Ist Yohara für alle Klassen Spielbar?

  • Fangen wir mit einem positiven Punkt an halte Yohara für eine große Chance Metin2 im High Level Bereich nochmal interessant zu gestalten!!!


    Jetzt kommt aber das große ?

    Ist es überhaupt spielbar für alle Klassen... ich könnte jetzt hier 3 seiten mit Kritik verfassen aber das wurde in anderen Artikeln schon gemacht stattdessen mache ich den Verantwortlichen ( Dennis und MaxRojale ) folgendes Angebot


    Nehmt meinen Acc Körperkrieger Champion Level 5

    Mystische Brilli Alchi Perfekt vom Equip her sagen wir Gut ausgestattet...Zodiakschwert 9 mit 44dss.. Mobrüssi 9 3fach Elementar Deff ...45 Tp absor.. Zodiakrüstung+9 ..fast Max Abblocken.. fast Max Pfeil.. ausreichend Fks deff.. und auch neues Yohara Equip vorhanden Schmuck sogar +9 und Stärke Handschuh +6 also eigentlich ein qualifizierter Char um Yohara spielen zu können


    Also mein Angebot loggt euch auf meinem Acc ein und versucht euer Glück das sind tatsächlich realistische Umstände um das Update zu testen und nicht die mit einem Wasu wie zb beim Tiborius Video wo er Champion Level 30 ist komplettes Neues Equip +9 und dann noch als Wasu und ja ich weiß das war nur eine Vorstellung des Update ...


    Wenn man was neues rausbringt egal wo und in welchem Zusammenhang ist es normal das Ziel dieses auch an den Mann zu bringen ich hab keine Ahnung inwiefern die Strukturen bei euch ablaufen aber momentan ist das in keinster Weise der Fall und die Paar Leute die das wirklich spielen werden wenn sie keine Abnehmer haben für ihre items auch das Handtuch werfen was garantiert nicht in eurem Sinne sein sollte


    Mein Fazit nehmt meinen Char erforscht Yohara damit und ihr werdet ein Haufen E Mail schreiben und Telefonate mit Webzen führen ansonsten heißt es bald in Deutschland...


    GAME OVER

  • hä? irgendwie vermischt du hier kritik am update mit der frage, ob es denn für alle klassen spielbar ist, gehst dann aber nicht weiter drauf ein und kommst wieder zur kritik zurück, lieferst aber keine argumente, sondern prophezeist ein baldiges ende? ja, macht sinn.

  • kurz: ja.

    Wann immer es Licht gibt, gibt es Schatten.

    Solange es das Konzept des Gewinners gibt, muss es Verlierer geben.


    -Der egoistische Wunsch - Frieden zu schaffen - verursacht Kriege und Hass wird geboren, um die Liebsten zu schützen.

  • kurz: ja.

    es ist so wie immer einige chars haben vorteile und andere nachteile. daher kann ich Doloka nur zustimmen

    Ich selber spiele Lykaner und aknn dir sagen vom Boden zu hausen ist echt aids, aber machbar. manmusssich vll auch mal mit gruppen etc zuzsammen tun.

    und mal auch mal hinnehmen, wenn man zu viel ohnmacht bekommt etc das man mal umfällt.

  • tetraPhoenix Kritik wurde hier schon in einigen Artikeln geäußert und auch garantiert gelesen...


    Und die Probleme die zb. Ein Körperkrieger oder ein Lykaner auf Yohara haben gelten nicht zwingend für einen Wasu von daher macht das denke ich schon sinn


    Aber jeder sieht das anders und das GAME OVER ist natürlich überspitzt

  • Auch Lykaner?

    Ist für mich keine Klasse, sondern ein Haustier.

    Wann immer es Licht gibt, gibt es Schatten.

    Solange es das Konzept des Gewinners gibt, muss es Verlierer geben.


    -Der egoistische Wunsch - Frieden zu schaffen - verursacht Kriege und Hass wird geboren, um die Liebsten zu schützen.

  • Auch Lykaner?

    kannst an metins lvln/farmen.

    Ebenfalls ist der neue Dungeon ein "Reit" Dungeon. Wodurch der Lykaner mit dem Max DMG wieder an gefallen bringen wird... (DB-Push unso)


    Top Klasse der Wasu. Anfangs immer, wird aber mit der Zeit von nem KK wieder eingeholt. (Mit EQ kommste auf Furcht-Bonus +mehr DMG).

  • Ja, Yohara kann mit allen Klassen bespielt werden. Auf der Skala 1 (Crap) bis 10 (Exe Pvm Gott) reicht eine 8.


    Wir wissen alle dass man seit 14 Jahren endlich mal als Wasu einen Vorteil hat. Wasus hätten sich auch seither aufregen können

    dass sie Hydra und Meley nicht lukrativ Solo farmen können. Jeder hat mal seine Zeit.

    Normal regen sich immer die Leute auf welche nun zum ersten Mal Equipment mit Defs anziehen müssen. Bisher hat schließlich

    stets full Damage gereicht.

    Vielleicht sollte man auch mal seine Erwartungen zurückschrauben. Man muss im Mysteriösen Dungeon als Krieger nicht gleich

    die ganze Spawnkammer ziehen können.

  • Als KK mit Exe Alchi, gutem Eq (Altes + Neues Eq) und Buff lässt sich das neue Update sehr gut spielen.

    Pushen (Fische, Pots, Kampf) reicht auch aus.


