Yang statt Won Betrüger

  • ich wollte kurz mal alle Leute informieren, die in letzter Zeit dauernd versuchen Yang statt Won in das Handelsfenster zu schreiben.

    Ihr nervt brutal und es fällt wohl kaum jemand auf diesen billigen Trick rein. Allein schon wenn man den random Lv 1 Char sieht weiß man genau was Sache ist.

    Hatte das jetzt innerhalb von 2h dreimal.


    Verschwendet bitte nicht meine Zeit. Danke :)

  • Wenn man mit "Brooo" angeschrieben wird weiß man sofort was Sache ist :D.

    wenn ich "bro" "bruh" oder "digga" lese ist die pn bei mir eh schneller zu und der char blockiert, als der dude den weiteren text schreiben kann :D


    leider scheinen sich solche maschen aber zu lohnen, sonst würden es die leute nicht in diesem ausmaß betreiben. gleiches mit den "fake chars" (ey zeig mal band und waffe, darf ich mal kurz?) und den leuten die dich fragen, ob du ihnen einen schutz+3 kaufen kannst und es nur welche für 8 won gibt :)


    wurde btw auch letztens von meiner eigenen heili auf meinem main pnt ob ich afk bin mit nem fakechar von mir selbst, amüsant isses ja schon gelegentlich XD

  • Also irgendwie gehört der Scam ja zu Metin2 dazu. So wie halt auch Scam zur Gameforge mit den ganzen Lootboxen und Rädern :rofl:.

    Aber ja, nervig ist es total. Vor allem wenn man mal irgendwo hin läuft und dann merkt, dass der Handelspartner einen nur Scamen wollte :kloppe:

  • ja nervt extrem

    Spieler schreiben mich an wollen Eq Paket kaufen

    Ich Nehme 10 Items aus meinen 3 Offline Shops raus wird man mit Yang angehandelt und das zig mal am Tag.


    Heute ich biete 180 Exxos im Rufchat an

    melden sich 3 Leute

    3x wurde ich mit Yang angehandelt xD


    am besten wäre wenn man im Handel nicht mehr mit Yang zahlen kann nur noch mit Won da die Handelsgrenze eh bei 10kk liegt ist das Yang eh unnötig.

  • und dann geb ich meinen spenden chars jedesmal 1w? hat nicht jeder 300+won mal eben für spenden chars übrig

  • und dann geb ich meinen spenden chars jedesmal 1w? hat nicht jeder 300+won mal eben für spenden chars übrig

    Meine Spendenchars haben alle Gildenrechte

    Ballerst du 500kk in die Gildenkasse kannst du so oft abheben wie dir lieb ist da brauchst du nicht jedesmal die Chars anhandeln und dann kann man immer noch per Bündel-Offline Shop sein Kleingeld Handeln aber dieser weg wäre umständig und kostet Steuern

  • am besten wäre wenn man im Handel nicht mehr mit Yang zahlen kann nur noch mit Won da die Handelsgrenze eh bei 10kk liegt ist das Yang eh unnötig.

    Stell dir vor du stehst im Zodiak in der 40ten Ebene vor dem Händler und dein Charakter hat nur Won und kein Yang. Was machst du?

    Die 10kk Yanggrenze ist nicht mehr zeitgemäß.

    Ich warte auf den Tag wo ich 100 Mio. Yang mit nur einem Handel rüber geben kann.

    Ich versteh es bis heute nicht warum ich 99 Won (990 Mio. Yang) handeln kann aber nur 10kk mit Yang :rofl:


    Diese Yang statt Won "Händler" nerven. Weil es diese Betrüger gibt verkauf ich nur noch aus dem Shop. Keine zeit für diese Menschen.

    Server1=Mosha=Saphira=Genesis=Germania


    89mrmzb8.png


    Beta-Tester (2006)
    Dabei seit 19.05.2007

  • Ich wäre offen für Überarbeitung des Handelsfenster-Designs:

    - Yang/Won optisch besser voneinander trennen

    - Yanghandelsgrenze (max. 10kk) anheben - Stammt das noch aus der Zeit vor der MT2-Inflation?

  • Stell dir vor du stehst im Zodiak in der 40ten Ebene vor dem Händler und dein Charakter hat nur Won und kein Yang. Was machst du?

    Dafür gibts natürlich eine Simple Lösung

    Die GF stellt an jedem NpC wo Yang Benötigt wird einen Postfach hin und dann kannst dir mit einem anderen Char Yang zusenden =D

  • Dafür gibts natürlich eine Simple Lösung

    Die GF stellt an jedem NpC wo Yang Benötigt wird einen Postfach hin und dann kannst dir mit einem anderen Char Yang zusenden =D

    du solltest Politiker werden. Die schaffen auch gerne Lösungen für Probleme, die es davor gar nicht gab.


    Einfach, wie schon 500x vorgeschlagen, Yang und won farblich von einander unterscheiden.

  • du solltest Politiker werden. Die schaffen auch gerne Lösungen für Probleme, die es davor gar nicht gab.


    Einfach, wie schon 500x vorgeschlagen, Yang und won farblich von einander unterscheiden.



    Das hält die Scammer trotzdem nicht davon ab dich ständig mit Yang anzuhandeln, man sollte Yang so im Handel einfach abschaffen. Und dann wird nur noch der Postfach für die kleinen Yang Handel Beträge genutzt.

  • Das hält die Scammer trotzdem nicht davon ab dich ständig mit Yang anzuhandeln, man sollte Yang so im Handel einfach abschaffen. Und dann wird nur noch der Postfach für die kleinen Yang Handel Beträge genutzt.

    wenn du heute nackt vorm Reichstag tanzen willst kann dich erst einmal auch keiner davon abhalten. Man kann es den Leuten nur so schwer wie möglich machen, mehr nicht.
    glaube nicht, dass noch jemand darauf rein fallen würde, wenn Yang rot und won blau wären.

  • Hatte Ich vor ein paar Wochen , wollte 400 Grüne (G) für 1 Won verkaufen, da hat der Handelspartner 2 mal yang rein.

    Hab Ihm dann nen Laden vor die Nase gestellt mit 400 Rote (G) , die hat er dann zu jeweils 50kk gekauft.


    Sind nicht immer die hellsten Kerzen auf der Torte, aber versuchen sich gern schon mal dran irgendwas zum leuchten zu bringen.


    :cheer: