Server wechseln, Teutonia Markt Tod?

  • zu deinen Drachenbohnen kolleg.


    Bald ist wieder Ostern, da kannste dich auch freuen das die böhnchen wieder sinken

    Ganz erhlich,dass freut mich sogar,
    Was die meisten Trader nicht verstehen,man kann sowohl bei Steigenden als auch sinkenden Marktpreisen Gewinne erwirtschaften und wer vorhersehen kann welches Event und welche Aktion welchen Einfluss am Markt haben wird der kann dann leichter einschätzen ,ob der Trend nach oben oder nach unten zeigen wird und darauf wetten.Wenn ich weiss das der Preis fallen wird dann Feder ich den Weg nach unten ab und mache damit meinen Schnitt.
    Übrigens werden viele Spieler an Ostern dann über die hohen Preise von vzk und Aura stöhnen wenn Aura fb von jetzt 25kk auf über 40kk steigen durch die Konzis aus den Zaubereiern.

  • Ganz erhlich,dass freut mich sogar,
    Was die meisten Trader nicht verstehen,man kann sowohl bei Steigenden als auch sinkenden Marktpreisen Gewinne erwirtschaften und wer vorhersehen kann welches Event und welche Aktion welchen Einfluss am Markt haben wird der kann dann leichter einschätzen ,ob der Trend nach oben oder nach unten zeigen wird und darauf wetten.Wenn ich weiss das der Preis fallen wird dann Feder ich den Weg nach unten ab und mache damit meinen Schnitt.
    Übrigens werden viele Spieler an Ostern dann über die hohen Preise von vzk und Aura stöhnen wenn Aura fb von jetzt 25kk auf über 40kk steigen durch die Konzis aus den Zaubereiern.

    Aura Preise sind schon gestiegen, von durchschnittlich ~10kk auf ~15kk, zwar nicht besonders viel aber FB's haben ein Hoch momentan

  • Wenigstens sollten diese Leute den Ansatz haben, ihr Geld maximal zirkulieren zu lassen, was dem Marktsterben absolut entgegenwirken würde.

    Die 14 jährigen Wannabe Trader haben noch nie von Angebot und Nachfrage gehört und wundern sich dann warum der Markt auf einmal tot ist wenn die die Preise in Höhen drücken wo niemand kaufen will.


    Dazu kommt dass die "Trader" dann ihr Won horten und noch weniger im Umlauf ist.


    Glaub ich muss mal Joe Biden anrufen und nach nem Stimulus Package fragen, denn wenns so weiter geht mitm Markt hört bald jeder auf.

    Anima:


    Low Lv only


    Lv 45 Körperkrieger [Aura P, SW P] xLiikeTriix


    Lv 35 Körperkrieger [Aura M4, Kr M4] xLiikeReprii


    Stolzer Besitzer einer Crap Gletscherpicke+9

  • Die 14 jährigen Wannabe Trader haben noch nie von Angebot und Nachfrage gehört und wundern sich dann warum der Markt auf einmal tot ist wenn die die Preise in Höhen drücken wo niemand kaufen will.


    Dazu kommt dass die "Trader" dann ihr Won horten und noch weniger im Umlauf ist.


    Glaub ich muss mal Joe Biden anrufen und nach nem Stimulus Package fragen, denn wenns so weiter geht mitm Markt hört bald jeder auf.

    Won horten ist genau so schwachsinnig da gebe ich dir definitiv recht !

    Ich kann nicht für andere sprechen, aber ich bin definitiv kein Trader, hab weder die Zeit noch die Lust auf son Quatsch, aber wenn man ein Item sieht der unter 5000 Items besonders günstig erscheint, dann ist es doch kein Verbrechen es zu kaufen und für etwas Profit wieder zu verkaufen und ich rede von einem Preis, der IMMERNOCH max an den Standardmarktpreis anknüpft und nicht über diesen hinausgeht, denn auch dass würde negative Folgen haben. Bringt mir ja nichts wenn ich 5 Wochen auf ein Item sitze, nur weil ich ihn besonders teuer verkaufen möchte, bullshit. Dieses vorgehen unterstützt diejenigen, die das Item günstig reingemacht haben und die Leute die es kaufen und weiter verkaufen ( OHNE DEN PREIS ZU SPRENGEN). DAS ist Wirtschaft

    Soll sich keiner wundern, wenn man wochenlang nichts verkauft, weil man die Illusion hat "ach irgendwann wird jemand meine überteuerten Sachen kaufen", aber es ist was anderes wenn man humane Preise bietet und sogar einer der günstigsten ist, aber der Markt immer weiter und weiter eine Rezension vorzeigt, sodass man am Ende kaum genug erwirtschaften konnte, um ein anderes Item kaufen zu können.

  • Der Markt steht einfach still weil keiner mehr Won hat und es auch nicht mal eben kurzfristig organisieren kann.

    GF erreicht langsam aber sicher das Ziel der Deflation. Wir werden uns langfristig einfach an ein neues Preisniveau mit einem stärkeren Won gewöhnen.


