Auf zu neuen Abenteuern - Diskussionsthread

  • Also wenn man so unverhältnismäßig die letzten Leute wegbannt ,die noch als einziges die Wahrheit aussprechen,dann muss man sich nicht wundern,wenn der Is nicht mehr so läuft und einem die Spieler weglaufen. Vllt solltest du mal über einen Jobwechsel nachdenken Comkra . Mit deiner Art alles persönlich zu nehmen und dann bockig und arrogant zu reagiern,als wären wir alle nur niederes Fußvolk , bist du meiner Meinung nach mehr als falsch auf dem Posten.

    (Bitte bann mich jetzt nicht auch direkt 2 Wochen ,weil dir nicht passt was ich schreibe)

    Es war halt eben auch ein unnötiger post wo nur getrollt wurde.

    Rechtschreibfehler dürft ihr behalten


    Ruby for Life <3

  • Also wenn man so unverhältnismäßig die letzten Leute wegbannt ,die noch als einziges die Wahrheit aussprechen,dann muss man sich nicht wundern,wenn der Is nicht mehr so läuft und einem die Spieler weglaufen. Vllt solltest du mal über einen Jobwechsel nachdenken Comkra . Mit deiner Art alles persönlich zu nehmen und dann bockig und arrogant zu reagiern,als wären wir alle nur niederes Fußvolk , bist du meiner Meinung nach mehr als falsch auf dem Posten.

    (Bitte bann mich jetzt nicht auch direkt 2 Wochen ,weil dir nicht passt was ich schreibe)

    Was habe ich jetzt mit dieser Sperre zu tun? habe ich was verpasst? Bin ich MaxRoyale?

  • ALoha,


    Banns werden hier ja sowieso nicht Diskutiert und haben wenig mit dem Thema zutun, aber ganz ehrlich?

    Der Bann von Aywy sowie Tyko ist schon lange überfällig gewesen.
    In den letzten 100 Postings von Ihnen ging es hauptsächlich darum die Gameforge, Webzen oder einzelnde Spieler zu beleidigen und zu verspotten.
    Das Spiel schlecht zu reden. P Server Werbung zu machen (Selbst im Profil), sowie allgemein für Unruhe zu sorgen.

    Keine Ahnung wieso sowas neuerdings als "Community helfend" bezeichnet wird, oder als die letzten Spieler die noch was für die Com tun (jaja ich weiss der Fragenkatalog an Dennis, wo man einfach die häufigsten Probleme aufgelistet hat zählt da ganz besonders).

    Hetze und all son Zeugs ist im Forum verboten. Und mehr haben die beiden hier nicht mehr getan.

    Somit sind beide Banns (und ich hoffe auf Perma) mehr als nur gerechtfertigt. Vielleicht kann man jetzt wieder ernste Themen mit sachlicher Kritik entgegegen gehen.

    Zitat Badidol:


    P-Server sind und bleiben illegale Kopien, i.d.R. betrieben von fragwürdigen Gestalten, die oft Server für ein paar Monate betreiben, massiv melken und dann runternehmen. Neuer Server, neues Glück.


    :D

  • :censored:



    Zensiert und Verwarnung wegen der Verletzung der Forenregeln | Raimei

  • Aloha,


    vllt kann man hier ja noch einmal zum Thema zurückkommen und nicht unnötig rumheulen, weil man nicht in der Lage ist etwas entweder hinzunehmen und zu gehen oder seine Kritik sachlich zu äußern. Meine Güte, das ist ja noch schlimmer als vor 5 Jahren.:grauhammer:


    Bezüglich der Gildenlandsteuer möchte ich das hier einfach noch einmal einwerfen:


    Ich finde den Gedanken grundsätzlich nicht verkehrt eine Art Steuer zu erheben und Yang aus dem Spiel zu nehmen. Die Höhe der Steuer empfinde ich aber als viel zu hoch. Könnte man diese nicht anhand der monatlichen Einnahmen in % Anteile anpassen?


