Beiträge von PhobosTrade

    Habs gesehen, die haben massig Items generiert, so dass die Map komplett gekickt wurde.

    Ganze Map war voll mit Items xD


    Nach mehrere schwerwiegenden Bugs haben die immer noch kein Warnsystem entwickelt, um das generieren von massig Yang und Items frühzeitig zu erkennen :applaus:


    Jetzt weiß man wenigstens wieso die Yangkurse so rapide abgestürzt sind und woher diese Spambots ihr Yang haben :D

    PvP ist tatsächlich mit sehr hohen Itemshop Kosten verbunden. Das muss sich ändern. Ansonsten können die es noch so attraktiv gestalten. Ist es zu teuer, wird es weiterhin, wie in den letzten Jahren auch, ignoriert.

    Das ist kein Hilfeschrei, sondern ein Strategiewechsel.

    Man will es Anfängern einfacher machen ins Spielgeschehen anzuknüpfen und Nicht-Cashern die Möglichkeit geben, auch ohne Echtgeld an Itemshop Sachen zu kommen.

    Vermutlich will man den Pay2Win Ruf abschwächen.

    Das ist eine neue Funktion, wo die Monster in der gesamten Umgebung sterben, ohne dass man sie angreift.

    Deswegen rennen die auch hin und her, um mit der Funktion den gesamten Spot leerzufegen.

    Als normaler Spieler hat man keinerlei Chance auch nur einen Mob zu killen.

    Sowas kann man eig fixen, wenn Webzen seinen Arsch hochbekommen würde.


    Wenn ihr diese Shops von Türken und Rumänen seht, reportet die direkt.

    Ein hoch auf die Spracheintellung im Client. Es hat mehr Schäden als Vorteile gebracht.

    Die Spambots sind übrigens auch von Türken. Könnt ihr alles zurückverfolgen.

    1. Sowohl große als auch kleine Save sind komplett voll.

    2. Weil die es bis heute nicht hinkriegen das Spiel vernünftig zum laufen zu bringen, gibt es oft Kicks bei so einer Shopdichte.

    Hi, wann wird endlich dagegen was gemacht, dass durch die Rufrollen von Idioten die ganze Zeit Shops gekillt werden?

    Werde das Spiel solange boykottieren, bis das gefixt ist.

    Mache das nicht mehr mit.

    Du könntest den Internetanschluss von deinen Eltern, Freunden usw. als VPN Server benutzen und dich damit einloggen.

    Da es sich hierbei um eine legit IP von einem richtigen Internetprovider handelt, würde es keine Probleme geben.

    Wie man das allerdings macht, musst du selbst herausfinden.

    Der Typ ist nur getriggert, weil er viel Yang in Items investiert hat, die er jetzt nicht losbekommt :D

    Siehe seine Shops

    Damit sowohl Genesis als auch Pandora von Titania profitieren können, sollte man die Spieler von Titania gleichmäßig auf den beiden Servern verteilen.

    Man könnte wie bei der Blitzauktion je 100 Tickets pro Server anbieten und die schnelleren Spieler könnten sich dann ihre neue Heimat aussuchen.

    So wäre wieder auf den beiden Servern mehr los und die Eventitems würden sich gleichmäßig verteilen.

    Da die Sache mehr oder weniger geklärt ist, möchte ich abschließend etwas dazu schreiben.

    Und zwar ja, in erster Linie sind die Spieler verantwortlich, dass die gehackt wurden.

    Allerdings trägt auch die GF eine Teilschuld, weil viele möglichen Sicherungsmaßnahmen nicht angeboten werden.

    Seit über 10 Jahren wurde nichts bezüglich der Accountsicherheit getan, dabei gibt es unzählige Optionen wie 2FA, um mal eins zu nennen.