Gedankengang : Seelenbindung und Aggro Chars

  • Hallöle :)
    Das Problem das Level 1 Chars ins PvP eingreifen konnten ist ja glücklicherweise in den Griff bekommen worden.Allerdings ist ein neues,auch meiner Meinung nach Gravierendes Phänomen aufgetreten,der ruck-zuck hoch gelevelte Aggro Char.Meist Lykaner die das gediegene PvP Spiel stören und kaputt machen indem sie z.B. Atem in den Pulk hauen.Sich ständig frei machend,sind diese Chars extrem Nervtötend,Läden anschauen ist fast ein Spießrutenlauf geworden.Wenn man gezielt Jagd auf diese Typen macht,und sie umhaut kommt nur : XD,alles gebunden,Du kannst mir nichts ;( Es kann nicht sein das sich ohne ein gewisses Risiko zu tragen frei gemacht werden kann,andere Spieler beim shoppen und beim PvP zu Nerven,und auch noch Dummdreist Kommentare oder sogar Beleidigungen unterster Schublade abzulassen.
    Ich wäre dafür,vorausgesetzt das ist technisch überhaupt möglich die Seelenbindung in dem Moment auszusetzen,in dem man sich Aggro macht,so das diese Chars womöglich das Risiko tragen,Eq zu verlieren,wenn sie sterben.
    Was haltet ihr davon ?
    Gruß :D

  • :nut::nut::nut:


    Es gibt die Seelenbindung, damit man gebundene Items nicht droppt, sobald man aggressiv ist.
    Zumindest ist dies eines der drei Hauptargumente gewesen, welches für die Durchsetzung dieser Idee geführt hat.

    Code
    1. Kontaktaufnahme? Betet Richtung Himmel.
  • an sich keine schlechte idee
    so sparen mansche, das reich zu wechseln um seineFeinde zu Killen.
    ausserdem gehen ja dabei wichtige einnahme quelle, wo spieler extra das reich wechseln um ihre feinde zu killen flötten.

  • Der Sinn hinter der Seelenbindung war doch eher, dass man nicht einfach mal einen fremden Account in nullkommanichts ausräumt.
    Somit hebt man diesen Schutzmechanismus aus, indem man einfach mal einen Charakter auf den Rang kloppt.
    Ich glaube nicht, dass das im Sinne aller ist.

  • öhm,das ist mir schon klar !
    Wenn man im Negativen Rang ist weil Seelensteine gelesen wurden macht das ja Sinn . Was ich meine ist das auf Free umstellen,Aggro MACHEN . In neun von 10 Fällen sind diese Chars eh durch die Kills schon Grausam oder ähnliches.Wenn jemand bewußt auf freies PvP geht , sollte er auch ein Risiko tragen , eben vielleicht Eq zu verlieren.Ich weiß nicht warum man da mit den Augen rollen muß ? Und nocheinmal meine Einschränkung : Wäre das überhaupt technisch machbar ?
    Es ist halt nur ein Gedankengang,ein Denkanstoß von mir,zwecks Meinungsaustausch zwischen uns,den Spielern.

  • Aloha,


    die Seelenbindung bei Aggro Chars auszusetzen würde den Sinn der Seelenbindung wiedersprechen.


    Dann machen die potenzielle Diebe, die ja meist durch spielen mit mehreren Spielern oder Fremde Seiten die nix mit der GF zutun haben passieren, dich auf frei und hauen dich grausam und droppen dann eben das Equip.


    Hier ist nicht die GF am Zug sondern die Spieler, die sich wieder nicht benehmen können.



    Mfg
    Epica

    Zitat Badidol:


    P-Server sind und bleiben illegale Kopien, i.d.R. betrieben von fragwürdigen Gestalten, die oft Server für ein paar Monate betreiben, massiv melken und dann runternehmen. Neuer Server, neues Glück.


    :D

  • Wenn jemand bewußt auf freies PvP geht , sollte er auch ein Risiko tragen , eben vielleicht Eq zu verlieren.Ich weiß nicht warum man da mit den Augen rollen muß ? Und nocheinmal meine Einschränkung : Wäre das überhaupt technisch machbar ?

    Och ... wenn wir optimistisch sein wollen, geht bestimmt alles irgendwie technisch - früher oder später.


    Und nochmal die Frage:
    In wie fern ist dann noch die Sicherheit da, wenn dein Account z.B. irgendwie in fremden Händen gekommen ist?
    Der Fremdnutzer ist in deinem Account und versetzt deinen Charakter willentlich in den Rang.


