[Gelöst] Genesis ist kaputt

  • der Server hängt sich immer noch extrem auf und kicks gibt es auch noch …


    versuche die ganze zeit im Feuerland zu farmen ….. kannste absolut vergessen Map1 das selbe spiel !!!!!!!!!


    nun startet es nicht einmal mehr steht nur noch da Fehler beim Verbinden der Server und an meinen Internet liegt es nicht !!!!!!!!!!!!!!!

  • Auch wenn es nervig ist, sollten wir trotzdem einfach Geduld haben. Alles andere sind nur verschwendete Nerven. Ich denke mal es wird wahrscheinlich eine Wartungsarbeit geben diesbezüglich. Und das Dauerversuchen vom Einloggen ist glaub nicht unbedingt gerade so Hilfreich für Genesis.
    Na ja, mal schauen was die Zeit so bringt ^..^

  • Macht euch ein schönes Metin2 freies Wochenende! Auf Genesis wird nicht so viel passieren die nächsten 2-3 Tage vermute Ich. Vielleicht sieht die Welt Montag schon wieder anders aus. Ich für meinen Teil bleibe keine 20 Sekunden am Stück online

  • Es geht mir dabei nicht um Geduld oder sonstiges ich find es einfach nur scheiße wie jeder andere auch das man sich dinge aus den Item Shop kauft und die grad bei solchen Problemen immer weiter laufen.


    - Premium Box


    -Amulett was ja an sich schon nur überteuert 7 tage läuft


    -Kostüme die 30 tage laufen


    das sind die die mich betreffen ich weiß Fee To Play und selber schuld wer hier kauft aber es ist nun mal ein Hobby wo ich auch gern mal was bezahle den andere Spiele haben ja auch genug Probleme nur da laufen die Zeiten nicht weiter wenn es Serverprobleme gibt und das ist das einzigste was mich wirklich an der ganzen scheiße stört …


    die ganzen Items laufen ab und dafür bekommt man 0 außer so scheiß Exp Event wie all die jahre zuvor ….



    auch die die nicht im Item Shop kaufen aber sich dafür von ihr Erfarmten Kostüme und co leisten betrifft ja wirklich alle und das müsste einfach ab Bekanntgabe der Probleme eine Funktion geben die all die Zeitgebundenen Sachen nur für die Dauer der Probleme anhalten lässt würde mir persönlich und vielen anderen auch schon reichen …


    egal wer Cashen tut oder nicht



    und Ja auch ich gehe arbeiten und habe viele andere dinge zutun und hänge nicht nur im Spiel aber wenn man feierabend hat und sich um alles andere gekümmert hat ist man nun mal froh abzuschalten und gönnt sich dann halt mal paar stunden zocken grad abends oder vor der Arbeit warum auch nicht aber dann sollte es auch Funktionieren!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von oODarkShadow ()

  • Ich weiß, das es einen anpisst. Aber da bist du nicht alleine, wie du schon sagtest.
    Aber es bringt rein gar nichts sich zu Ärgern. Jedes Mal das selbe Entschädigungsevent mit EXP. Serverprobleme & Client-Probleme und vieles mehr.
    Man kann sich darüber aufregen. Aber es bringt nichts, außer der Schädigung der Nerven. Für mich ist es auch ärgerlich, gar keine Frage.
    Außerdem, wäre dein letzter Absatz etwas für die Verbesserungsvorschläge, wofür glaub ich alle einig wären, genauso wie ich.
    Die einzige Sache ist aber, ab welchem Zeitpunkt es dann greifen würde, das nichts mehr weiter abläuft, bis es behoben wird.


    Die Sache ist aber jedoch auch, es ist alles andere als Hilfreich für den Server, sich alle 20 Sekunden neu einzuloggen, vor allem da bekannt ist, das noch Probleme herrschen.
    Wir alle wollen Farmen, Leveln oder einfach nur Zocken. Trotzdem müssen wir auch Mal Abstriche machen :drums:

  • Trotzdem kaufst du dir Dinge mit einer bestimmten Laufzeit. Wenn du Beispielsweise für 10 Euro auflädst und dir autohunt für 2 Wochen kaufst dann werden dir auch 2 Wochen Leistung (bis auf die bekannte Wartung) beim Kauf versprochen.


    Wenn das nicht der Fall ist, wurdest du schlichtweg abgezockt und dir wurden leere Versprechungen gemacht. In der momentanen Häufigkeit sollte man ernsthaft über Schadensersatzleistungen nachdenken.


    Mich persönlich interessiert das nicht so heftig, da ich arbeiten gehe und wenn ich in der Vergangenheit aufgeladen habe, dann meistens in einer größeren Summe(mittlerweile nicht mehr) wo es quasi nicht spürbar ist wenn der Server mal ausfällt.


    Die Leute die mir allerdings richtig leid tun sind die, die für kleine Beträge aufladen z.b. Schüler oder einfach jüngere Menschen. Wenn da der Server teilweise 2 bis 3x mittags down ist, da das auch meistens nicht die high end Spieler sind, deren PC 24/7 läuft. Dann haben sie gerade die Hälfte ihres Taschengeldes verbrannt und das macht auch kein exp event mehr gut. Wenn ich dann noch sehe wie damit umgegangen wird seitens der Gf kann ich nurnoch sagen wie armselig das ist für ein Unternehmen mit solchen Umsatzzahlen.

    Einmal editiert, zuletzt von xRyko ()

  • Spendet ihr wirklich 40+ Stunden metin2 pvm? Keine Ahnung ob das ein Witz ist. Das einzige wo ich wirklich über 40 Stunden spielen könnte ist metin2 OPvP weil ich es liebe Leute zu zerstören (Ich habe ein Naturinstinkt für Strategie Spiele und denken auf hohem niveau (177 iq)) und gamerwörter wie "huso" und "ich f*cke dich" erlaubt sind.

  • die letzte zeit gab es wenig kicks...
    kann es sein das sie den ddos schutz wieder ausgemacht haben?
    und jetzt ddost wieder jemand den server?

  • die aussage, wer casht ist selber schuld..ist schlichtweg falsch.


    zum einen, die kostüme etc der jenigen, die sich die dr oder ablaufitems ingame gekauft haben, laufen genauso ab und diese leute
    haben mindestens zeit "gecasht", um die won dafür zu erfarmen.


    zum andern, wo bitte kauft man etwas, dass im nachhinein nicht 100% funktioniert, für das man kein rückgabe- oder umtauschrecht hat?
    wenn ich mir irgendwo einen toaster kaufe und stelle daheim fest, der geht ja gar nicht, bringe ich den ja auch zurück und bekommen den
    ersetzt.


    von daher ist so ein längerer ausfall schon sehr sehr ärgerlich, egal ob der einsatz nun 50% oder 5% des einkommens oder ob es die
    eingesetzte zeit (die meines erachtens teurer einzuschätzen ist als euro) war.