Metin2 Oldschool Feeling selbstgemacht

  • Ich verzichte auf die DSS-Waffen, weil ich keine Lust habe mit einer 30er Waffe bis Level 75 durch zu Leveln. Genauso mit den Rüstungen etc. So wäre das Leveln nur noch Zeitaufwand ohne Pro-Level-Reward und ich mags einfach lieber so.


    Und wegen der Schwindenden Spiellust im Highlevel? Bis dahin ist ein sehr sehr langer Weg und für alles kompetitive habe ich ja auch meine Mains. Die Challenge soll mir Spielspaß bringen und mich ja nicht frustrieren. :saint:

    Klingt wirklich spannend. Sollte ich vlt auch mal ausprobieren :D


    Benutzt du eigtl 0 is? Also nichtmal den dd? Wie sieht es denn konkret bisher in deiner Gilde aus? Hast du nen paar member?

    Mit freundlichen Grüßen
    LaVista
    ------------------------------------------

  • Klingt wirklich spannend. Sollte ich vlt auch mal ausprobieren :D


    Benutzt du eigtl 0 is? Also nichtmal den dd? Wie sieht es denn konkret bisher in deiner Gilde aus? Hast du nen paar member?

    Würde mich sehr freuen, wenn du dich anschließt. Wir sind momentan zu dritt. Ist alles ein wenig schleppend, aber je mehr rein kommen, desto besser.

    Ja, auf dem Char nutze ich bisher 0 IS (Das einzige was ich mir doch mal gönne sind fast ablaufende Kostüme als Projektion auf eine Speedrüssi, oder eine Frisur, man darf ja wohl. :D) Vielleicht sobald ich gegen Level 90 gehen mal einen EXP-Ring, aber sonst hab ich auch nicht wirklich das Bedürfnis danach..

    Den wenigen DD merkt man. Ich droppe mit 57 bei einem 55er Metin manchmal auch nur Rote und Blaue Potts. Aber Uppitems etc. sind nicht so mager wie man denkt.

    ~~~~~♡ Rubinum ♡ ~~~~~~~~~~~~♡ Titania ♡
    ♡ Heili 120 | Drachi 117 ♡ ~~♡ Heili 120 | Drachi 105 ♡

  • Aloha,


    exp, dd und yang aufheben war damals aber auch Standart :D


    ich überlege derzeit ob ich mal Live streamen anfangem soll mit einem ähnlichen Projekt.

    Aber ich glaube wir beide zusammen in einer Gilde ist sicherlich schwer xD

    Zitat Badidol:


    P-Server sind und bleiben illegale Kopien, i.d.R. betrieben von fragwürdigen Gestalten, die oft Server für ein paar Monate betreiben, massiv melken und dann runternehmen. Neuer Server, neues Glück.


    :D

  • Ja, aber ich bin geizig.

    Und das wir beide nicht perfekt harmonieren, ist eher der Tatsache geschuldet das du oft versuchst gegen mich zu fronten und das ohne Grund. Aber natürlich bist du trotzdem herzlich Willkommen.

    ~~~~~♡ Rubinum ♡ ~~~~~~~~~~~~♡ Titania ♡
    ♡ Heili 120 | Drachi 117 ♡ ~~♡ Heili 120 | Drachi 105 ♡

  • Ja, aber ich bin geizig.

    Und das wir beide nicht perfekt harmonieren, ist eher der Tatsache geschuldet das du oft versuchst gegen mich zu fronten und das ohne Grund. Aber natürlich bist du trotzdem herzlich Willkommen.

    wenn es doch nur eine möglichkeit gäbe, exp bonus und erhöhte droppchance kostenlos zu erhalten :kp:

  • Aloha,


    ich fronte nie gegen jemanden :miffy:


    hab diese woche eh keine Zeit mehr vllt nächste woche mal überlegen wenn von mains alle Kostüme abgelaufen sind :D

    Zitat Badidol:


    P-Server sind und bleiben illegale Kopien, i.d.R. betrieben von fragwürdigen Gestalten, die oft Server für ein paar Monate betreiben, massiv melken und dann runternehmen. Neuer Server, neues Glück.


