• Wieso zur Hölle kriegt man auf Krieger Rüstungen nach dem Segnen bonis wie : Schaden von Giftwolke+3 % etc...

    Das ist meiner meinung nach Abzocke,wenn man bedenkt das die Segnungen nicht gerade günstig sind.

    MaxRojale welch logische erklärung gibt es dafür ? Habe gerade auf meiner Krieger Rüstung +1 % Blitz heraufbeschwören.

  • das haben schon viele hier geschrieben.. und keiner kann es nachvollziehen :D

    max hatte es aber schon weitergeleitet und wartet selbst warscheinlich auf eine antwort vom pro entwickler

    ¯\_()_/¯


    DREH AM BONUSRAD!
    WAS SONST?
    #LÄCHERLICH

  • Das Thema wurde in der Tat bereits mehrfach von mir weitergeleitet. WebZen wurde kontaktiert und es gibt Überlegungen an dem System etwas zu ändern .


    Es gibt allerdings zum jetzigen Zeitpunkt noch keine konkreten Informationen, die ich weitergeben kann.

  • Einfach ja ! Die Segnungen welche man für seine Rasse nutzlose Boni erzielt hat, wurden schließlich aus dem IS für Dr gekauft. Das System wurde eben fehlerhaft eingefügt. Come on, was bringt mir als Ninja schwertwirbel Dmg + 3 %, ja dankeschön, genau das wollte ich haben.

  • Nein! Wenn du Switcher für 177 DR kaufst, und 4x nicht AGO, oder 30 DSS, oder 2k tp 50 aw etc. bekommst hast du dann ein Anrecht auf Rückerstattung?

    Wenn ich einen Lottoschein kaufe und nix gewinne, hab ich Anrecht auf Rückerstattung?


    Das was du beschreibst nennt man Pech und bei dem bleibt‘s auch so.

  • Naja, mann kann bei den normalen Boni auch in Krieger Waffen 12int reinswitchen. Oder 12Str in Krallen. Und so weiter... Zwar nicht 100% nutzlos wie in dem anderen Fall, aber kommt dem doch teilweise schon sehr nahe.


    Es hätte einfach von Anfang an beim 6./7. Bonus auf solch klassenspezifische Boni verzichtet werden müssen bzw. diese gar nicht erst implementiert werden sollen.


    Das im Nachhinein jetzt für alle Eq-Teile so zu ändern, dass nur noch Skill-Boni der dazugehörigen Klasse reingedreht werden können ist für die GF wohl kaum so einfach umzusetzen bzw. umsetzen zu lassen (wir wissen ja wie lange etwas dauern kann wenn es nach Korea weitergeleitet wurde).


    Ganz abgesehen von den damit evtl. neu auftretenden Bugs...

  • Das im Nachhinein jetzt für alle Eq-Teile so zu ändern, dass nur noch Skill-Boni der dazugehörigen Klasse reingedreht werden können ist für die GF wohl kaum so einfach umzusetzen bzw. umsetzen zu lassen (wir wissen ja wie lange etwas dauern kann wenn es nach Korea weitergeleitet wurde).

    Ich kenn die Programmiersprache zwar nicht aber eigentlich wäre das sogar verdammt einfach zu lösen.

  • Wieso zur Hölle kriegt man auf Krieger Rüstungen nach dem Segnen bonis wie : Schaden von Giftwolke+3 % etc...

    Das ist meiner meinung nach Abzocke,wenn man bedenkt das die Segnungen nicht gerade günstig sind.

    Ich glaube nicht, dass die das System bewusst so entworfen haben, um "abzuzocken". Eher hat man es voreilig live geschickt und dabei die Hälfte der nötigen Überlegungen eingespart oder übersehen. Ist ja nicht das erste Mal, dass so naheliegende Umstände wie zur Klasse passende Wirkungen nicht beachtet wurden. Hier war wohl das Hauptaugenmerk darauf, dass die Zutaten für das System funktionieren und damit der Absatz im Itemshop läuft.


    Fertigkeiten-Verstärkung einer nicht passenden Klasse auf einer Kriegerrüstung ist ein Gamedesign-Fail und stößt absehbar auf Ablehnung, gerade wenn man auch noch Geld dafür verlangen will. Eine konsequent strukturierte Arbeitsweise kann da eigentlich kaum vermutet werden bei einem so banalen Problem. Entstandene Unstimmigkeiten nachträglich auszubügeln, sollte das Mindeste sein, wenn man ein Auto ohne viertes Rad ausliefert. Man muss ja nicht zugeben, dass man es nicht nur vergessen, sondern die Fahrdynamik gar nicht beachtet hat.


    Naja, mann kann bei den normalen Boni auch in Krieger Waffen 12int reinswitchen. Oder 12Str in Krallen. Und so weiter... Zwar nicht 100% nutzlos wie in dem anderen Fall, aber kommt dem doch teilweise schon sehr nahe.

    Gegen jede Logik ein Fertigkeiten-Push einer fremden Klasse auf eine Rüstung, die diese Klasse nie tragen kann, ist ein gravierender Unterschied. Ein nicht ganz optimaler Bonus mit bescheidener Wirkung kann durchaus sinnvoll sein für die Quoten und Dynamik der Boni-Kombinationen, sonst wird es zu einfach. Hier sollte aber eine Wirkung in irgendeiner Weise die Mindestanforderung sein, auch wenn der Effekt dieser "Nieten-Boni" nur gering ist. Da "Switcher" Geld kosten, sollte man ganz besonders darauf achten.

    Wäre ja zu schön, wenn man ein technisches Gerät kauft und paar eigentlich überflüssige Kondensatoren einfach nur mit drin stecken, damit sie berechnet werden können.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von WunRo ()

  • 44 Dr im Packet um 1.-5. Boni zu switchen gegenüber 129 Dr um 6.-7. Boni zu switchen, mit deutlich mehr Nieten.

    Rechnungstechnisch wären 177/5*2 = 70 Dr für ein 4er Packet vernünftiger gerechnet.


    Ich weiss, wieso ich mir bei solchen Updates lieber meine Zeit lasse.