    Auf einem Server der sowieso stark von der Inflation betroffen ist, mag diese Höhe ja vllt angemessen sein. Da man aber vermutlich nicht immer so schnell reagieren kann, wie der Yangumlauf steigt oder sinkt würde ich die Steuer eben am "Gewinn" des Gildenlandes festmachen. Zumal auch nicht jedes Gildenland automatisch attraktiv ist.


    Was dieser Inflation im übrigen entgegenwirken würde, wäre meiner Meinung nach tatsächlich eine Art Auktionshaus. Der Markt würde sich dadurch ggfs selber besser regulieren. Mit der Einführung von Won hat man sich glaube ich keinen Gefallen getan, wenn ich Preise von 568 Won pro Item Höre. Vllt mit einer Beschränkung, dass gleich Item nicht teurer als 10% des aktuell auf dem Markt befindlichen Items sein dürfte. Ich meine in anderen Spielen wird das auch so gehandhabt und funktioniert oder hemmt die Inflation zumindest.


    Vllt finde ja auch einige andere Forenuser noch einmal zu einer normalen Art Kritik zu äußern zurück.

    ~ Miau! ~

    xdsgq4cj.jpg"

    *IPersephone*

  • Du scheinst ja ziemlich genau zu wissen, wer sie gebannt hat. Vielleicht war das in deinem Auftrag, weil du schon Pipi in den Augen hattest? :fie:

    Wer den gebannt/verwarnt hat steht halt in dem Post drin.... Manchmal sollte man vorher vielleicht lesen. ;)

    Metin2 Senior Quality Assurance Specialist

  • Ich finde den Gedanken grundsätzlich nicht verkehrt eine Art Steuer zu erheben und Yang aus dem Spiel zu nehmen. Die Höhe der Steuer empfinde ich aber als viel zu hoch. Könnte man diese nicht anhand der monatlichen Einnahmen in % Anteile anpassen?


    Auf einem Server der sowieso stark von der Inflation betroffen ist, mag diese Höhe ja vllt angemessen sein. Da man aber vermutlich nicht immer so schnell reagieren kann, wie der Yangumlauf steigt oder sinkt würde ich die Steuer eben am "Gewinn" des Gildenlandes festmachen. Zumal auch nicht jedes Gildenland automatisch attraktiv ist.


    Was dieser Inflation im übrigen entgegenwirken würde, wäre meiner Meinung nach tatsächlich eine Art Auktionshaus. Der Markt würde sich dadurch ggfs selber besser regulieren. Mit der Einführung von Won hat man sich glaube ich keinen Gefallen getan, wenn ich Preise von 568 Won pro Item Höre. Vllt mit einer Beschränkung, dass gleich Item nicht teurer als 10% des aktuell auf dem Markt befindlichen Items sein dürfte. Ich meine in anderen Spielen wird das auch so gehandhabt und funktioniert oder hemmt die Inflation zumindest.

    Eine preisliche Reglung gemessen am Gewinn des Gildenlandes gefällt mir gut, so wie es jetzt ist schreckt es mich eher ab weiterhin ein Gildenland zu besitzen. Ist einfach zu teuer mmn.


    Ein Offlineshopsystem soll ja angeblich noch dieses Jahr kommen, so Gott will (höhö) wird es tatsächlich ein Auktionshaus!

  • Ich gebe Tyko und aywy in einigen Punkten recht.

    Champion LvL Designe bitte verändern.

    Meine Empfehlung, sonstige Umsetzungen auch in Ordnung

    705786-1599675290.png

    Der einzige Grund Champion LvL 30 zu erreichen, Projektion VMS+9 und LPP+9 auf Kostüme klatschen und die Low Lvler trollen. Bei jedem kill EZ SLAPP by LvL 30 schreiben :)

    Bitte die Maps lukrativer machen, bis auf afk Autohunten haben wir das nichts getan.

    Hoffe der Dämonenturm 2 bringt mehr Hype mit, die Maps kommen mir genau so Unnötig vor wie die Gilden Runs über LvL 27, Elementarwelt ,EW Maps, als auch die restlichen 8 Zodiak Runs.

    Der Handschuh hat eine 75% Erfolgschance, zum Glück. Wenigstens muss ich mir die Maps nicht lange geben.

