Leonidas und dann dieses Lykaner Pet?

  • Fange jetzt mal an mir eine Excel Tabelle zu machen wann der GF einer der Fehler die so gut wie nie vorkommen unterlaufen ist.


    Vllt kommt die Einsicht wenn man das mal graphisch vor Augen geführt bekommt.


    Auch lustig wie zu irrelevanten Threads durchgehend Stellung bezogen wird aber sowas wie dem Itemshop oder den Problemen auf Titania gekonnt ignoriert werden.
    Kommunikation wäre meiner Meinung nach essenziell. Und btw tägliche IS Angebote sind keine Kommunikation


    Selbst wenn man da als Publisher wirklich keinen Einfluss haben sollte wäre es sicher für einen Haufen Spieler schön zu hören das sie nicht gegen eine Wand reden und man sich der Problematik bewusst ist.

  • einfach jeden ersten des monats 30 tage kostüme
    jeden 10.des monats 30 tage pets (und dafür bestimmt keine welpis mehr :S )
    jeden 20. des monats 30 tage halbmondring oder ähnliche
    jeden letzten tag des monats dr gutscheine


    aber dann wäre wieder gemecker,wenn der monat 31 tage hat und man 1 tag ohne spielen muss :D

  • meine chefs haben wenig zeit und ich muss in kurze zeit meine ergebnis darstellen
    wenn ich denen mit zahlen komme, verstehen sie nur bahnhof
    wenn ich idioten sichere diagramme erstelle dann verstehen sie es sofort
    denke eine schaubild wird ein bad idol auch verstehen und dies auch an sein chef weitergeben aber er wird das nciht zugeben und wird ein antwort hier hinterlassen, wo du deine hände auf kopf legst und sagt omg!

  • Die haben sehr wahrscheinlich Leute die für solche Ideen wie du sie als Problem beschreibst bezahlt werden.
    Daher wird sich daran nicht ändern.
    Ich würde sowas einfach nicht unterstützen indem ich auf diese Angebote nicht eingehe. Das finde ich am effektivsten. So kannst nicht verarscht werden - wenn du nicht drauf eingehst.

  • Ich weiß ja nicht ob sich die Arbeit lohnen würde .. egal wie sehr du es den Leuten der GF vor die Augen führst, ich bin mir ziemlich sicher, dass eines der folgenden Aussagen kommen werden:


    1. Wir sind auch nur ein Unternehmen, d.h. auch wir müssen primär an den Gewinn denken.
    2. Auch wir sind nur Menschen, daher können solche Fehler bei der Planung durchaus vorkommen (auch wenn diese immer häufiger passieren, diese Aussage liegt als Entwurf schon parat).
    3. Auch wir wollen euch Transparenz liefern, aber "technisch spezifische" Informationen sind für die Com. nicht wirklich sinnvoll .. (daher lassen wir es gleich :lol: )
    4. Wir müssen auf die Antwort von Webzen warten, uns sind die Hände gebunden (aber statt irgendwelche Alternativen IG zu finden, hauen wir lieber täglich IS-Aktionen raus damit abgesehen von den konstanten CH/Server-Abstürzen, wenigstens konstant genug Geld eingenommen werden kann).
    5. Wir sind IMMER hart am arbeiten (auch wenn sich an den großen Problemen nix ändert und nur "unnötige" Kleinigkeiten hinzugefügt oder "nicht erwünschte" Updates gebracht werden) WIR schauen NUR nach der Community.


    Und wenn die Kritik dann doch berechtig ist kommt sowas wie:


    Bla bla bla, euch kann man es ja nie recht machen .. (Schuld nie zugeben sondern auf die Com. schieben) :lol:


    Ich denke an der Situation wird sich nichts ändern. Hab es von Anfang an nicht verstanden wieso man nicht Prioritäten setzt sondern lieber schaut, dass immer "temporäre" Lösungen z.B. durch einen neuen Server, neue Updates .. gefunden werden, naja.

  • €€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€ OK reicht. :evil:


    Wird sich eben niemals ändern, wenn jeder jedes Angebot immer wieder kauft :whistling:


    Aber eins ist sicher die GF macht nie Fehler. :thumbup: GameErdoganForge.

  • Redest du etwa von dem Rad welches bis zum 12.07.2018 14Uhr im IS sein sollte und trotzdem noch da ist?
    Dazu fallen mir die 2 Wochen Kostüme ein die für 2 Tage im IS sein sollten und nach dem ersten Tag verschwunden sind.
    Aber laut badidol sind das kleine Fehler die einfach so gut wie nie passieren weil niemand perfekt arbeitet! Die 2 Wochen Kostüme waren auch eindeutig der erste Fehler der im IS passiert ist :^)


    Aber wir können als Test ja mal alle auf der eigenen Arbeit so arbeiten wie die GF bezüglich Metin, mal schauen wie schnell man da gefeuert wird.

    wenn ich so arbeite, sterben menschen......

