Beiträge von aywy

    Ihr denkt doch etwa nicht das sie den Itemshop bei einem Abomodell anpassen werden.

    Dadurch würde soviel Geld flöten gehen. Die würden das Abomodell nur zu den aktuellen Itemshop kosten dazu packen.



    Die merken wohl wieder wie viele jetzt sich nicht mehr einloggen und weniger Cashen,durch die Ankündigung des Offlineshop System.

    Was hat das bitte mit Gier zu tun?

    Jeder kann füt ein Gildenland bieten. Es geht hier um logisches 1 mal 1. Deine probleme mit der GF brauchst du mir nicht zu erzählen.

    Wenn der erste Handschuh mit Gildenland laut deiner Aussage 130 Won kostet, ist 250 eine viel zu hohe Gewinnspanne.

    Zumal du das Gildenland auch nicht jedesmal mit einberechen kannst.

    Sobald du das Won wieder drine hast, für das Gildenland, dann hast du die Kosten wieder drine für das Gildenland und wirst nicht weiter in "deiner Kalkulation von 250 Won" einberechen.

    Maximal 50 Won wäre dann dein Handschuh wert.


    Ja und deswegen sagte ich ja das die Leute wohl 1-2 Wochen warten, bevor sie dir dafür 250 Won geben.

    Am Ende machst du hoffentlich minus damit :)

    hallo max


    dürfen wir auch den dropp haben auf die zwei server

    Germania & Teutonia


    sorry ihr solltet mal an die frische luft gehen das ihr wieder klar denken könnt


    Meinte ob wir das

    Seelenevent

    haben dürfen

    Du meintest den Dropp und da der Thread um das Seelenpergament geht, meintest du in dem Fall das Seelenpergament.


    Der einzige der gerade nicht klar denken kann bist du.

    Vielleicht solltest du lieber einfach mal in deiner freien Zeit, etwas Bildung genießen.

    No front natürlich , ist nur ein Vorschlag wenn du so oder so langweile hast aufgrund der Corona Lage.

    dass es nach einer Zeit jeder theoretisch haben kann ist außer Frage aber wenn du es in nächster Zeit haben willst, bekommst du es nicht für 20 won. Und keiner weiß, wann es die nächste Versteigerung gibt und dieser Stein ist nicht handelbar bzw. nur der Leader kann es kaufen.

    Ja gut die 1-2 Wochen können die Leute denke warten.

    Gut das keiner deiner Gier nachgibt. Solltest dich mal bei der GF bewerben.

    Dann erkläre mir doch, warum ein kleinerer Publisher, welcher weniger Geld für Webzen umsetzt, sowas deutlich besser bestimmen kann und die Gameforge, die von 18 Lizenzländer fast alle besitzt außer die Brasilianischen und Chinesischen sowas nicht bestimmen kann?


    Ich meine ihr könnt ja bei Webzen immerhin bestimmen das BR nur Leute mit einer BR connecten lassen dürfen, während ihr sogar lange zeit einen eigenen Kurs für brasilaner angeboten habt, obwohl ihr die Lizenz nicht habt.



    Naja wie auch immer, den größten Kritik punkt wohlt ihr euch nicht zu herzen nehmen.

    Schade, dann nicht. Wird metin2 in der Gameforge Variante weiterhin auf Eis gelegt.

    Wir verstehen eure Sorgen, bezüglich der Größe der Map und teilen diese Sorge mit euch. Hier werden wir Überzeugungsarbeit bei WebZen leisten müssen - bisher gab es jedoch kein Entgegenkommen, die Map zu vergrößern oder sie auf mehreren Channels anzubieten.

    Fang du damit nicht auch noch an.

    Die Channel steuert garantiert nicht Webzen.

    Das ist immer in euren Händen gewesen.



    Wenns definitiv keine Free Variante geben wird, spiele ich einfach weiter auf BR und freue mich in ein paar Monaten, wenn sie das Offlineshop system bringen und dann vermutlich kostenlos. Ebenfalls offizieller Server.

    Und was soll das dann bringen?

    Die Gameforge sollte einfach eine basic Variante für free machen beispielsweise für 10kk bei der Gemi für 7 Tage.


