Beiträge von TianyLu

    Und noch ein letztes Mal für dich, lern lesen


    Oh Boy. Also, seit ich die Gameforge im Dezember 2019 verlassen habe (ich kann dir versichern, zu dem Zeitpunkt standen die Server noch bei aixit in Frankfurt) gibt es mit dem Wort "Holland" genau 34 Treffer in diesem Forum.


    Es gibt also KEINEN Beitrag von offizieller Stelle oder einem ANDEREN SPIELER in diesem Forum, welcher deine Behauptung stützt. Du bist der EINZIGE, der diesen Blödsinn von sich gibt und weiterverbreitet. Du behauptest einfach irgendetwas ohne Beweise vorzulegen. Erneut kann ich dir versichern (meine Behauptung ist, mit technischem Know-how, zweifelsfrei nachzuprüfen), dass die Server in Frankfurt stehen.


    Mach doch mal (einfach nur zum Spaß) 'nen MTR (MyTraceRoute) (Download gibts bei heise.de) auf die IP des Channel 1 von Germania; 79.110.92.188 - dann siehst Du, welche "Sprünge" gemacht werden bis die Verbindung von deinem Heimanschluss, über deinen Provider, bis hin nach Frankfurt hergestellt worden ist. Die Ziel-IP liegt in Frankfurt, dass lässt sich zweifelsfrei feststellen.


    Es sei denn natürlich, dass ist so ne Conspiracy Theory unter Euch Spielern, dass die Server woanders stehen. In dem Fall habt Ihr natürlich absolut Recht und ich als Ex-Mitarbeiter wurde von den Leuten "weiter oben" einfach all die Jahre verarscht ODER ABER Deine/Eure Behauptung entspricht nachweislich nicht der Wahrheit und Du/Ihr gebt Dinge wieder, die Ihr nicht versteht. Was ist wohl wahrscheinlicher.


    Ich geh dann mal "lesen lernen" - OMEGA fucking LUL.

    Lies erstmal worum es hier geht kleiner und wenn du nicht in der Lage bist einen vernünftigen Umgangston an den Tag zu legen geh doch bitte einfach in ein anderen Thread ;)

    Wat? Dein erster Beitrag hier im Thread enthält diverse falsche Behauptungen. Jetzt legt man dir, ohne groß ausfallend zu werden, Beweise vor, warum deine Aussage (wie gesagt, nachweisbar) nicht der Wahrheit entspricht und jetzt kommt sowas..?


    Sag mir doch einfach woher Du diese Behauptung nimmst und ich gehe dem gerne nach. Du musst ja noch nicht einmal zugeben, dass ich Recht habe. Jeder der Wireshark, whois-lookups und die RipeDB bedienen kann, weiß automatisch dass deine Aussage Stuss ist.


    Brauchst also keine Angst zu haben dich durch Eingeständnisse zu blamieren, das haste schon mit deiner Behauptung geschafft, die Server befänden sich in Holland^^


    Ich weiß auch nicht, wer Du zu sein glaubst, dass Du jemanden ernsthaft als "kleiner" bezeichnen könntest.

    Erstmal schlau machen bevor man beleidigend wird mein Guter ;)

    Die SuFu ist dein Freund.

    Und mit deinem Halbwissen solltest du mal nicht so um die werfen wenn du selbst keine Ahnung hast. Nur weil dein Zugangspunkt Frankfurt ist, heißt das nicht dass die Metinserver in Frankfurt stehen du "Fachmann" xD


    Ich hab die "SuFu" genutzt. Du bist der einzige, seit 01.01.2021 , der diesen Bullshit behauptet. Was faselst du von "Zugangspunkten"? Es ist offensichtlich, dass du keine Ahnung hast wovon du sprichst.


    Hier, die IP von Germania, Channel 1 (https://apps.db.ripe.net/db-we…?searchtext=79.110.92.188) - falls du nicht weißt, wer oder was die "RIPE" ist, klick hier.


    Die IP gehört zu AS47195, dass der GF gehört. Wenn du den entsprechenden GeoIP Dienst der Ripe nutzt, siehe da - der Server, zu dem die IP gehört, steht tatsächlich in Frankfurt - krass. Die Rebstoecker Strasse 55 ist zufälligerweise die Adresse der aixit GmbH - einem Anbieter für Rechenzentren.


