wenn etwas komsich vorkommt kontrolliert man den (am besten über längere zeitraum um ganz sicherzugehen)
      2.der spieler steht nach gleichen takt auf bzw mansche haben ein paar unterschiedliche takts, aber mit der zeit hat man dies auch drauf
      3.man pullt die mobs weg...(der doofe botter steht im mobs leeren raum und hat spaß..oder doch nicht)
      4.man pullt den botter ausserhalb autojagd reichweite (der botter steht dann wenn geklappt hat immer wieder auf und stirbt)
      5.man dkt den botter bis seine potts leer sind, dann steht der botter auch immer wieder auf und stirbt
      das wissen alles bringt nicht, wenn diejenigen die dafür zuständig sind nicht mitziehen!

      wichtig ist das mehrere diese faktoren berüchsichtigt werden bevor man wem als botter beschuldigt!
      wichtig ist auch ,ihr erwischt den botter, wo er lange nicht am pc ist
      dann klappen diese methoden auch ganz easy
      meisten botter sind auch teilaktiv,a lso immer wieder versuchen

      Wir haben in Metin2 einen Don Quijotes. :rofl: :rofl: :rofl:

      Wenn du so viel Zeit hast, um den Kampf gegen Botter zu führen, warum bewirbst du dich nicht als GM ?

      Ein Paar Fragen habe ich an dich:

      Wie soll Gameguard ein Programm erkennen, dass nicht mal am PC läuft, sondern vom Maus bzw. Tastatur-eigenen Prozessoren ausgeführt wird ?


      Wer soll das machen ?
      Wer soll die Überwachung ausführen ?

      Server, Client oder Gameguard ?



      Client sendet die Befehle zum Server, also nein.


      Gameguard soll ständig die Kommunikation zwischen Tastatur/Maus und Client überwachen und dabei prüfen, ist der Char am leben oder tot. Warum und wie soll eine externe Software Metin2 interne Communikation zwischen Server und Client überwachen und analysiren? Für mich also auch nein.


      Bleibt also nur Server.
      Server soll von jedem Spieler, der Autojagt nutzt, Befehle auswerten, vergleichen tot oder nicht und dann bannen ?
      Ich habe zwar keine Ahnung wie so was funktioniert, aber
      wir haben jetzt schon massive Kicks, ich will erst gar nicht daran denken, was dann los ist, wenn Server noch mehr Rechenaufgaben kriegt.




      Ich habe den Post gefunden, wo Comkra sagt


      Comkra schrieb:

      Bringen wir es auf dem Punkt, sie sind nicht verboten.

      Wann ist dann nicht mehr plausibell, wenn jemand ein Befehl eintippt, obwohl es kein Bedarf für den Befehl gibt ?
      Es ist erlaubt, /restart_here eingeben, ob ich tot bin oder nicht, es ist erlaubt.


      Soll jetzt Server von jedem Spieler der Autojagt nutzt, die Befehle zählen ?
      Wenn alle 2,5 Min ein Befehl kommt, ist es noch plausibel oder schon nicht mehr ?


      Ich sage erlich, mich stören Boter und Yangfarmer absolut nicht.
      Mich stören alle, die mit 20 Chars unterwegs sind. Das sind die richtige Botter.
      Nicht umsonst ist bei Steam der Aufschrei so laut, mach "Only Steam Server", wo man mit nur einem Char gespielt werden kann.

      Ich persönlich hab vor Weihnachen Auto gekauft, im Mai hoffe ich eigene Wohnung zu mieten, wo ich mit meiner Freundin ungestört bin. Das sind Ziele, aber Botterverhalten zu analysieren, und dafür eigene Lebenszeit zu verschwenden ist für mich krank.

      Spiele nicht so viel, man wird weich in der Birne davon. :knutsch:
      Falls Euch eine Idee, aus dem Ideenbereich, gefällt, vergisst nicht die Idee im Startpost zu liken.
      So hat Ideenbringer sein Lob, und alle andere werden auf die Idee aufmerksam gemacht.
    • Helikopter schrieb:

      Wer soll das machen ?
      So wie ich ihn verstanden habe, ein Mensch, ein GM oder so..