    Majestätischer Set Boni 15% Erfolgschance, GEIL :) XD

    Einmal editiert, zuletzt von sPain ()


  • Finde ich sehr schön zusammengefasst...

    In diesem Sinne zurück zum eigentlichem Thema.


    Viele Grüße

    Raimei

  • Deine Texte sollten auch mal gebannt werden!

  • Ist doch nichts neues das hier die falschen Leute gebannt werden, dafür das sie Kritik äußern.


    hehe. So schafft man ein Erfolgskonzept. Einfach alle Kritiker mundtot machen. Und joa, ist sogar deren Recht hier im Forum herrscht halt kein wirkliches Gesetz. Das unterscheidet auch das echte Leben vom "Online-Leben", oder wird es im echten Leben nur besser verschachtelt? Fragen über Fragen. ?( (pls kein bann, kappi)


    btt: Würde mich gerne einmal einloggen können ohne nach Benutzen des Glas direkt gekickt zu werden, danke. :S

  • Aloha,


    also haben deiner Meinung nach die User kein sachliche Kritik geäußert?

    Gerade Tyko war einer der User hier die nicht nur Honig ums Maul geschmiert haben sondern auch mal das gesagt haben was andere sich nicht getraut haben zu sagen aber sich heimlich dachten. Schlimm dass hier willkürlich User gesperrt werden weil sie dem "König" sich widersetzen und auch mal mit der Wahrheit sich aussprechen..

  • Erstmal wollte ich sagen, bitte Leute bringt mal etwas Ruhe rein. Keiner will, dass der Thread hier noch geschlossen wird, wir müssen eine offene Diskussion am Leben halten, wenn uns die Zukunft von Metin2 noch am Herzen liegt. Beleidigungen bitte nurnoch beim Zitieren von anderen Texten/ den Werken anderer Personen nutzen. An die Mods und die Gameforge-Mitarbeiter ; Bitte bedenkt , dass hier viele ziemlich wütend sind, aber nehmt aus jeder Nachricht die Kritik heraus und macht was daraus. Wir wollen alle nur Metins hauen.

    Ja das stimmt. Aber wie verhält sich dies auf Servern, wo wenig Yang zur Verfügung steht? Beendet diese Steuer die Möglichkeit, Gildenland zu besitzen?

    Man muss die großen Yangquellen angehen - Hydra Dt Yangwiese und Dc alles nerfen und kein Yangdropp bei Autojagd.

    Dazu gebe ich dir recht, 568 Won für ein Item ist so übertrieben.. Ich denke eine Wongrenze ist der letzte noch mögliche Schritt gegen die Inflation. 500 Won oder so und dann den Markt mit dem neuen Update grundlegend verändern - das wäre meine Hoffnung.

    Meine Erklärung dazu ist, dass sie sehr wohl über den Ingamemarkt Bescheid wissen, es aber nach dem kommenden Marktupdate keinen Ingamemarkt mehr in der Form, in der wir ihn jetzt kennen, geben wird. Die Entwickler etc. haben hier halt Informationsvorteile und sind uns da Längen vorraus. Einfach abwarten und schauen wie sich die Situation entwickelt.



    Gibt es schon Personen, die die neuen Maps betreten haben, und schon über die Dropps und Stärke der Mops berichten können?

    Wird der neue Heili-Skill mit INT/DEX-Skillung stärker?

  • Also wenn man so unverhältnismäßig die letzten Leute wegbannt ,die noch als einziges die Wahrheit aussprechen,dann muss man sich nicht wundern,wenn der Is nicht mehr so läuft und einem die Spieler weglaufen. Vllt solltest du mal über einen Jobwechsel nachdenken Comkra . Mit deiner Art alles persönlich zu nehmen und dann bockig und arrogant zu reagiern,als wären wir alle nur niederes Fußvolk , bist du meiner Meinung nach mehr als falsch auf dem Posten.