  • Danke, ich habe auch direkt an das Zitat gedacht und wollte es suchen.
    Sry lieber Kabanashi aber wenn das nicht über den Tisch ziehen ist, weiß ich auch nicht weiter.


    Finde es eh krass, wie sie derzeit komplett übertreiben. Extra keine Welpis oder 30d Kostüme, damit die Leute immer wieder neu kaufen müssen. Der Server scheint wohl die gewünschten Einnahmen nicht zu generieren, deshalb wird da wohl nachgeholfen.

    Keiner muss da etwas kaufen, wenn man es macht, dann führt man diese, zugegebener Maßen sehr negativ auffallenden Taktik, herbei. Scheint zu funktionieren und es bringt Geld, warum also sollte man dies ändern? Das Kabanashi Mist von sich gibt ist ja nichts neues, selbstverständlich ist das genau so beabsichtigt.


  • Da haben wir doch direkt den nächsten Eintrag ;) die GF machts einem echt leicht

  • Das Kabanashi Mist von sich gibt ist ja nichts neues, selbstverständlich ist das genau so beabsichtigt.

    Würd ich so nicht unterschreiben.
    @Kabanashi quascht viel ironisch etc, aber trotzdem ehrlich und ungeschönt.
    Er sagte, dass es nicht das Ziel war irgendjemanden zu verarschen oder abzuziehen und das war bisher wirklich auch nicht der Fall.
    Natürlich sind Angebote kalkuliert und auf Gewinn ausgelegt. Sonst bräuchte man ja keine Angebote machen.
    Aber ob Angebote angenommen werden liegt immer noch am Kunden. Die Art und Weise finde ich auch bedenklich, aber mitnichten möchte ich irgendwem eine böse Absicht unterstellen.


  • Die Art und Weise finde ich auch bedenklich, aber mitnichten möchte ich irgendwem eine böse Absicht unterstellen.

    Die GF hat es halt begriffen, wie es läuft. Ob sie jetzt das Geld aus den Taschen der Spieler mit böser oder gutwilliger Absicht ziehen, macht auch keinen Unterschied mehr.


    Mein Khan ist vor 2 Wochen ausgelaufen und ich habe seitdem zum Glück einfach ohne Pet weitergespielt und werde es auch weiterhin so handhaben, wenn sich das im IS nicht ändert.



    Dass so welche Aktionen häufiger vorkommen, sollte wohl jedem klar sein.


    Ob die GF am Ende der Gewinner oder der Verlierer sein wird, bestimmen allerdings die Kunden. Deshalb sollte die GF sie sich nicht zum Feind machen.

  • Keiner muss da etwas kaufen, wenn man es macht, dann führt man diese, zugegebener Maßen sehr negativ auffallenden Taktik, herbei. Scheint zu funktionieren und es bringt Geld, warum also sollte man dies ändern? Das Kabanashi Mist von sich gibt ist ja nichts neues, selbstverständlich ist das genau so beabsichtigt.

    Uff da nimmt es aber jemand ganz genau. Natürlich steht keiner mit einer geladenen Pistole neben einem und wird dadurch gezwungen etwas kaufen zu MÜSSEN. Ich denke, das sollte schon klar sein.


    Trotzdem kann ich es schon verstehen, wenn gerade auf einem neuen Server die Leute bei so Angeboten zuschlagen . So ein Pet bringt einem am Anfang schon enorm weiter und jeder will dort ja irgendwie halbwegs oben mitspielen können. Finde es nicht in Ordnung diese Situation immer wieder aufs neue schamlos auszunutzen.


    Ganz ehrlich durch switcher/adder /segenskugeln machen die am Anfang doch so viel Geld, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass so Aktionen notwendig sind. Ist es das wirklich wert seinen Kunden für die Peanuts so ans Bein zu pissen?


    Man hätte ja erst das 30 tagepet und dann Welpis bringen können. Dann hätte man auch genug Einnahmen gemacht und bei Welpis ist immernoch Glück, wann du eines bekommst, deshalb wäre das noch in Ordnung gewesen.

  • Uff da nimmt es aber jemand ganz genau. Natürlich steht keiner mit einer geladenen Pistole neben einem und wird dadurch gezwungen etwas kaufen zu MÜSSEN. Ich denke, das sollte schon klar sein.
    Trotzdem kann ich es schon verstehen, wenn gerade auf einem neuen Server die Leute bei so Angeboten zuschlagen . So ein Pet bringt einem am Anfang schon enorm weiter und jeder will dort ja irgendwie halbwegs oben mitspielen können. Finde es nicht in Ordnung diese Situation immer wieder aufs neue schamlos auszunutzen.