    Ich würde wetten, dass es dir nicht gefallen wird. Aber der, der in deinem Account ist und deine Items will, schon.

  • Es gibt immer irgendwo Möglichkeiten zum "Exploiten". Man finde sich eben damit ab, dass es "lvl 1 chars" auf map1 gibt. Mag nervig sein, aber niemand wird gezwungen, nur auf Gelegenheits-PVP zu setzen und nicht eine map zu nutzen, wo lvl 1 nicht hinreisen kann. Gezielt erstellte Level 1 Chars stenkern mit 90+...


    Wer schützt denn die chars 30-105 Levels unter dem 120er, die 0 Chance haben - vor dessen "Machtmissbrauch"?

  • Zum Teil gebe ich Zhirelia recht, aber man muss schon anerkennen, dass die Sache mit den Aggrochars ein Problem ist und die Seelenbindung die Funktion der negativen Charackterränge aushebelt. Der Rang soll aus der Rollenspiel Perspektive die Gesinnung eines Spielers wieder spiegeln. Ritterlich für den Ehrenhaften und gutmütigen Spieler und Grausam für den Hemmungslosen Schläger. Allerdings war das verlieren von Eq immer eine Bestrafung für die jenigen die sich "nicht benehmen" konnten. Bitte nicht falsch verstehen, dass ist nur der Rollenspielaspekt. Das hat natürlich keine Aussagekraft über den Menschen der seinen Charackter spielt.


    Selbstverständlich geht die Sicherheit des Accounts vor und es sollte nicht möglich sein den eigentlichen Zweck der Seelenbindung zu umgehen. Allerdings sollte es schon weiterhin einen Nachteil für die jenigen geben, die wilde Sau spielen möchten. :P Villeicht nicht mehr durch den Equipment Verlust, aber villeicht durch eine Statusveränderung die der negative Rang mit sich bringt und den Charackter schwächt. Quasi wie einen Debuff den zum Beispiel die Bosse aus dem Bossjäger Event geben oder diese Damage reduktion, wenn man sich in einem anderen Reich befindet. Allerdings mit stärkeren Auswirkungen. Quasi wie ein invertierter Energiekristall der alle Bonis um einen gewissen Prozentsatz (Abhängig von dem negativen Rang) senkt.


    Schlachtet mich bitte nicht, aber es ist halt nur eine Idee. :D

  • Und nun kommen wir dahin, wo ich euch versucht habe zu trimmen; Ideeentwicklung!


    Der Einwand mit einem Debuff finde ich super, Ginchiyo!
    Nun wäre die Frage, sofern man sich an dieser Idee weiter festklammern will, wie dieser Debuff aussehen wollte.
    Sinken des Def-Werts? Längere Zeit aufs Reittier zu kommen bzw. diese Pet-Verwandlung?



    Btw. verschiebe ich mal den Thread in den Bereich Ideenvorschläge.

  • Gutes,berechtigtes Argument Zhirelia
    Allerding gefällt es mir auch nicht,das der Spielspass wieder enorm eingeschränkt wird,alleine beim Läden anschauen in ch 2 bekommst Du ständig eins auf den Pelz ohne die geringste Chance zu haben Dich zu wehren !? Da wird man umgehauen , der Vogel rennt oder reitet flugs weg und zieht seinen Flüchtlingsumhang an . Nach spätestens 10 Minuten hab ich den Pappen auf , logg mich aus und kaufe eben nichts aus den Läden um meine Nerven zu schonen.Vorher darf man sich noch als Lappen o.ä. betiteln lassen . Im PvP ist es ähnlich : Du hast eine lockere map 1 Stadt Klopperei , Du rechnest natürlich nicht damit das Dich ein Spieler aus Deinem Reich noch zusätzlich angreift , das verhält sich ungefähr so wie das Thema mit den leidigen Level 20 er Za Chars was ja auch so ein Nerv Ding ist ! Den Spielern die gewisse Regeln einhalten , sich benehmen können wird da einfach der Spass langsam und stetig genommen , und ja Epica : Im gewissen Maße stimme ich Dir zu , Du hast da Recht . Allerdings funktioniert diese Art von Selbstregulierung nie , ich hoffe da sind wir uns einig ?
    Montag Nachmittag eingeloggt ch 2 , da habe ich auf die schnelle 6 Aggro Chars , davon 4 Lykaner gezählt die kleinere meist PvM Spieler in Reihe umnieten . Sogar mit Buff den sie von einem Schamanen noch bekommen . Hier geht es nur darum , anderen endschuldigung für meine Wortwahl : Auf den Sack zu gehen und das noch alles ohne eigenes Risiko dabei irgend welchen Schaden zu erleiden . Und nein , ich bin kein Mimöschen :)

  • Allerdings war das verlieren von Eq immer eine Bestrafung für die jenigen die sich "nicht benehmen" konnten.

