Supportproblem.

  • ok alles klar gerade nochmal getestet, dass ist ja bullsh.it. Wie kommt man denn auf so eine hirnrissige Idee.

    Also DAS ist eine Sicherheitslücke die man nicht mal ANSATZWEISE versteht wenn man dies eingebaut hat. Da wurde wieder "digitalisiert" ohne hirn und verstand.
    Eine Emailänderung DARF NUR durchgeführt werden wenn die ALTE Email bestätigt das sie das wollte.

    HALLO PAYPAL elonmusk@happylife.com möchte die email adresse von paploescaba@mafia.com ändern? Ja ok ich bin selbst natürlich damit einverstanden NICE



    Lächerlich da wird man ja schon wütend wenn man sowas liest ohne es zu prüfen. Sollte es wirklich der Fall sein das die NEUE Email die Änderung bestätigt, fahrt mal eure Server runter bevor ihr weiter macht. Ich werde das Testen und die zuständige Datenschutz behörde alamieren.

  • Also DAS ist eine Sicherheitslücke die man nicht mal ANSATZWEISE versteht wenn man dies eingebaut hat. Da wurde wieder "digitalisiert" ohne hirn und verstand.
    Eine Emailänderung DARF NUR durchgeführt werden wenn die ALTE Email bestätigt das sie das wollte.

    HALLO PAYPAL elonmusk@happylife.com möchte die email adresse von paploescaba@mafia.com ändern? Ja ok ich bin selbst natürlich damit einverstanden NICE



    Lächerlich da wird man ja schon wütend wenn man sowas liest ohne es zu prüfen. Sollte es wirklich der Fall sein das die NEUE Email die Änderung bestätigt, fahrt mal eure Server runter bevor ihr weiter macht. Ich werde das Testen und die zuständige Datenschutz behörde alamieren.

    Das funktioniert halt wirklich genauso. Habe es eben ja getestet mit der Email-Adresse meiner Freundin

    Das ist keineswegs okay o.o

  • Wenn wir hier schon beim Thema "Support" sind will ich auch gerne mal was dazu sagen.


    Mir ist in keinem anderen Spiel ein so derart schlechter Support seitens Metin2 in die Augen gefallen.

    Egal welches Problem man in diesem Spiel hatte, wo man sich an den Support wenden sollte, NIE aber wirklich nicht einmal konnte einem geholfen werden.


    Ein kleines Beispiel:

    Wir haben wo dieses "Gameforge" einlogg System neu gekommen ist (Anmelden wie früher mit ID+PW) bei meinem Kumpel und Nachbarn hingesetzt und haben unsere Accounts durchgestöbert wo noch was liegt.

    Dann habe ich natürlich unwissend meine ID+PW in seinem Gameforge Konto hinterlegt.


    Die GF ist nicht in der Lage den Account wieder zu entbinden?

    Sämtliche private Daten wie Kontoverbindung, Paypal ect. sind in diesem Account gespeichert. Wieso und weshalb das alles so schwierig ist, keine Ahnung.

    Ende vom Lied: Möchtest du wieder spielen, kannste deinen Account nicht benutzten.


    Was ist eure Meinung zum Support?

  • Ich finde das ganze System fürn Arsch.


    Statt mehreren ID'S und den dazugehörigen unterschiedlichen Passwörtern.

    Gibt es nun eine Master ID "Der GF-Client" und zack hast so ziemlich zu jedem Char zugang.

    Schwachsinn.


    Wo ist da bitte die verbesserte Sicherheit ?

    Nanananananana Batmannnnn:facepalm2:

  • Die Sache mit der Mail ist anscheinend damit Spieler, die den Zugriff auf ihre alte Mail verloren haben, trotzdem ihre Mail ändern können. Der Support hat anscheinend keinen Bock in diesen Fällen zu helfen, stattdessen gibts also nen Freipass für alle.

    ~Von meinem iPhone gesendet.~ :keks:

  • Die Sache mit der Mail ist anscheinend damit Spieler, die den Zugriff auf ihre alte Mail verloren haben, trotzdem ihre Mail ändern können. Der Support hat anscheinend keinen Bock in diesen Fällen zu helfen, stattdessen gibts also nen Freipass für alle.

    Würde auch reichen wenn man beim hinzufügen zu einem GF-Account keine Email Bestätigung braucht, aber beim ändern der E-Mail vom bereits bestehenden GF-Account sollt in jedem Fall eine Bestätigung an die alte E-Mail gehen.


