Beiträge von Y7Maverick

    Hat ... ja doch fast 4 Stunden gedauert, alles zu überfliegen und gute Punkte rauszusuchen (als Hauptgrundlage, hab ich das von mir hier Gelesene und die Kommentare unter meinen Videos genutzt).

    Die Datei habe ich bereits weitergegeben.


    Download:

    https://workupload.com/file/BQ7nsA6Nnw9


    ODER alternativ hier nur der Text:


    __________________________________________________________________________________________


    Metin2 – Update 20.5


    Ich fasse hier alle Nachrichten und Kommentare meiner Videos zusammen, die

    konstruktive Kritik oder Vorschläge bzgl. des neuen Updates 20.5 beinhalten. Ich bitte um

    Analyse und Weitergabe an WebZen.

    Außerdem möchte ich noch darauf hinweisen, dass ich bei keinem Update der letzten

    Jahre so einen großen Aufruhr erlebt habe, wie aktuell. Der Unmut und die Kritik an der

    Umsetzung des neuen Updates sind groß!


    Kommentare wurden aus den mir zugesandten Nachrichten, den folgenden Videos und

    dem Forum-Beitrag gefiltert:

    1. Videos (aktuelle)

    2. Update 20.5 – Neue Ära des Handels



    Folgende Hauptkritikpunkte sollen hier angesprochen werden:

    1) Handels-Map (Bazar)

    2) Angebot und Preis des neuen Offline-Shop-Systems im ItemShop




    Zu 1) Handels-Map (Bazar)

    Die Handels-Map (Bazar) wurde mit dem Update 20.5 eingeführt und die Ladenerstellung

    wurde auf jeder anderen Map deaktiviert. Jeder, der seine Läden aufstellen möchte, muss

    also zwangsweise auf die neue Map gehen.

    Auf Kritikpunkte, wie Dauerkicks und Steuer wurde bereits positiv eingegangen und diese

    durch Patches (CH-Erweiterung und Steuersenkung) verbessert.

    Folgende Punkte sollten jedoch dringend beachtet werden (Reihenfolge zufällig gewählt):


    1. Allgemein:

    Die CH-Erweiterung hat zwar die Dauerkick-Problematik beseitigt, jedoch somit den Sinn

    eines echten Handelsbazars wieder zunichte gemacht.

    Dauerkicks und Feststecken in der Wand sind weiterhin bekannte Bugs der Map.


    2. Design der Map:

    Das Design der Map an sich sieht sehr kalt aus. Man fühlt sich absolut nicht wohl beim

    Spielen. Es dient quasi nur als „Ich muss mal schnell was kaufen und dann nichts wie weg

    da“-Map.


    3. Markenzeichen von Metin2:

    Metin2 wurde über all die Jahre hinweg mit „Map1“ (Pyungmoo, Yongan, Joan) assoziiert,

    inkl. dessen Musik. Jeder Spieler, der Metin2 seit 2006 mal gespielt hat, hat Map1 mit

    einem vollen Marktplatz vor Augen. Durch die Bazar-Map ist quasi das Markenzeichen von

    Metin2 einfach weg.


    Als Vorschlag wurden folgende Möglichkeiten genannt:

    – Bazar-Map entfernen und Shops wieder auf Map1 erlauben und dafür die

    „Safezone“ (Non-Pvp-Zone) auf die komplette Stadt ausweiten


    – Bazar-Map designtechnisch überarbeiten und/oder

    das Glas des Handels so verändern, dass es auch von

    Map1 aus benutzt werden kann (wobei ich persönlich den

    1. Vorschlag als den besten ansehe)


    – Bazar-Map entfernen und dafür Map1 eine Art

    „Auktionshaus“-NPC einfügen, bei dem man seine Items

    anbieten kann (Vergleich zum MMO: Black Desert Online)


    Dennoch ist hier der größte Kritikpunkt, dass Map1 „tot“ ist und

    jeder Wiedereinsteiger / Neuanfänger einfach sofort sieht:

    „Hier ist nix los. Ich machs mal wieder aus“

    Außerdem war Map1 der Ort, wo PvP stattgefunden hat, da dort

    eben sehr viele Spieler gleichzeitig waren.


