Titania: Das Phänomen aussterben

  • Ich muss dir da zum Teil widersprechen.

    Ein Classic Server Seitens der Gf wird ( so wie ihr ihn mehrmals beschrieben habt) niemals kommen, dass hat Comkra bereits bestätigt.

    Ihr könnt noch 100 weitere Server öffnen aber es beingt effektiv 0, ich sage euch auch warum, Belegungen für meine Aussagen findet ihr beim Start vom Rubinum.


    Ihr wollt alle ein Haus Bauen, allerdings baut ihr das Haus auf Sand auf, was passiert?

    Es stürzt ein. Warum?

    Weil das Fundament absolut bescheiden ist, und das ist bei metin2 der Fall.


    Metin2 wird niemals Botter oder Yangseller in den Griff bekommen, siehe Rubinum.


    Metin2 ist so sehr Pay To Win das es die Com total verseucht hat. Die Spieler die fair und anständig spielen sind leider in Massiver Unterzahl.


    Die Itemshop Politik wird sich in der Form niemals ändern was weiterhin für ärger sorgen wird.

    Alleine deswegen stirbt der Gedanke an die Classic Version schon.


    Es gäbe m.M.n nur eine Option die wirklich realistisch und gut wäre.


    Einen Offiziellen Server, der Monatlich Geld kostet.

    So und soviel € Pro Acc.


    Und Itemshop Inhalte zu 50% Ingame erfarmbar.

    Man Lässt z.b Nazar Pets,Kostüme usw im Shop, und macht Switcher, Hinzufügen und Co Dropp und Handelbar.


    Da kann man jetzt noch x Varianten hinzufügen aber ich wills ja „kurz“ fassen :D


    So bekommt man Botter und Multi Acc Using in den Griff, die Zorn Momente für das Switchen nach 500€ sind weg.

    Das Spielverhalten würde komplett neu Definiert werden.


    Das wäre meiner Meinung nach, der Richtige Ansatz.


    Alles andere, siehe Rubinum, wird wie das übliche enden.


    10 Idioten investieren am Server Start 2-3k € um Meley zu farmen, dass yang dann zu verkaufen.

    Die Idioten Bot User mit 500 Armeen durchs Land marschieren und neue Spieler vergraulen.

    Usw, die Liste ist ewig Lang.

  • Ihr könnt noch 100 weitere Server öffnen aber es beingt effektiv 0, ich sage euch auch warum, Belegungen für meine Aussagen findet ihr beim Start vom Rubinum.

    "Rubinum" unterscheidet sich bis auf ein versprochenes, regelmäßiges Event quasi gar nicht von allen anderen Servern. Wo soll da der große Anreiz kommen, wenn es keine wirkliche Abwechslung/Sonderbedingungen gibt? Als "Beweis" gegen echte Spezialserver mit deutlichen Unterschieden taugt das Beispiel überhaupt nicht. Kaum jemand würde seine "alten Chars", die er jahrelang gespielt hat, einfach aufgeben. Die Regel ist paralleles Bespielen mehrerer Server. Und das kommt drastisch besser an, je mehr sich die Bedingungen auf den Servern unterscheiden. Seien es Preise, mit denen sich durch das "WBT" und Farmen Erfolge schaffen lassen... oder gleich ein ganz anderes Spielerlebnis. Der Ruf nach "Oldschool" kommt nicht umsonst in beinahe jedem Spiel irgendwann. Aber nicht regelmäßig, um alte Spielstände vollständig aufzugeben. Zwei verschiedene Welten bedeuten Abwechslung. Die Erfüllung genau dessen, was sich jeder wünscht, der nach Content-Updates ruft.


    Es gäbe m.M.n nur eine Option die wirklich realistisch und gut wäre.


    Einen Offiziellen Server, der Monatlich Geld kostet.

    So und soviel € Pro Acc.


    Und Itemshop Inhalte zu 50% Ingame erfarmbar.

    Augenwischerei. Spiele, die monatlich Geld fordern, sind unbeliebt. Es ist eine völlig andere Sache, ob ein Spiel "f2p" ist irgendwo zwischen "freie Entscheidung, Geld auszugeben" und "Geld ausgeben quasi erforderlich"... und monatlich Zahlen müssen. Für neue Spieler ist Letzteres ungemein unattraktiver, weil (möglichst wirkliche!) Freiwilligkeit ganz klar besser ankommt - sonst hätte dieses Prinzip nicht haushoch gewonnen. Dass einige Betreiber irgendwann die Daumenschrauben anziehen und es ihnen dabei wurst ist, was mit den Spielerzahlen insgesamt ist... das ist ein anderes Kalkül. Nur weil einige eingefleischte Itemshopper glauben, ein Pay-Server mit lockereren Daumenschrauben wäre ihnen lieber... ist das noch lange kein Erfolgskonzept. WoW bleibt hier die Ausnahme und hat auch gerade wegen monatlicher Kosten wieder deutlich abgebaut.

  • @MaxRoyale keine Antwort bis jetzt.

    Ich bin raus aus Metin - wahrscheinlich für ne gewisse Zeit mit dem kommenden Stress der jetzt auf mich zukommen wird, schade das es so laufen musste (Metin war einfach ein Nostalgie game für mich)

    Leute ihr alle tut mir so krass leid, aber wie jeder will. Viel Spaß beim spielen :)

  • Problem ist doch auch das mit Baekhyun der anscheinend gebannt worden ist, die Hälfte des gesamten EQs nicht mehr zur Verfügung steht...

    Titania kann ohne Fusion nicht mehr funktionieren (Alle Youtuber sind ja schon von Titania abgesprungen) + die Shops werden mit jedem Tag weniger, verständlicherweise jedoch, da immer weniger Leute etwas kaufen wollen oder können.

