[Petition] Änderung des neuen Servernamens von Pandora ("Teutonia")

  • Hi Community & Hi Team,


    ich würde hiermit gerne eine Petition starten, dass der Name des Servers Pandora nicht in "Teutonia" geändert wird. Mit einem Like oder einem netten Kommentar seid ihr dabei und habt bei der "Pedition" unterzeichnet.


    Mir fällt beim besten Willen KEIN Grund ein, warum man die Servernamen von Genesis und Pandora geändert werden sollten. Es wurde nichts fusioniert - die Server bleiben genau so wie sie sind. Aber: Es wird einfach der Name geändert - und das ohne erkennbaren Grund - und vor allem ohne die Community einzubeziehen.

    Aber das ist nicht einmal das Schlimmste. Nein, es muss einer der schlechtesten Servernamen seit Tulipos, Weshna oder Lechas sein. Teutonia :facepalm2: Da hätte ich es ja noch eher verstanden, wenn ihr einen türkischen Servernamen ausgewählt hättet - bei den ganzen türkischen Spielern auf dem Server mittlerweile. Aber was wollt ihr mit Teutonia? Wollt ihr damit alle Leute abschrecken oder zu Genesis rüberschicken, damit letztendlich Pandora und Genesis fusioniert werden können? Ich verstehe es einfach nicht.

    Germania geht ja noch irgendwie, irgendwo, irgendwann. Wobei Genesis trotzdem noch wesentlich mehr akkustische Ästhetik aufweist.


    Also, liebes Team. Bitte hört auf uns. Ich denke nicht, dass ich der Einzige mit dieser Meinung bin. Genesis und Pandora sind geil und sexy. Lasst uns wenigstens das bisschen beibehalten, was wir haben. 8o

  • Das check ich auch nicht. Müssen wir jetzt für ausländische Spieler "germanisch" oder deutsch klingen? Warum nicht Genesis und Pandora so lassen? Mit genesis verbindet man soviel tolle Sachen wie Sänger ,Religion Autos Etc und Pandora verknüpfe ich auch mit was positiven.

    Wenn dann wäre ich für den Vorschlag von Rytlock den Namen von Pandora zu Pandürüm zu ändern, da es dann tatsächlich der Wahrheit entspricht, denn Pandora ist schon lange kein mehr nur deutscher Server!(dann weiß man wenigstens worauf man sich einlässt)

    Einmal editiert, zuletzt von Drago ()

  • was heißt teutonia

    Wann immer es Licht gibt, gibt es Schatten.

    Solange es das Konzept des Gewinners gibt, muss es Verlierer geben.


    -Der egoistische Wunsch - Frieden zu schaffen - verursacht Kriege und Hass wird geboren, um die Liebsten zu schützen.

  • Das Thema ist durch, die Gameforge hat da glaube ich kein Wort mitzureden was den Namen angeht.

  • Panodra habe ich ebenfalls immer mit etwas Positivem empfunden, jedoch Teutonia klingt einfach nur schrecklich.

    Ich wüsste gern, aus welchem Grund Pandora geändert werden soll, wenn es für unseren Server keine Fusion gibt.


    Für PANDORA :dafür:

  • danke dass ihr alle so sehr an den -von mir gegebenen- servernamen hängt.

    Wann immer es Licht gibt, gibt es Schatten.

    Solange es das Konzept des Gewinners gibt, muss es Verlierer geben.


    -Der egoistische Wunsch - Frieden zu schaffen - verursacht Kriege und Hass wird geboren, um die Liebsten zu schützen.

  • Als wenn die GF keine anderen Probleme hat als die Servernamen zu ändern. Sollen sie sich lieber endlich mal um die Botter kümmern. Änderung der Servernamen völliger Quatsch, aber natürlich einfacher als die wirklichen Problemen zu lösen.

  • was heißt teutonia

    Teutonen werden als "germanisches Volk der Antike" definiert. Sorry Gameforge, aber eine neue Bezeichnung mit Bezügen in römische Zeiten ist absoluter Blödsinn. Ich glaube auch nicht, dass sich ein Deutscher als "Germane" interpretieren lassen will. Das beflügelt rassistisches Gedankengut. So leger mit Begriffen umzugehen ist Wahnsinn. Das ist tatsächlich, als würde man einen türkischen Server umbenennen in "Osmania


    MaxRojale

    Hier sollte man nochmal reiflich überlegen. Ich weise darauf hin, dass es rechtsextreme Bands und Gruppierungen gibt, die genau diese Begriffe verwenden:

    https://www.deutschlandfunk.de…ml?dram:article_id=247530

    Im Dokument suchen "Teutonia". Will man in Zukunft unter deren Banner gefunden werden und Werbung betreiben?


    Ich würde sogar in Betracht ziehen, dass es verfassungsschutzrechtliche Konsequenzen haben könnte, wenn man seine Spielerschaft in offensichtlich "völkisch" benannte Server verteilt und damit gewisses Gedankengut stützt.


    Das Thema ist durch, die Gameforge hat da glaube ich kein Wort mitzureden was den Namen angeht.

    Die Namen können sie recht autark festlegen. Da stellt sich Webzen nicht quer.

