24/7 killen von Shops

  • Hi, wann wird endlich dagegen was gemacht, dass durch die Rufrollen von Idioten die ganze Zeit Shops gekillt werden?

    Werde das Spiel solange boykottieren, bis das gefixt ist.

    Mache das nicht mehr mit.


  • 2. Weil die es bis heute nicht hinkriegen das Spiel vernünftig zum laufen zu bringen, gibt es oft Kicks bei so einer Shopdichte.

    Das ist doch gut, ist wieder mehr Platz für Shops.

    Random Forum-Dude: "VOLL mit Botern. GF schafft es nicht nach zu kommen ."
    Ich: "Dafür müsste man es dann aber auch erstmal wollen..."
    "Moderator" : "Verwarnung wegen übler Nachrede | ♥ "


    Metin2 - 98% Anfänger, 1% Neuanfänger


    Du bist Anime-"Fan"? - Dann geh anderen aufn Sack!

  • Hi, wann wird endlich dagegen was gemacht, dass durch die Rufrollen von Idioten die ganze Zeit Shops gekillt werden?

    Werde das Spiel solange boykottieren, bis das gefixt ist.

    Mache das nicht mehr mit.

    Hay ich kann dich verstehen, aber du musst auch verstehen das manche Menschen kein reales Leben besitzen und es ihnen Freude und Hoffnung schenkt in nem online game die shops von anderen Leuten zu killen. Frag mich nicht was daran toll ist, vielleicht ist das auch ein gewisser Fetisch.

    Wir sollten etwas Verständnis gegenüber diesen Leuten zeigen

  • 1. Sowohl große als auch kleine Save sind komplett voll.

    2. Weil die es bis heute nicht hinkriegen das Spiel vernünftig zum laufen zu bringen, gibt es oft Kicks bei so einer Shopdichte.

    Merke 0 Unterschied ob ich meinen Shop in die Safe, oder eben nicht in die Safe stelle.

    Natürlich ist die Safe komplett voll, aber ein Grossteil verwendet sowieso Glas des Handels

  • Hätten sie einen intelligenten Kompromiss schließen wollen bei Webzen, würde das System der Rufrollen & Co. ganz anders funktionieren:


    1. Mobs werden dauerhaft aggressiv ausschließlich auf denjenigen, der die Rolle/Truhe o.ä. geöffnet hat.

    2. Der Spieler, der sie geöffnet hat, wird automatisch auch "beweglicher Rückkehrpunkt" der gerufenen mobs. Damit verfolgen sie ihn permanent, egal ob er die gesamte Map überquert.

    3. Loggt der rufende Spieler aus, sterben sämtliche von ihm gerufene mobs, ohne drops zu hinterlassen.

    4. Andere Spieler werden erst zum Ziel, wenn sie den mobs Schaden zufügen. Stirbt ein anderer Spieler dabei, bleibt der "Rufer" der Rückkehrpunkt für die mobs.


    --> Keiner kann mehr irgendwen ärgern und die Rufrollen-Funktion ist gewährleistet. Zudem kann man es so gestalten, dass dies auf absolut jede zukünftige "Rufrolle" oder Mondlicht-Schatztruhe angewandt wird.

  • Wunro trzdm kann man so, weiterhin alle Shops töten. Außer du machst die Shops immun gegen aoe schaden aber wenn das genauso klappt wie mein Ago Schild, bringt das auch nicht viel.

  • Hay ich kann dich verstehen, aber du musst auch verstehen das manche Menschen kein reales Leben besitzen und es ihnen Freude und Hoffnung schenkt in nem online game die shops von anderen Leuten zu killen. Frag mich nicht was daran toll ist, vielleicht ist das auch ein gewisser Fetisch.

    Wir sollten etwas Verständnis gegenüber diesen Leuten zeigen

    woher erhält man diese Rufrollen überhäupt?


    Sind die lv abhängig um gerufen zu werden?

  • Wunro trzdm kann man so, weiterhin alle Shops töten. Außer du machst die Shops immun gegen aoe schaden aber wenn das genauso klappt wie mein Ago Schild, bringt das auch nicht viel.

    nein er hat geschrieben das Chars erst Schaden bekommen wenn sie schaden gemacht haben am jeweiligen Monster. Da Shops keinen Schaden machen wär seine Idee die Lösung

    –Don't be a retard, be a king?

    Think not. Why be a king when you can be a God?-


    #SoNicht!

  • Monster Spawn auf Map1 deaktivieren und fertig. Das ganze schadet nur dem Spiel eine leere Map1 macht keinen guten Eindruck - inaktive werden so abgeschreckt beim einloggen etc. Außerdem macht es den Markt einfach kaputt ich stelle z.B. statt 5-8 Shops nur 2 und so wird es vielen gehen.


    Ich verstehe hier die Logik der Entwickler nicht man entfernt Monster aus Mondis fügt aber neue noch stärke Truhen mit noch besseren Monstern ein.

  • Wäre dafür die Safezone massiv zu vergrössern

    Ja, die Fläche der Safezone wird nicht viel mehr sein als eine kreisrunde Fläche mit Sonderbedingungen. Die Idee, diese zu vergrößern, kam ja schon xMal und wäre wohl die einfachste Lösung für die Angelegenheit. Aber sowas gehört eben zur Ingame-Qualitätssicherung. Ein reines "Wohlfühl-Update" für zufriedene Spieler gab es wohl zuletzt vor ca. 10 Jahren.