Azrael für Neuanmeldungen schließen

  • Hallo liebe Com,


    ich bin der Meinung man sollte Azrael für Neuanmeldungen schließen, der Grund ist ja offensichtlich. Botter gibt es mehr als Normale Spieler und der Markt geht immer mehr den Bach runter.

    Ich gehe davon aus das die langen Log in Wartezeiten dadurch entstehen weil sich xxx Accs Botter grade anmelden und einloggen wollen, dafür müssen wir normale Spieler drunter leiden.

    Es wird eine weile dauern bis die Accs mal reduziert werden können , jedoch nach 3-4 Wochen weg bannen nach der Schließung für Neuanmeldungen , sollte ein offensichtlicher Erfolg zu sehen sein, was denkt ihr darüber?

    Teilt gerne eure Meinung mit und bitte immer auf einen netten Umgangston achten. :dafür:


    MaxRojale

    Grimnir


    ihr könnt den Thread ja gerne mal mit verfolgen und das Feedback weiter geben. Danke.

  • Bin dafür! Azrael hat so unglaublich viele Botter. Das führt zu sinkenden Preisen bei Alchi und Uppitems. Außerdem ist es unerträglich mit den langen Loginzeiten und vielen Loginbugs.


    Sobald das Hackshield wieder funktioniert, könnt ihr den Server ja gerne wieder öffnen. Aber so ist es einfach eine Zumutung.

  • Momentan ist das spielen echt eine Zumutung... Wenn man es dann mal geschafft hat sich einzuloggen bekommt man random Fenstercloses und Faustbugs.


    Wenn man dann noch mit mehreren GF IDs spielt macht das ganze noch mehr Spaß mit dauehaften umloggen + 2FA...


    Langsam überlegt man echt morgens kurz seinen dailystuff zu erledigen und sonst eine Pause einzulegen.

  • Muss zugeben Ch1 einloggen ist langsam tatsächlich etwas zäh :D

    Botter bekomm ich jetzt zwar eher weniger zu sehen dort wo ich mich aufhalte, aber prinzipiell spricht ja nichts gegen einen Serverclose ^^

  • Fusionen sind ja gut und schön , aber mein Vorschlag wäre , falls irgendwann mal wieder Fusionen kommen, das man nach der Fusion sofort die Server schließt.

    Nach einer Fusion ist immer viel los und wenn man die Server dann schließt, sind die Botter irgendwann mal weg, wird dauern aber man wird erfolge sehen.


    Was auch noch ein Vorschlag wäre, das man irgendwann alle Server schließt und dann im Zeitraum alle 6 Monate einen neuen Temporären Server eröffnet.

    Dort muss man dann auch Herausforderungen absolvieren um auf die " Geschlossenen " Server transferiert werden zu können. Es sollten halt nicht zu schwere , aber auch nicht zu einfache Herausforderungen sein, damit neue Spieler auf volle Server transferiert werden könnnen. Somit haben neue Spieler einen anreiz und die Botter werden immer weniger.


    War halt wie gesagt mal eine Überlegung von mir, ich weiß ja nicht wie man dazu steht? Dazu könnt ihr euch sehr gerne äußern , liebe Com. Kann auch natürlich ein reinfall sein mit der Idee.

  • Sobald das Hackshield wieder funktioniert, könnt ihr den Server ja gerne wieder öffnen. Aber so ist es einfach eine Zumutung.

    Dann werden die Server wohl niemals wieder geöffnet.

    Obwohl wozu sollte man sie schließen das Hackshield funktioniert ja zu 99,99%



    Aber es muss was passieren, vorallem müssen die 30% mehr tp weg !!!!

  • Bin dafür! Azrael hat so unglaublich viele Botter. Das führt zu sinkenden Preisen bei Alchi und Uppitems. Außerdem ist es unerträglich mit den langen Loginzeiten und vielen Loginbugs.


    Sobald das Hackshield wieder funktioniert, könnt ihr den Server ja gerne wieder öffnen. Aber so ist es einfach eine Zumutung.

    Sobald das Hackshield wieder funktioniert :rolf:

  • Bin auch dafür, wollte letztens nen kleinen Twink OTM hochziehen...

    Leute ich sags euch auf jeden CH laufen die Botter im Kreis durch das OTM und killen jeden Ork, ich konnte nirgends leveln, weshalb ich dann SD1 gegangen bin...

    Die Map war 100% unnutzbar, das komplette OTM (außer vllt die Esos teils); auf allen 9 CHs.

  • Die Serverschließungen von letzten Jahr haben hoffentlich den Verantwortlichen gezeigt, dass es eher kontraproduktiv ist ein Server zu schließen.


    Fakt ist, die Server sterben aus wenn es kein Zugang gibt.

    Das hat uns doch das letzte Jahr mit den zahlreichen Serverschließungen gezeigt.


    Keine neuen Spieler können nachkommen, Waren auf dem Markt werden weniger gefragt sein.


    Aber naja, viele beten hier gerade für eine Beerdigung von Azrael.


    Deshalb :dagegen:

  • Blödsinn bis Azreal ausstirbt dauert das noch sehr lange. Der Server ist schon gut befüllt.

    Neue Spieler die anfangen wollen sind meistens alte Spieler die haben dann eh ein alten Account und können auf jeden Server dann ein Char erstellen

    Wann geht endlich Meley wieder ????


    Ich hoffe ich werde den Tag noch erleben wo Glas des Handels wieder in den Item-Shop kommt :whistling:


  • Dann zitiere ich mal meinen vorherigen Vorschlag, weil eine Serverschließung ist dsa Vernünftigste was man tun kann gegen die Botter, das Hackshield kommt ja mit dem Updaten nicht nach.

    Mein Vorschlag mag vielleicht nicht der beste sein , aber immerhin versuche ich mir Gedanken zu machen.

    Ich denke die Beerdigung von Azrael ist schon fast geschafft. Die Botter zerstören den kompletten Markt grade.