    :D

  • a22cd589a3c1d25a4e2dd7e34c2948f7.gif

    Da bin ich ganz stolz und in schlechter Qualität Level 69 geworden.
    Man merkt die wenigen Quests zwischen 60-66 und von 66-72 enorm. Kaum was zutun und nur stumpfes Leveln. Zum Glück habe ich eine wundervolle Gilde mit der wir abundzu ganz Oldschool in 8er Gruppe leveln gehen. Auch das momentane Blumenkinder-Event hat es etwas angenehmer gemacht. Mein 4. M Skill ist aber endlich erreicht und nun ist fürs Erste nur noch Level 70 geplant.

    Die ganzen Erzevents in letzter Zeit lassen auch ordentlich das Yang in der Kasse klingeln.
    Meine Member wollen mir seit Tagen schon einen Affen als Pet aufquatschen und andrehen, aber da bleibe ich hart, ich hab ja schon genug Affen um mich rum. 8o

    Ich suche auch immernoch Leute die sich mir anschließen wollen, oder auch Leute für meine Gilde.

    ~~~~~♡ Rubinum ♡ ~~~~~~~~~~~~♡ Titania ♡
    ♡ Heili 120 | Drachi 117 ♡ ~~♡ Heili 120 | Drachi 105 ♡

  • Wenn man ein "Oldschool-Feeling" nur als erschwertes Vorankommen mit schwächerer Ausrüstung definiert, kann man das so machen.

    Ich glaube aber, die meisten werden damit noch sehr vielfältigere Facetten verbinden. Und da scheitert es an den Werten der Drops und dem Handelserfolg mit anderen Spielern und damit verbundenem Potenzial für den Fortschritt. Das kann nur ein Spezial-Server generieren, bei dem es einige Drop-Zonen gar nicht gibt, die mit den Jahren hinzukamen. Wenn kein einziger Spieler in die "Grotte1" eintreten darf... gibt es "Giftschwerter" nur vom Sensenmann bei einer Truhen-Quote von vielleicht 1:100. Und keine Eishexe. Gehört für mich deutlich entscheidender zum "Oldschool-Feeling", da man sich auch damals sein Zeug nach und nach +9 zusammengekauft hat, als genügend "Schotter" reinkam und Handel auch im Lowlevel mit fast allen Drops und mit geringen Absatzzeiten stattfand.


    Kennt kaum noch einer... aber es gab eine Zeit, da war ein Shop in 30min zur Hälfte leer ohne viel Überlegen und Vorsortieren, was eh keiner kauft... über Nacht stehen lassen war eher optional. Weil die ersten Gamedesigner ökonomisch besser drauf waren als die, die da den Content auf Biegen und Brechen "erweiterten".

  • Wenn man ein "Oldschool-Feeling" nur als erschwertes Vorankommen mit schwächerer Ausrüstung definiert, kann man das so machen.

    Ich glaube aber, die meisten werden damit noch sehr vielfältigere Facetten verbinden. Und da scheitert es an den Werten der Drops und dem Handelserfolg mit anderen Spielern und damit verbundenem Potenzial für den Fortschritt. Das kann nur ein Spezial-Server generieren, bei dem es einige Drop-Zonen gar nicht gibt, die mit den Jahren hinzukamen. Wenn kein einziger Spieler in die "Grotte1" eintreten darf... gibt es "Giftschwerter" nur vom Sensenmann bei einer Truhen-Quote von vielleicht 1:100. Und keine Eishexe. Gehört für mich deutlich entscheidender zum "Oldschool-Feeling", da man sich auch damals sein Zeug nach und nach +9 zusammengekauft hat, als genügend "Schotter" reinkam und Handel auch im Lowlevel mit fast allen Drops und mit geringen Absatzzeiten stattfand.


    Kennt kaum noch einer... aber es gab eine Zeit, da war ein Shop in 30min zur Hälfte leer ohne viel Überlegen und Vorsortieren, was eh keiner kauft... über Nacht stehen lassen war eher optional. Weil die ersten Gamedesigner ökonomisch besser drauf waren als die, die da den Content auf Biegen und Brechen "erweiterten".

    Kann ich dir nur beipflichten, ich selber kenne die guten alten Zeiten auch noch.. Damals wurde auch noch zusammen gespielt und nicht nur jeder macht sein eigenen kram.