    Ganz ehrlich durch switcher/adder /segenskugeln machen die am Anfang doch so viel Geld, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass so Aktionen notwendig sind. Ist es das wirklich wert seinen Kunden für die Peanuts so ans Bein zu pissen?


    Man hätte ja erst das 30 tagepet und dann Welpis bringen können. Dann hätte man auch genug Einnahmen gemacht und bei Welpis ist immernoch Glück, wann du eines bekommst, deshalb wäre das noch in Ordnung gewesen.

    Dann schreib doch nicht müssen, wenn du kannst meinst, was dann auch richtig wäre. Wenn du verstehen kannst, dass die Spieler da zuschlagen, dann macht die Gameforge hier doch alles richtig. Diese Art und Weise hat man schon mehrfach an den Tag gelegt und jedes mal aufs Neue wird es auch von den Spielern, die fleißig im IS kaufen, auch so genutzt, da frage ich mich, wem wird da wirklich ans Bein gepinkelt? Da ist doch jeder einzelne, der sich so simpel das Geld aus der Tasche ziehen lässt selbst Schuld dran. Es ist schon mehrere Jahre her, als ich damit aufgehört habe Geld für Metin2 auszugeben. Solange man diese aggressive Methodik fährt, wird sich daran auch nichts ändern und sie war der ausschlaggebende Punkt dafür. Vor Jahren habe ich es als Hobby angesehen und so war auch der IS aufgebaut. Die Spieler haben es in der Hand. Werden die Angebote so genutzt, dann geht es auf und es wird weiterhin so verfahren, lassen die Spieler die Finger davon, wird man solche Aktionen nicht mehr bringen.

  • @DosP, deine unermüdlich ewige schönrederei nervt gewaltig!


    Als Corviniaspieler kann ich zu dem Thema nur spöttisch beitragen: Vielleicht hat ja mittlerweile auch der letzte bemerkt, warum man den schlechtest ausgewählten Zeitpunkt für einen Serverstart als "Special-Super-duper-Server" verkaufen musste. Jeder der auf den Zug aufgesprungen ist, ist selbst Schuld an der derzeitigen Situation.


    Es sollten so viele wichtigere Dinge auf der Agenda stehen, aber die GF diskreditiert sich halt immer wieder aufs neue selbst.


    Von mir gibts jedenfalls keinen Cent mehr, oder wie die hundertstel Lira auch genannt wird, da kaufe ich lieber weiterhin die teuersten DR Gutscheine der Metin2 Geschichte.

  • Wenn der Drang zum "ich schaffe alles solo" ein wenig nachlassen würde und die Spieler ein bisschen mehr miteinander spielen würden, könnte man die Pet & Push Angebote der GF auch einfach boykottieren.... Dann ist das Pet nicht mehr als Notwendigkeit anzusehen, sondern als "nice to have".

  • @DosP, deine unermüdlich ewige schönrederei nervt gewaltig!

    Schönrederei und zu versuchen das ganze objektiv zu betrachten sind 2 Paar Schuhe. Ich find auch mitnichten alles gut, was hier passiert, brülle aber nicht immer alles direkt ins Forum.
    In dem Fall sage ich nur, dass ihr selbst aussuchen könnt, ob ihr ein Angebot annehmt. Die Diskussion gab es schon mehr als einmal. Ihr fühlt euch hintergangen weil ein besseres Angebot direkt nach einem anderen Angebot kommt. Fänd ich auch ärgerlich, wenn ich das erste Pet gekauft hätte, aber im Forum Stimmung machen würde ich deswegen nicht.


    Und glaub mir, immer wieder das gleiche zu den gleichen Themen zu schreiben ist auch nicht meine Traumbeschäftigung. Aber jeder neue Nickname kommt mit der gleichen (meist) oberflächlichen Betrachtungsweise, dem ich den Blick aus einer anderen Richtung ans Herz legen möchte.

    den schlechtest ausgewählten Zeitpunkt

    Hier stimm ich dir z.B. zu. Nicht nur der Zeitpunkt, sondern der ganze Server ist nicht gaz mein Ding. Wieso merged man Server, wenn man dann eh einen neuen aufmacht.. o.ô


  • DosP hat meiner Aussage, dass es eine sehr negative Herangehensweise ist, zugestimmt, darin kann ich keine "Schönrederei" erkennen. Dass er für mehr Sachlichkeit plädiert ist was anderes und auch gar nicht so verkehrt. Was er moniert hat ist meine Aussage, dass Kabanashi oft Mist von sich gibt. Das hätte ich vielleicht besser erklären sollen, dass ich damit bestimmte Aussagen meinte und nicht alle.


    Seit der Verteuerung der DR-Gutscheine lass ich auch das sein. So würde ich nämlich auch diese Aktion noch unterstützen und mir scheint es so, als hätten viele die neuen Preise nicht bezahlen wollen ingame, denn sie pendeln sich langsam wieder ein wie zuvor.