Neustart nach Jahren - Hilfe?

  • Hallo zusammen, da mein Metin2 nun endlich funktioniert meine Frage an euch:


    Ich habe vor 4? Jahren zuletzt Metin2 gespielt:


    Bitte beantwortet mir diese Fragen indem Ihr sie kopiert und sie antwortet dahinter.

    Zur Info: Ich werde wieder lange dabei bleiben, da Metin2 mein erstes (und bisher einzigstes) MMORPG war was mich so richtig gefesselt hat.


    • Ich möchte mir 2-3 Farmer erstellen. Welche soll ich wählen (Server, Reich, Klasse, Lehre)
    • Welches level sollten die verschiedenen Farmer habe?
    • Was sollte ich am besten farmen um Yang zu machen
    • Mein main soll ein KK werden. Bis wohin soll ich diesen schon leveln
    • Welcher Server lohnt sich am meisten (unabhängig von Preisschwankungen auf dem Markt)
    • Laufen diese Jungheldenwaffen auch ab wenn man nicht eingeloggt ist oder nur reine Inline-Tragezeit?
    • Lohnt sich die Inventarerweiterung nur auf dem Main oder auch auf den Farmern?
    • Soll ich mir sowohl eine Drachen als auch Heilschami hochziehen?
    • Autohunt auch auf den Farmern nutzen oder reicht der kostenlose vollkommen aus?
    • Lohnt sich als ein Farm-Char auch ein Lykaner?
    • Lohnt sich erzen noch?

    Vielen Dank für eure Antworten und Hilfen.


    PS. Wie war das bei den Klassen mit der Skillung nochmal? Krieger erst Str und VIT 1:1 oder hat sich da was verändert? Wie war das bei den anderen Klassen?

  • 1. reich ist eigentlich egal, kannst du dir ja aussuchen was dir am besten passt

    2.level 40 würde ich sagen für drachensteinalchemie

    3.drachensteine, erze, fbs(je nach server)

    4.würde erstmal auf 75 leveln und dann bios machen und fbs lesen

    5.mmn rubinum

    6.laufen auch ab wenn du nicht einloggst

    7.nur main, für farmer zu teuer und nicht zu gebrauchen mmn

    8.drachen sollte reichen, heili ist aber ein nettes plus

    9.sollte bei passendem eq auch das kostenlose reichen, vllt autopotts kaufen, dann passt es

    10.kann man bei entsprechendem eq sicherlich machen

    11.ja, ist halt langweilig

  • Ich kann dir das Spiel nicht mehr empfehlen.

    (Rubinum)
    1. Der Client hat nicht mehr so oft lust und schließt sich - was wirklich nervig ist.
    2. Was will man farmen, die Botterarmee farmt alles tot. Sogar Alchemie. Daher lohnt sich auch das Erze farmen kaum...
    3. 35er 45er Farmer für die jeweiligen steine - nahe zu Zwecklos, da überfarmt.

    Jetzt zu deinen Fragen:


    1 . Ein Account für Alchemie auf Level 50, ob du dafür 5 Charaktäre Sura oder Krieger machst, ist egal aber es sollte eine der beiden sein. Drachenalchemie ist handelbar über das Lager aber nicht darüber hinaus bis die Stufe Antik erreicht hat.
    2. Mit 55 und richtigem Equip könnte man im DT bis zu den 70er Metins hoch gehen und farmen. Mit dem kann man dann auch sämtliche Bosse Farmen (Oberork Neunschwanz...).
    Mit lvl 75 Könntest du 90er Metins Farmen solange bis das Inventar voll ist und dann das gedroppte im DT auf 9 ziehen( Effektivität ist fraglich, aber entspannt und bei Erfolg gewinnbringend.
    Wie es höher aussieht weiß ich nicht, zbs. nen lvl 105er Wasu für Raza oder sowas (davon hab ich aber keine ahnung weil soweit bin ich noch nicht + Damals gabs das nicht)

    3. -

    4. Deinen Main kannste am WE eigentlich immer Leveln 75 oder 90 ist in meinen Augen vollkommen egal.

    5. Ich denke Rubinum ( das ist sehr subjektiv)


    6. Jungheldenwaffen laufen ab der Aktivierung ab und es gilt auch Offline zeit.

    7. Aufn Hauptfarmer, Schami und Main lohnt es sich sicherlich passt ja auch das doppelte hinnein.


    8. Ich hab beides. Als Sura brauchst du nichts von beiden. Als KK ne Buff ist in meinen Augen von vorteil, vllt willste mit der Heil ja auch später PvP machen zieh beides hoch dann kannste nachher Chars mit in den DT nehmen.

    9. Autohunt lohnt sich, ich habe bisher keine minute meinem Char beim leveln zugeguckt.

    10. mit dem Lykaner kann ich dir nicht helfen, denke aber da fehlt dmg.