    Woher also, kommt die Bullshit Behauptung, dass die Server in Holland stehen? Sie ist definitiv und nachweislich falsch. Dass ist, anders als deine Behauptung, tatsächlich "Fakt".

    Warum genau sollte WebZen an einer CH Reduzierung interessiert sein ? Versteh ich nicht ganz sorry. Bitte um Erklärung diesbezüglich.

    Weil der Client nicht dafür ausgelegt ist 9 Channels zu betreiben. 9 Channels wurden durch die GF eingeführt und führen nachweislich zu Instabilität (erhöhte Anzahl an Crashes, generellen Problemen etc.). Demnach ist dem Entwickler natürlich etwas daran gelegen, dass das Spiel mit der von Ihnen vorgesehenen Menge an Channeln (wie damals, 4) betrieben wird.


    Nur weil nachträglich die Anzahl künstlich von 4 auf 6 und später noch weiter erhöht wurde, heißt nicht dass der Client dafür konzipiert oder gebaut ist diese Menge auszuhalten.


    Denn Fakt ist, die Situation wurde das erste mal deutlich schlechter als die Server nach Holland umgezogen sind.

    "Fakt" ist, dass die Server in DE-FRA stehen und nicht in Holland. Ist deine GeoDB stark veraltet (wenn du überhaupt weißt was das ist?!) oder wie kommst du auf den Schwachsinn? Du schreibst selbst, dass du kein "IT-Fachmann" seist. Ich hoffe daher, dass du nicht einfach irgendwas widergibst, was dir jemand mit der "vallah-Garantie" erzählt hat. Ansonsten solltest du vorsichtig mit Aussagen sein, die offensichtlich falsch sind.

    Eine Sammelklage würde viel bewirken und eine Meldung bei der Verbraucherzentrale

    Was habt Ihr denn immer mit Euren Sammelklagen? Ich dachte wir hatten bereits geklärt, dass es Sammelklagen (nach dem Beispiel in den USA) in Deutschland nicht gibt. Und was genau hat die Verbraucherzentrale jetzt damit zu tun, wenn die Spieler weiterhin bereitwillig Geld ausgeben um Ihre Sucht zu befriedigen, sich im gleichen Atemzug aber im Forum über die "Geldgier" einer gewinnorientierten Firma beklagen?

    So kann nur jemand reden dem nix verschwunden ist.

    Ganz erbärmliche Einstellung....

    Was ist denn daran realitätsfern? Wie viel Mist hat sich die Gameforge in den letzten Jahren geleistet? Wie viele "Kunden"/Spieler sind so konsequent gewesen und haben Ihr "Bruder wenn Ihr das macht hör ich auf vallah" auch durchgezogen?


    Spoiler: Ein vernichtend geringer Bruchteil. Der Großteil hier ist, leider, so süchtig nach Metin2 dass er nicht oder nur schwer davon los kommt und dem Betreiber & Entwickler einen Ausrutscher nach dem anderen verzeiht aus Angst davor seine spielerische Aktivität zu verlieren.


    Solange die (leider) treue Kundschaft jedes noch so bescheiden Update der Gameforge & Webzen mit hohen Ausgaben belohnt, wird sich an dem Kurs der hier gefahren wird, nichts ändern. Solange der Gameforge nicht der Arsch auf Grundeis geht, weil Ihnen die Spieler abspringen und die Ausgaben ausbleiben, haben Sie gegenüber Korea keine Handhabe um eine Änderung in der bisher sehr engstirnigen Entwicklung dieses Spieles zu forcieren (wenn das überhaupt noch möglich ist).

    Bist echt nh Witzbold. Der Gameforge ist das Spiel kein bisschen wichtig, lediglich der Itemshop. Hör auf so einen Stuss zu erzählen das Webzen immer der einzige schuldige sei. KEKW

    Lustiger Troll. "Wichtig" bedeutet in dem Fall natürlich finanziell wichtig. Ich war mir nicht bewusst, dass ich hier ernsthaft wirtschaftliches Denken einer gewinnorientierten Firma (Schulstoff 5 Klasse?!) erklären muss.


    Stand 2019 (https://company.webzen.com/Fil…ings%20Release_200205.pdf) hat Metin2 4% der WebZen Einnahmen ausgemacht. Metin2 ist für WebZen NICHT wichtig.