    Ein Premium Modell können Sie ja nach wie vor bei behalten.


    Free /basic

    - nur im Umkreis des Shops Interaktionen mit dem Shop möglich

    -40 Plätze

    - Jeden Preis einzeln eingeben.


    Premium

    - Interaktionen von überall aus

    -80 Plätze

    -Speichert den Preis.



    Aber dadurch das dass Ding Itemshop Only ist und man mit dem normalen Shop zu viele steuern hat, merkt man das die Gameforge kein bisschen auf die Com eingehen möchte.



    Kannst du das ansprechen MaxRojale ?

    Das ihr eine basic und eine Premium Variante macht, so in der Art wie oben beschrieben?

    Denke mal das die da schon einiges Probiert haben gesetzlich durchzukommen. Denke das wäre sehr schwer damit beim Gericht durchzukommen.

    Sollte das hier durchgreifen ab 2021, wird es wohl auf Betrug hinauslaufen.

    https://www.gamestar.de/artike…2021-illegal,3356126.html

    Guck dir bitte das Datum von dem Beitrag an.





    Anzumerken ist das er eh nicht mehr in deutschland sitzt, da er kein Impressum hat.


    Früher hatte er eins, was auch verpflichtend für jede deutsche Firma ist.


    Seine Domain ist in Canada registriert , eventuell ist er dorthin ausgewandert.

    Davon ab:

    Bein Kauf von DR verzichtest du auf dein rückgaberecht. Und zwar absichtlich...

    Das ist rechtswidrig und ich hab mir schon mal Geld über die Verbraucherzentrale zurück geholt, als die ersten roten Glückskisten während des Angebots entfernt wurde und das war weit nach 14 Tagen.


    AGBs stehen nicht übern gesetzt.

    Aloha,

    In seinem Zitat ging es aber nicht um fehlerhafte rückgabe oder um Online rückgabe, sondern um ein reines zurück geben eines h&m produktes.


    Wenn du dort einen Gutschein erhälst ist das sehr wohl rechtlich in Ordnung und geschiet nur aus Kulanz.

    Wir reden hier aber über eine online Plattform also müssen wir uns bei h und m auch auf die online Plattform beziehen.Da kann man ohne Angabe von Gründen das ganze zurück geben gegen das echte Geld,weils online passiert.


    Ansonsten vergleicht man hier Äpfel mit birnen, wenn man h und m als laden vor Ort nimmt.

    Aloha,


    Bitte erst informieren und dann unwahrheiten Posten!

    Selbe gilt für dich :)


    Vor Ort im Laden müssen Sie es nicht zurück nehmen, wenn es nicht gefällt.

    Allerdings, wenn das Produkt fehlerhaft ist, müssen Sie es nachbessern ansonsten gilt, das man sein Geld zurück verlangen kann.



    Wir sind hier allerdings online.

    Das heißt wenn du bei h und m Online was bestellst kannst du innerhalb von 14 Tagen die Ware zurück zu schicken ohne Angabe von Gründen. Produkte müssen natürlich ohne Gebrauchsspuren sein und du kriegst dein Geld und keinen Gutschein, gerade wenn die Produkte kaputt sind.


    Da das hier online ist, passt auch das viel besser dazu.


    Auch hier hat man sein 14 Tägiges Widerrufsrecht.


    Zumal in dem punkt sogar das Produkt defekt ist.

    Natürlich fixt er es. Damit hat er jahrelang super easy viel Geld verdient.

    Das will er sich ja nicht nehmen lassen.


    Zumal die Gameforge auch nur gewinnen kann wenn sie jetzt mindestens wöchentlich wenn nicht sogar mehrfach wöchentlich dagegen steuern.

    Und nein, auch ich gehe mal über eine rote Ampel. Nur hat das einen Nachteil für andere? Schade ich damit meinem Vertragspartner? Nein, nur mir selbst

    Natürlich schadest du andere damit auch.


    Wenn du im schlimmsten Fall überfahren wirst und stirbst, wird die andere Person mit Sicherheit nicht mehr glücklich und wird eventuell traumatisiert.