    Metin2 ist auf dem absteigenden Ast (sieht euch mal die Probleme der letzten Monate an).

    Ich überlege auch gerade das Spiel zu deinstallieren, da ich nicht mal vernünftig Fenster öffnen kann :D

    Bin ehrlich, wahrscheinlich liegt das auch daran das alleine in den letzten 3 Monaten über 300€+ in den IS flossen (das ist gar nichts als so manche meiner Kollegen lol)

    Ich genehmige mir defintiv auch jetzt erstmal eine Auszeit, tun ja sowieso die meisten seitdem Rubinum draußen ist^^



  • Das Equip von dem Baekhyun" stand auch vorher nicht zur Verfügung, weil die Equip-Preise in seinen Shops dreimal so hoch wie normal waren.




    Bei dem hat eh kein mensch eingekauft.

  • Ich gönn ihm den Bann von Herzen, weil er sich einfach nur ein Monopol erkauft hat und jedem die Möglichkeit genommen hat Eq aufzubauen.


    Er hat ja selbst Rotz aufgekauft damit man bei ihm kaufen muss.


    Weis eigentlich jemand warum er gebannt wurde? Bei perma wirds ja nicht ganz unerheblich gewesen sein.

  • Einfach Titania mit Genesis fusionieren, dann wäre das Problem für bestimmt 6 Monate gelöst.



    Das Equip von dem Baekhyun" stand auch vorher nicht zur Verfügung, weil die Equip-Preise in seinen Shops dreimal so hoch wie normal waren.




    Bei dem hat eh kein mensch eingekauft.

    Jeder Server braucht scheinbar einen Vijay

    Server: Genesis/Saphira

    Körper Krieger Lvl 120

    Name: Oberyn
    (SPOILER RIP)

  • Das Equip von dem Baekhyun" stand auch vorher nicht zur Verfügung, weil die Equip-Preise in seinen Shops dreimal so hoch wie normal waren.




    Bei dem hat eh kein mensch eingekauft.

    Vollkommen richtig, nun hat aber der Markt sogar noch weniger zu bieten als zuvor. Das macht die Zukunft Titanias sicherlich nicht einfacher...

    Der Meinung scheinen aber auch GM's wie Tenisia zu sein, wie ich es ingame von manchen schon gehört habe.

    Wer einmal durch ch2 streift sieht die letzten Tage von Hybris und Tarvos

  • ich finde es momentan ganz angenehm. Keiner geht mir auf den Sack. Meine Shops Sind jedesmal innerhalb von Minuten ausverkauft .Ich konnte sogar innerhalb einer Woche einen 105er ninja und einen 105er sura mit full pvm equip(Band mit phönix +9, dmg helm, seelengürtel, feuerschuhe +8, hta+9 htk+9 mit bonis und smaragdis, granatis + nen Zbogen+7 46 dss) ausstatten. Euqip ist schon da man muss nur im Chat schreiben, da viele keine Shops mehr stellen wegen den Kicks.

  • Aloha,


    das Problem mit dem aussterben dürfte derzeit jeder sserver haben...

    Titania hat den Nachteil es gibt ja kein Autokampf.


    Aber schau dir Rubinum an.. Abends 22 Uhr ch2 Empfohlen, alle anderen channel wenig Besucht.

    Trotz autojagd und extrem vieler Botter.


    wer will auch wirklich aktiv spielen derzeit?


    dadurch das nix passiert seitens des Teams und der GF stehen wir derzeit ohne Alternative da.

    Man wird gnadenlos im Stich gelassen.

    Auf jedem server...


    auch wenn MaxRojale viele Positive Berwertungen bekommt seitens der Spieler, kann man auch viel Kritik entgegen bringen, denn es wird kein Stück auf uns Spieler mehr eingegangen.

    Und niemand kann mir sagen, das die Comas nicht mehr für uns tun könnten, wie sie es jetzt schon tun.

    Ich glaube da ist einfach garkeine Eigeniniative dabei.


    Und sa sag ich ganz klar das gleiche wie ich es schon öfter meiner Frau sagen musste:

    Es ist einfacher später um entschuldigung zu bitten, als vorher um Erlaubnis!

    Zitat Badidol:


    P-Server sind und bleiben illegale Kopien, i.d.R. betrieben von fragwürdigen Gestalten, die oft Server für ein paar Monate betreiben, massiv melken und dann runternehmen. Neuer Server, neues Glück.


    :D

  • Der CoMa ist doch nur eine Marionette, damit die Community wenigstens etwas hat, wo sie aufsehen kann. Nicht persönlich nehmen Max, aber egal was passiert, der CoMa verspricht, sich mit Gameforge in Entwicklung zu setzen, und es passiert immer das gleiche. Eine kleine Entschädigung wie ein 1h und 6h Manni. Oder statt ein 100% Exp Event, welches vergessen wurde, gibt es als Entschädigung ein 60% Exp Event. Das ganze kotzt einen langsam echt an.


    Oder die ganzen Bugs, die seit einem Jahrzehn existieren, aber immer noch nicht gefixxt wurden. Sorry, aber mich nervt es, beim Teleporten ein Blackscreen zu bekommen. Dann start ich ein neues Fenster, logg mich und und bekomme anschließend ein Fensterclose. Dann öffne ich ein drittes Fenster und der bleibt anschließend in der Charauswahl hängen. Ich versuche seit Stunden mein Farmer im Sd1 mit Autojagd laufen zu lassen, aber wirklich etwas bringen tuts nicht. Nur Botter, jede Kammer. Einige haben gar keine Jungheldenwaffe mehr und Boxen mit den Händen. Ja, komisch, wie es derzeit auf Rubinum läuft.