    Der Jahresabschluss der Gameforge ist mir nun keine 20€ wert, aber ich geb dir gern die "vallah Garantie" dass Metin2 hier einen Anteil von vermutlich mehr als 40/50% (wenn nicht sogar mehr) haben wird. Noch Fragen?


    Nun also zum Beispiel zurück. Warum sollte eine Firma, deren Existenz NICHT von der Weiterentwicklung eines Spieles abhängt, welches Sie selbst seit 9 Jahren abgeschaltet haben & nicht mehr betreiben möchten (weil es finanziell nicht mehr rentable war) weiterentwickeln. Damit eine andere Firma, in einem Land 8.600km entfernt überleben kann?


    Noch viel wichtiger, warum sollten Sie Ihre Entwickler (mit die teuersten Gehälter überhaupt) dauerhaft auf ein Spiel setzen, dass Ihnen bei Entwicklung neuen Contents nur 4% Ihrer Sales einbringt, während Sie diese auch einfach auf eine Ihrer anderen IPs (Mu Online) setzen können um 81% Umsatz zu fahren?


    Ich sage auch nicht dass WebZen "schuld" an irgendetwas ist. Die Gameforge versucht ein Spiel am Leben zu halten, dass für SIE SELBST wichtig, für die andere Firma aber eigentlich schon Geschichte ist. Daraus versucht die Gameforge für sich das beste zu machen (so viel Geld zu verdienen wie möglich, es handelt sich schließlich um ein gewinnorientiertes Unternehmen) während WebZen nur das nötigste tut um die vertraglichen Konditionen zu erfüllen. Ihren Gewinn erwirtschaften Sie aber anderswo.


    Dem Großteil der Spieler scheint nicht bewusst zu sein, dass es bei Metin2 nicht wichtig ist wie "glücklich" oder "happy" alle sind. Ihr zahlt doch sowieso. Warum sollte irgendjemand Rücksicht auf die Zufriedenheit im Spiel nehmen? Wenn man mit einer Änderung über die Stränge schlägt, wird nach Community Aufschrei zurück gerudert, man entschuldigt sich und macht es rückgängig - funktioniert doch. Geld wird bei der nächsten Happy Hour eh wieder ausgegeben.


    Auch die Aussage, dass "glückliche Spieler mehr zahlen" ist absoluter Blödsinn. Der Großteil der Spieler gibt kein Geld aus und eine absolute Minderheit zahlt den gesamten Rest. Und der Anteil ist so süchtig, dass er fröhlich weiter Geld ausgibt.

    Wir alle wissen die GF ist eine maximal gewinnorientierte Firma, und wir wollen einen 24/7 Notfallservice für genau solche Fälle.

    Warum kündigen wir nicht einfach Dennis und sonstige Entscheidungsträger und bezahlen vom nun nicht benutzen Gehalt neue QA und GD. Wir wissen ja alle das aus deren Ecke nur Bockmist kommt, und brauchen tut man die auch nicht.


    Es gibt einen On-call Dienst, die Aufgabe einer Person im On-call ist es aber nicht eine globale Wartung vorzunehmen, sondern Probleme, welche außerhalb der normalen Geschäftszeiten auftreten, zu beheben. Siehe auch: https://en.wikipedia.org/wiki/On-call


    Je nach Spiel kommen unterschiedliche Strukturen/Architekturen zum Einsatz, es ist also völlig realitätsfern zu verlangen, dass $WindowsAdmin genauso gut über Metin2 Bescheid weiß, wie der eigentliche "Haupt Admin" für das Spiel.


    Weitere QAs oder GDs würden an misslichen Situation zwischen Gameforge und WebZen genau 0 ändern, da nicht mangelndes Personal seitens der Gameforge das Problem darstellt, sondern die Bereitschaft seitens WebZen neuen, inhaltlich schlüssigen und qualitativ hochwertigen Content zu entwickeln - aber das ist alles nichts neues, sondern common knowledge seit damals YMIR Entertainment im Jahr 2013 den Betrieb von Metin2 eingestellt hat.


    Es ist ein Faktum dass WebZen das Spiel Metin2 bzw. das fortbestehen dieses nicht so wichtig wie der Gameforge ist und das sich daraus diverse Probleme ergeben.