    MaxRojale

  • Würde auch reichen wenn man beim hinzufügen zu einem GF-Account keine Email Bestätigung braucht, aber beim ändern der E-Mail vom bereits bestehenden GF-Account sollt in jedem Fall eine Bestätigung an die alte E-Mail gehen.

    Grundsätzlich wäre das ja alles kein Problem mit 2FA.

    ~Von meinem iPhone gesendet.~ :keks:

  • Die Sache mit der Mail ist anscheinend damit Spieler, die den Zugriff auf ihre alte Mail verloren haben, trotzdem ihre Mail ändern können.

    Ja, das ist der Hintergrund dafür. Ich habe in der Vergangenheit bereits diesbezüglich eine interne Diskussion angestoßen - eine Änderung ist jedoch nicht geplant.


    Zur Änderung der E-Mail-Adresse ist es erforderlich sich in den GF-Account einzuloggen. Ohne Zugangsdaten lässt sich die E-Mail-Adresse somit nicht ändern.

    announcement_metin2_de_54feac43dffe2977595ab438a51d872c.gif
    Danke CoVox!

  • Und wieso wird das Thema auf "Erstattung/Zurückbringen" meines Equipments totgeschwiegen ?

    Ich sehe keine Veranlassung dieses Thema öffentlich im Forum zu diskutieren. Der Support prüft anhand interner Richtlinien, ob eine Erstattung möglich ist oder eben nicht.


    Ich bin kein Rechtsexperte - allerdings gehe ich nicht davon aus, dass ein Schreiben der Polizei / eines Anwalts einen Einfluss auf die Entscheidung des Supports haben wird.

    announcement_metin2_de_54feac43dffe2977595ab438a51d872c.gif
    Danke CoVox!

  • Zur Änderung der E-Mail-Adresse ist es erforderlich sich in den GF-Account einzuloggen.

    Wäre halt dann gut, wenn der Zugang mit 2FA oder ähnlichem zusätzlich geschützt ist.

    Momentan braucht es nur alte Account-ID, welche man nicht ändern kann, und ein Passwort, um den gesamten Account zu übernehmen.

    ~Von meinem iPhone gesendet.~ :keks:

  • Wäre halt dann gut, wenn der Zugang mit 2FA oder ähnlichem zusätzlich geschützt ist.

    Momentan braucht es nur alte Account-ID, welche man nicht ändern kann, und ein Passwort, um den gesamten Account zu übernehmen.

    Den GF-Launcher gibt es nun schon seit 8 Monaten und es kam bisher nichts..
    Egal wie oft man Szenarien beschreibt, es bleibt hoffnungslos.

  • Ja, das ist der Hintergrund dafür. Ich habe in der Vergangenheit bereits diesbezüglich eine interne Diskussion angestoßen - eine Änderung ist jedoch nicht geplant.


    Zur Änderung der E-Mail-Adresse ist es erforderlich sich in den GF-Account einzuloggen. Ohne Zugangsdaten lässt sich die E-Mail-Adresse somit nicht ändern.

    Wie wäre es mit folgender Lösung:


    Bei E-Mail Änderung wird eine 3-7 Tägige Wartezeit gesetzt.
    An die alte Adresse wird ein Abbruch Link gesendet.
    Und zusätzlich wird es im GF-Clienten oben rot markiert angezeigt.


    Früher musste man glaube ich auch eine Woche warten nachdem man die Mail Änderung bestätigt hatte und konnte sie trotzdem noch abbrechen.


    Mittlerweile wird es sich ja rumgesprochen haben, dass man den Account sogar komplett übernehmen kann und dass der eigentliche Besitzer sich erst an den Support wenden muss.


    Ich kann echt nicht verstehen, wie man in Sachen Account Sicherheit so einen gewaltigen Rückschritt machen kann.

    Was bringt mir noch die Seelenbindung, wenn der Hacker einfach meinen ganzen Account übernehmen kann und die Seelenbindung gelöst wird, während ich mich mit dem Support schlagen muss?

  • Ich sehe keine Veranlassung dieses Thema öffentlich im Forum zu diskutieren. Der Support prüft anhand interner Richtlinien, ob eine Erstattung möglich ist oder eben nicht.


    Ich bin kein Rechtsexperte - allerdings gehe ich nicht davon aus, dass ein Schreiben der Polizei / eines Anwalts einen Einfluss auf die Entscheidung des Supports haben wird.

    Muss auch nicht mehr diskutiert werden, war halt emotional veranlagt bzw geschrieben.


