Gerade wieder fehlerhafte automatische Banns am Start?

  • Moin,


    ein Kollege von mir als auch ich selbst haben auf einem Lager-Char (ich sogar auf mehreren) heute einen Bann bekommen. Mit den Chars wurde kein einziger Mob gehauen oder sonst irgendwas gemacht.


    Alle anderen Accounts des GF-Accounts sind davon unberührt. Welche externe Software und warum bitte 4 Tage dann? Wtf?

  • Vor allem auf LAGERCHAR-ACCOUNTS, während der Rest vom GF-Acc nicht betroffen ist? Imagine man beschwert sich seit Monaten jeden Tag wegen Azraels Bottersituation und wird dann auf einem Lagerchar gebannt :D


    Sperre aufheben + offizielle Entschuldigung, ansonsten sollte man sich hier wirklich verabschieden. Als ob ich mit dem Wissen weiterspiele, dass auch andere Accounts jederzeit von diesem Bug betroffen sein könnten.

  • Aber falls davon auch Botter erfasst worden sind, heißt die sind jetzt alle 4 Tage gesperrt und dann dürfen die wieder Botten?:rolf::rolf::rolf:

    Das wäre der grösste Witz ever. Ich hoffe die bleiben für immer gesperrt. Aber bei der GF weiss man ja nie xD

  • Das ist Kollateralschaden. Bei einem Cheatblocker mit einer Genauigkeit von 99 % erwischt es bei mehreren zehntausenden Botter auch 1% der normalen Spieler. Dies sind dann halt einige hundert die es erwischt.


    Bravo Gameforge!

  • Es werden Meleychars gebannt, die nur die tägliche Truhe abholen, Lagerchars, Gildenspende-Accounts etc. Fällt den Verantwortlichen die fehlende Logik nicht auf?

  • In der Hoffnung, dass der Kommentar von den Zuständigen überhaupt gelesen wird, schreib ich den hier einfach nochmal rein



    Dass wieder die normalen Spieler darunter leiden, dass beim Hackshield nichts funktioniert finde ich klasse! *IRONIE*

    @GF bekommt mal die wichtigen Sachen auf die Reihe...der Anbieter von dem Hackshield gehört so krass gefeuert dass er den Ar***tritt noch nächstes Jahr spürt. Allerdings solltet ihr den auch bekommen, wenn ihr euch nicht dahinter klemmt. (Da kann man auch ruhig mal etwas Geld für ausgeben)