    11. Ich denke schon.

  • Also auf Rubinum definitiv nicht anfangen - Katastrophe der Server.

    Auf 1 Spieler kommen 50 Botter und das nimmt komplett den Spielspaß. Das Team erzielt keine nennenswerten Erfolge (objektiv! - ich sage nicht dass sie nichts dagegen tun). Habe mittlerweile auch wieder aufgehört. Und GF/Webzen wollen wohl nichts unternehmen - sind mit Tagesangeboten und Itemshop voll ausgelastet.


    Wenn es um die Frage wo anfagen geht wird immer wieder Genesis genannt, allerdings kann ich persönlich dazu nichts sagen.


    Ansonsten ist ja eig. alles beantwortet.

  • Moin,


    auf Rubinum sind viele Botter, stimmt. Wenn du jedoch den Anspruch hast, beispielsweise nicht 200 Jahre für gute Alchemie zu farmen und dir mit einem Aura-FB-Drop fast ein EQ-Teil kaufen zu können, kann man dir nur zu Rubinum raten. Alles, was die Botter farmen, bringt sowieso kein Yang. Weil du auf Genesis Map2 oder OTM mehr Metins findest, bringt dir rein gar nichts, weil dir 1 Metin auf Rubinum vom Verhältnis mehr bringt als 25 auf Genesis. Einfach den Bottern gezielt aus dem Weg gehen, dann hast du auf Rubinum die beste Zukunft.


    Rubinum hat auch übrigens mit Abstand die meisten Spieler und den vollsten Markt (und das liegt nicht an den Bottern). Wenn du noch 24/7 mit 20+ Leuten DT-Runs machen möchtest oder im SD2 in einer Gruppe leveln möchtest - findest du alles nur noch auf Rubinum (außer in ganz wenigen Ausnahmen).

  • Aloha,


    ka wieso man immer auf Genesis verweist..


    sry, aber neuanfänger werden dort immer mehr Probleme haben als auf Rubinum.

    bis du in die grotte kannst machst du null yang ausser mit monatelangem Alchi farmen... und das is ziemlich stupide und lw...

    Zitat Badidol:


    P-Server sind und bleiben illegale Kopien, i.d.R. betrieben von fragwürdigen Gestalten, die oft Server für ein paar Monate betreiben, massiv melken und dann runternehmen. Neuer Server, neues Glück.


    :D

  • Und immer dran denken, dass du auf Rubinum einfach alle Crap-Drops verkaufen kannst und damit massiv Yang verdienst (vor allem im SD2 und in der Grotte). Auf Genesis (und Pandora) ist Yang absolut gar nichts mehr wert.

  • Moin,


    auf Rubinum sind viele Botter, stimmt. Wenn du jedoch den Anspruch hast, beispielsweise nicht 200 Jahre für gute Alchemie zu farmen und dir mit einem Aura-FB-Drop fast ein EQ-Teil kaufen, kann man dir nur zu Rubinum raten. Alles, was die Botter farmen, bringt sowieso kein Yang. Weil du auf Genesis Map2 oder OTM mehr Metins findest, bringt dir rein gar nichts, weil dir 1 Metin auf Rubinum vom Verhältnis mehr bringt als 25 auf Genesis. Einfach den Bottern gezielt aus dem Weg gehen, dann hast du auf Rubinum die beste Zukunft.

    Also da mag im Kern was wahres dran sein, denk aber nicht, dass du mit einem Aura dir fast ein Eq Teil kaufen kannst - völliger Blödsinn. Es sei denn Crap ist der Maßstab. Man bekommt ein absolutes Crap Vms+9 (bis max. 10 Dss) für um die 10-15kk, ein Aura bringt 8-9kk.

    Allerdings auch nur weil die Nachfrage nach 30er Waffen minimal ist, weil durch die Jungheldenwaffen der Bedarf massiv geschrumpft ist. Für Rüssis und Eq Teile gelten solch niedrige Preise nicht (Bspw. Tp Töpp +9 ca. 70kk)


    Sicherlich hat das Yang was du auf Rubinum für ein Aura Fb bekommt mehr wert als auf Genesis - das mag stimmen.


    Aber auf Genesis 25 Metins zu finden ist halt auch einfacher als auf Rubinum einen (bspw. Map1/2, Otm).


    Und Bottern gezielt aus dem Weg gehen ist auch leichter gesagt als getan. Dann müsstest du Map1, Map2, Otm, Sd1/2 gezielt aus dem Weg gehen - wird schwierig so bis 75 zu kommen.


    Rubinum steckt natürlich was Spieler Lv, Eq, Skills etc. angeht noch in den Anfängen, daher noch ganz reizvoll und wenn ich wüsste hier sind Schutzmaßnehmen gegen Botter in Arbeit würde ich sagen Rubinum - aber so wie es aktuell ist kann ich dir nur davon abraten.