    Die Medaille hat aber 2 Seiten, die diese Logik nicht betrachtet: Ein Spieler A aus demselben Reich wie B - kann B ohne Probleme irgendwas vor der Nase wegklauen, ohne dass B sich wehren kann. Verärgert weiß er, dass er sich auf "frei" stellen kann und boxt zurück. Oft sehr zur Freude von A, der auf die Weise einst noch deftig einen draufsetzen konnte, gerade gegenüber neueren Spielern.


    Solche Situationen waren keine Seltenheit. Aber gerade wegen Rang als Währung und Seelensteinen sowie der enorm gestiegenen Werte für einzelne Gegenstände verglichen mit 2008/9/10 war es wohl an der Zeit, die "einseitige Bestrafung" abzuschaffen.


    Ansonsten wäre es wohl problemlos möglich, die Option des Freistellens für Level 1-14 auszusetzen. Sehr zum Nachteil derer, die dort einen Farmer im Neutral-Rang erhalten wollen wegen mieser FB-drops ab 3100 Rang^^.
    Wobei man es auch so lösen könnte, dass Spieler sich ausschließlich auf map1 gar nicht auf "frei" stellen können und der Status deaktiviert wird, wenn sie "frei" auf map1 wechseln.


  • Das ist für mich eher eine Fehlintepretation. Wenn dein Spieler A den negativen Weg wählt ist das seine Sache und er musste eben damals mit dem Risiko leben durch seine Spielweise seine Sachen zu verlieren. Denn es gibt immer einen Stärkeren. Wenn B sich darauf einlässt und versucht gleiches mit gleichem zu bekämpfen ist es sein Problem, nicht das des Systems. Man kann leider nicht jeden Menschen vor seine eigenen Dummheit schützen. Schon traurig genug, dass auf Kaffeebechern stehen muss, dass Kaffee heiß ist oder das auf Pizzakartons steht, dass man die Pizza vorher aus der Folie holen muss. :facepalm2:
    Und das betrifft wohl kaum neure Spieler. Das System greift erst ab Level 50 ein und mit dem Level bist du im Spiel nicht mehr neu.^^

  • Wie wäre es wenn man einfach mal mit der Zeit geht und z.B. mithilfe des "Google Authenticator" eine 2 Step Verification einfügt?


    Gibt es bei anderen Spielen ja auch bereits, ist eine App von Google bereit gestellt, bei der man OPTIONAL seinen Account damit verbinden kann und welche bei jedem Log-In einen Code auf eurem Handy anzeigt. Solltet ihr das mal nicht wollen könnt ihr es einfach entfernen oder den Zeitraum der Abfrage auf 7/14 bzw. alle 30 Tage einstellen.


    Kann man dann natürlich auch zusätzlich zur Seelenbindung einführen & gleichzeitig den "Debuff" Gedanken verfolgen.
    Ich würde ganz normal einfach -150 AW oder mehr vorschlagen, sprich so viel das es weh tut.

    - don't be offended by me.

    einzig wahre fLasche™


    Talisman - Talismänner, DosP

  • Finde die Seelenbindung sehr wichtig! Dient der Account Sicherheit. Wie es bereits Zhirelia angesprochen hat, widerspricht es der Seelenbindung. Sobald jemand in deinem Account ist, stellt sich dieser auf frei & kann sich dein Eq trotzdem holen. Somit kann man die Seelenbindung gleich komplett weglassen & es führt wieder zu mehr Diebstahl als vorher. Die Sicherheit sinkt somit. Bin dagegen. Ist zwar nervig, verstehe dich total, aber Account Sicherheit geht da klar vor. Wenn du über den Markt gucken willst, dann mach das mit einem Lv. 1er Char. Da kannst du in Ruhe alles angucken & niemand stört dich.

  • Allerdings sollte es schon weiterhin einen Nachteil für die jenigen geben, die wilde Sau spielen möchten. :P Villeicht nicht mehr durch den Equipment Verlust, aber villeicht durch eine Statusveränderung die der negative Rang mit sich bringt und den Charackter schwächt. Quasi wie einen Debuff den zum Beispiel die Bosse aus dem Bossjäger Event geben oder diese Damage reduktion, wenn man sich in einem anderen Reich befindet. Allerdings mit stärkeren Auswirkungen. Quasi wie ein invertierter Energiekristall der alle Bonis um einen gewissen Prozentsatz (Abhängig von dem negativen Rang) senkt.


