Beiträge von tritra

    Sind die selben wie immer, nicht die mit mob ring sondern magischen nix neues

    Ob die Liste immer noch stimmt, ist fraglich, schliesslich haben sie ja den ach so tollen Premiumladen irgendwie mit eingefügt

    war das mal anders? ich mein 2 jahren spielzeit glaub noch nicht

    Beim allerersten Event waren die Sets handelbar, da waren noch Mains in der Rangliste.

    Musste GF natürlich fixen...

    Gerade auch mir passiert, logge eigentlich lvl 120 Main Char ein und es loggt lvl 50er Nebenchar ein, der auf einmal kleine Safe/Stadt Neupunkt steht obwohl er zuvor auf der Handelsmap war.

    Ist mir auch schon mehrfach passiert, einmal von der Handelsmap auf Map1, einmal von der Gildenzone auf Map1.

    Man kann sie angeblich immer noch rausholen, der Shop ist nur nicht mehr offen.

    Wobei die Betonung auf "angeblich" liegt.

    Fakt ist, dass man im Moment den Button für den Premiumshop nur benutzen kann, wenn der Premiumshop aktiv ist.

    Ob man den Button wirklich immer benutzen kann, solange Items im Premiumshop gelagert sind?

    Mal abwarten, Zweifel sind durchaus angebracht, imho.

    Zu dieser erkenntnis scheinen noch weitere Gilden gekommen zu sein. Waren nach der ersten Pacht nur vereinzelt in Map 1 Gildenländer leer, sind nach der zweiten Pacht nur noch 8 von 18 Ländern belegt.

    Im gelben wurden in der ersten Pachtrunde 39(!) bebaute Gildenländer aufgegeben.

    Eine besondere Absurdität der Gameforge-Logik ist hier ja zusätzlich, dass die Gildengrundstücke in der neuen Gildenzone (wo man nur aus dem eigenen Reich hin kann) seit einiger Zeit als Fremdreich zählen...


    Ja, viele werden ihre Gildenländer wohl abstossen, sind ja bei weitem nicht nur die High-Endgilden, die Gildenländer haben, sondern auch viele kleinere Gilden, die einfach als Communityservice einen Kupfer oder Goldalchemisten anbieten und nicht den x-ten Smaragdalchi.


    Gehe auch davon aus, dass die Länder nicht einfach frei werden, sondern von jemandem unter den Nagel gerissen werden, der die mit x Nebengilden blockiert. Gibt ja genug Individuen in dem Spiel, die ihr Vergnügen daraus ziehen, den Spielfluss anderer nachhaltig zu stören. Und was sind für die schon 50kk am Tag, um 10 Gildenländer zu blockieren?


    Ganz tolle Idee, hat man mal wieder richtig nachgedacht... :(

    Gab bisher beide Truhen parallel, also Silberne Okey mit 300 Punkten (Magische Steine) und Silberne Okey mit 250 Punkten (30% Monster Ring).



    Jetzt ist halt nur das Event mit den letzteren Truhen.

    Ja, das Problem ist nur: Laut Ingame-Anleitung braucht man 300 Punkte für eine Silberne Truhe.

    Ist also die Anleitung falsch, und man bekommt die 250er Truhe für 250 Punkte?

    Oder bekommt man die 250er Truhe für 300 Punkte?

    Oder gibt es eine neue 300er Truhe die ununterscheidbar von der alten 300er Truhe ist?

    Oder wurde der Inhalt der 300er Truhe nachträglich geändert?


    (Und nicht vergessen: Die alte 300er Truhe ist eigentlich eine uralte 250er)

    Und warum fügt man nicht die Möglichkeit ein,dass man das Item,welches man aus Versehen gekauft hat ,zum selben Einkaufspreis wieder verkaufen kann? Stattdessen macht mans lieber wieder umständlich für den Spieler. Ich warte noch auf die zusätzliche 5Sekunden Verzögerung zwischen jedem Itemkauf bei der Gemi oder dem Alchemisten.

    Steht bestimmt schon auf der ToDo-Liste.

    Okey Event ist meiner Meinung nach eines der besten Events die man auf längeren Zeitraum Spielen kann.

    Das stimmt, trotzdem wird es für mich das erste Okey-Event sein, welches ich ignorieren werde.

    Ich mein, es gibt ja auch einen Grund, warum das jetzt direkt nach dem Update angeboten wird.

    Sie wollen einfach herausfinden, was an dem "ganz viele hören auf" dran ist und was nur Gelaber.

    Wenn jetzt allew losrennen, sich Doppeldropp zulegen und wie bescheuert farmen, heisst das ja,

    dass die GF alles richtig gemacht hat.

    Irgendwann muss man einfach mal aufhören, über jedes Stöckchen zu springen, was einem die GF hinhält.

    da frgt man sich schon, ob die personen, die solch änderungen entscheiden, jemals das spiel auch nur gesehen haben...

    Jeder, der für 3 Pfennig Verstand hat, sieht sofort wie dämlich die Idee ist.


    Entweder die Gebühr ist so gering, dass es niemanden stört, dann werden aber auch die gebunkerten Länder nicht freigegeben, sondern einfach mitbezahlt.

    Oder die Gebühr ist so hoch, dass man das gebunkerte Land aufgibt, dann trifft aber auch für den Grossteil der bebauten Länder zu, dass sich das nicht lohnt und die meisten Länder werden aufgegeben.

    wir haben gestern Events zur Vorbereitung auf das Update angekündigt. Im Zuge dessen möchten wir es zurückkehrenden bzw. neuen Spielern ermöglichen auf dem Server ihrer Wahl durchzustarten.

    Exp-Bonus für Lvl 100+ und Hydrarun-Event damit neue Spieler durchstarten können, auf den Gedanken muss man auch erst mal kommen...