Die RUBY Server - Eure Meinung?

  • Viele User haben eine Art monatliche Gebühr statt des Itemshops gefordert, ähnlich wie in WoW oder zu Beginn von Metin2.


    GF macht es aber noch schlauer, keine Änderung, aber Accounts kosten trotzdem Geld :D


    unfassbar

    Metin 2 endete am 25.03.2014


    Trotz aller Umstände -> Neustart auf Deimos !! ;)

  • Ohne Autojagd würde man sich das ganze doch hier garnicht mehr geben. Bin ehrlich gespannt ob überhaupt Jungheldenwaffen und Lehrlingstruhen geben wird.

    Das ganze Spiel wurde so verändert, dass man autojagen muss!

    Damals war die EXP-Kalkulation komplett anders:


    1,5*1,5*1,5*1,5 = 5,0625


    statt


    0,5+0,5+0,5+0,5 = 2


    Deswegen hat das Grinden noch spaß gemacht, weil man auch wirklich einen Fortschritt gesehen hat.


    Jetzt kotzt man im Strahl, wenn man das alles per Hand machen muss.


    Mit Genis hat man es damals ruckzuck geschafft, seinen char auf 90+ zu leveln :hm2:

    ich hoffe mal das es dortn nicht so ist 😅

    doch :auspeitschen: das prophezei ich dir. Vielleicht wird es mehr IS-Stuff geben, was man sich online erfarmen kann aber ich geh eher davon aus, dass man es durch die events bekommt und wahrscheinlich sogar so, dass nur die besten davon profitieren oder halt die, die mit Autojagd, Wayne und Lootpass farmen.

    Ich bin soooo gespannt, wie es am Ende aussieht und wie viele Idioten sich das geben werden :D

  • Deine Rechentheorie, greift vielleicht bis Orktal Mitte.

  • grinden ist wenn ich für ein bestimmtes item farmen gehe aber nicht 70h am stück brain afk monster in g2 verhaue

  • grinden ist wenn ich für ein bestimmtes item farmen gehe aber nicht 70h am stück brain afk monster in g2 verhaue

    meinst du jetzt mit brain afk = Autojagd, dann stimme ich dir zu. Ansonsten fehlt aber halt auch der absolute Rare-Drop welcher eben bei anderen MMO's nach stundenlangen/tagelangen Grinden am gleichen Spot eintritt. (Hier wäre es wohl am ehesten noch mit irgendeine hohen DSS/FKS-Waffe vergleichbar, aber auch der Vergleich hinkt heutzutage mit den neuen OP-Waffen mit DSS/FKS & generell Zodiakwaffen die man drehen muss und nicht mehr so droppt. Damals mit 75er Waffen als max. war das halt noch eher vergleichbar und als Rare-Dropp anzusehen)


    Aber das Spiel ist halt ein AFK-Simulator geworden, wo man extra spätestens bei Yohara die Schwierigkeit(Dauer zu leveln) hochgeschraubt hat bis ins Unendliche, damit auch ja niemand mehr Aktiv spielt. Einen mega Rare-Drop gibt es ja auf Yohara auch nicht & würde mit 24/7 Aufhebe-Pets auch nicht mehr ins Gewicht fallen, da man ihn ja ohne hin irgendwann bekommen würde ohne Arbeit. (Unabhängig mal für die vorherige Arbeit bis man Afk-Yohara farmen kann) Aber sollte auch irgendwie nie das Ziel sein, dass man generell irgendwas PvE/PvM afk betreiben kann. (Wobei laut Webzen/GF anscheinend schon, wirft halt mehr Geld ab für Aufhebe-Pets, Autojagd usw.)

    asdasdsdsd.png

  • Wer sich hinsetzt , und Tage lang am PC hängt ( 5 Stunden aufwärts ) um zu Leveln , ist Mmn ein Opfer von metin 2 . Ohne Autojagd wäre das Spiel sowieso in 2 Monaten Off . Damals ging's vlt als die meisten m2 Spieler 13 oder so waren , aber mittlerweile sind ( die meisten ) erwachsen und haben besseres zu tun .

  • Man hat das leveln doch nicht in einem Zuge durchgenommen.


    Man dacht sich einfach 2h hier leveln 3h am Freitag und am Sonntag vielleicht noch mal 2...


    Es war auch was besonderes, wenn man level 80+ war.