      Aber was anderes:
      Die Makros sind doch an sich hauptsächlich so ein Thema weil sie in Verbindung mit Autojagd benutzt werde, und so Autojagd noch mehr missbraucht wird. In dem Interview wurd doch gesagt, dass die Autojagd an sich dafür gedacht war, im Low-Level schneller voran zu kommen und später soll sie dann von sich aus sich nicht mehr rentieren. Nun ist aber genau das Gegenteil der Fall, weil sie Hauptsächlich im Highlevel benutzt wird. Was ich dann nicht verstehe ist, wenn man ein Feature einbaut, das aber nicht seinen Sinn erfüllt, dazu noch Nachteile mit sich bringt und im Video gesagt wurde, dass die GF nicht auf die Einnahmen von Autojagd angewiesen sind, warum man es dann nicht überarbeitet bzw deaktiviert bis man eine bessere Version programmiert hat?

      Suche folgendes auf TARVOS

      Klick mich
    • Kanbei schrieb:

      Was ich dann nicht verstehe ist, wenn man ein Feature einbaut, das aber nicht seinen Sinn erfüllt, dazu noch Nachteile mit sich bringt und im Video gesagt wurde, dass die GF nicht auf die Einnahmen von Autojagd angewiesen sind, warum man es dann nicht überarbeitet bzw deaktiviert bis man eine bessere Version programmiert hat?
      Hi,
      darauf angewiesen nicht aber darauf verzichten wollen Sie auch nicht sonst wäre es schon weg.
      Das selbe wie die Dc Yang Botter /Seller das könnte jeden Dienstag weg sein in dem nur noch klecker Beträge ala Map 1 aus den Mops kämen oder gar kein Yang mehr. Liegt aber leider so wie es ausschaut nicht im Interesse der Gf, was sehr schade ist.
      MFG einer der letzten aktiv spielenden Kaiser vegeta555555 bzw. sandra19
    • Wenn man Autojagd mehrfach kauft, addiert sich die Zeit. Der Aufwand allen geschädigten die DR zu erstatten kann echt ätzend werden, wette ich.

      Einfach aus dem IS nehmen is auch Quatsch, da sich die meisten, die das aktiv nutzen, damit eindecken, wenn Autojagd im Angebot ist. Demnach könnten die sich in der Zeit sogar noch mehr die Taschen vollstopfen, da ja außer ihnen niemand so farmen kann.
      Quajjutsu [♥] Shiyu
      ein Bonus
      mehrere Boni, TianyLu
    • sandra19 schrieb:

      Kanbei schrieb:

      Was ich dann nicht verstehe ist, wenn man ein Feature einbaut, das aber nicht seinen Sinn erfüllt, dazu noch Nachteile mit sich bringt und im Video gesagt wurde, dass die GF nicht auf die Einnahmen von Autojagd angewiesen sind, warum man es dann nicht überarbeitet bzw deaktiviert bis man eine bessere Version programmiert hat?
      Hi,darauf angewiesen nicht aber darauf verzichten wollen Sie auch nicht sonst wäre es schon weg.
      Das selbe wie die Dc Yang Botter /Seller das könnte jeden Dienstag weg sein in dem nur noch klecker Beträge ala Map 1 aus den Mops kämen oder gar kein Yang mehr. Liegt aber leider so wie es ausschaut nicht im Interesse der Gf, was sehr schade ist.
      ich vermute dann würden die leute auf andere maps ausweichen. für den Anfang würde es genügen wenn ab Eintritt 30 Minuten Zeit sind oder maximal 60 Minuten um den eigentlichen Azrael run zu starten :thumbsup:
    • Helikopter schrieb:

      Wann ist dann nicht mehr plausibell, wenn jemand ein Befehl eintippt, obwohl es kein Bedarf für den Befehl gibt ?
      Es ist erlaubt, /restart_here eingeben, ob ich tot bin oder nicht, es ist erlaubt.
      Richtig, es ist nicht plausibel einen Befehl einzugeben, für den es keinen Bedarf gibt, aber es ist erlaubt.
      Sofern der Vorschlag angenommen wird, bleibt der Befehl ja auch erlaubt. Als lebender Spieler kann man ihn dann einfach zum ausloggen benutzen.
      ~Von meinem iPhone gesendet.~ :keks:
    • jop, zum Thema /restart_here habe ich einen guten Vergleich:

      Problem: Kashmir Bündel merkt sich die Preise nicht
      Problem 2: Blackscreen im shop nach einigen Stunden Dauerbetrieb

      Lösung: /close eingeben (obwohl man nichts sieht), einige Sekunden bis Minuten warten und danach wird der Kaschmirbündel Preis gespeichert als auch das Fenster wieder sichtbar und der shop geschlossen.

