Update 19.5 – Verwandelt eure Mounts

  • announcement_metin2_de_23fe84a420635f85d3a9d4893b3376f0.jpg


    Liebe Spieler,


    mit dem kommenden Update könnt ihr euren Reittieren im Handumdrehen einen neuen Look verpassen. Außerdem sind neue tägliche Quests verfügbar, um euch die letzten Sommertage zu versüßen und euch mit nützlichen Items zu belohnen.


    Das erwartet euch ab dem 22. August nach der Serverwartung:


    Theowahdans neuer Zauber: Reittier-Verwandlung

    Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, ein Reittier in ein anderes zu verwandeln. Begebt euch dazu zu Theowahdan. Ihr benötigt ein Reittier, das ihr verwandeln wollt, ein Material-Reittier, dessen Aussehen ihr übertragen wollt sowie Yang. So vollbringt ihr bei Theowahdan den magischen Zauber und lasst euer Reittier in neuem Glanz erstrahlen.


    Erfüllt eure Pflicht: Tägliche Quests

    Schließt ab Level 50 täglich fünf verschiedene Missionen ab und erhaltet tolle Belohnungen wie einen Cor Draconis, verschiedene Tränke, Yang und EXP! Habt ihr alle Quests abgeschlossen, erhaltet ihr euer Tägliches Geschenk, eine Truhe, die 1 von 5 nützlichen Items enthält.


    Mehr Komfort bei der Veredelung: Neues Herstellungs-UI

    Das Herstellungs-Interface wurde überarbeitet, um die aktuellen Anforderungen besser zu erfüllen. Ab sofort können Gegenstände ohne Herstellungschance in größerer Anzahl hergestellt werden. Außerdem sind die Rezepte übersichtlicher geordnet.


    Viel Spaß wünscht euch

    euer Metin2-Team

  • Update 19.5 FAQ – Reittier-Verwandlung & tägliche Quests


    Mit dem kommenden Update könnt ihr euren Mounts einen neuen Look verpassen und euch mit täglichen Quests die letzten Sommertage versüßen. Alle Infos zum neuen Content findet ihr hier.


    Reittier-Verwandlung

    Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, ein Reittier in ein anderes zu verwandeln. So funktioniert es:

    Begebt euch zu Theowahdan, um euer Reittier zu verwandeln. Ihr benötigt dazu ein Reittier, das ihr verwandeln wollt, und ein Material-Reittier, dessen Aussehen ihr übertragen wollt. Die Kosten für die Verwandlung betragen 30.000.000 Yang. Fügt das Original-Reittier links und das Material-Reittier rechts ins UI ein.


    Reittier-Verwandlung mit Laufzeit

    Wird das Aussehen eines Reittiers mit einer Laufzeit geändert, bleibt die ursprüngliche Laufzeit bestehen. Beispiel:

    • Original-Reittier: Braunes Kampftulu (3 Tage Laufzeit)

    • Material-Reittier: Manni (7 Tage Laufzeit)

    • Ergebnis: Manni (3 Tage Laufzeit)


    Ist das Original-Reittier permanent und das Material-Reittier besitzt eine Laufzeit, behält das Reittier das geänderte Aussehen für die Laufzeit des Material-Reittiers bei. Nach Ablauf der Laufzeit wird das Reittier automatisch wieder zurückverwandelt. Beispiel:

    • Original-Reittier: Reittier ohne Laufzeit

    • Material-Reittier: Manni (3 Tage Laufzeit)

    • Ergebnis: Manni (3 Tage Laufzeit)



    Tägliche Quests

    Erfüllt täglich fünf verschiedene Missionen und erhaltet nützliche Belohnungen wie einen Cor Draconis, verschiedene Tränke, Yang und EXP!


    Ab Level 50 werden euch die Quests automatisch zugeteilt. Sie werden täglich zu einer bestimmten Uhrzeit zurückgesetzt, auch wenn sie nicht abgeschlossen wurden. Folgende fünf Questkategorien sind verfügbar:

    • Monster & Kampfzone

    o Tötet Bosse, Monster, andere Spieler oder zerstört Metinsteine.