    Wer natürlich gleich Solo die Schlangenmetins usw. durchkloppen will braucht halt noch Dgd und das Glück mit dem Ago.

    Seit 4 Jahre Pause wieder dabei :popcorn:

  • Ich Persönlich Spiele auf Yohara mit meinem Main Char Champion lvl 5 und nutze im mom nur den Handschuh sonst alles "altes" Eq. Habe aber auch damit bis einschließlich dem mysteriösen Dungeon und dem Yilad-Pass die Sung-Ma werte erreicht.


    Das neue Update ist zwar sehr anspruchsvoll da es erst raus gekommen ist und ich bisher noch nicht viel zeit hatte zu testen mit welchem EQ ich da am besten stehn bleibe aber es ist durchaus Bespielbar.

    Habe auch gestern solo die zwei Quest im Yilad-Pass mit töte 100 Monster und Farmen der Eisenspäne gemacht.

    Vor dem Update hab ich auch mein ganzes Yang nur noch auf Yohara gemacht und auch ohne Schmuck herstellen zwischen 3 bis 5 Won die Stunde gefarmt.

    Dazu sollte ich vlt noch erwähnen das ich einige Jahre Pause von Metin hatte und deswegen erst seit einigen Monaten aktiv bin und so auch erst eine Mate Myt. Alchi aufgebaut hab.


    So lange rede kurzer sinn wen man sich mal 1 bis 2 wochen zeit nimmt und mit Yohara auseinander setzt ist es jedem möglich da zu Spielen sein won zu machen oder was auch immer man da vor hat.

    Wer nicht kann, was er will, muss wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht

  • Bei annähernd gleichen Eq, sowie Crap-legi-alchiring beim Wasu vs gute Legi-alchi beim Krieger, macht der Wasu den Unterschied,dass man beim Wasu keine Kritschami mehr brauch.

    Zumindest noch auf der ersten Map beim Autohunten.

    Würde dort immer ein Wasu bevorzugen, auch mit mittelmäßiger Ausrüstung.

    Einmal editiert, zuletzt von Tasonek ()

  • Einiges hier überzeugt mich aber nicht jeder hat eine Schamie zur Verfügung und auch nicht jeder eine Gilde hinter sich die diesen Content spielt würden aber trotzdem gerne auf den neuen Kontinent spielen


    Auch zu Rytlock eine 8 sollte man haben ist das nicht für die breite Masse zuviel natürlich ist das End-Content aber währe als Schwierigkeitsgrad eine 6 nicht ausreichend damit mehr Leute die das Level haben nur nicht ausreichend equip da zumindest mal reinschnuppern können ohne an 1 Gruppe sofort zu sterben


    Was die Runs betrifft die sollten sicher so bleiben haben genug Runs die Solo gelaufen werden aber die Mapps vorher halte ich immer noch für zu schwer


    Hab hier vieles gelesen was sinn macht trotzdem darf man nicht vergessen das einige die hier geantwortet haben um es nach einer Skala zu bewerten eine 9 bis 10 sind

    Einmal editiert, zuletzt von LastHero1968 ()

  • Kommt immer drauf an, wenn du perfektes altes Wind Eq/ Erde/ Dunkelheit usw. hast, kannst du auch wieder viel ausgleichen.


    Es sollte jedem möglich sein, mit einem Bruch von Vit/Str/Res und einigermaßen gutem Eq 1-2 Gruppen zu schaffen. Wenn man aber nur 1 Eq für alles hat, kann man da nicht drauf hoffen, dass genau dieses für eine Karte perfekt ist und man somit 1-2 Gruppen packt.


    Hier muss einfach alles passen, damit man gut farmen kann, für den Rest gibt es immer noch die Möglichkeit Schlachtlöwe+ Dgd evtl. noch Buff

    Buff gehört ich High LvL einfach dazu, so wie eine Zodiakwaffe

    Seit 4 Jahre Pause wieder dabei :popcorn:

  • Auch zu Rytlock eine 8 sollte man haben ist das nicht für die breite Masse zuviel natürlich ist das End-Content aber währe als Schwierigkeitsgrad eine 6 nicht ausreichend damit mehr Leute die das Level haben nur nicht ausreichend equip da zumindest mal reinschnuppern können ohne an 1 Gruppe sofort zu sterben.

    Um es als Guide Mal zu formulieren;

    Strenggenommen sollten sich neue Yorhara Spieler erstmal auf der verlassenen Feste austoben, da ist am Anfang nur RES nicht frei geschaltet und man bekommt ein Gefühl für das was folgt. Durch das killen des metins und des König bao/ kao sammelt man Präzision fbs und das erste RES eq aus den yorhara truhen, vileicht noch einen Talisman.

    Dann Levelt man mit seinem normalen EQ auf 3-4, setzt Status Punkte so das man vit und str auf der nächsten map frei geschaltet hat und kann dann sich die dongan Ebene anschauen/ meistern.

    Pionier Arbeit ist immer anstrengend und kostenlastig, aber man kann auch extrem gut Gewinn machen wenn man Mechaniken schneller rausfindet als andere.


    TL:DR git gud

    bUAZyio.png"Du nennst dich zwar Comedian, doch weiß ich nie wann du scherzt" -Adrian Veid
    OH SHIT, ER HAT EINEN YOUTUBE KANAL!!! SCHNELL: DISLIKED IHN SCHNELL HIER