Pandora schließen

  • Bruder wie viel € haben die dir für diesen Text gegeben? ?(


    #Bleibe immer noch dabei, dass man die Server zu machen soll für Neuanmeldungen. Zumindest die älteren Server. Rubinum Titania die ja auch fusioniert werden kann man ja offen lassen, das reicht für den marginalen Zuwachs an Spielern.

  • würde die gf langfristig denken, wäre schon längst eines der oben genannten punkte angegangen worden, die chat spamer zb, bedarf es nur eine kleinst änderung am chat filter. was daran ist schwer? wörter wie Hu***sohn sind blockiert, wieso schafft man es nicht mit den spamern?


    bots genauso, wieso für "gm´s" werben die deren meinung mit nichts anderem beschäftigt sind zu bannen einstellen wenn es mittelklassige pserver geschafft haben den bekannten bot auszusperren?


    bugs, ist ein ganz eigenständiges thema, man ändert dort was am code entsteht woanders ein bug oder exploit,


    und thema fremdsprachen im rufchat, einfach eine klare antwort raushauen was nun regelkonform ist was nicht. es kann nicht sein das deutsche auf dem TR server radikal gesperrt werden, hier allerdings nichts passiert. , wobei wir zum spaß TR spielen, die wiederum DE spielen um sich häuser zu finanzieren?!?! GG sag ich dazu nur.


  • Verstehe bis heute nur nicht die aussage das man zu wenige gms hätte....

    Mit geschlossenen Bewerbungen findet man ganz sicher ja GMs oder oder will man sich schon roboter anschaffen für gms ?

    Rechtschreibfehler gehören euch :watching2:

  • Mit geschlossenen Bewerbungen findet man ganz sicher ja GMs oder oder will man sich schon roboter anschaffen für gms ?

    Vielleicht kamen momentan auch einfach relativ viele Bewerbungen rein, die man erst einmal abarbeiten möchte, bevor man neue Bewerbungen bekommt, die dann ewig liegen müssten? :/
    Gibt schon einen Grund dahinter, aber erstmal wieder irgendwelche Behauptungen in den Raum werfen <: :facepalm2:

    veryokz3szy7ak5z.png
    …•♔ ♥ Menschen ändern sich, jedoch niemals ohne Grund ♥♔ •…


    Denn wenn ich dich für 'ne Sekunde seh' - Dann tut es mir ein ganzes Jahr lang weh ♫

    ♪ Ich will einfach nur vergessen - Wie sehr du mir fehlst



  • Hoi


    Melde mich auch mal wieder.


    Bin ebenfalls für eine Schließung.

    Aber das schiebt das Problem nur auf. M.E.n. sind fast alle brauchbaren Lösungsansätze in diesem Thread schon genannt worden. Einfach umsetzen!


    Tatsache ist, dass die Erfolgschancen beim uppen und switchen gefühlt in den Bereich der Träume abgedriftet sind. Gleichzeitig hat man DR- Preise erhöht.

    Nicht jeder ist in der Lage (oder gewillt) mehrere hundert EUR für sein immaterielles EQ zu investieren. Solange der Gamble-Faktor darauf beschränkt ist, die Chance einer Chance auf die Möglichkeit eine Chance zu erhalten, wird sich daran auch nichts ändern. Die "Leistung und Ausdauer" eines Spielers ist dabei irrelevant, da sie nicht zu einer Chancenerhöhung beiträgt.


    Nachvollziehbar, wenn auch nicht unbedingt legal oder fair, dass sich Spieler nach anderen Möglichkeiten umschauen, um mit ihren Möglichkeiten weiter zu kommen. Klar andere suchen einfach den schnellen Weg. Wenn die Alchi dann mal eingebaut ist fragt keiner mehr woher sie stammt. Man nennt das dann eine erfolgreiche Geldwäsche.


    Sicher sind die Spieler an der Inflation nicht unbeteiligt. Die Gier einzelner kann unendlich sein und die Anhebung der Won-Obergrenze hat sie erfolgreich dabei unterstützt.


    Obwohl auch die GF in der Lage sein sollte festzustellen, dass sich das Spielverhalten und und die -bedürfnisse in über einem Jahrzehnt geändert haben sucht man vergeblich nach Hinweisen dazu.


    Wie kann man sonst gewisse Updates erklären?


    Aura-Gewand:

    Spieler: Geil endlich mal was neues das bringt mich weiter.

