Grafikupdate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SilentVokativiusos schrieb:

      Yabori schrieb:

      Wie gesagt hat Grafik nichts mit Programmcode zu tun. Während der Designer die Grafiken erneuert, kann der Programmierer die Bugs fixen.

      Außerdem habe ich dir schon gesagt, dass die von dir aufgezählten Fehler explizit vom Server stammen. Der Server, also die physikalische Hardware
      die unsere Daten verarbeitet, ist maßlos überlastet. Dazu kommt ein veraltetes Spiel, welches für diese Lasten nicht entwickelt wurde.
      Hat sie schon. Models und Texturen machen noch keine Grafik. Das Schreiben von Shadern, die Integration der Grafikausgabe in den Spielbetrieb - die idealerweise durch eine entsprechende Engine vereinfacht wird - und vor allem die technische Optimierung des Ganzen sind ein eigener Zuständigkeitsbereich in jedem größeren Spiel. Der Game Designer hat damit wiederum überhaupt nichts am Hut. Das ganze mag sich anders verhalten, wenn man Minispiele im Engine-Baukasten schreibt, aber das taugt hier kaum als Vergleich.

      Die Aussage zur vermeintlichen Überlastung der Hosts ist wiederum ernsthaft hanebüchen. Du rätst hier ins Blaue hinein und das leider auch alles andere als gut.
      Es geht hier aber immer noch um Metin2 und nicht um andere Spiele,
      falls du es immer noch nicht verstanden hast. Wie du schon ganz schlau
      darauf gekommen bist, gibt es Game Engines. Die muss für ein bereits
      vorhandenes Spiel nicht neu geschrieben werden. Dazu gibt es einfachste
      Konfigurationen, die jeder Designer benutzt, um die Grafiken zu erstellen...

      Wieso sollte ich hier bezüglich der überlasteten Server raten? Das sieht
      schon fast jeder Metin2 Spieler, nur die ganz "intelligenten" müssen hier
      ihre Extrawurst abgeben und sich andere Dinge zusammenreimen - wie du. :)
    • Yabori schrieb:

      Es geht hier aber immer noch um Metin2 und nicht um andere Spiele,
      falls du es immer noch nicht verstanden hast.

      Das ist mir durchaus bewusst, deine Aussage wird dadurch trotzdem nicht sinnvoller. Lies das ganze doch noch einmal in Ruhe.

      Du rätst ganz offensichtlich. Jeder halbwegs Fachkundige käme schon allein aufgrund der Beschreibung der Probleme auf die Idee, dass der darunterliegende Host hier nicht das Problem ist. Es ist ein Problem des Metinservers. Ein zu schwacher Host ist das einfachste Szenario für die Gameforge, das kann man nämlich einfach beheben. Es wäre also tatsächlich schön gewesen, wenn du statt deiner Ausführungen, wie viel du doch (nicht) weißt, tatsächlich etwas Intelligentes zum Diskurs beigetragen hättest.

      Ich weiß aber zugegebenermaßen noch nicht so recht, ob die Beispiele in Post 32 Trolling oder doch bitterer Ernst waren.
      You may ask me thrice and I still won't tell you that an OEM rig is sufficient for your needs.


    • WunRo schrieb:


      Also das Spiel strotzt jetzt nicht grade vor Story, oder? Wem es darum
      geht, der bleibt eher nicht lange. Weil Das "Storybook" dann spätestens
      im sogenannten "HighLevel" endet. Und irgendwie kann ich mir nicht
      vorstellen, dass man ein Spiel plump wegen einer "Background-Story"
      spielt. Deshalb rechne ich das ganz einfach ein beim "Gameplay". Denn
      wenn man es wollte, könnte man weitere Unterkategorien abspalten.
      In meinem Post steht drin, warum ich in diesem Spiel noch aktiv bin. Und in dem Punkt habe ich nichts von der Story erwähnt. Naja und ob du es dir vorstellen kannst oder nicht, es ist nun einmal so, dass es Spieler gibt die das priorisieren. Ich kanns mir auch nicht Vorstellen das Briefmarken und Kugelschreiber sammeln geil sein soll. Geben tut es sie trozdem und das nicht wenige. :kp: Viele Spiele gerade im Rpg oder Adventure Bereich sind nichts anderes als Interaktive Bücher. Und ohne eine vernünftige Geschichte ist ein Buch für mich einfach scheiße. :P
      Name: GeilerEgon
      Server: Astreya -> Saphira -> Genesis
      Rasse: Fernkampfninja
      Lvl: 120
      Gilde: Impulsiv
      Reich: Blau