    Und so sehr man Dennis hier hassen mag, es bedarf Personen in seiner Position um ein Spiel strukturiert zu betreiben. Ohne einen PD wie Dennis (oder damals Thomas, schnüff) wäre das noch deutlich schlimmer.

    Joa wär nicht verkehrt wenn die DIENSTLEISTUNG für die KUNDEN, die die GEHÄLTER ZAHLEN funktionieren sollte. Aber hast schon recht, wenn bei Riot Games oder Blizzard so ein Bug kommt, wird der auch erst nach dem Wochenende gefixt. Die Entwickler müssen sich bei euch ja vom ganzen Scheiße bauen in ihrer 40h Woche erholen. Oder von der "Serverwartung" aka zwei mal Knopf drücken. Oder vom 1:1 Copy-Paste Content von Webzen einfügen. Die brauchen ihre Erholung. KAPPA

    Es ist offensichtlich dass du nicht weißt, wovon du sprichst. Zusätzlich scheinst du keine Ahnung davon zu haben, wie Arbeit an einem produktiv System von statten geht. Wir sprechen hier nicht von einer Garagen Firma, in der mal eben jeder 2te Mitarbeiter händisch Zeug in ne mit mehreren Millionen entries kloppen kann, wir sprechen hier nicht von nem PServer Team (lol). Ich weiß auch nicht, was WebZen damit jetzt zu tun haben soll, die Server werden schließlich von der GF betrieben.


    Ich zitiere mich selbst:


    Du kannst Riot und die GF in diesem Fall nicht vergleichen. Allein schon, weil Riot niemals in einer derartigen Situation wäre, da die Items in Ihren Spielen (z.B. League of Legends, Valorant uÄ.) standardisiert und nicht pro Nutzer unterschiedlich sind.


    Aber Spoiler Alert: Auch Riot Games würde sich NICHT dafür entscheiden alle Server gleichzeitig zur europäischen Primetime für mehrere Stunden herunterzufahren.

    Die Mods können zu 100% nichts für die derzeitige Situation. Aber hier so herablassende/realitätsferne Posts zu machen, muss ja wohl nicht sein.

    An welcher Stelle war Sie herablassend oder realitätsfern? Nur weil Sie Euch allen einen ungemütlichen Spiegel vorhält und Euch mitteilt, dass Menschen (ja auch GF Mitarbeiter sind Menschen) am Wochenende bei Ihrer Familie sitzen möchten & sich das Universum nicht nur um die Metin Community dreht, ist Sie noch lange nicht herablassend.


    Zum "arbeiten am Wochenende":


    Natürlich kann man "auch mal am Wochenende" arbeiten, wenn es dringend ist. Ist ja nicht so, als wäre das in der Vergangenheit nicht auch (z.B.) auf Firmenfeiern passiert. Aber realistisch dargestellt, beläuft sich die Arbeit nicht auf "der CoMa drückt nen Button und alles ist wieder da" sondern eher:


    - Sysadmins müssen erreichbar sein um die Server entsprechend runter zu fahren & in Wartungsmodus zu versetzen

    - Devs arbeiten mit OP an der DB (denn eine händische Wiederherstellung über den Support ist unrealistisch)

    - QA muss anwesend sein um das Zeug (Auslieferung der Items, sowie normale Maintenance Checks) entsprechend vor dem Restart zu testen


    Von "wir machen das mal eben" kann also nicht die Rede sein. Das ist ein "hey dass dauert 4-8 Stunden" ab dem Zeitpunkt an dem Dennis das um 20:00 Freitags geschrieben hat. Bedeutet also Verlust von Einnahmen in der Primetime von 20:00 bis 04:00 nachts (global), sowie Überstunden für mind. 5-10 Leute. Nicht zu vergessen dass zum Zeitpunkt der Entscheidung die meisten Mitarbeiter sowieso schon im Feierabend waren.


    An dem Punkt ist das kein wir arbeiten "mal eben" sondern eine vollwertige Wartung zum fixen und beheben von (zugegeben hausgemachten) Problemen.


    Nein, aus wirtschaftlicher Sicht, ist es die richtige Entscheidung das auf Montag zu verschieben und genau so, hätten es in dieser Situation, auch die meisten Firmen gehandhabt. Ganz zu schweigen davon, dass Mitarbeiter nach 8 Stunden Arbeit dazu tendieren unkonzentrierter zu sein als zu Arbeitsbeginn und gerade in so einem Fall kein Spielraum für Fehler existiert. Das Risiko das ganze noch Freitag Abend zu "yolo'n" ist also ebenso viel zu hoch.