    GF: Truhen verkauft, Geld gemacht und dann monatelang keine Runen dropbar.

    Spieler: Was ein Scheiss fühle mich voll verarscht.

    GF: Hallo Spieler Runen sind doch dropbar.

    Spieler: Ja. Eine in Hundert Jahren. Zudem braucht es 1000 Eis-Runen für 1%! Sind auch nicht handelbar.

    GF: OK es gibt Feuerrunen im IS. Manchmal jedenfalls.

    Spieler: Das ist Schrott

    GF: Ok wir erhöhen die Droprate. Wieviel XYZ Zehntel Prozent weiss der Geier. Wird nicht veröffentlicht.

    Spieler: Dauert immer noch 100 Jahre um fertig zu werden.


    Wie fühlt Ihr Euch dabei? Denke mal so wie ich. Mir ist spontan eine alte Fernsehsendung eingefallen: Nepper, Schlepper, Bauernfänger.


    25'000 Gaya

    Das ist ein anderes Beispiel in Maps die den IQ einer Amöbe benötigen um sie zu spielen. Für mich ein klares Argument den Drogenkonsum beim Programmieren oder Designen von Spielen zu verbieten. Aber Spieler beklagt Euch nicht. Es gab ja die Chance auf die Chance auf die Möglichkeit einer Chance einen Bruce aus der Truhe zu bekommen. Manchmal.


    Was die Botter betrifft ist schon genug gesagt worden. Finde es einfach beschämend und traurig, dass ein Millionen schweres Unternehmen auf ehrenamtlich MA angewiesen ist um einen halbwegs geregelten Spielbetrieb zu ermöglichen. Nichts gegen die Arbeit der GM's wohlgemerkt.


    Ich war jedenfalls noch nie so enttäuscht von der GF wie heute. Zumindest in dieser Hinsicht hat die GF Steigerungspotential bewiesen.


    Haut rein :drums:

    Einmal editiert, zuletzt von Einer () aus folgendem Grund: Rechtschreibung korrigiert

  • Tja, wenn man halt mit den Einnahmen nur einen Webzen Mitarbeiter bezahlt, dann kann es manchmal etwas dauern, bis nicht so wichtige Themen wie Kundenzufriedenheit etc. angegangen werden.


    Bin auch dafür dass man die ganzen Server erstmal runterfährt, bis man eine Lösung für die ganzen Botter hat, Sprachfilter etc entwickelt hat - sonst können die Leute das ganze weiterhin ungestraft ausnutzen, das will natürlich keiner.

  • Gibt schon einen Grund dahinter, aber erstmal wieder irgendwelche Behauptungen in den Raum werfen <:


    Das ist diese verflixte Sache mit der Kommunikation. Online Gedanken lesen geht noch nicht. Aber erstmal schmollen und zickig regieren. Du könntest es vielleicht mal so versuchen. Nur so als Vorschlag.



    Hallo Spieler


    Danke für Eure zahlreichen Bewerbungen und Euer Interesse uns zu unterstützen. Wir sind nun dabei die Bewerbungen zu bearbeiten, was etwas Zeit in Anspruch nehmen wird. Bis dahin sind leider keine weiteren Bewerbungen möglich.


    Nochmals Danke für Eure Unterstützung.


    :knutsch:



    Haut rein:drums:


    P. S. Wer Telekinese beherrscht hebe jetzt meine Hand.

  • die Anhebung der Won-Obergrenze hat sie erfolgreich dabei unterstützt.

    Transaktionsgrenzen sind keine marktlenkenden Maßnahmen. Weiterhin regeln Angebot und Nachfrage den Preis und Dinge mit hohem finanziellen Aufwand werden auf anderen Wegen über Transaktionsgrenzen hinweg gehandelt. Das ändert sich auch nicht, wenn der Eine oder Andere auf einige hundert Millionen Yang verzichtet, um sich den Aufwand dafür zu sparen.


    Obwohl auch die GF in der Lage sein sollte festzustellen, dass sich das Spielverhalten und und die -bedürfnisse in über einem Jahrzehnt geändert haben sucht man vergeblich nach Hinweisen dazu.


    Wie kann man sonst gewisse Updates erklären?

    Weder das Spielerverhalten noch die Bedürfnisse haben sich geändert. Lediglich die Einstellung zum Monetarizing hat sich seitens GF und Webzen geändert und entsprechend wurde das Spiel dahingehend "entwickelt". Der Itemshop hat eine zentrale Rolle eingenommen und die eigentliche Qualität und Spielerlebniswelt ist weit nach hinten gerückt.

