Beiträge von Wunal

    Hallo zusammen,


    leider haben uns Gracas und Tarikala aus privaten Gründen verlassen. Sie waren zuletzt als GameMaster tätig.

    Wir danken ihnen für ihre geleistete Arbeit und wünschen beiden im Privaten alles Gute!


    Euer Metin2-Team

    Hallo zusammen,


    leider hat uns Salsie aus privaten Gründen verlassen. Er war zuletzt als Super GameMaster tätig.

    Wir danken ihm für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm im Privaten alles Gute!


    Euer Metin2-Team

    Hallo zusammen,


    wir freuen uns gleich zwei Beförderungen mitteilen zu können:

    • Bacisa
    • Indura

    unterstützen uns von nun an als SuperGameMaster.


    Euer Metin2-Team

    Was ein Teamler mit seinem Spielaccount macht, ist ihm überlassen, SOALNGE ES NICHT GEGEN DIE REGELN FÜR ALLE SPIELER VERSTÖßT!


    Wenn er mit seinem GM-Account Dinge schreibt, die falsch sind oder keiner Objektivität gegenüber Spieler entsprechen,

    dann kannst du dich gerne mit Beweisen an mich wenden.


    Meine Email-Adressen findest du in der Signatur.


    Sofern Beweise vorliegen, werde ich natürlich auch das Gespräch mit ihm führen.

    Und auf die Anschuldigung des "Machtmissbrauchs:


    Wie will denn einer von euch wissen, dass der genannte Teamler die Sperren vergeben hat?`

    Es kann also nur Korruption sein, wenn er gehandelt hätte.


    Und dann hätten wir schon längst gehandelt.


    (Wer also zwischen den Zeilen lesen kann, der versteht, ob das beschriebene Verhalten Korruption ist oder nicht!)

    Hallo Witten57,


    leider verstehe ich den Zusammenhang deiner Überschrift: "Korruption Metin2 Team!!!!!" mit deinem beschriebenen Fall nicht.

    Korruption wäre, wenn der genannte SGM davon einen Vorteil hat.


    Ich kann dir aber sehr gerne die Sorge nehmen, dass keiner von uns "ohne Beweise" eine Sperre vergeben kann/darf.

    Falls du dich an den Support gewendet hast, wird dieser als Kontrollinstanz tätig und überprüft.

    Wenn dann die Sperre weiterhin bestehen geblieben ist, dann war/ist alles rechtens!


    Natürlich steht es dir zu, dass du dir Sorgen machst oder Kritik übst,

    nur ich werde hier weder bestätigen noch dementieren, ob der besagte Teamler überhaupt daran beteiligt war.


    Ich hoffe, du kannst die Sache ingame regeln und ohne einen "Verstoß ggn. die Forenregeln".

    Hallo zusammen,


    leider hat uns Noluri aus privaten Gründen verlassen. Er war zuletzt als GameMaster tätig.

    Wir danken ihm für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm im Privaten alles Gute!


    Euer Metin2-Team

    Hallo zusammen,


    leider hat uns Zurgio aus privaten Gründen verlassen. Er war als GameMaster tätig.

    Wir danken ihm für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm im Privaten alles Gute!


    Euer Metin2-Team

    Hallo zusammen,


    wir freuen uns, gleich mehrere Neuerungen anzukündigen:


    Wir begrüßen Salsie zurück im Team, er wird wieder als SuperGameMaster tätig sein.

    Des Weiteren wird uns Rayendi, zusätzlich zum Event-Team, wieder als SuperGameMaster unterstützen.


    Euer Metin2-Team

    Hallo zusammen,


    leider hat uns Aripes aus privaten Gründen verlassen. Er war als SuperGameMaster tätig.

    Wir danken ihm für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm im Privaten alles Gute!


    Euer Metin2-Team

    Guten Abend,


    das Problem ist bekannt und wurde weitergeleitet.


    Wir hoffen auf eine zeitnahe Behebung, mit Blick auf die Uhrzeit bitten wir allerdings um ein wenig mehr Geduld!


    Vielen Dank

    Hallo zusammen,


    heute haben wir gleich mehrere Beförderungen mitzuteilen.


