Verbesserungsvorschläge für ein allgemeines, besseres Spielerlebnis.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Verbesserungsvorschläge für ein allgemeines, besseres Spielerlebnis.

      Ja moin moin !

      Ich wollte heute meine Verbesserungsvorschläge vorstellen, denn es gibt so manche Sachen die beim Spielen von Metin2 meiner Meinung nach nur Nerven und keinen Sinn ergeben. ?(
      Viele von meinen Vorschlägen sind nur Kleinigkeiten, doch diese addieren sich auf sodass sie auf Dauer wirklich nervig sind:

      1. Nachdem man das Lager geöffnet oder einen Shop angeguckt hat, muss man 10 Sekunden warten bis man ausloggen kann. Hierbei erkenne ich den Sinn nicht wirklich, und es kann wirklich anstrengend sein wenn man beispielsweise seine Lagerchars ordnet oder von verschiedenen Chars etwas zum uppen "holen" muss. ---> nervig

      2. Items, die nicht bei der Gemi verkauft und nicht direkt benutzt werden können, versperren das Inventar. Man könnte die Items aus z.B. der Leveltruhe doch lagerfähig machen, aber diese können dann auch nur vom Char entnommen werden der sie ins Lager gelegt hat. Sonst entsteht die Situation dass man mal eben mit Segis, Drachensegis, nem 7 Tage Diebeshandschuh, ner Medaille des Glücks, 100% EP Tränken etc durch die Gegend läuft und schnell 5-10 Plätze versperrt sind. Außerdem sollte es eine Art "Itemzerstörer" geben, in dem Items die nicht lager- und nicht verkaufbar sind, vernichtet werden können. Ich laufe bestimmt seit nem halben Jahr mit 30 Schmucksteinen und 2 Gefechtstränken durch die Gegend. Klar kann ich die Schmucksteine für mickrige 3 Jadesteine eintauschen und die Gefechtstränke nach und nach verbrauchen, aber das kostet alles Zeit und wenn die Kampfzone öffnet mache ich eigentlich immer etwas anderes was ich halt nur sehr ungerne unterbrechen möchte.

      3. Das Neurufen des Pets nach jedem CH-Wechsel. Warum kann es nicht einfach draußen bleiben ? Mir fallen nur 2 Gründe ein, warum ich mein Pet überhaupt "zurückrufen" sollte, und das wäre wenn ich handele oder etwas beim Schmied uppen möchte, was mich direkt (omg diese Überleitung züüüsch) zum 4. Punkt bringt.

      4. Warum kann man mit gerufenem Pet nicht handeln oder uppen ? Ergibt für mich keinen Sinn, ist nervig besonders wenn man jemandem der das Pet draußen hat kurz etwas zeigen möchte und dieser es nichtmal checkt das man probiert ihn anzuhandeln.

      5. Der Wackelfreeze. Ich als armer Schüler kann mir leider keinen anderen Prozessor leisten und es nervt. Es hieß ja schon in anderen Posts das er nicht so einfach zu fixen ist, deshalb wollte ich eine Alternative vorschlagen die ihn zumindest abmildern könnte. In der DC oder DT bzw. anderen Instanzen sollte man für 2 Minuten ausloggen können ohne rausgeschmissen zu werden, denn ich bin bestimmt schon 20 mal wegen dem Wackelfreeze aus dem DT geflogen. Zumindest das wäre dann behoben.

      6. Manche Items können nicht gestapelt werden obwohl Item A und Item B nicht handelbar, aber beide lagerbar sind, weswegen die genau den selben Zweck erfüllen und stapelbar sein müssten. Dabei denke ich kon-
      kret and das Magische Kupfererz aus den Zaubereiern und das Kupfererz was man als Random-Drop bekommt. Kann ja nicht zu schwer sein die beiden Item-IDs in der Datenbank anzugleichen oder ;) ?

      7. Ist eine Kleinigkeit, aber dass man in der Nähe eines Shops stehen muss um ein Item daraus zu kaufen. Ich weiß, macht logisch gesehen Sinn, ist aber im Endeffekt unnötig, zumal es mit dem Glas der Einsicht auch nicht nötig ist.

      8. Es ist nicht besonders smooth ein Siegel zu benutzen. Ich kann nicht wie beim KG ganz kurz runter, ne Fähigkeit benutzen und sofort wieder "aufsitzen", sondern muss erst ne Sekunde rumstehen damit ich wieder vom Siegel angreifen kann. Würde mich freuen, wenn man das Siegel mit der Tastenkombination STRG + G auch im Kampf so schnell und smooth im Bezug auf Fähigkeiten benutzen kann wie ein KG.