    Die Spielerschaft hat sich höchstens dahingehend geändert, dass nur noch die "Hartgesottenen" übrig sind, die mit diesen Umständen immer noch klarkommen. Aus einer gemischten Spielerschaft mit verschiedenen Bedürfnissen und "PayToWin-Akzeptanzschwellen" "spielen" nur noch wenige, für die nicht Geld ausgeben zur Selbstverständlichkeit geworden ist. Updates mit Lust und Liebe gestalten? Wozu, wenn die Spieler auch flottes, viel billigeres Copy+Paste hinnehmen?


    Was die Botter betrifft ist schon genug gesagt worden. Finde es einfach beschämend und traurig, dass ein Millionen schweres Unternehmen auf ehrenamtlich MA angewiesen ist um einen halbwegs geregelten Spielbetrieb zu ermöglichen. Nichts gegen die Arbeit der GM's wohlgemerkt.

    Man hat notwendige, automatisierte Verhaltensanalysen serverseitig als Schlüsselfunktion nicht oder höchstens marginalst umgesetzt. Ein Spiel ohne Bots ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal, mit Bots haben alle MMOs zu kämpfen. Der zweite gewaltige Unsinn hierbei ist, dass diese Funktion durch freiwillige, ehrenamtliche Helfer als "Hobby-Polizei nach Lust und Laune" bewerkstelligt werden soll. Das wird ab einem gewissen Grad technischer Unterlegenheit gegenüber dem Drittprogramm völlig aussichtslos.


    Mit Serverschließungen für Neuanmeldungen kann man auch nur bedingt die gröbsten Symptome bekämpfen. Die Botter machen trotzdem weiter, und wenn sie ihre Bots auf zaghaftere Möglichkeiten runterdrosseln, um unauffälliger zu sein und wie ein normaler Spieler zu agieren. 5Euro? 10Euro? 15Euro? 20Euro? Paar weniger Bots wären es vielleicht. Der zusätzliche Aufwand wird einfach auf einen etwas höheren Schwarzmarktpreis umgelegt.

  • Paar weniger Bots wären es vielleicht. Der zusätzliche Aufwand wird einfach auf einen etwas höheren Schwarzmarktpreis umgelegt.

    Der mir persönlich komplett am A vorbei geht.


    Aber ein Mal mehr Danke für Deine Belehrungen.

    Schon mal über eine Karriere an der Uni nachgedacht?

  • Ich fände es eine noch schönere Abwechslung, wenn Spieler nicht mehr auf illegalen Seiten Won kaufen würden.

    Prinzipiell gefällt mir der Vorschlag. Es ist allerdings fraglich, ob ich die Entscheidungsträger von einer so drastischen Maßnahme überzeugen kann. Auf einen Versuch lasse ich es aber gerne ankommen.

    Ich bin mal dafür eure Entscheidungsträger auszutauschen, die machen nämlich seit langer Zeit FAST nurnoch Unsinn, und das merken WIR Spieler und eben nicht IHR Teamler :) Kannst du gerne mal so an eure Entscheidungsträger weiterleiten, wer auch immer die sind.

  • Die Kunst liegt darin, einen Weg zu finden, der Spieler quasi dazu zwingt, selbst zu spielen um ihr geliebtes EQ auf +9 zu bekommen. zB indem die nötigen Items dafür einfach nicht handelbar sind.


    Bei den Drachensteinsplittern könnte man es so machen, dass wenn man 10 Splitter gesammelt hat, die nicht einfach zu nem Core werden, sondern erst ein Fenster erscheint, ähnlich dieser CAPTCHA Fenster, wo man zB ne einfache Rechnung lösen muss, die nur ein Mensch lesen und damit lösen kann. Man hat 10 seks Zeit. Läuft die Zeit aus oder gibt man was falsches ein, verschwinden die Splitter.

  • Wie wäre es wenn man sich nur noch an einem bestimmten Tag der Woche neuanmelden könnte ? Also Acc beim GF client hinzufügen meine ich. Dann an Tag X alle botter wegbannen, die an dem Tag neu erstellt werden und gut ist. Klar werden es paar trz schaffen, aber denke so sollten es massiv weniger werden.


    Nachteil für uns. Nur an Tag X neue Accs erstellen. Aber denke das sollte verkraftbar sein oder was meint ihr so ?