    Jetzt schafft es jeder, weil man einfach nur Feuerdeff überall reinswitschen muss und par Euros für Autojagd raushaut.


    Früher konnte man sich auch Map1 treffen und mit den anderen chillen. Das ist in der Form auch nicht mehr da.


    Die "Glücksdrops" sind auch weg, wie schon oben erwähnt...


    Wieso fragt sich keiner da oben, warum die PServer so beliebt sind und warum so viele Spieler aufhören.


    Die meisten Mt2 Spieler waren nicht 13.

    Man war kein Mt2 Opfer, wenn man sich über Monate hinweg gelevelt hat.

    Das Spiel wäre ohne Autojagd nicht off.


    Man hat es alles so gedreht, dass man gezwungen ist, Autojagd zu gönnen, damit man irgendwie weiter kommt.


    Man hat es so gedreht, dass man ohne Feuerdeff/Blitzdeff/Winddeff zu switschen, im lowlevel Bereich rumeiert!


    Die haben einfach das ganze Spiel ruiniert und wer was anderes behauptet ist einfach aus für ihn vorteilhaften Gründen dieser Meinung!

  • Wer sich hinsetzt , und Tage lang am PC hängt ( 5 Stunden aufwärts ) um zu Leveln , ist Mmn ein Opfer von metin 2 . Ohne Autojagd wäre das Spiel sowieso in 2 Monaten Off . Damals ging's vlt als die meisten m2 Spieler 13 oder so waren , aber mittlerweile sind ( die meisten ) erwachsen und haben besseres zu tun .

    das problem ist einfach jeder moechte alles sofort haben und darum wird auch gerne won gekauft.

  • das problem ist einfach jeder moechte alles sofort haben und darum wird auch gerne won gekauft.

    Darauf ist die GF ja aus denn neue Server bringen einfach nichts nur die GF Molkereiproduktion läuft auf hochtouren

    Neue Server dürfen nicht so schnell altern und nicht auf den jetzigen Stand erstellt und freigegeben werden. Oldschool Server eröffnen auf den Stand 2006 und von Jahr zu Jahr was neues hinzufügen und nicht die selben Fehler machen wie auf den jetzigen Servern nur dann überlebt der Server auch und muss nicht nach 2 Monaten fusioniert werden.

  • das problem ist einfach jeder moechte alles sofort haben und darum wird auch gerne won gekauft.

    falsch bzw. nur zum Teil richtig: die 10% die das hier am laufen halten und komplett ausbluten. Die restlichen 90% wollen meistens gar keine Updates o.Ä, wie auch. Man kommt eh nicht hinterher wenn man nicht 2 Autos (wir wollen ja nicht übertreiben kappa) investiert, oder unbegrenzt Zeit hat, wo man dann immer das gleiche macht gepaart mit Kicks, Client Closes etc.


    Und für die hat man sich vor langer Zeit entschieden. Man hätte auch alle haben können mit regelmäßigen Aufladungen (wahrscheinlich sogar mehr im Schnitt), aber man hat es halt nur noch auf die Großverdiener abgesehen und wenn dann die Kaufkraft nicht mehr genug ist, kommen immer wieder mehr "Features" für Geld rein, damit das wieder ausgeglichen wird.

    asdasdsdsd.png

  • Du wärst erstaunt, wie viel Yang man in der Grotte machen kann, wenn man ein bisschen Zeit mitbringt :thumbsup:

    ja klar kann man yang machen, wenn man viel zeit mitbringt ^^

    die frage ist nur wie viel zeit braucht man dafür

    in 1 std 2 won zu machen ist effizienter als in 1 std nur 50kk zu machen (push etc. mal außen vorgelassen)


    und pet futter kann es in grotte wohl kaum noch sein

    das wird ganz fleißig von grotte 3 farmer gefarmt :)

  • Ich hab mich bei meiner Aussage auf einen neuen Server bezogen ...

    Zumal: Ich level derzeit meine Buffe auf Azrael in Richtung Level 95.

    Ich kann mich nicht beklagen! Kräuter, 70er/75er Waffen, Muscheln, Truhen/Kisten und Segis droppen wirklich gut und werden auch gut gekauft!
    Aber klar, wenn die GF noch mehr Aufhebepets in das Game schmeißt lohnt sich bald eh gar nichts mehr. Ist den Käufern besagter Pets aber bestimmt klar, aber auf Grund des eigenen Vorteils egal :thumbsup: