Weniger Botter?:)

  • Habe mir das gerade mal im Forum des Bots angeschaut und ich ahne böses.

    Dieser Slait scheint verdammt gut,an den fast ausschließlich türkischen Bürgern,zu verdienen.

    Von daher steckt er sehr viel "krimminelle" Energie,meiner Meinung nach ist es höhst kriminell da er damit gewiss Steuerfrei Geld verdient,an den Bot.


    Und das schrieb er um 23:50 Uhr


    Tomorrow evening, we want to release an Update for #1: This means, users who can still login with the Gameforge Client will be able to login with M2Bob.


    Additionally, users who can not login with the Gameforge Client anymore, can either try to reinstall it or use a VM or a different PC where the login still works and use M2Bob to readout and copy a login code from there.


    Afterwards, this login code can be used on the blocked PC too, so the login here should work with M2Bob again.


    Google Übersetzer


    Morgen Abend möchten wir ein Update für # 1 veröffentlichen: Dies bedeutet, dass Benutzer, die sich noch mit dem Gameforge-Client anmelden können, sich mit M2Bob anmelden können.

    Darüber hinaus können Benutzer, die sich nicht mehr mit dem Gameforge-Client anmelden können, entweder versuchen, ihn neu zu installieren, oder eine VM oder einen anderen PC verwenden, auf dem die Anmeldung noch funktioniert, und mit M2Bob einen Anmeldecode von dort auslesen und kopieren.

    Danach kann dieser Anmeldecode auch auf dem blockierten PC verwendet werden, sodass die Anmeldung hier wieder mit M2Bob funktionieren sollte.

    3 Mal editiert, zuletzt von Rainebow ()

  • RIP

  • Das Problem ist halt, dass es sich für viele mehr Rechnet den Bott zu kaufen als in den IS zu blechen :D


    Das ist doch eh nur eine Verlagerung des eigentlichen Problems! :)

    jo dazu kommt jemand der den bot einmal nutzt nutzt ihn für immer... und durch die preisgestaltung der gf werden es immer mehr..

    entweder ist dieser slait verdammt gut oder aber er hat Insider wissen

    metin2 macht auch nurnoch mit lohnenden events bock deswgegen gibt es seit ein paar jahren diese flut an events.. und somit wird auch die botter flut immer größer

    ¯\_()_/¯


    DREH AM BONUSRAD!
    WAS SONST?
    #LÄCHERLICH

  • Das Problem ist halt, dass es sich für viele mehr Rechnet den Bott zu kaufen als in den IS zu blechen :D


    Das ist doch eh nur eine Verlagerung des eigentlichen Problems! :)

    Leider gehen viele das Problem von der Seite an, dass immer die GF Schuld hat, wenn man keine Zeit / wenig Geld in das Spiel investieren will.


    Zum Thema Bots hier einmal ganz klar gesagt, die Käufer, die nicht mit VIEL Zeitaufwand oder einer Investition in den IS ans Ziel kommen, sind hier das Problem.

    Hätten die Botter keinen Kundenstamm, der scheinbar regelmäßig kauft, gäbe es theoretisch keine Bots, oder besser gesagt, es gäbe keinen Grund, warum so viele da sind.


    Sicherlich hätte man noch den ein oder anderen Verwirrten, der meint, sich Uppsachen mit Bots zu beschaffen.

    Nur die wären dann aus Sicht des Yangkauf Marktes kein Problem, da es wie gesagt nur um die typisch nassen Streichhölzer geht, die meinen, in einem Spiel zu bescheißen und nichts zu tun wäre fair und wundern sich dann über eine Sperre.

  • jo dazu kommt jemand der den bot einmal nutzt nutzt ihn für immer... und durch die preisgestaltung der gf werden es immer mehr..

    nö. da kann ich das gegenteil bezeugen.

    entweder ist dieser slait verdammt gut oder aber er hat Insider wissen

    slait = dennis? wir sind da etwas auf der spur :denk:

    keine ahnung, wie viel von dem durch bots „erfarmten“ won für € verkauft wird, aber ich glaube du unterschätzt, wie viel für eigenbedarf gefarmt wird. mit so viel erfarmtem uppzeug, fischen, erzen, eventdropps oder alchi lässt sich gut ein char aufbauen. und das weitaus günstiger und schneller als mit ehrlichen methoden.

    und dass spieler die günstigeren items auf dem markt kaufen, kann man ihnen auch nicht wirklich vorwerfen.

    der main char wird auch nicht gebannt, wenn man jedes fenster auf verschiedenen IP‘s laufen lässt. kannst ja mal in einem gewissen forum nachsehen, die berichten teilweise von hunderten banns, aber einem x jahre alten mainaccount, der davon profitiert.

  • Die hätten sicherlich weniger Kunden, wenn die IS Preise nicht so insane wären. Aber hey, wenn Yang kaufen preislich besser ist als den IS zu benutzen läuft halt irgendwas falsch. Vielleicht sieht das die GF irgendwann mal ein und ändert was und bis dahin wird fleißig weiter gebotted

  • [...] wenn man jedes fenster auf verschiedenen IP‘s laufen lässt. [...]

    Wie man in verschiedenen Fenstern verschiedene IP's, also WAN IP's haben soll, ist mir echt unklar.


    Man kann durch einen VPN, einen Proxy, einem SSH Tunnel die eigene IP verschleiern.

    Nur das gilt dann halt für den ganzen PC, weil der im Normalfall auch nur ein Interface für den Tunnel hat.


    <!-- Ich schau mir das mal in besagten Foren an, aber vorstellen kann ich mir das nicht, dass da für jeden Account unterschiedliche IP's verwendet werden ...

    entweder hat dann jemand zu viel Geld für genannte Endpunkte zum IP verschleiern, oder da ist was anderes dran.

    Jedes Fenster auf einem PC kann man halt auch keine einzelne, seperate WAN IP geben, dann eher über Virtualisierung, wobei meines Wissens aber das Problem mit der Grafikkarte auftreten sollte [GELÖST] Metin startet nicht - Metin2.CREATE_NO_APPROPRIATE_DEVICE -->


    Das Items so viel für Eigenbedarf gefarmt werden, war mir dann echt nicht klar, nur sollte man den Handel zu einem Main Account nicht nachverfolgen können?

    Ich glaube, dass da mehr gepost wird, als am Ende an Wahrheit drin steckt.

  • Alleine der Fakt das der Typ das seit 2009 glaube betreibt und ich das noch kenne von den Zeiten wo ich angefangen habe am PC zu sitzen...
    Ich denke man müsste um gegen vorzugehen einen vernünftigen DiffieHellman handshake einführen.

    Pseudocode Beschreibung wäre etwa:
    Oh Login von Auth server(GF-Client), dieser hat einen eigenen Timestamp und ein ONEPAD, der Backend Server lässt einen nur rein wenn die komplette DH-Routine klappt.

    Damit wäre der Login mittels dem Fremdprogramm unmöglich.

    Mal gucken vllt war die GF ja erfolgreich

  • ...
    Mal gucken vllt war die GF ja erfolgreich

    Habe meine Zweifel, zumindest ist der Bot Betreiber sehr optimistisch, ich zitiere mal:


    Zitat

    Tomorrow evening [heute abend Rip], we want to release an Update for #1: This means, users who can still login with the Gameforge Client will be able to login with *****.

    Additionally, users who can not login with the Gameforge Client anymore, can either try to reinstall it or use a VM or a different PC where the login still works and use ***** to readout and copy a login code from there.

    Afterwards, this login code can be used on the blocked PC too, so the login here should work with ***** again.