    Euch ist klar, dass Ihr auf einen Mod eintretet, der selbst keinen Einfluss auf die Situation hat und dessen Aufgabengebiet es ist, sich um die Ordnung im Board (und dazugehörige Themen) zu kümmern, oder?


    In den meisten Fällen sind Mod's selbst Spieler und wissen um die Missstände ausreichend bescheid. Ihr könnt Euch sicher sein, dass Sie in vielen Situationen ähnlicher Meinung wie Ihr seid.


    Also richtet Euren Frust doch entweder gegen Leute die dafür verantwortlich sind (Dennis etc.) oder seid endlich so konsequent und trefft die GF da, wo es ihr weh tut - am Geldbeutel. Solange Dieter, Peter und Katrin weiterhin Ihren Monatslohn in dieses Spiel stecken und die Einnahmen florieren hat die GF keinen Grund irgendetwas an Ihrem Kurs, sowie der Art wie Sie das Spiel und die Community behandeln, zu ändern.

    Die Unklarheit besteht darin das nicht dabei steht, das es das selbe Item ist. Egal welches Form oder DC. Nirgends steht das man es 1:1 ersetzt bekommt. Freut euch über Hta+9 4 adder, 1 segnungskugel, 4er pack Switcher, 2 Fragmentkisten & 2 kleine Segnungen.

    Das ist schlichtweg nicht korrekt. Der Satz lautet "We will return all Items that were removed in the last maintenance". "will return all items that were removed in the last maintenance" lässt keinerlei Spielraum übrig, da die Rede von genau den Items ist, welche entfernt worden sind.


    Dort steht nicht:

    - We will return all items that were removed in the last maintenance in their stock configuration

    - We will return all items that were removed in the last maintenance without additional bonuses

    - We will return blank variants of all items that were removed in the last maintenance


    Dazu kommt, dass Sie davon sprechen dass Dinge "schief gelaufen sind".


    Ich verstehe, dass man aufgrund der Historie der Firma paranoid sein kann. Aber der Satz, so wie er dort geschrieben ist, lässt keinerlei Spielraum für Interpretationen. Dennis neigt dazu, wenn er Englisch spricht, auch eher kurz angebunden und direkt zu sein, das hat also, rein vom Textverständnis, so seine Richtigkeit.


    Ansonsten MaxRojale ich hasse es dich unnötig zu highlighten (hab dich trotzdem lieb), but please confirm/deny.

    Meine Güte, man kann es sich auch schwerer machen als es sein muss. Die Aussage lautet:

    We will return all items that were removed in the last maintenance. More information will be provided on Monday on the respective community forums."


    Da gibt es keinen Spielraum für Interpretationen. Die Items, welche während der letzten Wartung entfernt werden, werden entsprechend wiederhergestellt. Dafür bedarf es keines Rollbacks. Items können, voll boniert, 1:1 wiederhergestellt und über das Itemshop-Lager oder das Ingame Postfach ausgeliefert werden.


    Für solche Fälle gibt es Logs (und anderes). Der Beweis dass das ohne Probleme möglich ist, ist die initiale Entfernung der Items. Gäbe es keine Logs, wie hier so mancher behauptet, (was bitte ist falsch mit Euch?!) wäre die automatisierte Entfernung der Items gar nicht erst möglich gewesen. Es sei denn hier möchte mir nun wirklich jemand erklären, dass die Devs während der Wartung die Item DB händisch, nach den jeweiligen unique IDs durchforsten. Aber ich denke es sollte jedem klar sein, dass das nicht der Fall ist.


    Wo genau besteht jetzt noch Unklarheit?

    Jedes mal, wenn ich sporadisch ins Forum schaue, gibt es einen neuen Shitstorm, eine neue Änderung, die Sauer aufstößt und vorallem - wenig Kommunikation.

    Hey du auch hier? :D

    Warum soll man ein Support-Ticket erstellen? Was soll das an der Tatsache ändern, dass sie durch ein Exploit entstanden sind?

    Jedes Ticket gibt MaxRojale mehr Möglichkeiten bei den Entscheidungsträgern in Eurem Sinn zu argumentieren. Simple as that.

