Kritik an Botjagd

  • Nächster Patch Von M2***



    Automatisch Bio abgeben, stehen einfach 100 Chars immer vor dem Biologen & geben automatisch bio ab.



    Wenn was gemacht wird gibt es bessere Lösungen.

  • Wäre theoretisch möglich, das zu progammieren, würde aber trotzdem aber nicht passieren denke ich, weil der zeitliche Aufwand für einen Botchar, der gebannt wird, zu hoch ist. Würde sich nicht rechnen und was sich nicht rechnet, lohnt sich nicht für Botter


    (Mal abgesehen von den Kiddies, die auf Map1 die Leute aus der Safe ziehen)

  • Wäre theoretisch möglich, das zu progammieren, würde aber trotzdem aber nicht passieren denke ich, weil der zeitliche Aufwand für einen Botchar, der gebannt wird, zu hoch ist. Würde sich nicht rechnen und was sich nicht rechnet, lohnt sich nicht für Botter


    (Mal abgesehen von den Kiddies, die auf Map1 die Leute aus der Safe ziehen)

    Stimme dir leider nicht zu. Angenommen man würde Cor farmen erst mit der Oz Bio erlauben, so würden die Botter bis lvl 30 lvln und jeden Tag ihre OZ abgeben und ansonsten mit den Accs inaktiv bleiben. Bis sie fertig sind und dann wieder botten.


    Also müsste man sie, bevor sie lvl 30 erreichen abfangen und sperren, so dass sich der Aufwand nicht lohnt. Das wird wiederum nie passieren weil die Botter vermutlich innerhalb von 2h lvl 30 sind

  • Stimme dir leider nicht zu. Angenommen man würde Cor farmen erst mit der Oz Bio erlauben, so würden die Botter bis lvl 30 lvln und jeden Tag ihre OZ abgeben und ansonsten mit den Accs inaktiv bleiben. Bis sie fertig sind und dann wieder botten.


    Also müsste man sie, bevor sie lvl 30 erreichen abfangen und sperren, so dass sich der Aufwand nicht lohnt. Das wird wiederum nie passieren weil die Botter vermutlich innerhalb von 2h lvl 30 sind

    Nein, du darfst nicht vergessen: Besagter Bot kostet ja pro Monat Geld. Für eine fertige OZ-Quest braucht man ja mind. 10-20 Tage - Also fast einen Monat den Bot bezahlen, um dann Alchi farmen zu können und dann nach ein paar Tagen gebannt zu werden. Das rechnet sich denke ich nicht.

  • Nein, du darfst nicht vergessen: Besagter Bot kostet ja pro Monat Geld. Für eine fertige OZ-Quest braucht man ja mind. 10-20 Tage - Also fast einen Monat den Bot bezahlen, um dann Alchi farmen zu können und dann nach ein paar Tagen gebannt zu werden. Das rechnet sich denke ich nicht.

    Lustig das ihr echt daran glaubt, die verdienen damit ihr Geld...


    Das juckt die auch nicht die paar Tage warten... die botten so oder so.


    Statt das man eine gute Lösung hat, solch eine Notlösung ist ein witz.

  • Nein, du darfst nicht vergessen: Besagter Bot kostet ja pro Monat Geld. Für eine fertige OZ-Quest braucht man ja mind. 10-20 Tage - Also fast einen Monat den Bot bezahlen, um dann Alchi farmen zu können und dann nach ein paar Tagen gebannt zu werden. Das rechnet sich denke ich nicht.

    Ich kenn die Bezahlweise der Bots nicht, aber meiner Meinung nach wäre es doch einfach:


    Man erstellt sich einen Vorrat von Accs die die Bios macht. Sobald die fertig sind werden die farmen geschickt, während dessen werden die nächsten Bott accs erstellt um Bios abzugeben. Kann ja parallel laufen. OTM wird eh von Bottern dominiert, die haben glaub gefühlt 90% der Ozs ingame also ist auch das kein Problem.


    Das ist eine Lösung die vlt die Anzahl der Botter um max 10% senkt, aber wir werden meiner Meinung nach kaum davon was spüren.


