Das Ende von m2bob!

  • Habt ihr slait ne Arbeitsstelle angeboten ?

    Der wird allein im letzten Monat mehr verdient haben als die ganze Metin-Abteilung im ganzen Jahr zusammen…


    Und wer als Einzelperson eine ganze Firma immer wieder aufs Neue hochnimmt und düpiert ist wohl so talentiert, nie bei der GF arbeiten zu müssen. Dem steht die Branche offen, freie Auswahl..

  • Man , man Leudde .... es ist ein Anfang . Muss immer alles gleich verrissen werden ? Da kann ich wieder nur sagen " typisch MetinCom " .

    Macht lieber das Forum aus und packt die Geschenke für eure Eltern ein . Wird Zeit ^^


    Ansonsten warte ich mal ab , wie sich das ganze auswirken wird . Es ist auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung . :top:

    Zitat


    Derjenige, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation.


    (Sigmund Freud)


    Stolze Schami auf Germania :ld:

  • Die GF hat damals schon so getan, als hätten sie Rubinum hochgenommen. Wartet erstmal ab. Zu 100% wird der Nachfolger in diesem Moment bereits entwickelt, basierend auf dem Sourcecode.

    genau so wird es passieren, weil die gf sich wieder mal mit irgend ner kleinigkeit brüstet, die vermutlich nicht mal auf ihrem mist gewachsen ist, sonst hätten sie es ja an die große glocke gehängt wie damals mit rubinum und was ist passiert? der server war wieder da undzwar erfolgreicher als vorher, genau so wird es mit m2bob passieren, wobei es da anscheinend auch polen und andere ost-alternativen gibt die wesentlich umfangreicher und komplexer und vor allem unbekannter sein sollen wie m2bob ...

  • genau so wird es passieren, weil die gf sich wieder mal mit irgend ner kleinigkeit brüstet, die vermutlich nicht mal auf ihrem mist gewachsen ist, sonst hätten sie es ja an die große glocke gehängt wie damals mit rubinum und was ist passiert? der server war wieder da undzwar erfolgreicher als vorher, genau so wird es mit m2bob passieren, wobei es da anscheinend auch polen und andere ost-alternativen gibt die wesentlich umfangreicher und komplexer und vor allem unbekannter sein sollen wie m2bob ...

    Keine Ahnung was diese negativität soll. Das ist ein Big point für Metin2. Du redest es klein und tust es auch als Kleinigkeit ab


    Auch dass die Gameforge mit Der Schließung von Rubinum nichts zu tun hatte sind Fake News von dir. Das kann man noch heute nachlesen, dass die GF gegen die Piraterie vorgegangen ist. U.a. auf mein-mmo


    Falls dein Bot nun nicht mehr geht dann tut mir leid. Wie sagt man so schön, getroffen Hunde bellen ^^

    Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.

  • wie wärs denn mit ner kleinen wartung wo ihr 1-2 sachen ändert das zb zum weihnachts mondi event m2bob nicht mehr aktuell ist.. also halt ne kleine sonderwartung rein hauen ? MaxRojale  Grimnir


    somit wäre sogar das mondi event ein bisl gerettet da es bisl weniger botter gäbe, da nicht mehr aktuell :)

  • Alle die hier negativ reden sind nur mad weil ihre bots nicht mehr funktionieren. Sagt ja niemand das es die gf war oder das die bots jetzt besiegt sind aber ist doch mal nach langer zeit wieder mal was positives mehr nicht :)

  • Keine Ahnung was diese negativität soll. Das ist ein Big point für Metin2. Du redest es klein und tust es auch als Kleinigkeit ab


    Auch dass die Gameforge mit Der Schließung von Rubinum nichts zu tun hatte sind Fake News von dir. Das kann man noch heute nachlesen, dass die GF gegen die Piraterie vorgegangen ist. U.a. auf mein-mmo


    Falls dein Bot nun nicht mehr geht dann tut mir leid. Wie sagt man so schön, getroffen Hunde bellen ^^

    ich hab nie behauptet dass die gf nix mit rubin down zu tun hat aber ich behaupte dass sie nix mit m2bob zu tun haben sonst wäre dass genau so groß angepriesen wie rubinum down damals.


    auserdem laufen auf teutonia im eisland/feuerland zumindest, weiter hab ich nicht geguckt, immernoch bots rum :)

  • Alle die hier negativ reden sind nur mad weil ihre bots nicht mehr funktionieren. Sagt ja niemand das es die gf war oder das die bots jetzt besiegt sind aber ist doch mal nach langer zeit wieder mal was positives mehr nicht :)

    Genau das.

    Es passiert ja doch irgendwas (auch wenns bei der Gf jedesmal Jahre dauert) und dafür sollte man auch mal danke sagen...

    Es wird sich zeigen,wie schnell die 0815 Botbetreiber ihren Bot wieder zum laufen bringen,wenn die Gf das nächsten Gflauncherupdate raushaut. Slait hat da ja anscheint oft nur paar Stunden für gebraucht,bis der Bot wieder wie gewohnt lief.

    Ich hoffe auf jetzt wöchendliche Launcherupdates,dann sind die Clientcrashes vielleicht endlich mal Geschichte. Das wäre wie ein nie änden wollender Traum.

  • Die GF hat damals schon so getan, als hätten sie Rubinum hochgenommen. Wartet erstmal ab. Zu 100% wird der Nachfolger in diesem Moment bereits entwickelt, basierend auf dem Sourcecode.

    Rubinum ist seit langen wieder online Weiss nicht in welcher Zeit du lebst 😂