WBT- Wo spielt ihr und wohin wechselt ihr?

  • So wie ich hörte machen viele

    Germania -> Alle anderen Server um EQ zu kaufen -> und wieder zurück.


    Die Nerven liegen bei vielen teilweise so blank, dass sie ihr EQ momentan biliig verramschen auf Germania, damit sie genug Won für den Wechsel haben. Hab heute gut Items bekommen dadurch. Also wirklich seltenes. Es wollen soviele hin und her wechseln, dass ich mir gar nicht vorstellen will, wie es Mittwoch nach der Wartung wird. Lustig wäre es, wenn plötzlich kein EQ mehr aufm Markt ist bei den anderen Server, daher gilt: Erzählt es rum auf Europa, Italien, Frankreich, etc... damit die ihre Preise anpassen :-)

  • Lustig wäre doch wenn die anderen Communities zu uns wechseln um unseren Markt leerzufegen.

    Wieso denkt hier denn jeder, dass nur wir so „reich“ sind?

    Als ob die noch nie vorher WBTs gesehen haben und nur deutsche Spieler auf die Idee kommen sich an anderen Märkten zu bedienen...

  • europe server wird rache nehmen


    die sind fertig mit den nerven

    Erklär mal, wie du das meinst^^

    Hab gestern gesehen, wie SimplyGoodx3 (TwitchTV) einfach für 1300Won drüben Eq am shoppen war und damit auf Germania zurückwechseln will. Ob das Sinn des WBT ist, muss man eigentlich mal hinterfragen..

  • das Wbt ticket sollte überhaupt nicht existieren meiner meinung nach einfach zu viel missbrauch....

    Manche handelnt auf serven, wo es noch nicht so gutes eq gibt 4 seiten eq rüber+ unendliche summen yang.


    Rubinum erfährt so einfach mal eine Hyperinflation

  • Man könnte es vielleicht in limitierter Stückzahl anbieten, sodass der "Schaden" eingedämmt wird oder man regelt die Abgabe auf je 1x bzw. man darf auf den alten Server nicht mehr zurück wechseln. Oder zumindest 12 Monate Wartezeit.

  • Es gibt spieler, die recht schnell merken, das ein server zu voll ist, man nicht mehr farmen und Lvln kann. Die ganzen Dropp Events machen es nicht besser. Da kommt man schon ins Grübeln ob man seinen char nicht für eine zeitlang auf einen leeren server transferieren soll, eben zum leveln und zeitlang mal in ruhe Farmen. Diese Überlegung tätige ich zurzeit. Ich finde die WBT gar nicht mal so schlecht, auch gerade weil man ig auch schnell von dem extrem bescheuerten Überfarmten scheiss die schnauze voll hat.

    Ich kapier nicht wieso ihr euch über die WBT so aufregt, ich finde es schlimmer, das man auf Germania nichts mehr machen kann ohne das man gleich von einem 120er char von einem 100er metin weggeklatscht wird. Oder das Botter alles in beschlagnehmen und die kleinen, die neu anfangen überhaupt nichts machen können. GF soll erst mal die Botter in den Griff kriegen, bevor sie sich um andere dinge kümmern

    Sich untereinander Ingame zu helfen, ist besser als das ewige angekotze:facepalm::facepalm::facepalm::facepalm::facepalm::facepalm:

  • Was sind die Vor und Nachteile jetzt? Ich spiele zum beispiel neu auf Germania. Neuanmeldungen sind ja jetzt gesperrt und der neue Server kommt. Wie wird sich jetzt das Spiel Leben auf Germania verändern?

  • Was sind die Vor und Nachteile jetzt? Ich spiele zum beispiel neu auf Germania. Neuanmeldungen sind ja jetzt gesperrt und der neue Server kommt. Wie wird sich jetzt das Spiel Leben auf Germania verändern?

    Spekulanten werden sich jetzt am recht billigen Alchemie Markt bedienen.

    Die Bots werden nicht komplett verschwinden, aber merkbar abnehmen mit der Zeit.

  • Also die Preise haben sich schnell angepasst, d.h. eine Einseitige Item Wanderung wirds nicht geben.

    Jetzt kann man sich am globalen EQ und Alchi Markt bedienen, falls man auf seinem eigenen Server nichts findet, was ich sehr gut finde.

    Dadurch, dass sich die Preise je nach Aktivität des Servers richten, werden auf kurz oder lang die Spieler auch gleichmäßig verteilt.

    So wie das jetzt ist mit dem WBT, finde ich es sehr gut.

    Da mir Germania zu stressig ist überlege ich z.B. mit einem Farmer während des Ostervents nach Europa oder France zu wechseln.

    Verstehe euer Problem nicht