      Mein Youtube-Channel:youtube.com/c/Rohtorius
    • SilentVokativiusos schrieb:

      Yabori schrieb:

      Es geht hier aber immer noch um Metin2 und nicht um andere Spiele,
      falls du es immer noch nicht verstanden hast.
      Das ist mir durchaus bewusst, deine Aussage wird dadurch trotzdem nicht sinnvoller. Lies das ganze doch noch einmal in Ruhe.

      Du rätst ganz offensichtlich. Jeder halbwegs Fachkundige käme schon allein aufgrund der Beschreibung der Probleme auf die Idee, dass der darunterliegende Host hier nicht das Problem ist. Es ist ein Problem des Metinservers. Ein zu schwacher Host ist das einfachste Szenario für die Gameforge, das kann man nämlich einfach beheben. Es wäre also tatsächlich schön gewesen, wenn du statt deiner Ausführungen, wie viel du doch (nicht) weißt, tatsächlich etwas Intelligentes zum Diskurs beigetragen hättest.

      Ich weiß aber zugegebenermaßen noch nicht so recht, ob die Beispiele in Post 32 Trolling oder doch bitterer Ernst waren.
      Danke für dein Fachwissen. Jetzt sind wir alle erleuchtet!
    • Yabori schrieb:

      Danke für dein Fachwissen. Jetzt sind wir alle erleuchtet!
      da kann einer keine kritik vertragen dann bleib dem bereich doch einfach fern. weil sinnvolles dazu beitragen kannst ja net
      Kazaar112 | Wasu | Level95| Pandora (Blaues Reich)
      VZK: P | VZR: P | Furcht: P| DW: P | FS: M9
      xSpockx | KK | Level 93 | Pandora (Blaues Reich)
      Aura: P | KR: G4 | 3Wege: P | Saussen: P | SW: P
      bald hab ich mehr verwarnungen wie posts
      aber das leben geht weiter
    • kazaar112 schrieb:

      Yabori schrieb:

      Danke für dein Fachwissen. Jetzt sind wir alle erleuchtet!
      da kann einer keine kritik vertragen dann bleib dem bereich doch einfach fern. weil sinnvolles dazu beitragen kannst ja net
      Genau so sieht es aus, ich kann keine Kritik vertragen und heul hier 24/7 herum. Woher ihr das nur immer wisst... ;(
      Halt mich doch auf, vielleicht schaffst du es ja. :)

      PS: Wer lesen und denken kann, ist klar im Vorteil. :verlegen:
    • Yabori schrieb:

      kazaar112 schrieb:

      Yabori schrieb:

      Danke für dein Fachwissen. Jetzt sind wir alle erleuchtet!
      da kann einer keine kritik vertragen dann bleib dem bereich doch einfach fern. weil sinnvolles dazu beitragen kannst ja net
      Genau so sieht es aus, ich kann keine Kritik vertragen und heul hier 24/7 herum. Woher ihr das nur immer wisst... ;( Halt mich doch auf, vielleicht schaffst du es ja. :)

      PS: Wer lesen und denken kann, ist klar im Vorteil. :verlegen:
      Hast anscheinend viel Zeit zurzeit, als angeblicher Software Engineer. Kann mir auch vorstellen warum, Neunmalkluge braucht kein Mensch, die sich keine Fehler eingestehen können & meinen alles Wissen zu würden und berechtigte Kritik "gekonnt" abblocken. Sorry das musste sein ;)