  • sondern erst ein Fenster erscheint, ähnlich dieser CAPTCHA Fenster, wo man zB ne einfache Rechnung lösen muss, die nur ein Mensch lesen und damit lösen kann. Man hat 10 seks Zeit. Läuft die Zeit aus oder gibt man was falsches ein, verschwinden die Splitter.

    Für sowas braucht man aber externe Anbieter. Nur dann hat man die Gewissheit, dass regelmäßige Erweiterungen kommen. "Captchas", die nur ein Mensch lösen kann, gibt's sowieso nicht. Bei Bildern dürfte kein Bild zweimal benutzt werden und Schrift-Captchas lösen Bots locker mit einem entsprechenden Plugin.

  • Für sowas braucht man aber externe Anbieter. Nur dann hat man die Gewissheit, dass regelmäßige Erweiterungen kommen. "Captchas", die nur ein Mensch lösen kann, gibt's sowieso nicht. Bei Bildern dürfte kein Bild zweimal benutzt werden und Schrift-Captchas lösen Bots locker mit einem entsprechenden Plugin.

    Man müsste die Art dieses Captchas nur regelmäßig ändern, sobald der Bot darauf angepasst wurde.


    Ich wäre ja eh für eine stündliche Captcha Abfrage.

    Wer nicht drauf reagiert verteilt keinen Schaden mehr und erhält nach Ablauf von z.B. 10 Minuten einen Bann (Wenn er weiter Monster angreift).

    Autojagd Premium sollte davon nicht betroffen sein.

    Die kostenlose Variante sollte sich nach einer Stunde automatisch abschalten.

  • Man müsste die Art dieses Captchas nur regelmäßig ändern, sobald der Bot darauf angepasst wurde.


    Ich wäre ja eh für eine stündliche Captcha Abfrage.

    Wer nicht drauf reagiert verteilt keinen Schaden mehr und erhält nach Ablauf von z.B. 10 Minuten einen Bann (Wenn er weiter Monster angreift).

    Autojagd Premium sollte davon nicht betroffen sein.

    Die kostenlose Variante sollte sich nach einer Stunde automatisch abschalten.

    Dagegen! Jede std da irgendein kack captcha lösen....digga ich will bei metin entspannen und nicht krämpfe in meinen fingern bekommen. Und mit dem bann...aua

  • Dagegen! Jede std da irgendein kack captcha lösen....digga ich will bei metin entspannen und nicht krämpfe in meinen fingern bekommen. Und mit dem bann...aua

    Es ist für dich zu viel 1 mal die Stunde 2+2 zu rechnen oder irgendwelche Bildchen zu zählen/klicken?

    Klingt überhaupt nicht verdächtig...

  • Es ist für dich zu viel 1 mal die Stunde 2+2 zu rechnen oder irgendwelche Bildchen zu zählen/klicken?

    Klingt überhaupt nicht verdächtig...

    Ja ist mir ganz ehrlich gesagt zu stressig 😂🤷🏼‍♂️ nicht das ich es nicht könnte, aber den stress will sich doch real keiner antun??

  • Also jetzt mal die 3 Lösungsansätze unter dem Strich zusammengefasst für unsere GF:


    1) Server bitte mit Ankündigung für eine unbestimmte Zeit schließen.


    2) Server von Botts säubern


    3) Attraktiverer Item-Shop (keine Glückspielrädchen bzw. Glückstruhen, gerechte Preise und ein klares und angepasstes Angebot!) damit dunkle Schafe nicht illegal Yang, Equip, etc. kaufen sondern legal in den Item-shop investieren.


    Wäre villt der richtige Schritt der GF den Spielerwünschen entgegenzukommen um zu zeigen das man hier als ehrlicher Spieler noch Hoffnung haben kann?


    Den Schwarzmarkt wird man beim aktuellen Spielprinzip wohl nie losbekommen, aber zumindest eindämmen könnte man ihn durch diese Maßnahmen bestimmt.


    #schließen

  • das ist die beste lösung :thumbup:

    nur die gf schein überhaupt nicht daran interessiert zu sein...

    lieber lassen sie webzen einfach weiter stumpf müll rein coden und gleichen es dann mit überteuertem schrott im itemshop aus

    weil webzen nichts kann und die gf den leichtesten weg sucht..

    man muss auch einfach mal die warheit schreiben dürfen


    :dafür: