Einführung des Platin Barren

  • Segis sind bereits stapelbar, aber wieso sollte jemand der Yang braucht, Segis als Alternativwährung nehmen? Diese muss er ja doch wieder verkaufen.

    Ich habe nicht geschrieben, dass sie bereits stapelbar sind - eben weil ich mir nicht sicher war. Spielt auch keine Rolle und muss ich nicht praktisch getan haben, um das Prinzip einzuschätzen.
    Die Spieler haben bisher immer Möglichkeiten gefunden. Es gab schon immer genügend Anlässe, Alternativwährungen als Sicherheit anzubieten. Klar muss man die verkaufen - dann muss man eben 1-2 mehr "Aufwandsentschädigung" verlangen? Sicherer als ohne ist es allemal, das Risiko beschränkt sich immerhin auf einen "Zeitverlust".


    Barren als Ersatzwährung hätten jedenfalls auch einen Einfluss auf die Nicht-Benutzung von Won. Man würde in jedem Fall auch Nachteile erzeugen.

  • Barren als Ersatzwährung hätten jedenfalls auch einen Einfluss auf die Nicht-Benutzung von Won. Man würde in jedem Fall auch Nachteile erzeugen.

    Barren haben, wenn man für 100kk Barren kauft einen gewissen %-Satz den man zahlen muss beim Lagerverwalter und das sind 3%. Also ebenso die 3kk die man beim Won-Herstellen benötigt.


    Dazu hat niemand Lust, mehrere Barren zu kaufen anstatt Won, ganz geschweige denn dass es nicht einmal günstiger wäre.

  • Dazu hat niemand Lust, mehrere Barren zu kaufen anstatt Won, ganz geschweige denn dass es nicht einmal günstiger wäre.

    Aber wozu einen Exploit durch die Hintertür stützen? Dann sollte man sich doch eher einfach entscheiden, voll handelbar oder gar nicht - bevor man weitere Währungen einführt, die das umständlich umgehen?

  • Dude. Man kann auch einfach eine einzige Ziffer hinzufügen im Handelsfenster und somit statt 9.999.999 Yang 99.999.999 handeln. Wo ist denn jetzt dein Problem damit, dass wir besser handeln können?


    Verstehe einfach den Sinn hinter deiner Kontra-Meinung nicht.
    Außerdem: Was für einen Exploit meinst du bitte den man durch so etwas stützen würde?

  • Aber wozu einen Exploit durch die Hintertür stützen? Dann sollte man sich doch eher einfach entscheiden, voll handelbar oder gar nicht - bevor man weitere Währungen einführt, die das umständlich umgehen?

    Es muss ja auch nicht unbedingt immer um diese Items gehen.


    Geht ja auch bei jeglichen anderen Handel.


    Spieler A macht 3 Gegenstände im Wert von 5Won 70KK ins Handelsfenster.
    Spieler B 2 Gegenstände im Wert von 2Won 10KK.


    Nun muss Spieler B noch 3Won und 60KK drauf legen.
    Wenn man ganz einfach bis 99KK ins Handelsfenster legen könnte, so könnte er das ganz einfach machen.


    Allerdings ist das nicht möglich.
    Stattdessen muss man sich umständlich ausdenken wie man das mit den restlichen 60kk macht.


    Also nix mit Exploit etc.
    Das ist ein eigenes Thema für sich. Dafür kannst du ja gerne einen neuen Thread eröffnen.

    ~ Tote Gegner machen keinen Schaden ~



  • "ein paar randoms werden die GF nicht dazu verleiten.." - das ist keine Meinungsäußerung.
    Natürlich kannst du hier deine Meinung äußern, dann solltest du aber gerade hier in dem Bereich auch etwas zum Thema beitragen. Tust du dies nicht, kann man dich durchaus darauf hinweisen was der Mist soll.


    Mal davon abgesehen, war das bis jetzt bei JEDER Idee hier, welche umgesetzt wurde so. Die wurden alle von "ein paar randoms" befürwortet - und tada.


    Des weiteren kann ich mir nicht vorstellen das Game Design Entscheidungen über E-Mail ablaufen, sondern wenn dann über andere für Firmen geeignete Kommunikationsmittel.
    Dann haste halt 'n "Sheet" auf dem zum Beispiel steht:


    - 3er Barren
    - Wertigkeit von 500kk
    - Name "Platinbarren"
    - erwerblich durch den Lagerverwalter


    Wüsste nicht was daran komisch sein sollte.. da hat mich Samsung seiner Zeit um komischere Änderungen für Ihren Katalog gebeten.
    So etwas ist in dem Genre nun einmal absolut normal. Wie stellst dir das denn sonst vor, wenn sie andere Änderungen "in Auftrag" geben oder gar neue Items?!



    Nun zum Thema.
    Die Idee mit den Barren sagt mir nicht direkt zu. Mir wäre der Vorschlag, das man einfach das Handelsfenster auf 99kk erweitert sogar lieber. Einfach weil ich auch kaum Leute kenne welche die Barren überhaupt noch nutzen..

    - don't be offended by me.

    einzig wahre fLasche™


    Talisman - Talismänner, DosP


  • Nun zum Thema.
    Die Idee mit den Barren sagt mir nicht direkt zu. Mir wäre der Vorschlag, das man einfach das Handelsfenster auf 99kk erweitert sogar lieber. Einfach weil ich auch kaum Leute kenne welche die Barren überhaupt noch nutzen..


    Vielleicht könnte man den Barren mit einer Erweiterung ja wieder einen Sinn verleihen. Man könnte zB (wie ich schon in einem anderen Beitrag von mir schrieb)
    die Barren nutzen, um Geld zwischen den Reichen einfach und schnell zu transportieren..


    99kk Handelsfenster wäre natürlich auch nice...


    ... why not both? :D

  • Einfach weil ich auch kaum Leute kenne welche die Barren überhaupt noch nutzen..

    Ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass die Barren überhaupt jemals irgendeine wesentliche Bedeutung gehabt hätten? Weder beim Handeln unter Spielern noch als "Währung für's Lager". Nur als "Mini-Finanzspritze" zu Zeiten der großen Inflation, als die Eventhelferin mit Rosen+Schokolade um sich warf.


    Die Idee, diese als verwendbare Handelswährung zu nutzen, stammt von den Spielern und ist so alt wie das Spiel selbst. Klar ist es absolut fraglich, warum man überhaupt den Programmieraufwand irgendwann betrieben hat, wenn sie seit jeher keine Rolle spielten und auch kein Änderungsmanagement dafür sorgt, dass sie eine Rolle im Spiel einnehmen könnten.



    - Wertigkeit von 500kk
    - Name "Platinbarren"
    - erwerblich durch den Lagerverwalter

    3 Varianten Barren ohne Bedeutung bis 2kk Yang und dann plötzlich einer im Gegenwert von 500kk? Da fehlen einige Zwischensummen für kleinere Beträge. Hier müsste die GF schon das ganze System anpassen und die Barren als Alternativwährung haben wollen.


    Nicht zu vergessen, dass DR-Scheine bisher oft als Alternativwährung genutzt wurden und dank der nicht ständigen Verfügbarkeit auch einige Prozente an DR bei Ablauf und anschließendem Neukauf vernichtet wurden.
    Bräuchte mit den Barren niemand mehr in Zukunft... indirekte Verluste beim Absatz von DR-Scheinen.

    3 Mal editiert, zuletzt von WunRo ()

  • Zum 99kk Handelsfenster muss man aber auch dazu sagen, dass jemand der kein Metin mehr gespielt hat und sich nicht ausgehend informiert und dann nochmal spielt und 9kk handeln will und dann die 9 auschreibt "99999999999999999999999999999999" (einen auf den) und er zufällig über 99kk hat, hat er ja hart gelitten :D ...Müsste man denen auch irgendwie beibringen, damit das geheule später nicht so groß ist :D.


    Ansonsten dafür.

    Level 106 auf Genesis

  • Zum 99kk Handelsfenster muss man aber auch dazu sagen, dass jemand der kein Metin mehr gespielt hat und sich nicht ausgehend informiert und dann nochmal spielt und 9kk handeln will und dann die 9 auschreibt "99999999999999999999999999999999" (einen auf den) und er zufällig über 99kk hat, hat er ja hart gelitten :D ...Müsste man denen auch irgendwie beibringen, damit das geheule später nicht so groß ist :D.


    Ansonsten dafür.


    Es wurde ja zum Glück eingeführt, dass "." zwischen den Zahlen sind (Da würde dann 99.999.999 stehen)


    Außerdem gehe ich davon aus, dass jemand der über 99kk hat, zu dem Zeitpunkt schon gemerkt hat, dass man 99kk
    über das Handelsfenster handeln kann.. Ansonsten würde ich sagen blöd gelaufen :D

  • Mag ja sein, aber die Idee hier ist keineswegs neu.
    Wie hier etwa:
    neben silber- und goldbarren auch smaragt/rubin etc barren

    mir ist klar das die Idee nicht neu ist jedoch st der alte Post von 2015 wo die gameforge die com noch zu 100% ignoriert hat.


    erst seit ca 1 jahr eigentlich seit dem Update mit der Hexe hat sich was geändert so das ich diesen Wunsch nochmal ansprechen musste in der Hoffnung das die Gf ihn nun nicht mehr ignoriert.

  • Definitv dafür... hab gestern schon wieder miterlebt wie einer abgezogen wurde beim Kauf einer Rassentruhe... wir sind nun mal aus dem Jahre 2008 raus als du Aura etc für 700k hinterher geworfen bekommen hast :D gerade bei den Rassentruhen ist es sehr schwer zu handeln...