      Das wäre erstmal alles, und ich bin offen für Begründungen warum man z.B. 10 Sekunden nach Lageröffnung warten muss und weshalb mein Vorschlag Schwachsinn ist, kann ja sein das ich etwas nicht bedacht habe. Die Punkte sind mir nur nach einer Zeit des Metin 2 Spielens aufgefallen und da sie (glaube ich, hab keine Ahnung vom programmieren etc.) relativ leicht zu verbessern sind wollte ich sie hier mal anmerken. Mir ist außerdem klar das GF nur ein Publisher ist und ich deshalb nicht einschätzen kann in wie weit sie überhaupt in der Lage sind das Spiel umzuprogrammieren, aber ich probiers trotzdem mal mit diesem Post.
      Also, schreibt eure Meinungen zu den Punkten gerne hier runter, vielleicht fällt euch ja auch noch mehr ein als mir.

    • YoungFlicka schrieb:

      1. Nachdem man das Lager geöffnet oder einen Shop angeguckt hat, muss man 10 Sekunden warten bis man ausloggen kann. Hierbei erkenne ich den Sinn nicht wirklich, und es kann wirklich anstrengend sein wenn man beispielsweise seine Lagerchars ordnet oder von verschiedenen Chars etwas zum uppen "holen" muss. ---> nervig
      Nervig, nicht wirklich. Sind halt die normalen 10 Sec nach Handel und Lager, die du nicht Porten kannst. Womit das genau zusammenhängt, weiß ich nicht, aber großartig störend fand ich das noch nie.

      YoungFlicka schrieb:

      2. Items, die nicht bei der Gemi verkauft und nicht direkt benutzt werden können, versperren das Inventar. Man könnte die Items aus z.B. der Leveltruhe doch lagerfähig machen, aber diese können dann auch nur vom Char entnommen werden der sie ins Lager gelegt hat.
      Und wie willst du etwas lagerbar aber nicht entlagerbar machen? Find das so die beste Lösung. Dass halt die Segis und Switcher etc nicht lagerbar sind, find ich albern, aber das ist ja nicht das Thema.

      YoungFlicka schrieb:

      Außerdem sollte es eine Art "Itemzerstörer" geben, in dem Items die nicht lager- und nicht verkaufbar sind, vernichtet werden können
      Das wär angenehm, jap.

      YoungFlicka schrieb:

      3. Das Neurufen des Pets nach jedem CH-Wechsel. Warum kann es nicht einfach draußen bleiben ?
      Weil das Item sich mit dem Logout automatisch deaktiviert. Dann bräuchte auch niemand mehr "Pferderufen" lesen, weil das könnte ja dann auch draußen bleiben.

      YoungFlicka schrieb:

      4. Warum kann man mit gerufenem Pet nicht handeln oder uppen ? Ergibt für mich keinen Sinn, ist nervig besonders wenn man jemandem der das Pet draußen hat kurz etwas zeigen möchte und dieser es nichtmal checkt das man probiert ihn anzuhandeln.
      Ich denke mal aus exploit-Gründen. Mir fallen sofort einige Ideen ein, wie man da was machen könnte.

      YoungFlicka schrieb:

      5. Der Wackelfreeze.
      Ist bestimmt beabsichtigt. Bin mir sicher, dass da Leute dran sind, das zu beheben. Oder wenigstens zu minimieren.

      YoungFlicka schrieb:

      6. Manche Items können nicht gestapelt werden obwohl Item A und Item B nicht handelbar, aber beide lagerbar sind, weswegen die genau den selben Zweck erfüllen und stapelbar sein müssten.
      Glaube das geht notfalls über den Support.

      YoungFlicka schrieb:

      7. Ist eine Kleinigkeit, aber dass man in der Nähe eines Shops stehen muss um ein Item daraus zu kaufen. Ich weiß, macht logisch gesehen Sinn, ist aber im Endeffekt unnötig, zumal es mit dem Glas der Einsicht auch nicht nötig ist.
      Glas des Handels*
      Und ja, ein Grund mehr das Glas zu kaufen. Änderung unnötig.

      YoungFlicka schrieb:

      8. Es ist nicht besonders smooth ein Siegel zu benutzen. Ich kann nicht wie beim KG ganz kurz runter, ne Fähigkeit benutzen und sofort wieder "aufsitzen", sondern muss erst ne Sekunde rumstehen damit ich wieder vom Siegel angreifen kann. Würde mich freuen, wenn man das Siegel mit der Tastenkombination STRG + G auch im Kampf so schnell und smooth im Bezug auf Fähigkeiten benutzen kann wie ein KG.
      Ein Siegel ist im Vergleich zum KG auch ein Item was du ausrüstet, was nicht einfach während des Kampfes geht.