    2 Mal editiert, zuletzt von WunRo ()

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Teutonia


    https://de.wikipedia.org/wiki/Germania



    Wer ernsthaft bei diesen Wörtern im ersten Gedanken einen Bezug zum Nationalsozialismus oder zu "völkischen" Gedankengut herstellt, sollte dringlichst einen Psychiater aufsuchen.

    Ein richtig hartes Leben müsst ihr haben. Jeden morgen beim aufstehen und bei jeder Handlung vorher zu überlegen, "was würde Hitler tun", stelle ich mir ziemlich belastend vor.

    Nicht mal Wikipedia stellt diesen Zusammenhang her. Als drölfzigsten Vorschlag bekommt man irgendwann zu lesen, achja wurde mal von dem und dem verwendet.

    Ich finde Germania schlimmer.

    Den Anderen frag ich nicht, da ist Hopfen und Malz verloren, wie bei Oettinger Export.

    Hier würde ich doch gern mal wissen, warum?

    Eine Person, welche eine starre und meist opportune Meinung vertritt, von dieser niemals abweicht und auf ihr Recht beharrt, ungeachtet aller rationalen Gegenargumente, nennt man einen Dogmatiker.
    Geht auf so eine Person niemals ein, ihr verschwendet euere Zeit. Nutzt diese Person, als abschreckendes Beispiel, um selbst nie so zu werden!


    "Ein Dogma ist das ausdrückliche Verbot, selbst zu denken."
    Ludwig Feuerbach (1804 - 1872)

  • Mir ist das im Grunde egal wie der Server heißt auf dem ich spiele, ob er nun Kaugummi oder Luftballon oder Teutonia heißt. Als Spieler habe ich nichts zu befürchten, aber die Entscheidungsträger sollten vll. nochmal genauer überlegen, ob solch ein Name nicht eventuell zu Problemen führen könnte, da man gegen Richtlinien verstößt. Aber ich denke Max bohrt da schon nach, dass da nochmal geschaut wird, ob es dann umgesetzt wird können wir und Max dann auch nicht ändern, leider.

  • Junge, sonst hast du keine Probleme als dich und 40% der Com über die Servernamen aufzuregen?


    Ihr habt echt einen an der Waffel, beim besten Willen da gibt es andere Dinge die wichtiger sind..


    Einfach nur komplett


    ..Lost...:facepalm2::facepalm2:

  • aber die Entscheidungsträger sollten vll. nochmal genauer überlegen, ob solch ein Name nicht eventuell zu Problemen führen könnte, da man gegen Richtlinien verstößt.

    Mich würden diese Richtlinien gegen die "man" verstößt schon interessieren. Welche sind das denn? Kann man die irgendwo nachlesen?

    Eine Person, welche eine starre und meist opportune Meinung vertritt, von dieser niemals abweicht und auf ihr Recht beharrt, ungeachtet aller rationalen Gegenargumente, nennt man einen Dogmatiker.
    Geht auf so eine Person niemals ein, ihr verschwendet euere Zeit. Nutzt diese Person, als abschreckendes Beispiel, um selbst nie so zu werden!


    "Ein Dogma ist das ausdrückliche Verbot, selbst zu denken."
    Ludwig Feuerbach (1804 - 1872)

  • Mich würden diese Richtlinien gegen die "man" verstößt schon interessieren. Welche sind das denn? Kann man die irgendwo nachlesen?

    Ob es gegen Richtlinien verstößt weiß ich nicht, da befasse ich mich aber auch nicht, da es mich nicht betrifft, sondern die Entscheidungsträger betrifft. Deshalb habe ich bewusst geschrieben, dass sie das nochmal prüfen sollten ob sie ggf. gegen Richtlinien verstoßen mit diesen beiden neuen deutschen Servernamen.

  • ich weiß ja nicht was ihr für Probleme habt, aber ernsthaft? Germanen und Teutonen und ihr denkt ernsthaft erstmal an einen rechtsradikalen Hintergrund als ersten Gedanken? Ja Hitler wollte in seinem Größenwahn die Welthauptstadt "Germania" bauen. Teutonia passt da ja auch irgendwie rein. Aber ernsthaft? Ihr wisst hoffentlich alle , dass das erstmal deutsche Stämme waren?

    Das ist denke ich auch der Hintergrund, die rein deutschen Server bekommen Namen mit dem Bezug zu ihrer Nationalität.

    Nur weil irgendwelche Antisemitischen Randgruppen heutzutage diese Begriffe für Ihre eigenen Zwecke beanspruchen könnten, ist das doch kein Grund der GF jetzt rechtsextreme Gedanken oder Konsequenzen vorzuwerfen. Würde man befürchten, dass solche Namen rechtsextremes Gedankengut schüren, dürfte man nichtmal mehr die Begriffe "deutsch", "Volk" oder "Reich" verwenden.


    Übrigens: ich muss bei den Begriffen Germania zuerst an die Varusschlacht, den Limes und das Deutschland zur Zeit der römischen Antike denken und bei Teutonia an Asterix: "Beim Teutates!" 😂👍🏻

    Ja moin