SUPERSTEIN-EVENT

  • Salve,


    Wer gestern die Super-Metins gejagt hat wird festgestellt haben, dass 5 Metin-Steine übereinander spawnen.
    So kann man nur alle gleichzeitig runterhauen und sobald der Drop kommt ist der ganze Boden voll.
    Durch die überlappenden Item- und Yangdropps ist es dann kaum möglich die guten Drops heraus zu picken.



    Änderung:


    Die Metin-Steine könnten nacheinander spawnen. So kann man immer den aktuellen Drop (mit Namen geflaggt) sehen
    und dieser hat Zeit rechtzeitig zu verschwinden bevor der ganze Boden voll ist.
    Natürlich dauert es dann länger alle 5 Steine zu vermöbeln. Dafür muss man nicht ewig versuchen einzelne Items
    heraus zu fingern, bevor andere Spieler diese mopsen können. :cursing:

    mondi.png

  • Ich persönlich bin dagegen da ja der Superspawn auch noch eine kleine Herausferderung bleiben sollte. Gegeben falls kann man ja auch erst einmal alles aufheben und dann aussortieren.

  • Klingt nach Luxusproblemen. Alles aufheben und beim Reiten zum nächsten Metin aussortieren - wurde immer so gemacht :D Die so genannten "Müllpfade". So konnte man immer gut sehen in welche Richtung der Metinfarmer abgeritten ist ^^

    :kp: Argumentation: Wenn Du keine Gegenargumente findest, die das Gegenteil beweisen... :fiction:
    :kp: dann sind sie womöglich nur schlüssig und wahr. :kp:


    :cheer: Spam ist nur erlaubt, wenn man möglichst viele Worte nutzt um diesen Spam :cheer:
    :cheer::cheer: zumindest äußerlich als einen Beitrag tarnen zu können :cheer::cheer:


    Wer das liest, ist eindeutig neugierig.

  • Ich persönlich bin dagegen da ja der Superspawn auch noch eine kleine Herausferderung bleiben sollte. Gegeben falls kann man ja auch erst einmal alles aufheben und dann aussortieren.

    Die sind eigentlich nur ne Herausforderung, weil auf einen Schlag so viele Mobs kommen, dass dein Charakter nur 1/16 von denen angreifen kann und trotzdem kriegst du von 16/16 damage :D

    alle.

  • Mit deiner Änderung ist es nicht mehr Super-Metins Event, sondern ganz normale GM Aktion.


    Wo bleibt dann die Herausforderung ?
    Mit meinem 55 Farmer schlage ich 65 Metins einer nach dem anderen locker weg, ohne dabei zu potten. Aber fünf Stück auf ein mal, da bin ich nach 20 Sek. am Boden.
    Und dabei droppen 5 Metins nicht so viele Items, dass man sagt, ich habe kein Platz. Alles aufheben, gute behalten, Rest wegschmeissen.
    Entweder hast du Platzprobleme oder nicht genug Deff, um alleine die Metins zu kloppen, und in der Gruppe sollten die Metins kein Problem sein.


    Super soll Super bleiben, der Event ist Super so wie der ist.

  • Mir geht es nur darum die Drops zu sehen.
    Die Drops rutschen zu großen Teil unter den Bildschirmrand.
    Ich hab mir Versuchsweise eine "dritte Hand" gekauft, damit gehts einigermaßen.


    Wenn man das Yang aus den Supermetins entfernen könnte wäre der Keks gegessen.

    mondi.png

  • Die Drops rutschen zu großen Teil unter den Bildschirmrand.


    Das verstehe ich nicht, wie soll das gehen ?
    Herauszoomen kannst du nicht ?

  • Die Steine auf den 90er Maps droppen Unmengen an Uppstuff.
    Wenn ich die Option auf "fern" stelle und komplett rauszoome bringt das nichts.
    Falls es demnächst mal wieder kommt mache ich nen Screenshot.


    Ich hab nebenbei aus den Müllhaufen anderer Spieler schon Hast+4 und viele Segis gezogen.

    mondi.png

  • Die Metins spawnen ja "praktisch" nach einander, nur werden diese nicht gekloppt - überlappen sie eben, weil sie immer an der gleichen Stelle fallen.
    Deswegen haste anfangs 2-3 am Ende 10 Metins (je nach länge)