      Nur weil du dich angeblich in der Materie auskennst, heißt das noch lange nicht, dass Personen die sich deiner Meinung nach 0,0 im Vergleich zu deiner Person mit der ganzen Thematik auskennen keine Äußerungen tätigen dürfen & generell ja eh immer falsch liegen würden. Während hingegen deine Aussagen immer richtig sind und du selbst nie Fehler machen würdest.... Bei solchen Leuten kommt mir immer das <X
    • xInu schrieb:

      Yabori schrieb:

      kazaar112 schrieb:

      Yabori schrieb:

      Danke für dein Fachwissen. Jetzt sind wir alle erleuchtet!
      da kann einer keine kritik vertragen dann bleib dem bereich doch einfach fern. weil sinnvolles dazu beitragen kannst ja net
      Genau so sieht es aus, ich kann keine Kritik vertragen und heul hier 24/7 herum. Woher ihr das nur immer wisst... ;( Halt mich doch auf, vielleicht schaffst du es ja. :)
      PS: Wer lesen und denken kann, ist klar im Vorteil. :verlegen:
      Hast anscheinend viel Zeit zurzeit, als angeblicher Software Engineer. Kann mir auch vorstellen warum, Neunmalkluge braucht kein Mensch, die sich keine Fehler eingestehen können & meinen alles Wissen zu würden und berechtigte Kritik "gekonnt" abblocken. Sorry das musste sein ;)
      Nur weil du dich angeblich in der Materie auskennst, heißt das noch lange nicht, dass Personen die sich deiner Meinung nach 0,0 im Vergleich zu deiner Person mit der ganzen Thematik auskennen keine Äußerungen tätigen dürfen & generell ja eh immer falsch liegen würden. Während hingegen deine Aussagen immer richtig sind und du selbst nie Fehler machen würdest.... Bei solchen Leuten kommt mir immer das <X
      Interessant, was du dir hier alles einfallen lässt, um mich doof anzumachen. :)
      Bitte bleib dennoch beim Thema. Für mich ist ein Grafikupdate fällig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yabori ()

    • Yabori schrieb:

      Kicks, Laggs und Wackelbilder stammen allesamt vom Server. Diese Probleme haben rein gar nichts mit der Grafik zu tun.
      Zumal man diese Probleme mit einfachsten Methoden bereits beheben kann. Weshalb GF dagegen nichts tut, ist ein Rätsel der Free2Play Anbieter selbst...

      Das einzige womit der Server zu tun haben könnte sind Laggs und Kicks. Hierbei gilt zu beachten, dass du in Metin automatisch "laggst" sobald du eine niedrige Framerate im Spiel hast. Bei den Kicks ist auch dann NUR der Server schuld, wenn der Kick eben nicht durch eine Unverträglichkeit auf deinem Pc zu stande kommt oder sich das Fenster schließt. Auch Dinge wie Wackelbilder passieren bei dir lokal.. da hat der Server nicht die Bohne mit zu tun.. weiß nicht wie man auf so etwas hirnverbranntes kommt.. :facepalm2:

      Zur "Grafik > Gameplay"-Diskussion. Kurze Frage die das eigentlich relativ schnell beantworten sollte.. Kannst du das Spiel "gut" spielen mit einem sau schlechten Gameplay aber einer verdammt guten Grafik? - KÖNNEN, ja. Das ist dann aber mit Sicherheit nicht mit Spaß verbunden. Das deine Aussage für einen Großteil der Spieler immer wieder nicht der Wahrheit entspricht, bestätigen Spiele, welche in der Vergangenheit mit sehr guter Grafik auffahren konnten, aufgrund des miserablen Gameplays aber komplett gefloppt sind.