    Finde diesen Ansatz nicht schlecht, denn der Rang eines Charakters sollte ja ursprünglich auch eine Funktion haben und nicht nur als Deko neben den Namen stehen.
    Diesen Debuff könnte man auch stärker und schwächer werden lassen, je nachdem ob einer nur Aggressiv oder Grausam ist.


    Gleichzeitig könnte man diesen auch mit einer Verminderung einer Angriffs- und Bewegungsgeschwindigkeit verbinden.
    Bei Aggressiv beispielsweise vermindert sich die Geschwindigkeit um 5 oder 10, bei Grausam um 20 oder 40.
    Da gibt es so viele Möglichkeiten.

    [icon='fa-rebel',32][/icon]
    Heil- und Drachenschami
    Saphira


  • Natürlich geht immer die Account Sicherheit vor,Selbstverstand ! Von da her gefällt mir der Denkanstoß von Ginchiyo außerordentlich gut . Man sieht aber auch anhand der Resonanz auf diesen Tread das der eine oder andere sich mit an Sicheheit grenzender Warscheinlichkeit ab und an auch darüber geärgert hat !?
    Aber zurück zu Dir Punshi : Warum sollte ich mich dazu gängeln lassen nur noch mit Level 1 Chars in den läden einzukaufen ? Ich finde da machst du es Dir ein wenig einfach . Das PvP verlegen auf Maps wo keine Störer hinkommen , ch 2 map 1 nur noch mit kleinen , unangreifbaren Chars betreten ? Was kommt als nächstes ? .....kurzum : Ein paar Selbstsüchtige Spieler die sich Profilieren wollen zwingen dem Großteil der Spieler ihren Willen auf ? Bitte nocheinmal : Ich finde schon das jemand der sich freistellt nur um zu Nerven , auch ein Risiko tragen sollte in irgend einer Form einen Schaden zu erleiden , oder einen Nachteil .


    Im übrigen bin ich überrascht darüber , das dieses Thema so große Resonanz findet .

  • Natürlich geht immer die Account Sicherheit vor,Selbstverstand ! Von da her gefällt mir der Denkanstoß von Ginchiyo außerordentlich gut . Man sieht aber auch anhand der Resonanz auf diesen Tread das der eine oder andere sich mit an Sicheheit grenzender Warscheinlichkeit ab und an auch darüber geärgert hat !?
    Aber zurück zu Dir Punshi : Warum sollte ich mich dazu gängeln lassen nur noch mit Level 1 Chars in den läden einzukaufen ? Ich finde da machst du es Dir ein wenig einfach . Das PvP verlegen auf Maps wo keine Störer hinkommen , ch 2 map 1 nur noch mit kleinen , unangreifbaren Chars betreten ? Was kommt als nächstes ? .....kurzum : Ein paar Selbstsüchtige Spieler die sich Profilieren wollen zwingen dem Großteil der Spieler ihren Willen auf ? Bitte nocheinmal : Ich finde schon das jemand der sich freistellt nur um zu Nerven , auch ein Risiko tragen sollte in irgend einer Form einen Schaden zu erleiden , oder einen Nachteil .


    Im übrigen bin ich überrascht darüber , das dieses Thema so große Resonanz findet .

    Ich bin ein full PvM Char. Ich werde ständig von anderen gekillt. Aber ich lauf dann mit einem Lv. 1er rum & gut ist. Die Idee mit dem Debuff finde ich gut, aber das mit der Seelenbindung nicht.

  • Ich bin ein full PvM Char. Ich werde ständig von anderen gekillt. Aber ich lauf dann mit einem Lv. 1er rum & gut ist. Die Idee mit dem Debuff finde ich gut, aber das mit der Seelenbindung nicht.

    ok,das laß ich gerne so stehen und Akzeptiere das natürlich . Wenn Du darauf klar kommst , Kompliment .

  • Zitat von Diego

    Bitte nocheinmal : Ich finde schon das jemand der sich freistellt nur um zu Nerven , auch ein Risiko tragen sollte in irgend einer Form einen Schaden zu erleiden , oder einen Nachteil .

    Dem schließe ich mich an.
    Man sollte den Debuff nur bekommen wenn man sich freistellt. Leute die durch Seelensteine negativ sind haben es sonst auch schwerer beim Rang kloppen/lvln/ Bosse Farmen in der Gilde or whatever. Steht ja nicht jeder seinen Rang einfach nur ab