Masu oder Mento

  • Ich habe mich nun entschieden einen Masu oder Mento als Main aufzubauen. Ich bin mir nur unsicher welchen von beiden. Grundsätzlich hätte ich mehr Lust auf den Mento, aber einige meinten der Masu (mit richigem EQ) reißt mehr.

    Nebenbei habe ich noch eine Buffschami und einen Ninja für runs. Der Mento ist an sich, so wie ich gehört habe, nur auf Yohara zu gebrauchen. Mit dem Masu könnte man dafür eher runs machen und steht auch auf Yohara.


    Geld spielt keine Rolle. Sollte aber in Maßen bleiben. Zum Start 50k DR erstmal.



    Wie sieht's aus, welche Vor- und Nachteile haben beide Klassen im Vergleich?

  • Geld spielt keine Rolle. Sollte aber in Maßen bleiben. Zum Start 50k DR erstmal.

    „Sollte in Maßen bleiben“ -> Zum Start 50K DR. xD


    Schon krass wie bei dem Zustand hier immer noch einige Leute so dick reinbuttern. Kein Wunder dass die GF absolut nix am Kurs ändert. Scheint ja prächtig zu funktionieren - würde ich an deren Stelle dann ehrlich gesagt genauso machen 👍


    Zum Thema: mach Masu. Wenn das Geld so locker sitzt wird EQ ja kein Problem sein. Damit reißt du insgesamt mehr.

  • Keins von beidem. 50k DR sind halt nichts (außer viel Geld), damit baut man keinen Masu/Mento auf für Yohara/Runs.


    Würde aber wenn eher Mento machen, mit dem Masu brauchst du viel mehr an EQ um da was zu reißen Schlangenklinge min. 9 und full MAW alleine das kostet dich mehrere tausende Won. Davor braucht man die Klasse nicht spielen. Ein Mento wider rum braucht genauso viel um gewisse Dinge wie Hydra/Meley für Won farmen aber wahrscheinlich noch eher als der Masu im Preisvergleich mit VWK bspw. Hydra mit Glefe oder so.


    Also warum sich sowas antun. Erstell dir 2 Ninjas und farm erstmal Won und bau dir dann einen Masu/Mento auf mit tausenden Won.


    Es sei denn du spielst Metin2 aus Spaß und Ziele interessieren dich nicht bzw. du hast Zeit. Dann spiel was du willst.

  • Wenn du mehr Lust auf den Mento hast, dann mach den.

    Bringt nichts mit einem MaSu herumzulaufen auf den man keinen Bock hat. Zudem stimme ich einem Vorposter zu. 50k DR sind nicht wirklich viel, um einen MaSu richtig zu equippen.

    Mit dem Mento hast du früher mehr Möglichkeiten.

    Wenn du wirklich kein Problem damit hast, mehrere tausend Euro in das Game zu stecken, dann kannst auch einen MaSu machen aber wüsste nicht warum. Bei so einem hohen Geldinvestment farmen die wenigsten recht viel und farmen lieber weiter den Itemshop und da ist es bekanntlich egal, welche Klasse man spielt.

    Lange Rede kurzer Sinn, mach einen Mento.

  • Hey,

    ich spiele selbst F2P Masu und denke ich kann dir ein paar interessante Infos geben. Da du Schami + Ninja bereits hast, kannst du sowieso bereits fast alle runs vor Yohara farmen und entspannt deinen Main aufbauen. Für Wald oder Zodiakrun sind beide Klassen ziemlich schlecht aber man könnte beides farmen.

    Mit dem Mento machst du die Runs in VWK, mit dem Masu kannst du einfach Skills machen und Stück für Stück besser werden. Der Mento wäre der günstigere Char weil da eine 40+ dss Zodiakgleve+9 ausreicht, der Masu macht erst vergleichbaren DMG bei einer Schlangenklinge+9 die gerne das dreifache der Gleve kostet (500w zu 1500w), dann wären die beiden vergleichbar stark für Hydra was ein gutes Ziel für Mento/Masu ist.