    Vor einigen Monaten / Jahren gab es durch Won Verkäufer und Botter einfach einen Überfluss und 20-30-100 Won mehr beim Einkaufen waren den meisten egal.

    Das hat sich nun gedreht. Auf Teutonia werden exze pvm Rubine für mehr oder weniger 1,5k angeboten ohne Käufer, 38Dss 10Db 12 Str Glefe für unter 1k verkauft... Exze Dias mit Fksdef schon für unter 400 gesehen usw.

    All diese Items hätte man vor kurzem noch für viele hunderte Won mehr verkaufen können.


    Natürlich spielt aber auch rein, dass viele Leute ihren Content bereits schaffen. Geht mir persönlich auch so. Meley Solo kein Problem, Hydra Duo kein Problem und das reicht mir. Wofür also noch auf Krampf einige DB / DSS / Mobgürtel+9 (Gruß an Gantarianer ) organisieren? Um sich 15 Sekunden je Run zu sparen?


    Dazu kommt die endgültige Beerdigung des PvP mit dem Bazar. Ich sehe absolut keinen Grund mehr mir PvP EQ zu holen. Ich stehe entweder im Hort, an Bord oder in einer PvP freien Zone, dem Bazar. PvP Spieler sind übrigens auch die, die alle Preise für EQ bezahlt haben.

    Ne Htk+9 mit 50 Def? Geht heute für 250 Won, morgen für 800 Won.

    Lowlvl Rüssis mit 55 Def? Können wochenlang für 60 Won aufm Markt sein, der nächste Shopper legt auf seiner Shoppingtour 300-400 Won dafür hin.

    Die Kollegen haben den Markt unglaublich angetrieben, sind nun aber deutlich weniger und auch soweit ich weiß überwiegend auf die WBT "freien" Server gewechselt.


    Seit dem Bazarupdate greift nun vermutlich auch der letzte Spieler auf das Glas zu. Shops durchklicken ist eine Qual und für viele leistungstechnisch unmöglich.

    Das Glas sorgt für viel mehr Preistransparenz und das "Oh endlich finde ich hier eine Flamme im Shop, die kaufe ich jetzt auch für 10kk mehr" wurde beseitigt.


    Denke dass diese Punkte und natürlich die allgemein sinkenden Spielerzahlen schuld an der Entwicklung sind.

    Hoffe meine Signatur passt so DrArcano? Sollte nun regelkonform sein <3

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

  • Naja,... Tot bedingt ja, liegt aber auch an der Tatsache, dass noch sehr viel EQ nutzlos auf inaktiven Chars rumliegt.... Diese Leute wollten auf Krampf halt Euros und das geben halt auch nur noch eine Minderheit an Spielern. Finde ich grundsätzlich erst einmal gut. Hat aber halt diesen Entscheidenden Nachteil.


    Ich finde den Weg nun eigentlich als richtigen. Das Ticket war mir schon immer suspekt. Wechseln um wegen Mobbing oder anderen Gründen (z.B mit Freunden zu spielen oder als PvP Abenteuer) sind für mich in Ordnung.... Doch dieses hopsen wegen Profit oder aka Markt ist tot geht überhaupt nicht.


    Habe mir vor der Fusion Dänemark und co angeschaut? Der eine hatte 1 Channel und da standen 5 Leute + 4 Shops im Blauen. DER Server war tot. Davon ist Teutonia noch sehr weit entfernt... Ja man findet schwer EQ. Ja manche Sachen sogar sehr schwer. 35Dss+10Db Waffen gibts nun mal genauso wie Exze Alchi nicht fürn Apfel und nen Ei in jedem 2. Shop. Glück und Pech spielen da eben eine extreme Rolle. Meine 35Dss +10 bekam der Switcher auf Teufel komm raus nicht los. Dank Doloka wurde ich drauf Aufmerksam gemacht und konnte sie billig schießen. 2-3x im Ruf und direkt Gebote von 1k Won (glaub April 20). Ich bezweifel stark, dass es jemanden so viel nützt auf Germania o.ä zu wechseln. Auch da werden paar Leute ihr EQ nicht hergeben.

  • Won horten ist genau so schwachsinnig da gebe ich dir definitiv recht !

    Ich kann nicht für andere sprechen, aber ich bin definitiv kein Trader, hab weder die Zeit noch die Lust auf son Quatsch, aber wenn man ein Item sieht der unter 5000 Items besonders günstig erscheint, dann ist es doch kein Verbrechen es zu kaufen und für etwas Profit wieder zu verkaufen und ich rede von einem Preis, der IMMERNOCH max an den Standardmarktpreis anknüpft und nicht über diesen hinausgeht, denn auch dass würde negative Folgen haben. Bringt mir ja nichts wenn ich 5 Wochen auf ein Item sitze, nur weil ich ihn besonders teuer verkaufen möchte, bullshit. Dieses vorgehen unterstützt diejenigen, die das Item günstig reingemacht haben und die Leute die es kaufen und weiter verkaufen ( OHNE DEN PREIS ZU SPRENGEN). DAS ist Wirtschaft

    Soll sich keiner wundern, wenn man wochenlang nichts verkauft, weil man die Illusion hat "ach irgendwann wird jemand meine überteuerten Sachen kaufen", aber es ist was anderes wenn man humane Preise bietet und sogar einer der günstigsten ist, aber der Markt immer weiter und weiter eine Rezension vorzeigt, sodass man am Ende kaum genug erwirtschaften konnte, um ein anderes Item kaufen zu können.