      Um ein gutes Spiel zu entwickeln ist eine "Killer Grafik" eben keine Voraussetzung. Beides kombiniert, gutes Gameplay + gute Grafik, ist natürlich immer noch der Traum. Um am auf lange Sicht an einem Spiel "Spaß" zu haben, hilft dir eine Mörder Grafik nichts, wenn das Gameplay vernachlässtigt wurde bzw. einfach durchweg "Grütze" ist. Somit trifft diese "Grafik ist wichtiger als Gameplay" Aussage absolut nicht zu^^

      Ich für meinen Teil mag Metin so wie es ist. Ich erwarte von Metin keine Grafik ala Crysis und geb mich mit neuen Assets zum ebenfalls neuen Content absolut zufrieden.
      - don't be offended by me.

      einzig wahre fLasche™

      Talisman - Talismänner, DosP
    • TianyLu schrieb:

      Yabori schrieb:

      Kicks, Laggs und Wackelbilder stammen allesamt vom Server. Diese Probleme haben rein gar nichts mit der Grafik zu tun.
      Zumal man diese Probleme mit einfachsten Methoden bereits beheben kann. Weshalb GF dagegen nichts tut, ist ein Rätsel der Free2Play Anbieter selbst...
      Das einzige womit der Server zu tun haben könnte sind Laggs und Kicks. Hierbei gilt zu beachten, dass du in Metin automatisch "laggst" sobald du eine niedrige Framerate im Spiel hast. Bei den Kicks ist auch dann NUR der Server schuld, wenn der Kick eben nicht durch eine Unverträglichkeit auf deinem Pc zu stande kommt oder sich das Fenster schließt. Auch Dinge wie Wackelbilder passieren bei dir lokal.. da hat der Server nicht die Bohne mit zu tun.. weiß nicht wie man auf so etwas hirnverbranntes kommt.. :facepalm2:
      RIP Metin2 Community :facepalm2:
      Ich werde es vielleicht mal die nächsten Tage erklären, aber ihr werdet es sowieso nicht verstehen, also lasse ich es lieber.
      Wieso sollte ich auf "so etwas hirnverbranntes" kommen?

      Schaut euch mal "Client to Server" Modelle an und programmiert einen einfachen nach. Dann können wir weiterquatschen. :)
    • Ginchiyo Tachibana schrieb:

      Ich kanns mir auch nicht Vorstellen das Briefmarken und Kugelschreiber sammeln geil sein soll. Geben tut es sie trozdem und das nicht wenige. Viele Spiele gerade im Rpg oder Adventure Bereich sind nichts anderes als Interaktive Bücher. Und ohne eine vernünftige Geschichte ist ein Buch für mich einfach scheiße.
      Ein Buch liest man und legt es wieder weg. Und kein Spiel der Welt wird bei der "Story" mit einem Buch mithalten können. Denn selbst in einem interaktiven Spiel ist das Story-Spektrum recht schnell ausgelutscht. Wer auf "Story" steht, sollte sich für viele Stunden an Bücher halten. Mit einem Film oder einer Serie für weniger Zeit. Es wird auch nur wenige Spiele geben, die mit einer wirklich "grandiosen Story" punkten könnten. RPG- und Adventure-Fans passen sowieso nicht zu Metin2. Leute, die primär deswegen ein Spiel spielen... sind für das Spiel nur Durchgangsverkehr. Aber zum Glück sind die echten Game-Story-Fanatiker eine Minderheit.

      Ich finde es auch abwegig, Briefmarken oder Kugelschreiber sammeln als Vergleich heranzuziehen. Erstere können einen beträchtlichen Wert haben. Und die Grafik erst^^. Wer auf Stories steht und sich in ein Spiel verirrt... Wer auf Briefmarken steht sammelt noch lange nicht alternativ Desktop-Icons. Da wird es sicher noch andere Gründe geben müssen.

      Yabori schrieb:

      Ich werde es vielleicht mal die nächsten Tage erklären, aber ihr werdet es sowieso nicht verstehen, also lasse ich es lieber.
      Wieso sollte ich auf "so etwas hirnverbranntes" kommen?