  • Warum Mann die Rassentruhen nicht in den Shop stellen kann verstehe ich sowieso nicht

  • Warum Mann die Rassentruhen nicht in den Shop stellen kann verstehe ich sowieso nicht

    Dann wird es Zeit, das mal anzusprechen. Gegenstände "richtig handelbar" gestalten statt mit nur einem "halben Exploit". Ergäbe für mich mehr Sinn als eine weitere Währung, die den "Handels-Exploit" unterstützt.

  • 3 Varianten Barren ohne Bedeutung bis 2kk Yang und dann plötzlich einer im Gegenwert von 500kk? Da fehlen einige Zwischensummen für kleinere Beträge. Hier müsste die GF schon das ganze System anpassen und die Barren als Alternativwährung haben wollen.

    das war sicher nur als beispiel gedacht






    finde auch eine möglichkeit sinnvoll, die den bereich zwischen 9.9kk und 99,9kk im handelsfenster abdeckt. sei es durch barren (stapel bar und/oder neue barren/wert änderung der alten) oder durch erweiterung der yang handelsmenge.
    barren hätten den vorteil großen mengen yang über das lager schnell in andere reiche zu bringen. zu dem nehmen die barren beim kauf und verkauf bei einem npc yang aus dem spiel.


    zu dem könnte man ja yang von aggro leute droppen lassen,da das ganze eq ja bei den meisten leuten seelengebunden ist. ja ich weiß, kann man das ganze yang ja auch auch auf einem anderen char lagern. zu dem ist das ein ganz anderes thema.

  • Das unterstütze ich !!


    Supeer Thread ! :thumbsup:


    :dafür::goodposting::dafür:

  • #push


    Ich finde die Idee ist super mit den Barren und es bringt Yang vom Server durch die Versteuerung der Barren. Für Käufer vom anderen Reich (z.B Rot im Blauen) ist das ganze auch keinerlei Vorteil kostet ja mehr Steuern.


    Zurzeit ist Goldbarren mit 2kk der höchste Barren was total Schade ist bei den 12 Feldern beim Handeln


    Man sollte mehr Barren umbedingt einfügen.


    Ebenso muss man von den Alten Barren die bisherigen 1% Steuer auf 3 % Steuer Hochsetzten damit das Won seine Wichtigkeit nicht verliert. Da Won bei 3 % Steuern ist.


    z.B


    50k Silberbarren = 1,5k Steuer


    100k Silberbarren = 3k Steuer


    500k Goldbarren = 15k Steuer


    1kk Goldbarren = 30k Steuer


    2kk Goldbarren = 60k Steuer


    10kk Platinbarren = 300k Steuer


    25kk Platinbarren = 750k Steuer


    50kk Diamantbarren = 1,5kk Steuer




    Diese in "kleine" Veränderung würde so ziemlich jeden Spieler freuen und es würde zu weniger Abzock versuchen führen bei Handelaktionen.



    Es kommen ja stehtisch mehr Items die nicht im Shop verkaufbar sind aber dafür beim Handeln dazu. Da kommt man halt nicht drumherum und muss irgendwelche Wege finden sein gewünschtes Item doch zu bekommen.



    "Name und Beträge" der Barren sind nur reine Beispiele, kann angepasst werden wie es gewünscht ist =)



    Postet drauf los =)




    Zum Thema Handelfenster nur 9,9kk das kann seine Gründe haben wieso das so ist. Ist ja wie mit der 2kkk Grenze wird schon einen Grund haben warum das genau so limitiert ist.



    Deshalb sag ich auch nichts bezüglich der erweiterung vom Handelfenster für das yang.



    Aber die Idee mit den Barren ist eigentlich ohne Nachteil zu genießen, da einfach nicht vorhanden :top::top::top:

  • Also ich finde 10 und 25kk Barren sinnfrei da man bis 30kk ins handels Fenster bekommt mit vorhandenen Barren, aber 50kk Barren ist Ne gute Idee wenn z.b ne KK truhe G 2.5 won kostet und es leider immer Leute gibt die 50kk als Anreiz sehen abzuziehen. Oder man führt noch halbe won ein sodass man einfach 2.5 won ins handelsfenster legen kann

  • Also ich finde 10 und 25kk Barren sinnfrei da man bis 30kk ins handels Fenster bekommt mit vorhandenen Barren, aber 50kk Barren ist Ne gute Idee wenn z.b ne KK truhe G 2.5 won kostet und es leider immer Leute gibt die 50kk als Anreiz sehen abzuziehen. Oder man führt noch halbe won ein sodass man einfach 2.5 won ins handelsfenster legen kann

    Ist nicht ganz korrekt wenn jemand 10 sachen und 50kk für sein item möchte , dann bräuchtest die 25kk barren..


    Außerdem was wäre das für ein bild nach dem 2kk barren —> 50kk barren.


    Das mit dem 0,5 Won wird bestimmt nicht kommen. Meiner Meinung nach , gibt ja auch kein 9.000,50 Yang :)