    Herzlichen Glückwunsch an Nidorius, er unterstützt uns ab heute als GameAdmin_metin2_de_c6c9e94e74ac4c8f845134e1d0281aea.png

    Herzlichen Glückwunsch Noluri & Ashento, sie unterstützen uns von nun an als SuperGameMaster_metin2_de_72cd11fc235e83b14e4d6675508d68f2.png


    Euer Metin2-Team

    Hallo zusammen,


    leider hat uns Liphas aus privaten Gründen verlassen. Er war als GameMaster tätig.

    Wir danken ihm für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm im Privaten alles Gute!


    Euer Metin2-Team

    Hallo zusammen,


    leider hat uns Tenisia aus privaten Gründen verlassen. Er war als GameMaster tätig.

    Wir danken ihm für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm im Privaten alles Gute!


    Euer Metin2-Team

    Wunal schon klar das ihr das nicht ankündigt aber ich habe seid dem serverstart von sol sehr viel sd2/sd3 gelevelt/gefarmt und immer wieder die gleichen botter gesehen und auch oft gemeldet bis zum 26.3.2021 dann wurde ich selber geperrt frage ist nur warum jemand der legit spielt botter meldet und geld reinsteckt gebannt wird aber ma wieder nicht die bots die seid ungefähr 2 wochen dauerbotten ?

    Und mir ist klar das die GM"s mir das nicht beantworten können aber wir wissen ja alle das der support ja auch meistens einfach sagt es wurden fremdprogamme gefunden sagt/schreibt und damit ist die sache gut das ich ungefähr 200+ bottermeldungen gemacht habe wird dann komplett ignoriert das ich geld und sehr viel zeit reingesteckt habe auch und ich denke ich spreche für viele leute wenn ich sage das man das komplette support system einfach komplett überarbeiten sollte, mehr leute für den support einstellen und leute die ahnung haben die Sperren begutachten und die logs durchschauen und nicht bei einen trade oder ähnlichen mit einen bot einen sperren weil seien wir ehrlich wer in metin2 noch nie mit einen bot gehandelt hat damit meine ich auch aus einen bottershop was gekauft hat, der hat das spiel noch nie gespielt

    Weil weder die GF noch wir als Team einen Unterschied machen, ob der Spieler IS verwendet oder nicht, sofern eine Nutzung von Fremdprogrammen bewiesen wurde, erfolgt eine Sperre!

    Natürlich hast du die Möglichkeit diese Sperre vom Support prüfen zu lassen, indem du ein Ticket schreibst.

    Falls diese Sperre dann bestehen bleibt, kennen wir die Ursache dieser Entscheidung.


    Wie wäre es mit einem Strategiewechsel?


    Ein und der selbe VerkaufsChar bietet praktisch fast schon interaktiv im 1-2 Stunden Takt Alchemie in Unmengen an. Der Typ ist sicher rund um die Uhr mit dem Handeln von Gegenständen beschäftigt. Ihr müsst den Verkaufscharakter, wo das Won und die ganzen Früchte der Arbeit hin verlagert werden, sperren und nicht die Botter auf der Map. Bannt ihr ihm sein Won weg und das jeden Tag, so wird er irgendwann aufgeben müssen.

    Die Käufer gleich mit bannen. Keine Nachfrage, kein Angebot, keine Botter.

    Keiner von uns kann/wird sich zu unseren Methoden äußern, daher kann ich dir dazu keine Antwort geben oder anders reagieren.

    ich kann nur soviel sagen:

    "Wir testen regelmäßig neue Methoden und Ideen, allerdings müssen diese auch praktisch umsetzbar sein."

    Hallo schildmeister8415,


    leider ist uns die Situation sehr bewusst und auch das Ausmaß.

    Ich kann dir an der Stelle aber versichern, dass wir regelmäßig auf den Servern unterwegs sind

    und auch andere Möglichkeiten haben, die wir voll und ganz ausnutzen.


    Natürlich kündigt sich ein GM auch nicht auf dem Server an um Cheater zu jagen,

    daher wird dies nicht wahrgenommen.


    Wir tauschen uns auch regelmäßig über dieses und weitere Probleme mit der GameForge aus

    und beide Seiten sind an der Problematik dran.

    Leider dauern Updates und Neuerungen immer, daher hoffen wir alle Seiten (außer die Botter) auf einen Durchbruch.