    Bei anderen 2FA Clients kann man das wie folgt trotzdem umsetzen:


    - QR Code abfotografieren

    - QR Code an 2te Person schicken

    - beide scannen den QR Code zeitnah ein


    ob das für den GF 2FA auch funktioniert kann ich leider nicht sagen. Aber einen Versuch wäre es wert.

    Update:


    Pets:

    Razador Level 88 - Typ 5; Bersi; Widerstand Ninja; Widerstand Krieger (kein Alter)

    Affe Level Level 88 - Typ 5; Bersi; Yang Drop (kein Alter)


    Helme:

    Drachenpanzerhelm4 - 15 Blitz, 20 Teufel, 3 Blut


    Schuhe:

    Ozeanschuhe+4 - 2k TP; 10 Krit; 15 Dolch

    Feuerschuhe+8 - 1,5k TP; 10 Krit; 6 Pfeil

    Qilinschuhe+5 - 500 TP; 10 Krit; 8 Ohnmacht


    Ohrringe:

    Smaragdohrringe+8 - 20 Teufel, 15 Pfeil, 10 Kralle


    Rüstungen:

    Teufelskrallenpanzer+8 - 2k TP; 30 AW; 10 Blitz; 10 TpA


    Schilder:

    Titanenschild+9 AgO; 12 Str, 6 Int, 20 Teufel


    Kontakt: Gerne per Forum PN - einfach was bieten!


    Grüße,

    Lu

    Update:


    Pets:

    Razador Level 88 - Typ 5; Bersi; Widerstand Ninja; Widerstand Krieger (kein Alter)

    Affe Level Level 88 - Typ 5; Bersi; Yang Drop (kein Alter)


    Helme:

    Dragonierpanzerhelm+9 - 15 Magiewiderstand, 6% Pfeil AW

    Drachenpanzerhelm4 - 15 Blitz, 20 Teufel, 3 Blut


    Schuhe:

    Ozeanschuhe+4 - 2k TP; 10 Krit; 15 Dolch

    Feuerschuhe+8 - 1,5k TP; 10 Krit; 6 Pfeil

    Qilinschuhe+5 - 500 TP; 10 Krit; 8 Ohnmacht


    Ohrringe:

    Smaragdohrringe+8 - 20 Teufel, 15 Pfeil, 10 Kralle


    Rüstungen:

    Teufelskrallenpanzer+8 - 2k TP; 30 AW; 10 Blitz; 10 TpA


    Schilder:

    Titanenschild+9 AgO; 12 Str, 6 Int, 20 Teufel


    Armbänder:

    Granatarmband+9 - 2k TP; 15 Magie; 5 TpA

    Silberarmband+9 - 10 DB; 10 TpA; 6 Tiere


    Kontakt: Gerne per Forum PN - einfach was bieten!


    Grüße,

    Lu

    Update:


    Pets:

    Razador Level 88 - Typ 5; Bersi; Widerstand Ninja; Widerstand Krieger (kein Alter)

    Affe Level Level 88 - Typ 5; Bersi; Yang Drop (kein Alter)


    Schuhe:

    Ozeanschuhe+9 - 15 1Hand; 10 2Hand; 6 Dolch; 15 Pfeil

    Ozeanschuhe+4 - 2k TP; 10 Krit; 15 Dolch

    Feuerschuhe+8 - 1,5k TP; 10 Krit; 6 Pfeil

    Goldverzierte Schuhe+9 - 2k TP; 20% Doppel Yang

    Qilinschuhe+5 - 500 TP; 10 Krit; 8 Ohnmacht


    Rüstungen:

    Teufelskrallenpanzer+8 - 2k TP; 30 AW; 10 Blitz; 10 TpA

    Magie-Plattenpanzer+9 - 2k TP; 10 Wind; 10 TpA; 10 2Hand


    Schilder:

    Titanenschild+9 AgO; 12 Str, 6 Int, 20 Teufel

    Schwarzer Rundschild+9 AgO, 15 Abblocken, 12 Vit, 10 Tiere


    Armbänder:

    Granatarmband+9 - 2k TP; 15 Magie; 5 TpA

    Silberarmband+9 - 10 DB; 10 TpA; 6 Tiere


    Kontakt: Gerne per Forum PN - einfach was bieten!


    Grüße,

    Lu