      Ich denke wenn ich /close nicht mehr eingeben dürfte, hätte ich ein mittelschweres Problem. Wer mich kennt, weis auch das ich manchmal 12 shops stehen habe, das ist teilweise äußerst ärgerlich ^^
    • muratyesilyayla schrieb:

      jop, zum Thema /restart_here habe ich einen guten Vergleich:

      Problem: Kashmir Bündel merkt sich die Preise nicht
      Problem 2: Blackscreen im shop nach einigen Stunden Dauerbetrieb

      Lösung: /close eingeben (obwohl man nichts sieht), einige Sekunden bis Minuten warten und danach wird der Kaschmirbündel Preis gespeichert als auch das Fenster wieder sichtbar und der shop geschlossen.

      Ich denke wenn ich /close nicht mehr eingeben dürfte, hätte ich ein mittelschweres Problem. Wer mich kennt, weis auch das ich manchmal 12 shops stehen habe, das ist teilweise äußerst ärgerlich ^^
      ich benutze nie /Close hab auch immer 5-8 Shops auf :thumbsup:
      Ich öffne einfach noch 1 Fenster und logg den ersten acc ein das er gekickt wird.. und logge dann in dem fenster wo er war acc 2,3,4 usw ein
      WARUM KANN MAN PETS NICHT ÜBERS EIGENE LVL LEVELN? MAN KANN AUCH 25% BÄNDER MIT LVL 1 TRAGEN!


      WARUM GIBT ES KEINE OFFLINE SHOPS? DENKT MAL AN DIE UMWELT!


      WARUM GIBT ES KEINEN DUALSPEC IN METIN2 DAS WÜRDE DEN MARKT STARK BELEBEN!
      :graubigsmile:
    • Hi,
      warum so neugierig bzw 1nen Laden schliesen lass sie stehn und mach Sie 1ma am Tag neu und gut ist es. deswegen wirste glaube ich kein Yang weniger einnehmen.
      Sage das nur weill: Wie will mann Macros Unterscheiden ? also entweder No Macros oder all in, einen gewissen Teil zulassen und einen nicht das geht nach hinten los^^
      und wer soll das Überwachen? Man power fällt aus die müßte bezahlt werden und das ginge nur über höhere Einnahmen sprich höhere Is Preise also fail.
      Ein Programm das Macros unterscheidet? ins Spiel eingebunden? Server abhägig?
      das möglich?
      Ich rein pesöhnlich hab kein Plan davon deswegen einfachste nach meinem logischen Denken: Macros = unerlaubt= Bann zuerst ne Woche dan einen Monat dan Perma ^^
      Wäre auch dafür die gute alte Bann liste wieder einzuführen alleine schon als Information welcher Art von Gamer hinter so einer Figur steckt.
      MFG einer der letzten aktiv spielenden Kaiser vegeta555555 bzw. sandra19
    • CarTooN schrieb:

      muratyesilyayla schrieb:

      jop, zum Thema /restart_here habe ich einen guten Vergleich:

      Problem: Kashmir Bündel merkt sich die Preise nicht
      Problem 2: Blackscreen im shop nach einigen Stunden Dauerbetrieb

      Lösung: /close eingeben (obwohl man nichts sieht), einige Sekunden bis Minuten warten und danach wird der Kaschmirbündel Preis gespeichert als auch das Fenster wieder sichtbar und der shop geschlossen.

      Ich denke wenn ich /close nicht mehr eingeben dürfte, hätte ich ein mittelschweres Problem. Wer mich kennt, weis auch das ich manchmal 12 shops stehen habe, das ist teilweise äußerst ärgerlich ^^
      ich benutze nie /Close hab auch immer 5-8 Shops auf :thumbsup: Ich öffne einfach noch 1 Fenster und logg den ersten acc ein das er gekickt wird.. und logge dann in dem fenster wo er war acc 2,3,4 usw ein
      Ihr habt nicht verstanden was murat meinte. Wenn er die Shops nicht schliessen kann, durch eben den Button oder /Close, dann merkt sich das Kashmirbündel die Preise nicht. An den Befehlen liegts meiner Meinung nach nicht..

      Suche folgendes auf TARVOS

      Klick mich