    • Gegenstände & Konsum

    o Kauft/verkauft Gegenstände, lasst euch teleportieren, verwendet eine Animasphäre oder stellt einen Gegenstand her.

    • Sammeln & Freizeit

    o Versucht euch im Angeln oder im Bergbau, füttert ein Pferd oder ein Pet, grillt einen Fisch.

    • Herstellung & Veredelung

    o Veredelt/zerlegt Gegenstände beim Alchemisten oder verstärkt Gegenstände beim Schmied.

    • Abschluss aller täglichen Quests


    Belohnung:

    Habt ihr alle Quests abgeschlossen, erhaltet ihr euer Tägliches Geschenk, das 1 von folgenden Items enthält:

    • Segensschriftrolle

    • Passierschein

    • Schmuckstein (5/20/100 Stück)

    • Protein-Happen

    • Geiststeinbündel


    Viel Spaß wünscht euch

    euer Metin2-Team

  • Changelog 19.5


    Liebe Spieler,


    macht euch bereit für das Update 19.5. Lest hier im Changelog nach, was euch an Neuerungen, Verbesserungen und Bugfixes erwartet:


    Das ist neu:

    • Reittier-Verwandlung

    • Tägliche Quests

    • Neue Herstellungs-UI


    Verbesserungen:

    • Gruppenquests: Verschiedene schwierige Quests wurden geändert, sodass sie geschafft werden können, wenn Spieler sich in einer Gruppe befinden

    • Abklingzeit-Info: Es wurde ein Timer für die Pferdequests und die täglichen Quests der Erweckungsdungeons hinzugefügt

    • AE: Die Schriftgröße wurde aufgrund der Textlängen verringert


    Bugfixes:

    • Es wurde ein Fehler in den Auswahl-Optionen der Auragewänder behoben (Verbesserung/Entwicklung)

    • Es wurde ein Fehler im Militär-Pferdebuch behoben, wodurch bei jedem Klick auf das Item MP verbraucht wurden

    • Es wurde ein Fehler bei den Elixieren behoben, wodurch die verbleibende Prozentzahl nicht angezeigt wurde

    • Es wurden Fehler behoben, wodurch manche Pet-Namen nicht dem Namen des Siegels im Inventar entsprachen

    • Es wurde ein Fehler mit einer falschen Laufzeit beim Flüchtlingsumhang behoben

    • Es wurde ein Fehler am Teleportationsring behoben, wodurch es Spielern nicht möglich war, sich zwischen den Ebenen der Grotte der Verbannung zu bewegen

    • Es wurde ein Fehler beim Angeln behoben, wodurch Köder verbraucht wurden, wenn ein Pet gerufen wurde

  • Veränderungen an Pick-Up Pets (Bruce, Wayne, etc.)

    • Diese Pets werden nur Gegenstände aufnehmen, die dem Spieler gehören, der das Pet gerufen hat. Das beinhaltet Erze und Questgegenstände.
    • Gegenstände, die dem Spieler, der das Pet gerufen hat, nicht gehören werden nicht aufgenommen werden.
    • Sie werden keine Gegenstände mehr aufnehmen, die bereits auf dem Boden lagen, bevor sie gerufen wurden. Daher werden nun auch Gegenstände, die vor dem Rufen eines Pets vom Spieler fallengelassen wurden, ignoriert werden.
    • Außerdem werden sie keine Drachenfeuerringe, Gegenstände, die vom Spieler fallengelassen wurden und Gegenstände die man durch das Töten anderer Spielercharaktere erhält, mehr aufheben.
  • [Bekannte Probleme]

    • Es besteht ein Problem mit dem Einsammeln von Drachensplittern durch Pets während der täglich-verfügbaren Quest "Macht des Drachenauges". Wenn der 10. Drachensplitter von einem Pet (Wayne,Bruce,..) aufgenommen wird, erhält man kein Cor Draconis.
    • Bei der heutigen Serverwartung wurden keine Servertransfers durchgeführt. Diese werden erst wieder nächste Woche während der planmäßigen Serverwartung durchgeführt werden.