    Jo, dagegen sagt ja auch niemand was.


    Ist halt ganz anders als wenn jemand alle BDVs unter 3kk aufkauft und alle für 3.5kk reinstellt (nur so als Beispiel, das wird mit massenweise Items gemacht)

    Anima:


    Low Lv only


    Lv 45 Körperkrieger [Aura P, SW P] xLiikeTriix


    Lv 35 Körperkrieger [Aura M4, Kr M4] xLiikeReprii


    Stolzer Besitzer einer Crap Gletscherpicke+9

  • Idk was ihr habt, habe mehrere hundert won gemacht die letzten wochen. Man muss halt wissen wie

    Zählt Alchi aus Bottershops kaufen? Frage für meine neue Gilde...

    Hoffe meine Signatur passt so DrArcano? Sollte nun regelkonform sein <3

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

    13 Zeilen in Schriftgröße 8

  • Idk was ihr habt, habe mehrere hundert won gemacht die letzten wochen. Man muss halt wissen wie

    Alchi und sonstige Event-Bot-Shops musste aber wohl ausklammern. Da hätte ich auch ein Vermögen mit machen können, selbst auf Spanien. Ist es mir aber nicht wert, wenn dann doch auf einmal die GF einen für bannen würde, was auch vollkommen richtig ist/wäre, da niemand mir sagen könnte er wüsste sowas dann nicht bei solchen Shops.

    asdasdsdsd.png

  • Aura Preise sind schon gestiegen, von durchschnittlich ~10kk auf ~15kk, zwar nicht besonders viel aber FB's haben ein Hoch momentan

    Das ist billig . auf Germania ist die Spanne eher bei 20-30kk im Moment. Sollte nur ein Gerücht einer Öffnung der Server aufkommen wird Aura bei euch durch die Decke gehen.
    Gleichzeitig lohnt sich ab 15kk der Büchertausch auf map1 mit selbstgefarmten Crap fb

  • Man kann doch selbst als 0815 Spieler seine 20-30 Won am Tag machen, auf lange Sicht kommt da doch genug Won zu Stande?


    Habe mir vor ein Paar Wochen paar Items gegönnt, unter anderem ne Rüstung für 1,5k, Kein flex verstehe nur nicht wie jeder behauptet Won machen wäre momentan schwer?


    Es ist einfacher Won zu machen als gefühlt je zuvor, das Problem sind die Leute die im Won eher das Echt Geld sehen und deswegen rum Geizgen


    Jeder wird mittlerweile einen Duo Meley schaffen, 4 Runs am tag sind vllt 2h aktive Spielzeit


    32 Truhen je 30kk = knapp 10won am tag und das mit 2h aktiv Spielen


    wenn das jemand mal 1 Monat durchzieht hat er seine 300 Won NUR mit einem einfachen Duo Meley & da kann man theoretisch wenn zeit übrig ist noch weiter ausbauen


    Wenn also jemand 1 Monat täglich 2h aktive Spielzeit für Duo Meley investiert und vielleicht in den Wartezeiten etwas Cors Farmt und hier und da etwas Kleinkram, macht er locker seine 400 - 500 Won im Monat


    Dazu kommt noch wenn man den Markt neben dem Farmen im Auge hat und hin und wieder fette Trades macht man locker noch auf 700 800 im Monat kommt mit Leichtigkeit ( Rede hier nicht von einem SimplyGood oder ähnliches handeln, das ist klein kram )


    Kommt nicht an mit " Ich habe aber ein leben und keine Zeit soviel zu Farmen " - Ihr müsst nicht für einen Doppel Meley 20h am PC Hocken, macht eure beiden Runs innerhalb keine Ahnung 1std ? und geht 6h euer krasses Real Life genießen und macht das selbe von vorn


    Also wo ist das Problem das alle rumheulen wegen dem Won? :D

  • nicht jeder spielt seit serverstart und hatte ein guten push, meley ist auch nicht so kinderleicht wenn man ohne is/won kauf zockt

  • nicht jeder spielt seit serverstart und hatte ein guten push, meley ist auch nicht so kinderleicht wenn man ohne is/won kauf zockt

    Ich spiele seit 2 Jahren und hab nichts investiert bis auf viel Zeit


    Mit 6-7 Boni und Perma Ringen ist Meley ein Kinderspiel wobei man die Ringe nichtmal braucht


    Kenne Meley Duos die haben Matten Alchi Ring & 40 Dss Giftis und bekommen es hin


    Alle die denken Metin2 ist Mega hart so wie du es tust haben einfach bis 2021 immer noch das Spiel nicht verstanden

  • tut mir leid das ich auf azrael spiele und da, alles 30% mehr tp hat