      Schaut euch mal "Client to Server" Modelle an und programmiert einen einfachen nach. Dann können wir weiterquatschen.
      Wieso erwähnst Du es, wenn Du es sowieso nicht tun willst - und wozu die Zweifel an der Int der anderen und Erhabenheit der eigenen? Es braucht kein Fallbeispiel, um die Logik zu erläutern, auf die es ankommt. Definitiv nicht serverseitig sind die sogenannten "Wackelbilder". Denn die sind clientseitig. Sprung zwischen 2 oder mehr der letzten Client-Grafikinhalte, weil irgendein Subprogramm des Clients abgeschmiert ist.
      __
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":
      Je gieriger die Betreiber, desto kritischer die Spieler beim Geld ausgeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • Hallo,

      der Thread driftet zunehmend vom Ursprungsthema ab. Ich fände es gut, wenn wir hier langsam den Faden zurückfänden (pun intended). ;)

      @Yabori
      Deine Behauptungen sind Unfug. Das haben dir nun schon mehrere Personen erklärt. Die Aussage, die Wackelbilder würden durch den Server verursacht, weist nicht deine Kenntnisse aus. Ganz im Gegenteil. Deine latente Arroganz läuft damit ins Leere. Ich glaube nicht, dass wir diesen Unsinn in diesem Thread ausdiskutieren müssen. Wenn dazu ernsthafter Bedarf besteht, können wir das allerdings gern auslagern.


      Viele Grüße
      Fragen, Anliegen, Kummer? PN
    • WunRo schrieb:

      Ein Buch liest man und legt es wieder weg.
      Mach ich mit einem Spiel nicht anders?

      WunRo schrieb:

      Und kein Spiel der Welt wird bei der "Story" mit einem Buch mithalten können. Denn selbst in einem interaktiven Spiel ist das Story-Spektrum recht schnell ausgelutscht. Wer auf "Story" steht, sollte sich für viele Stunden an Bücher halten. Mit einem Film oder einer Serie für weniger Zeit. Es wird auch nur wenige Spiele geben, die mit einer wirklich "grandiosen Story" punkten könnten. RPG- und Adventure-Fans passen sowieso nicht zu Metin2. Leute, die primär deswegen ein Spiel spielen... sind für das Spiel nur Durchgangsverkehr. Aber zum Glück sind die echten Game-Story-Fanatiker eine Minderheit.
      Dann hast du bisher die falschen Spiele gespielt. Ganz im Gegenteil es gibt mehr als genug Spiele mit einer grandiosen Storyline. Man muss sie nur auch mal spielen. xD Also meines wissen nach ist Metin2 auch ein Rpg aber gut das Rpg Spieler dort nicht rein passen. :lol: Aber seis drum, dann bin wohl ich und ein paar andere Spieler die schon ein Jahrzent dabei sind eben nur Durchgangsverkehr. :gamer: Deine Posts sind ständig auf so vielen verschiedenen Ebenen falsch, dass man vor lauter Kopfschütteln schon eine Gehirnerschütterung bekommt. Gerade der Satz mit der Minderheit war sehr amüsant. :nut:

      Aber bevor ich mich noch mehr in deine kreativen Ideen reinsteigere, schließe ich mich erstmal der Meinung von Whail an. Ich würde hier gerne wieder etwas über Metin2 und seine Grafik lesen.
      Name: GeilerEgon
      Server: Astreya -> Saphira -> Genesis
      Rasse: Fernkampfninja
      Lvl: 120
      Gilde: Impulsiv
      Reich: Blau

