Welche Server sind heute noch gut spielbar?

  • Heyho,


    nach längerer Zeit habe ich mir jetzt überlegt mal wieder mit Metin zu starten. Nur bin ich echt mit der Serverauswahl überfordert.


    Es gibt ja den bezahlten Server - ich schätze da ist nicht so viel los aber keine Bots? Und dann noch Teutonia und Germania sowie die ganzen anderen.


    Auf welchem Server ist denn noch bisschen was los, wo man durch normales Spielen (ohne groß cashen) noch Yang verdienen kann und nicht unbedingt gegen eine Botter Armee kämpfen muss.


    Einmalig hätte ich auch kein Problem mit dem Ruby Zugang zu kaufen, wenn da halt noch etwas los ist und neue Spieler anfangen. Ich denke der Battle-Pass Server ist nichts für mich.


    Danke Euch und Gruß

  • Stand vor ein paar Wochen vor der gleichen Frage.


    Entweder den neuen Server nutzen und dort von den Events beim Aufbau profitieren oder auf einem der anderen "normalen" Server anfangen.


    Ich kann dir persönlich Teutonia empfehlen, ist gut belebt. :)

  • Der neue Server lohnt sich absolut nicht für einen Neuanfang V3chain


    der vollste deutschsprachige Server ist meiner Meinung nach Teutonia.


    wenn es um den Aspekt geht mit wenig Geld weit zu kommen, würde ich dir Ruby empfehlen. Massig Events die dich schnell weiter bringen.

  • Super, vielen Dank für die Antworten.


    Genau, prinzipiell wollte ich es diesmal (was das Geld angeht) bisschen ruhiger angehen. Letztendlich spiele ich einen neuen komplett leeren Account, also auf einen Mainserver kann ich nicht wechseln.

    Hat Teutonia Probleme mit Bots? Wenn man neu anfängt und nichts hat, ist ja auch die Frage, ob man noch sinnvoll Yang machen kann (farmen etc.).?

  • Super, vielen Dank für die Antworten.


    Genau, prinzipiell wollte ich es diesmal (was das Geld angeht) bisschen ruhiger angehen. Letztendlich spiele ich einen neuen komplett leeren Account, also auf einen Mainserver kann ich nicht wechseln.

    Hat Teutonia Probleme mit Bots? Wenn man neu anfängt und nichts hat, ist ja auch die Frage, ob man noch sinnvoll Yang machen kann (farmen etc.).?

    Probleme mit Bots ?

    wir haben im Prinzip Bots von Map 1 bis in die Grotte 2 .

    OZ Farmen wegen Bio Quests von Spenderchars wird zum russischen Roulette und Pet Futter in Grotte 1 oder Anfang Grotte 2 , kannst halt das aufheben was der Bot liegen lässt.

    Also Ich für meinen Teil finde die Massen an Bots , und vor allem wie lange die sich halten nicht mehr normal.

  • Also Teutonia ist sicher ein sehr voller Server, viel Equipment auf dem Markt und wenn du die 2wöchigen Events mitnimmst (Fischpuzzle und Mondi) kommst du auch schnell an Yang.

    Klar, Botter gibt es schon viele aber damit lernt man irgendwie leben, weil die Gameforge eh nix dagegen macht, bzw. Kaum was.

    Ich habe vor 3 Monaten wieder auf Teutonia angefangen und habe es nicht bereut. Hatte aber noch meine alten Accounts mit bisschen Equipment drauf und das hat schon geholfen.

  • Ich empfehle auch Teutonia!

    Azrael ist zwar gehypt wegen den ganzen Events und Drops aber zurzeit auch geschlossen.

    Hab da ne Woche drauf gespielt und bin Depri geworden. (Extrem leer) (im Vergleich zu Teutonia)

    Da hören zurzeit auch wirklich sehr viele auf, wie ich das so mitbekomme.


    Bei Teutonia genau andersrum, da gehts zurzeit gut ab :thumbup: und die Dropevents wurden mittlerweile auch angepasst