    • lieber freund DosP

      dan sag uns gleich jetzt wo bekommt man im Game "Glas des Handels" ???????

      das du ein GF Freund bist wiessen wir und ein freund des Itemshops

      nur gibt es leute was den nicht nutzen wollen

      also wo bekomm ich im Game "Glas des Handels" ?????


      und was ich mich frage bei dir Warum Weist du so genau was GF macht

      das können normal nur leute wiessen was an die quelle sitzen

      oder von leuten aus dem Team erfahren
    • Poste sonst nichts im Forum, deswegen hab das mit dem Teilweise-Zitieren nicht drauf, also muss ich so drauf eingehen.

      Zu deinem 1. Punkt, ist vielleicht subjektiv, stimmt, bin von sowas recht leicht angenervt. Trotzdem unnötig meiner Meinung nach, weil eben nichts dafür spricht, 10 Sekunden warten zu müssen.

      2. Ganz einfach, es wird beim Einlagern registriert welcher Char dies getan hat und dann steht am Item ne kleine Note : "Kann nur von Char XY entnommen werden." Ist denke ich umsetzbar.

      3. Man kann einfach aufsteigen und dann umloggen, dann verschwindet es ja nicht. Dein Punkt ist passt also nicht zur Problematik. Außerdem gibt es wieder keinen Grund warum das Item deaktiviert werden sollte, denn anders als beim Pferd gibt es ja keinen Skill zum Neurufen sondern es ist nur unnötiges rumgeklickte.

      4. Bin nicht so im Exploit Game, kann ich also nicht viel zu sagen. Dennoch fällt mir kein möglicher exploit ein, vielleicht kannst du ja noch eine Möglichkeit erläutern.

      5. Es ist seit Jahren beabsichtigt, kommt aber seit Jahren nichts, deswegen die Alternative mit dem 2 Minuten Timer in Instanzen

      6. Ich schreibe doch nicht den Support an um Items zu stapeln ?(

      7. Glas des Handels, mein Fehler. Vielleicht ein Grund mehr es zu kaufen, aber niemand kauft es deswegen sondern einfach wegen der Übersicht über den Market. Wäre halt eine Komfortänderung, aber nicht unbedingt notwendig.

      8. Kann man ja eine Ausnahme bei den Siegel Items machen, verstehe nicht ganz was du damit sagen willst.

      Sorry das ich es nicht mitm zitieren blicke, würde mich trzdem über eine erneute Antwort freuen @DosP
    • meverick schrieb:

      und was ich mich frage bei dir Warum Weist du so genau was GF macht
      Weiß ich etwas genau, oder mutmaße ich? Ich glaube nicht, dass ich hier irgendwas gemutmaßtes als Tatsache verkaufe. Nur weil ich mir einer Sache sicher bin, heißt es nicht, dass es 100% so ist.

      meverick schrieb:

      also wo bekomm ich im Game "Glas des Handels" ?????
      nennt sich "Glas der Suche" und kommt unter anderem aus den "neuen" Missibüchern.
      Was mein Post aber eigentlich aussagen sollte ist genau das, was du sagst - warum eine potentielle Einnahmequelle abschaffen?


      YoungFlicka schrieb:

      2. Ganz einfach, es wird beim Einlagern registriert welcher Char dies getan hat und dann steht am Item ne kleine Note : "Kann nur von Char XY entnommen werden." Ist denke ich umsetzbar.
      Umsetzbar vllt, den Aufwand aber nicht wert, denk ich.


      YoungFlicka schrieb:

      4. Bin nicht so im Exploit Game, kann ich also nicht viel zu sagen. Dennoch fällt mir kein möglicher exploit ein, vielleicht kannst du ja noch eine Möglichkeit erläutern.
      Anleitungen zu Bug-using werd ich hier nicht posten. Und ich mutmaße ja nur, was man machen könnte. Nicht dass es auch genau so funktioniert.


      YoungFlicka schrieb:

      6. Ich schreibe doch nicht den Support an um Items zu stapeln
      Einzelschicksale.

      YoungFlicka schrieb:

      8. Kann man ja eine Ausnahme bei den Siegel Items machen, verstehe nicht ganz was du damit sagen willst.
      Du kannst kein Item ausrüsten, ohne still zu stehen. Gilt also auch für Mounts als Items, die du ausrüstest. Wenn man da was ändert, müsste man es generell ändern, find ich quatsch.

    • DosP schrieb:




      Umsetzbar vllt, den Aufwand aber nicht wert, denk ich.
      Denke ich tatsächlich schon, denn sowas trägt zu einer schlechteren Spielerfahrung, gerade für neue Spieler, bei, die sowieso mit Inventarplatz zu kämpfen haben da sie erst einmal alles aufheben und sich nicht sicher sein können, was sich nicht lohnt mit sich rumzuschleppen.

      YoungFlicka schrieb:

      4. Bin nicht so im Exploit Game, kann ich also nicht viel zu sagen. Dennoch fällt mir kein möglicher exploit ein, vielleicht kannst du ja noch eine Möglichkeit erläutern.
      Anleitungen zu Bug-using werd ich hier nicht posten. Und ich mutmaße ja nur, was man machen könnte. Nicht dass es auch genau so funktioniert.
      Du schreibst keine Anleitung zum Bug-Using, weil es eine theoretische Überlegung wäre und praktisch gerade nicht umzusetzen. Für mich zieht dein Argument dagegen nicht solange ich deinen Gedankengang, also mögliche Exploits, nicht nachvollziehen kann. Lass uns doch von deinen Ideen gegen meinen Punkt teilhaben :thumbsup:

      YoungFlicka schrieb:

      6. Ich schreibe doch nicht den Support an um Items zu stapeln
      Einzelschicksale.
      Nein ? Jeder der das Osterevent mitgespielt hat und auch so jemals Magisches Kupfererz aufgehoben hat ist von dieser Problematik betroffen. Stell dir mal vor die ganzen Spieler melden sich alle deswgen beim Support, der hat doch sicherlich besseres zu tun ? Außerdem sollte es ein leichter Fix sein, wie gesagt, einfach Item ID angleichen.

      YoungFlicka schrieb:

      8. Kann man ja eine Ausnahme bei den Siegel Items machen, verstehe nicht ganz was du damit sagen willst.
      Du kannst kein Item ausrüsten, ohne still zu stehen. Gilt also auch für Mounts als Items, die du ausrüstest. Wenn man da was ändert, müsste man es generell ändern, find ich quatsch.
      Eben nicht, Ausnahmen sind sehr wohl möglich. Ich kann doch auch Push-Items während des Bewegens verwenden, man könnte das Siegel einfach ähnlich handhaben. Ist zwar kein verwenden sondern ausrüsten, wäre aber ne (mögliche?) Alternative und ich denke schon das es umzusetzen wäre. Falls nicht, dann eben nicht, aber dennoch würde mein VerbesserungsVORSCHLAG, falls er umsetzbar wäre, doch eindeutig zu einem besseren Spielerlebnis beitragen, oder findest du nicht ?
    • Ich würde gern einen Punkt hinzufügen:

      Abschaffung der 3-10 Sekundenregel bei jedem Ausloggen oder zumindest eine Änderung, dass dieser Countdown nicht durch alles abgebrochen wird.


      Mir erschließt es sich sowieso nicht, welche Sinnhaftigkeit das hat und vor allem warum es manchmal 3 und manchmal 10 Sekunden sind.
      -Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit-

      Mein neuestes Video:
      New Dawn 4
    • Es kann sein das ich jetzt Lüge, aber es wird wahrscheinlich daran liegen, dass in der Zeit irgendwelche Daten noch gespeichert werden. Warum die Spanne variiert? :kp: Es ist aber nichts ungewöhnliches. Ich kenne kaum ein Mmo oder ähnliche Spiele in dieser Richtung, die keine "Ausloggzeit" haben.
      Name: GeilerEgon
      Server: Astreya -> Saphira -> Genesis
      Rasse: Fernkampfninja
      Lvl: 120
      Gilde: Impulsiv
      Reich: Blau

      Mein Youtube-Channel:youtube.com/c/Rohtorius
    • Natürlich werden daten gespeichert,nämlich alles was sich seit deinem Loggin verändert hat (Dropps,Upps etc), dafür sind die 3 sek da.
      Was die 10 sek Ausloggzeit betrifft hab ich nach eigener Erfahrung folgende Erkenntnis.
      10 sek hat man immer wenn man in einen Kampf verwickelt war und diesen nicht abgeschlossen hat (also Gegner getötet).
      Dabei ist es irrelevant ob man selbst den Gegner angegriffen hat oder er dich. Ebenfalls egal ist es ob es ein Mob oder Spieler war.
      Kann man gut testen PVE mit KvP auf einer Map oder PVP sich von einem Char anschlagen lassen.
      Warum es dann aber 10 sek sind erschließt sich mir auch nicht :denk:
      Du musst jetzt und gleich der Beste und Größte sein???

      Ich lass mir die Zeit dieses SPIEL zu SPIELEN !!!