    Ich will nicht noch ne andere geniale Lösung sehen, wie der Zwangsabstand von Einkäufen in Läden oder so, die eh nur den echten Spieler auf die Senkel gehen.

  • Hi, das ist eine gute Idee.


    Mail´s die ich abarbeite bzw bei Mails mit sehr vielen Namen die ich anfange abzuarbeiten, werden ab morgen ein "done" als Antwort erhalten.

    Vielen Dank für die Idee :thumbsup:

    Finde ich echt gut, dass du das jetzt so machst. Habe nun tatsächlich so eine Mail erhalten. Und Rangliste tatsächlich auch gebannt, vielen Dank!

    metin2topkek.png

  • Finde ich echt gut, dass du das jetzt so machst. Habe nun tatsächlich so eine Mail erhalten. Und Rangliste tatsächlich auch gebannt, vielen Dank!

    Hab gestern auch ein paar Botter via Botmail gemeldet, hab ein danke zurückbekommen und alle sind nicht mehr in der Rangliste :thumbsup::thumbup:

  • Der Markt auf Germania ist prall gefüllt, und der unterbietungswettbewerb nervt. Hydra Truhen sind zum Teil sehr günstig erwerbbar. An manchen Tagen... Ihr solltet echt stärker dagegen arbeiten @Team.

    Bin zwar kein Highleveler, aber so werden Highs bestraft.


    Im sd sd3 laufen die Botter gemütlich ihre Bahnen. Und das kommt öfter vor. Die Wüste; dort ist manchmal welcher anzutreffen. Der Hwang-Tempel ist aber sehr begehrt


    Bitte macht etwas dagegen 😅

    Und öffnet Germania... anschließend aber zeitnah

  • Der Markt auf Germania ist prall gefüllt, und der unterbietungswettbewerb nervt. Hydra Truhen sind zum Teil sehr günstig erwerbbar. An manchen Tagen... Ihr solltet echt stärker dagegen arbeiten @Team.

    Bin zwar kein Highleveler, aber so werden Highs bestraft.


    Im sd sd3 laufen die Botter gemütlich ihre Bahnen. Und das kommt öfter vor. Die Wüste; dort ist manchmal welcher anzutreffen. Der Hwang-Tempel ist aber sehr begehrt


    Bitte macht etwas dagegen 😅

    Und öffnet Germania... anschließend aber zeitnah

    Du möchtest was gegen die Botter tun, und die Server öffnen?

    Wie soll das bitte Funktionieren?

  • Du möchtest was gegen die Botter tun, und die Server öffnen?

    Wie soll das bitte Funktionieren?

    Sagt man immer, dass es so sei...Fakt ist, dass selbst die absehbare Schließung von Germania eine extrem spürbare Wirkung hatte. Man hat die Schließung sogar verkackt, indem ungewollt angekündigt wurde, dass der Server zu geht, bevor er tatsächlich zu war. Hat trotzdem funktioniert.


    Account erstellen ist soweit ich weiß auf Masse mittlerweile sehr eingeschränkt (hab ich selber gespürt, als ich mal viele Meley- und Spendenaccs erstellt habe) und darüber hinaus ist ja auch jede Accounterstellung mit einer IP, sprich bei Bots meist einem Proxy/VPN, verbunden. Und da diese eher selten vorhanden sind, würden hier auf einem Schlag oft hunderte/tausende Accounts weggebannt werden.


    Serverschließungen wären ein großer Schritt, der definitiv Wirkung zeigen würde (wie die letzten Male bei so gut wie jeder Schließung). Keine Ahnung, warum Leute behaupten, dass es nicht so ist, wenns bisher jedes Mal geklappt hat.


    Edit: Antwort wohl im falschen Thread, du weißt, wo es hinsollte, sorry:thumbsup:

  • Zur Botjagd....

    Samstag einen hacker gesehen, der die 90er Map zerlegt hat.

    Natürlich gemeldet und auch eine Bestätigung bekommen.

    Jetzt verkauft er fröhlich EXP-Ringe :top:

    Mein Schienbein hilft mir, im Dunkeln Möbel zu finden.