      Mein Youtube-Channel:youtube.com/c/Rohtorius
    • Ginchiyo Tachibana schrieb:

      xD Also meines wissen nach ist Metin2 auch ein Rpg aber gut das Rpg Spieler dort nicht rein passen. Aber seis drum, dann bin wohl ich und ein paar andere Spieler die schon ein Jahrzent dabei sind eben nur Durchgangsverkehr. Deine Posts sind ständig auf so vielen verschiedenen Ebenen falsch, dass man vor lauter Kopfschütteln schon eine Gehirnerschütterung bekommt. Gerade der Satz mit der Minderheit war sehr amüsant.
      Leute, für die eine "Storyline" das A und O ist, würden nicht lange bei M2 bleiben. Und offenbar gehört ihr nicht zum "Durchgangsverkehr", weil ihr noch andere wesentliche Aspekte genießt. Du kannst natürlich jetzt weiter das Gegenteil behaupten, auch wenn Du vorher mal selbst zugegeben hast, dass M2 nicht wegen der Story glänzt.
      Ich weiß auch, warum ich nicht mehr spiele. Und viele andere aus selbigem Grund und keine Minderheit. Weitere, besonders unter einigen im Forum, müssen es vor der Einsicht eben erst am eigenen Leib in ihrem Levelbereich erfahren.

      Mal abgesehen davon, dass "Metin2 spielen 2009" in vielen Belangen was völlig anderes war als "Metin2 "spielen" 2018". Was hier viele noch als aktive Teilnahme bezeichnen würden, ist eigentlich nur noch passive Bereitschaft, Chatten, "Chilling Map1". Daneben "Handeln", botten und hat wenig mit Story aufnehmen zu tun.

      Ginchiyo Tachibana schrieb:

      Ich würde hier gerne wieder etwas über Metin2 und seine Grafik lesen.
      Eigenartig, das gerade von denen zu lesen, die das Thema umgelenkt haben. "Story ist auch wichtig"... im Endeffekt wird der "direkte Themenbezug" nicht viel mehr ergeben können als Meinungen. Von "Ich liebe die Grafik, die kann so bleiben" über "Ist mir egal, wichtiger ist x" bis zu "Wir brauchen bessere Grafik, um neue Kunden zu gewinnen.". Wobei letzteres einfach kein Kernpunkt ist (genauso wenig wie die Story) und neben einer besseren Grafik noch ganz andere Dinge verbessert und repariert werden müssten. Es gibt da draußen noch zehntausende Spieler, die sich lieber auf P-Servern mit derselben Grafik abfinden, aber anständigerem Gameplay.
      Egal, wie sehr man die Grafik "aufhübschen" würde... wer wirklich Wert darauf legt, dem wäre das nie genug gegenüber der aktuellen Konkurrenz am Spielemarkt. Und solange es Luft nach oben gibt, würde auch danach weiter nach besserer Grafik gefragt. Gleichzeitig aber wegen FPS- und Grafik-/Verbindungsproblemen gewettert.
      __
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":
      Je gieriger die Betreiber, desto kritischer die Spieler beim Geld ausgeben.
    • Whail schrieb:

      Hallo,

      der Thread driftet zunehmend vom Ursprungsthema ab. Ich fände es gut, wenn wir hier langsam den Faden zurückfänden (pun intended). ;)

      @Yabori
      Deine Behauptungen sind Unfug. Das haben dir nun schon mehrere Personen erklärt. Die Aussage, die Wackelbilder würden durch den Server verursacht, weist nicht deine Kenntnisse aus. Ganz im Gegenteil. Deine latente Arroganz läuft damit ins Leere. Ich glaube nicht, dass wir diesen Unsinn in diesem Thread ausdiskutieren müssen. Wenn dazu ernsthafter Bedarf besteht, können wir das allerdings gern auslagern.


      Viele Grüße
      Ich erkläre es jetzt nochmal für die ganz geistig Beschränkten unter uns. Aber nur ganz kurz und knapp:

      Wenn du dich teleportierst, wird ein Effekt abgespielt: "Wackelbild".
      Dieser Effekt wird solange abgespielt, bis der Server das "ok" gegeben hat,
      sodass es weitergehen kann. Antwortet der Server nicht oder lässt dich nicht
      auf den Core drauf, bleibt das Wackelbild bzw. man bekommt einen Kick oder
      auf längerer Zeit bezogen dauert es eine Weile, bis man den Zugriff kriegt.

      Wer das jetzt immer noch nicht versteht...