    Wie dem auch sei ich bekam heute die Antwort, dass ich doch eine Liste der abhandenen Items erstellen soll. Finde ich natürlich super, nur wozu dient das ganze. Kann nicht direkt nachgesehen werden was auf dem Account war ?

    Denn das wird eine ziemlich lange Liste und irgendwie muss es ja geprüft werden, sonst könnte ich auch schreiben das ich 58dss Habichtskrallen+9 hatte etc ...

    Werde dennoch erstmal damit anfangen sämtliches Eq / Items Taus/Tränke aufzulisten.

  • Also das kam heute bei rum..



    Wie kommst du eigentlich auf diesen Zeitraum "Donnerstag 30.04.2020 ab circa 23:00Uhr - 01.05.2020 bis circa 6:50Uhr"?

    Was wir nämlich sehen ist, dass der Account zuletzt von einer IP-Adresse bespielt wurde, mit der sich auch zuletzt ausgeloggt wurde. Ein neuer Login mit einer anderen IP-Adresse wie z.B. die aus deinem Ticket liegt nicht vor. Meine Frage ist also, wie oder woher kannst du wissen, was oder ob in diesem Account etwas fehlt, wenn du seither nicht eingeloggt warst?


    ....

    Also ich habe es so erklärt das ich am Donnerstag Abend zu der Zeit zu Bett ging ( Pc vergessen auszumachen, allerdings war ich aus Metin2 ausgeloggt ( Gameforgeclient weiß ich leider nicht genau ob der noch lief )

    Jedenfalls am nächsten morgen konnte ich mich nicht mehr einloggen ~ 01.04.2020 gegen 06:50Uhr..

    Und nachdem der Support mir ja meinen Account zurückgeben hat, war der Charakter größtenteils blank ( Equip, Elixiere usw war weg )

    Das der Typ sich wohl auch ausgeloggt hat mit der selben IP mit der er sich eingeloggt hat.. macht wohl Sinn oder ...

    Und das ich mich nicht einloggen konnte.. liegt daran das ich mich eben nicht einloggen konnte und der Account ja wieder zurückgestellt werden musste..


    MaxRojale kannst du das ganze bitte wieder an die Leitung des Supports weiterleiten..

  • Leitung des Supports weiterleiten..

    Du kannst auch im Ticket verlangen, dass es sich bitte ein anderer Supportler noch einmal anschauen soll. Erkläre es einfach mal wie du es hier getan hast.

    Immer Freundlich und Hilfsbereit - einfach Fragen!
    #Ehrenkodex


    Früher war ich einmal jemand der das Verhalten der GF verteidigt hat, denn vieles kann man von außen nur teilweise nachvollziehen.

    Mittlerweile hat sich das geändert...
    Die Außendarstellung ist verheerend und mit den Jahren einfach nur erschreckend geworden!

    Es wäre toll, wenn dem noch einmal Einhalt geboten wird.
    Aber vermutlich sind es nur die letzten Atemzüge eines lange herbeigeführten Untergangs.

  • Also das da nicht geändert wird, in Zeiten wo Internetkriminalität immer häufiger wird. Eines der größten Probleme weltweit. bekommt GF nicht mal hin ne 2FA zu machen oder ein wenig mehr Sicherheitsmöglichkeiten zu gestalten. Naaaja. hab happy hour aufgeladen.. wird mir irgendwie schlecht..

    so viele Spieler, selbst große wie Maverick.

    Finde das lächerlich keine Bestrebungen zu haben das zu ändern.

    Also DAS ist eine Sicherheitslücke die man nicht mal ANSATZWEISE versteht wenn man dies eingebaut hat. Da wurde wieder "digitalisiert" ohne hirn und verstand.
    Eine Emailänderung DARF NUR durchgeführt werden wenn die ALTE Email bestätigt das sie das wollte.

    HALLO PAYPAL elonmusk@happylife.com möchte die email adresse von paploescaba@mafia.com ändern? Ja ok ich bin selbst natürlich damit einverstanden NICE



    Lächerlich da wird man ja schon wütend wenn man sowas liest ohne es zu prüfen. Sollte es wirklich der Fall sein das die NEUE Email die Änderung bestätigt, fahrt mal eure Server runter bevor ihr weiter macht. Ich werde das Testen und die zuständige Datenschutz behörde alamieren.

    ja wie sieht das aus, machst du das mit der Datenschutzbehörde?

    Wenn halt GF nicht von selbst will dann mit Klage/Rechtsweg vill wie beim Ausräumen?

    Finds einfach unglaublich schade, wirkt fast so als ob sie das ganze unterstützen. weil ändern kann man es!