    • Ich möchte mir 2-3 Farmer erstellen. Welche soll ich wählen (Server, Reich, Klasse, Lehre)

    Genesis Blau - LvL 61 Sura .

    Bei besseren EQ / Fertigkeiten würde ich 55 Empfehlen.

    • Welches level sollten die verschiedenen Farmer habe?

    55

    • Was sollte ich am besten farmen um Yang zu machen

    Alchemie ,

    Events - du hast grade einer der besten Events verpasst.

    • Mein main soll ein KK werden. Bis wohin soll ich diesen schon leveln

    105 - Autohunten lassen.

    • Welcher Server lohnt sich am meisten (unabhängig von Preisschwankungen auf dem Markt)

    Genesis

    • Lohnt sich die Inventarerweiterung nur auf dem Main oder auch auf den Farmern?

    Musst du entscheiden.

    Wen du Täglich nur 1-2h Farmst reichen schon 1-2 Seiten.

    • Soll ich mir sowohl eine Drachen als auch Heilschami hochziehen?

    Nur Drachi

    • Autohunt auch auf den Farmern nutzen oder reicht der kostenlose vollkommen aus?

    Wen du ein Wayne hast.

    Kannst du in 24h im SD +20 Segis und +80 Vio Pots farmen.

    Je nach farmort unterschiedlich

    • Lohnt sich als ein Farm-Char auch ein Lykaner?

    Als 55iger beste Farmklasse für SD3

    Mein Lykaner auf Titania macht mit Ring - 16k . Also One Hit.

    • Lohnt sich erzen noch?


    Aktives farmen nein , mitnehmen immer.

    Kupfer / Silber und Smaragd sind die wertvollsten.

    Seelenkristall brauchst du heutzutage nicht mehr, da Seelengürtel nun sehr oft droppen.



    Würde dir auch Genesis nahe legen.

    Große EQ Auswahl mit vernünftigen Wert. - Möglichkeit auf bessere EQ Gegenstände immer da.

    Titania - Kannst weghauen ^^

    Rubinum - Durch das Seelenevent brauchst du deutlich weniger EQ. Jedoch ein Upgrade schwer.


    Ich selber habe mir einen 61 Wasu gemacht.

    Von 0. Mittels Auragewand und 3 P Skills .

    Muss ehrlich sagen das mein EQ nicht mal 10 Won Wert ist.

    Kann Spawn Kammer in SD3 ziehen.

  • Ich spiele selbst aktiv auf Rubinum, kann dir allerdings derzeit nur davon abraten. Auch wenn das Team merklich gegen die Botter vorgehen, merkt man davon in der Praxis leider kaum etwas. Ungelogen, wie mein Vorposter sagt, kommen auf einen echten Spieler 50 Botter. Und das ist nicht übertrieben. In der Wüste kann man schon gar nicht mehr etwas Farmen durch die Botter. Empfehlen kann ich dir ansonsten beide anderen Server. Unterscheiden sich nicht mehr wirklich von den Preisen. Und nein, Erzen lohnt sich nicht mehr. Zieh dir 50er Chars hoch, nimm die Jungdheldenwaffen und farm aktiv jeden Tag splitter. Täglich noch auf jeden Char die tägl. Quest für einen Cor machen. Da farmst du pro Char 6 Cors am Tag (30 Stück). Auf die Woche hast du dann 210 Cors, da kommt sicher der ein oder andere Legi bzw. Antike raus. ;)

  • Die ganzen Leute, die hier was bezüglich der Botter schreiben, sind doch auch bei Level 60 kleben geblieben und wissen nicht mal, wie die Grotte aussieht geschweige denn, wie Sie dahin kommen.


    Ab Level 75 hat sich das Thema Botter erledigt.


    Hol dir blankes Blitz-EQ. Dann ab in die Grotte und schwupps, wird Yang gemacht.

  • Ich kann dir auch empfehlen G2 zu gehen die ganzen Nebendropps sind schon echt nice Eisenkisten // 70er Waffen (die du übrigens für das doppelte vken kannst da PetFutter) ansonsten alternativ habe ich gute Erfahrungen gemacht mit 55 z.B im Experten AD da Affeneier aktuell von den Preisen her gestiegen sind (Rubinum)

  • ja ist es und genesis ist devinitiv die bessere wahl weil..

    weniger botter und eine hohe dichte an stammspielern die schon jahre auf dem server sind..

    rubinum wird bald wie jeder neue server immer leerer

    glaub mir ich habe das bei so vielen servern gesehen

    ¯\_()_/¯


    DREHE AM BONUSRAD!
    WAS SONST?
    #LÄCHERLICH