      1. Wackelbild
      2. Warte auf Server Response
      3. Server schickt dich auf den Core


      Verwarnung wegen Umgangstones für diesen und die vorangegangenen Beiträge. | badidol
    • @WunRo Würdest du bitte jetzt aufhören meine Sätze permanent aus ihren Context zu reißen und mir die Wörter im Mund um zu drehen? Danke! In die Disskusion in die ich reingegretscht habe ging es überhaupt nicht mehr um Metin2. Es ging um das Gameplay Vs. Grafik geschreibe und um nichts anderes. Und der einzige der anfängt irgendwelche Thematiken permanent um zu lenken bist du. Niemand sonst.
      Wenn dich die anderen Meinungen der User im Bezug auf ein Grafikupdate nicht interessieren, dann bist du in diesem Thread falsch. Von mir aus darfst du dich gerne zu den tausenden P-Server Spielern gesellen und dich mit denen austauschen. Ich bin sicher die haben großes Interesse an deinen professionellen Analysen. Das ich für eine Veränderung bin, habe ich in meinem ersten Post in diesem Thread auch bereits erwähnt.
      Name: GeilerEgon
      Server: Astreya -> Saphira -> Genesis
      Rasse: Fernkampfninja
      Lvl: 120
      Gilde: Impulsiv
      Reich: Blau

      Mein Youtube-Channel:youtube.com/c/Rohtorius
    • Yabori schrieb:

      Whail schrieb:

      Hallo,

      der Thread driftet zunehmend vom Ursprungsthema ab. Ich fände es gut, wenn wir hier langsam den Faden zurückfänden (pun intended). ;)

      @Yabori
      Deine Behauptungen sind Unfug. Das haben dir nun schon mehrere Personen erklärt. Die Aussage, die Wackelbilder würden durch den Server verursacht, weist nicht deine Kenntnisse aus. Ganz im Gegenteil. Deine latente Arroganz läuft damit ins Leere. Ich glaube nicht, dass wir diesen Unsinn in diesem Thread ausdiskutieren müssen. Wenn dazu ernsthafter Bedarf besteht, können wir das allerdings gern auslagern.


      Viele Grüße
      Ich erkläre es jetzt nochmal für die ganz geistig Beschränkten unter uns. Aber nur ganz kurz und knapp:
      Wenn du dich teleportierst, wird ein Effekt abgespielt: "Wackelbild".
      Dieser Effekt wird solange abgespielt, bis der Server das "ok" gegeben hat,
      sodass es weitergehen kann. Antwortet der Server nicht oder lässt dich nicht
      auf den Core drauf, bleibt das Wackelbild bzw. man bekommt einen Kick oder
      auf längerer Zeit bezogen dauert es eine Weile, bis man den Zugriff kriegt.

      Wer das jetzt immer noch nicht versteht...

      1. Wackelbild
      2. Warte auf Server Response
      3. Server schickt dich auf den Core
      Ich erklär dir auch mal was, so als sozial ganz offensichtlich Beschränktem: wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Tastatur halten.
      Und deinen Ton kannst du dir gleich mal abgewöhnen.

      Ginchiyo Tachibana schrieb:

      @WunRo Würdest du bitte jetzt aufhören meine Sätze permanent aus ihren Context zu reißen und mir die Wörter im Mund um zu drehen?
      Hast du gerade WunRo aufgefordert, mit dem Atmen aufzuhören? :rolleyes:

      In the beginning the Universe was created.
      This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
      -----------------------------------------------------------------
    • Ginchiyo Tachibana schrieb:

      badidol schrieb:

      Hast du gerade WunRo aufgehört, mit dem Atmen aufzuhören?
      Hast du dich gerade verschrieben oder bin ich gerade zu blöd den Satz zu verstehen? :D Ich habe WunRo aufgehört?
      Es war ein langer Tag.... :)
      Korrigiert :)

      In the beginning the Universe was created.
      This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
      -----------------------------------------------------------------