    Auf Yohara sind beide Klassen echt gut, da kannst du nehmen was du möchtest.


    PvP: Masu>Mento

    EQ Preise abgesehen von der Waffe ziemlich ähnlich.


    Fazit:

    Wenn du lieber Mento bist und nichts gegen VWK hast dann geh Mento, wenn der Ninja einigermaßen aufgebaut ist (Denke so 17k+ DMG bei Hydra) dann kannst du danach auch direkt anfangen den Main aufzubauen bis du dann mit Ninja+Buff+Main die Hydra packst oder eben auf Yohara unterwegs bist.

    Könntest auch z.B. mal schauen was es für Waffen gibt und anhand dessen entscheiden, je nach Server kann es Monate dauern bis eine passende Waffe auf dem Markt ist. Auf Ruby z. B. gibt es aktuell eine dicke Gleve aber keine gute Masu Waffe ^^ Auf Emerald gibts alles weil da alle auflösen und auf Teuto gibts sowieso alles ^^

    PS: Finde es ganz cool, dass man auf Masu direkt ne Schlangenklinge hat und quasi ein Item an dem man ständig rumuppt, während es Mentalos gibt die seit 3 Jahren mit Gleve rumlaufen weil da Schlangenwaffen sehr lange nicht relevant sind ^^

  • PvP: Masu>Mento

    Das ist ja wohl big cap und safe reicht ne 9er Schlangenwaffe nicht um als Masu Hydra solo zu schaffen.


    Würde dir auf jeden Fall zum Mento raten, vor allem wenn du darauf eh mehr Lust hast. Masu ist erst im wirklichen Endcontent richtig gut (Exze Alchi + 12(+)er Schlangenwaffe). Mento ist jetzt auch nicht die größte PvM Maschine, aber man kann immerhin 2-Hand tragen, das heißt man kann Runs in VWK farmen und macht mehr DMG an Metins. Beides ist essenziell, wenn man sich für Yohara aufbauen möchte.

    Spiel einfach worauf du Bock hast. Würde sagen der Großteil der (Wieder-)Anfänger, der sich viel Gedanken um die Klassenwahl macht, wird eh nicht so weit kommen, dass das irgendwie relevant wäre (dauert entweder jahrelang oder kostet nen Kleinwagen).

  • PvP: Masu>Mento

    Stimm gar nicht, Masus gehören nicht mehr zu der besten PvP Klasse die sie früher einmal waren. Mittlerweile kann man mit Full-Fksdeff und Magiedeff im EQ Masus krass runterdeffen. Wenn es um PvP geht, sind aktuell Schamis und Ninjas die absolute Eliteklassen.


    Zum Thema: Ich würde das nehmen worauf du bock hast. Mit dem Mento kannst du mit Zodiakglefe in Vwk entspannt Hydra farmen und später wenn du einen hohen Eistali hast, kannst du sogar ohne Vwk nur mit Durchschlag spammen, wie ein Masu die Hydra farmen.

  • Dicker Aber dann zum Start pro char die 50k dr oder? Gf arbeitet aktuell wieder so nice da sollte man denen schon paar Euro in den Rachen schieben. Gute Arbeit muss belohnt werden!

    Normal 50k pro Char sonst macht kein Spaß als Boni nochmal 10k dr auf ein Char den man nie wieder spielt nur weil Mans kann

  • bin zwar schon länger raus aber falls du eh wie du sagtest eine Buffschami hast, würde ich lieber die spielen bevor ich einen Masu oder Mento mache :denk:

    Ahja und lass dir von paar troll Kommentaren nicht die Laune nehmen, wenn du genug Geld hast steck rein was du willst :thumbsup:

  • wenn du eh genug geld hast und der char max out werden soll (waffe 15, high tali, exze ring usw.) dann ist die Klasse eigentlich egal. Mit dem Zeug schaffst du alles mit jeder Klasse.

    Die stärkste klasse ist definitiv auf dem level die Schami, Meister dmg, größte reichweite, kürzeste animation, schnellster cooldown auf den skills.