    (Bitte bann mich jetzt nicht auch direkt 2 Wochen ,weil dir nicht passt was ich schreibe)

    Ok, hab ich tatsächlich übersehen, weil ich 3 Stunden auf der neuen Map war und mein Gehirn völlig Matsch ist von dem Bullshit ,dem man da ausgesetzt ist. Mit gutem Eq (auch wenns "nur" vom alten Inhalt ist) biste am Dauersterben. Ja es gibt ein Debuff und ja am Anfang hat man weniger Statuspunkte pipapo aber trotzdem sollte man doch sobald ein Update rauskommt ,dort auch vernünftig farmen/lvln können. So macht es absolut kein Spaß und die Spielerpopulation auf der 2. Map beweist einfach nur wie unattraktiv das Ganze ist. Beim Metins suchen und Umloggen auf jedes Ch ,habe ich nur 2 Leute gesehen, sowie oft Metins ,an denen schon die Mobs gespawnt waren aber der Metins nicht zuende gehauen wurden. Da frag ich mich echt ,welche Tester das getestet haben und sich dachten jo macht richtig Spaß für einen Metin 50Sdl zu verballern + 3x Sterben. So ist das ganze einfach nur Mist ,egal ob ihr jetzt wieder mit euren Predigten ankommt ,dass es halt am Anfang schwer ist. Jeder der das schreibt,den möchte ich da auch nur 10 Minuten sehen ,wie er die Metins für die immer selben Quests kloppt.(Rette Npc xy) Die Fenstercloses und Kicks bei sogut wie jedem Porten zur Schami tun dann ihr Übriges.

    Wegen der Sperre von Tyko ist es egal ob Comkra oder Max den wegbannen. Max hat sich aus der ganzen Sache sogut wie rausgehalten und nun bannt er aus heiterem Himmel für 2 Wochen Tyko.Ja ne is klar. Logischerweise wurde er darauf hingewiesen ,da mal ne Sperre rauszuhauen ,auch wenn ihr das jetzt so darstellt, als wäre Comkra komplett unschuldig.

  • Ok, hab ich tatsächlich übersehen, weil ich 3 Stunden auf der neuen Map war und mein Gehirn völlig Matsch ist von dem Bullshit ,dem man da ausgesetzt ist. Mit gutem Eq (auch wenns "nur" vom alten Inhalt ist) biste am Dauersterben. Ja es gibt ein Debuff und ja am Anfang hat man weniger Statuspunkte pipapo aber trotzdem sollte man doch sobald ein Update rauskommt ,dort auch vernünftig farmen/lvln können. So macht es absolut kein Spaß und die Spielerpopulation auf der 2. Map beweist einfach nur wie unattraktiv das Ganze ist. Beim Metins suchen und Umloggen auf jedes Ch ,habe ich nur 2 Leute gesehen, sowie oft Metins ,an denen schon die Mobs gespawnt waren aber der Metins nicht zuende gehauen wurden. Da frag ich mich echt ,welche Tester das getestet haben und sich dachten jo macht richtig Spaß für einen Metin 50Sdl zu verballern + 3x Sterben. So ist das ganze einfach nur Mist ,egal ob ihr jetzt wieder mit euren Predigten ankommt ,dass es halt am Anfang schwer ist. Jeder der das schreibt,den möchte ich da auch nur 10 Minuten sehen ,wie er die Metins für die immer selben Quests kloppt.(Rette Npc xy) Die Fenstercloses und Kicks bei sogut wie jedem Porten zur Schami tun dann ihr Übriges.

    Wegen der Sperre von Tyko ist es egal ob Comkra oder Max den wegbannen. Max hat sich aus der ganzen Sache sogut wie rausgehalten und nun bannt er aus heiterem Himmel für 2 Wochen Tyko.Ja ne is klar. Logischerweise wurde er darauf hingewiesen ,da mal ne Sperre rauszuhauen ,auch wenn ihr das jetzt so darstellt, als wäre Comkra komplett unschuldig.

    Kenne einige Spieler die statt roten Pots einfach Sdl drücken das ist mittlerweile normal denke das ist nicht das Problem.

    Wieso geht man nicht am Anfang mit vielen Spielern die ganzen Questreihen ab, wenn die Metins noch so schwer sind? Geht ja nichts verloren außer die Zeit, sich eine Gruppe zu suchen/aufzumachen, oder liege ich da falsch?