Gms und GA Applaus

  • Danke TianyLu , wenigstens gibt es hier noch Menschen, welche der deutschen Sprache mächtig sind und nicht meinen sie müßten zeigen, dass sie einen Rethorik-Einführungskurs belegt haben.

    Dieses ewige am Thema vorbeiquatschen geht mir so dermaßen auf die Osterdinger..

    MfG

  • Die Bots hat es auch vorher nicht gestört die NPC-Waffen auf +6 zu ziehen. Von deiner "Botter-Lösung" würden Neulinge kaum profitieren, sondern vor allem ältere Spieler (durch die Aufwertung der LowLvl-Dss-Waffen, von denen du soweit ich weiss eine absurd hohe Anzahl hast).

    Die aktuelle Preisspirale bei der Inflation ist sehr viel gewichtiger... aber willst Du ernsthaft behaupten, die Dinger waren vor den "Junghelden-Waffen" so viel teurer als jetzt? Kostet ein "crap-"VMS+9 keine 15kk+ mehr? Ich glaube kaum, dass die auch noch von Bots geswitcht werden. Zumal eine flächendeckende "Befarmung" und Überangebot bei dss-Waffen lediglich eine Verschiebung der Ausrüstungs-Ansprüche darstellt. Gibt es die im Überfluss, bleiben trotzdem die höchsten durchschnittlichen dss das Maß. Vor Jahren waren 32-39dss "top", heute müssen es 42-48dss sein und 50dss+ nimmt den Platz ein, wo vielleicht 45dss mal lagen. Damit verschiebt sich nur, wofür die Spieler z.B. 1kkk ausgeben würden. Effektiv macht es aber gar keinen so gewaltigen Unterschied, ob man mit 38dss oder 45 herumfuchtelt und jeweils 800kk Yang ausgegeben hat.

    Die Botter waren nie die Lösung für ein vermeintliches Mangel-Problem, ohne das die Dinger unbezahlbar wären. Sie SIND DAS PROBLEM. Und jedes Argument, Level 30 Waffen könnten absurd teurer werden ohne Bots mit Junghelden-Waffen... ist völlig absurd.


    Mag vielleicht sein, dass auch der Botter 500 DMG pro Schlag macht. Es macht aber einen gewaltigen Unterschied ob diese 500 DMG 7 mal pro Sekunde auftauchen oder nicht!


    Wenn man mit dem Gedanken spielt, solche Optionen auch im Highlevel zu nutzen, dann denkt man eventuell auch drüber nach, dass man trotzdem irgendwann erwischt werden könnte und dann Alles flöten geht. Das ist definitiv automatisiert serverseitig feststellbar. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es mindestens eine kleine Liste gibt als Übersicht, wer welche Endgegner wann und in welcher Zeit gepackt hat.


    Übrigens ging es darum, dass einer behauptet hat, Bottern wäre Grundschaden und Stufe der Waffe quasi egal, weil sie sich ihren Schaden ercheaten. Dass dem keineswegs so ist, wurde ja bewiesen. Und leider ist es ein himmelweiter Unterschied, ob die "speedhacken" dürfen mit einer "Junghelden-Waffe" oder einer 0815-Standardwaffe+6.

  • Und jedes Argument, Level 30 Waffen könnten absurd teurer werden ohne Bots mit Junghelden-Waffen... ist völlig absurd.

    Du willst doch nur, dass deine ganzen Lowlvl-Dss-Waffen wieder was wert ist, deswegen dieser echt weit hergeholte Vorschlag, man solle die Junghelden-Waffen abschaffen. Und ja, durch erhöhte Nachfrage steigt der Preis, von absurd teuer war aber nie die Rede und ist nichts weiter als dein Strohmann-Argument.


    Absurd ist zu denken, dass die Botter es überhaupt wert sind die Junghelden-Waffen abschaffen. Die Kosten-Nutzen-Relation für neue Spieler stimmt hier hinten und vorne nicht und die Bots würde das kaum kümmern, aus Gründen die dir hier schon mehrmals erklärt wurden.

  • Du willst doch nur, dass deine ganzen Lowlvl-Dss-Waffen wieder was wert ist, deswegen dieser echt weit hergeholte Vorschlag, man solle die Junghelden-Waffen abschaffen.

    Der Vorschlag kam von einem anderen User. Ich bin gegen Junghelden-Waffen, seit sie angekündigt wurden. Es kratzt mich nicht mehr die Bohne, ob das Yang oder irgendwelche Ausrüstung auf meinen Accounts im Wert sinken oder steigen, ich hab' damit abgeschlossen. Mal abgesehen davon, dass die 30er Waffen so gut wie gar nicht im Vorkommen sinken würden. Die Bots juckt es nicht, ob sie 24/7 brutale Hauptmänner und Bogenschützen mit 30 Hieben einer Waffe+6 plätten oder mit 5 Hits einer "Jungheldenwaffe". Die Spawnraten bleiben dieselben.


    Absurd ist zu denken, dass die Botter es überhaupt wert sind die Junghelden-Waffen abschaffen. Die Kosten-Nutzen-Relation für neue Spieler stimmt hier hinten und vorne nicht und die Bots würde das kaum kümmern, aus Gründen die dir hier schon mehrmals erklärt wurden.

    Welche Kosten-/Nutzenrelation neuer Spieler? Die Spieler sind jahrelang damit klargekommen, ihre Waffen auf +6 zu upgraden. Auch wenn dabei manchmal der Schmied "genervt" hat. Heute stehen sie unter Umständen nach einer Spielpause ohne Waffe da und sind potenziell auch gleich wieder weg, wenn sie die Tatsachen vor Augen haben am Vergleich mit einer crap-Waffe +6.

    Die Dinger gehören schon deshalb abgeschafft, weil sie P-Server-Manier sind und keine spürbaren Spielerzuwächse gebracht haben. Das Spiel ist dadurch nicht angenehmer. Lediglich für Botter und "alte Hasen", die sich ihre xten Farmer hochleveln.