Jungheldenwaffen Neu

  • Hallo


    Da es jetzt die Botter schon schaffen auf die 95 Map zu kommen ohne Probleme

    wegen zu langer laufzeit der Junghelden Waffen


    Sollte man die Laufzeit der Junghelden Waffen reduzieren auf 2-3 Tage Laufzeit

    so sollten sie nicht mehr normal so weit mehr kommen können


    sonst sehen wir die bald auf Yohara auch noch

  • Ja aber wie sollen die dann auf Yohara zurecht kommen?

    --- Hier könnte IHRE Werbung stehen ---



    :drums: :drums: :drums:

  • du glaubst doch nicht im ernst das botts das stört? Ob der 1000x die Sekunde 500 dmg macht oder 1k stört den doch net verdoppelt sich halt die Zeit die er braucht beim lvln die einzigen die darunter leiden sind kleine Spieler die noch keine gute Waffe haben

  • Grundsätzlich bin ich dagegen, etablierte Spielinhalte einzuschränken, nur um der Bot-Situation Herr zu werden.


    Ich versteh auch nicht, warum das inzwischen so überhand nimmt.

    Bots gab's immer wieder mal und früher oder später wurde immer ein Lösung gefunden..


    Implementiert doch einfach einen stupiden Filter der prüft, ob einem Monster Schaden zugefügt wird, ohne dass es mit der getragenen Waffe getroffen wird.

    Falls ja -> Kick, 30min Einlogsperre, wenn's dreimal vorkommt temporärer Ban

    --- Hier könnte IHRE Werbung stehen ---



    :drums: :drums: :drums:

  • Einfach monatliches Abo rausbringen wie bei WOW. KEKW

  • einzige Lösung ist Server zu dann sind plötzlich alle botts weg und kommen nur zu events /cor farmen raus

  • Damit wird halt grundsätzlich jeder "aufrichtige" Spieler benachteiligt. Ich komme aus einer Zeit, in der es noch keine JHW gab, für mich wäre es sogar in Ordnung sie komplett rauszunehmen.

    Die Motivation hinter der Änderung ist jedoch falsch, wie bereits SummerOf69 angeführt hat. Nur um die Bottersituation vermeintlich etwas besser in den Griff zu bekommen sollen etablierte Spielinhalte angepasst werden? Fühle ich ja so gar nicht.

    Wenn Du das Spiel für die Botter so ekelhaft machst, machst Du es auch an nahezu jeder Ecke für die normale Spielerschaft zu einem Graus weil so gut wie alles was in Metin2 existiert mit Nischen zum Farmen bestückt ist. Somit bestrafst Du an der einen oder anderen Stelle immer mindestens einen Spieler.


    Ich bin nach wie vor der festen Überzeugung, dass Du Software nur mit Software bekämpfen kannst.

    Implementiert doch einfach einen stupiden Filter der prüft, ob einem Monster Schaden zugefügt wird, ohne dass es mit der getragenen Waffe getroffen wird.

    Falls ja -> Kick, 30min Einlogsperre, wenn's dreimal vorkommt temporärer Ban

    Das Problem ist ja, dass die Mobs tatsächlich von der getragenen Waffe getroffen werden, das sieht eine dritte Person nur nicht (Speedhack). Actually laufen die Botter wirklich zu jedem Monster und schlagen es kaputt. Für uns sieht das dann wie ein long-distance kill mit Teleportationen aus.


    Realistischer ist es, die Bewegungsgeschwindigkeit und größtmöglich zurückgelegte Distanzen für jedes Mount etc. als Stammdaten zu hinterlegen und zyklisch das Movement zu tracken. Denn Fakt ist, dass Botter innerhalb von Sekunden mehrere Grids auf der Map (sagen wir mal 1 Grid ist 100x100 px) zu Fuß zurücklegen, was absolut unmöglich ist, ohne dass Du "an hast". Ich versteh wirklich nicht, wie eine solche Art der Speedhacks nach 15 Jahren immer noch nicht >nativ im Game Code< identifiziert werden kann. Dafür bräuchte es nicht mal Drittsoftware. Gleiches gilt ja für die mögliche Anzahl an Schlägen pro Sekunde.

    Denn für mich wäre es ja schon akzeptabel, wenn die Botter dazu gezwungen wären, im "regular Speed" zu botten. Im Endeffekt hätten sie dann nur eine Autojagd, was mir relativ scheißegal wäre. Denn dann bräuchten Sie auch den Invest in EQ, was die sich nicht antun würden.


    Meine Meinung.

  • Lass uns doch einfach PvM entfernen. Es ändert sich nichts, ob die jetzt mit Kriegssense rumrennen oder mit der Jungheldenwaffe. Botten werden die trotzdem und dann wird eher wieder auf Masse gegangen und fertig. Dann haste wieder 10 Chars auf einem Spot.

  • Lass uns doch einfach PvM entfernen. Es ändert sich nichts, ob die jetzt mit Kriegssense rumrennen oder mit der Jungheldenwaffe. Botten werden die trotzdem und dann wird eher wieder auf Masse gegangen und fertig. Dann haste wieder 10 Chars auf einem Spot.

    :facepalm2::facepalm2: Kennst dich aber gut aus damit



    Daezi CLOSE bitte

    Einmal editiert, zuletzt von FuzeTea ()

  • Oh ok, das wusste ich nicht.

    Aber dann bin ich trotzdem ganz bei dir.

    --- Hier könnte IHRE Werbung stehen ---



    :drums: :drums: :drums:

  • Wie wärs wenn man die jhw zwei Wochen hat man sie aber jeden Tag neu aus dem quest Fenster holen muss mit einer Sicherheitsstufe gegen Botts zb PIN eingeben Bilder auswählen oä

  • Also die Botter sind ganz bestimmt nicht wegen der JHW auf dem Level- schwachsinnig zu denken, man könnte mit einer Begrenzung / Änderung der JHW etwas ändern.


    Wie FeliaRhodes schon gesagt hat.


    :facepalm2::facepalm2: Kennst dich aber gut aus damit

    auf so Kommentare kann man gut verzichten.

    Bots 90+ gab es halt schon vor der Jungheldenwaffe.

  • Corpa

    Hat das Thema geschlossen