    4. Yangtransfer / Restriktion auf Bazar:

    Ohne die Möglichkeit Läden in der gesamten Metin2-Welt zu eröffnen, wurde der gesamte

    Spielverlauf extrem erschwert. Man hat den Laden dazu benutzt sein eigenes verdientes

    Yang zwischen „Charakter A“ und „Charakter B“ zu schieben (z.B. Haupt-Charakter und

    Verkaufs-Charakter).

    Nun muss man also mit seinen Charakteren zwingend zum Bazar teleportieren, um sein

    eigenes Yang/Won zu transferieren und zusätzlich noch über den Laden Steuern zahlen.

    Alternativ bleibt nur die Möglichkeit das Yang in 9.999.999 Schritten über das

    Handelsfenster zu schieben. Dieses Vorgehen raubt extrem viel Zeit und ist in der

    heutigen Schnelllebigkeit (oder Schnell-mal-bisschen-Spielen) nicht mehr zeitgemäß.

    Es müsste also eine Möglichkeit geben, dass man sein eigenes Yang/Won zwischen

    seinen Charakteren schnell und einfach transferieren kann, OHNE Steuern zu zahlen oder

    mehrere Stunden investiert

    Beispiel:

    1.100.000.000 Yang von „MaverickVerkauf“ zu „MaverickMain“ transferieren:

    10.000.000 Yang im Handelsfenster alle 5 Sekunden

    1.100.000.000 / 10.000.000 = 110 mal Handeln (!)

    110 mal Handeln x 5 Sek = 550 Sekunden => 9,16 Minuten

    Also ~10 Minuten Zeitaufwand, wenn man wirklich alle 5 Sekunden das Handelsfenster

    aufruft, nur damit man nicht 3% (in dem Fall ganze 33.000.000 Yang) seines eigenen

    Yangs verliert, wenn man es zwischen seinen Charakteren transferiert.


    5. Einheitliche Steuern:

    Die Einführung des Steuersystems wurde zwar kritisiert, jedoch ist ein gewisser %-Teil an

    Steuern in jedem MMORPG vorhanden und auch zwingend erforderlich, um der Inflation

    entgegenzuwirken. Es sollte hier aber keinen Unterschied machen, ob man den normalen

    Shop nutzt oder das „Premium-Item“ Offline-Shop.

    Steuern müssen vereinheitlicht werden, sodass sowohl für Offline-Shop, als auch normale

    Shops der Steuersatz gleich ist. Vorschlag: 2%.



    ____________________



    zu 2) Angebot und Preis des neuen Offline-Shop-Systems im ItemShop:

    Ebenfalls mit dem Update 20.5 wurde das neue System des „Offline-Shops“ eingeführt.

    Hier hat der Spieler die Möglichkeit seinen Laden zu eröffnen und seinen Charakter

    auszuloggen, das Spiel zu beenden oder den PC herunterzufahren, ohne dass der Laden

    sich schließt. An sich ein unglaublicher Fortschritt in der Metin2-Ära und ein wichtiges

    Feature in der heutigen Zeit.

    Folgende Punkte sollten jedoch dringend beachtet werden (Reihenfolge zufällig gewählt):


    1. Angebote von Glas des Handels und Offline-Shop im ItemShop:

    Es wird hier sehr stark kritisiert, dass es sich bei den genannten Items nicht um Premium-

    Items handelt! Solche Items sollte es allgemein für alle Spieler gratis geben, da sie das

    allgemeine Spielerlebnis verbessern. Wie bereits weiter oben genannt: Es ist nicht mehr

    zeitgemäß extrem viel Zeit in Kleinigkeiten zu investieren.

    Beispiel:

    Spieler ohne Glas des Handels sucht 30 Minuten auf dem Markt nach einem Wunschitem.

    Spieler mit Glas des Handels klickt und hat das Item in 10 Sekunden gefunden.

    In der heutigen Zeit möchte man die wenige Zeit, die man zum Spielen eines MMORPGs

    hat nicht mit Lappalien, wie der Itemsuche auf dem Markt verschwenden.

    Das gleiche gilt für die Einführung des Offline-Shop-Systems.


    2. Kritik am Offline-Shop-System:

    An sich ist es ein unglaublich wertvolles Feature, welches jedem Spieler zur Verfügung

    stehen sollte. Es ist jedoch verständlich, dass solch ein Feature, wenn es jeder nutzen

    kann, nur zur Flut an Läden führen und den Markt völlig zerstören würde.


    Folgende Vorschläge wurden mir hierzu also zugesandt:

    – Einführung einer Gratis- und Premium-Offline-Shop-Variante:

    Möglichkeiten der Gratisvariante:
    Möglichkeiten der Premium-Variante
    40 Itemplätze
    80 Itemplätze

    Zeit ist abhängig von der Onlinezeit des

    Vortages (nicht afk, sondern Spielzeit)

    unbegrenzte Zeit

    Zeit kann durch Töten von Bossen / Metins

    erhöht werden

    ''
    Standardaussehen

    Designveränderungen möglich (Verbindung

    zu Kaschmirbündel)

    Weitere Punkte sind hier möglich.

    – Preisgestaltung des Offline-Shops im ItemShop MUSS angemessen sein, da sonst

    die Stromkosten des PCs geringer wären, als der Offline-Shop selbst.


    – Einführen des Kaufs des Offline-Shops bei einem NPC (z.B. für 50.000.000 Yang /

    7 Tage). Somit würde der Inflation extrem entgegengewirkt werden (kann auch mit

    dem Vorschlag der Gratis-/Premiumvariante in Verbindung gesetzt werden)


    – Komplettes System gratis einführen – Nutzung erst ab abgeschlossener Lv50 oder

    Lv40-Biologenquest möglich, um Exploits / Bots zu vermeiden


    – Tägliche Questbelohnung: Offline-Shops für 4-8h (sodass wenigstens Nachts der

    PC ausgeschaltet werden kann)


    – Offline-Shops im ItemShop PERMANENT anbieten


    – Offline-Shops für Drachenmarken anbieten (wie auch Kaschmirbündel / Glas des

    Handels) – Beispiel: 3 Tage für DM // 15 Tage für DR


    Das Argument, dass der Offline-Shop auch gratis im Spiel erhältlich sein wird (z.B. durch

    Events), kann so nicht ernst genommen werden. Bei Items, wie „Gegestand verstärken“,

    „Gegestand verzaubern“, „Konzentriertes Lesen“ etc. ist das völlig akzeptabel und ein

    guter Grund die Events auszunutzen und Spielspaß zu haben.

    Jedoch ist ein Offline-Shop ein essentielles Feature für 2020, für welches man nicht gut und gerne eininge Stunden an

    Zeit investiert, nur um einige Stunden Offline-Shop zu erhalten → „Zeit investieren, um Zeit zu sparen“ - macht keinen wirklichen Sinn.


    ____________

    Bitte nehmt die genannten Punkte in eure Diskussionsrunden auf und gebt sie an Webzen

    weiter. Der Unmut der Community ist groß und es wurden sehr gute Vorschläge und

    Alternativen genannt, die für alle Parteien von Vorteil sein können.



    Mit freundlichen Grüßen

    - Community-Meinungen / Kritikpunkte / Verbesserungsvorschläge -

    (zusammengefasst von: Sascha / Maverick)


    __________________________________________________________________________________________

    Aber die Gameforge Patner kriegen Codes die dürfen das offline shop kostenlos nutzen wie geil haben vorteile infestieren sie mehr geld als wir nein das machen die die zocken die bekommen ja alles fast alles gratis und das soll Fair sein

    Woher genau hast du solche absoluten Fake News, nichts in deinem Post ist irgendwie ansatzweise true. Und komplett off topic...


    Zum Thema:

    Ich werde heute früh jetzt alle Kommentare im Video durchschauen und, eine konstruktive "Kritik-PDF" zusammenfassen und euch die hier auch zeigen.

    das was gerade hier passiert ist einfach Verzweiflung da normale Spieler nicht wie du gesponsert werden

    Wird er auch nicht. Er ist kein Partner.


    ...Verbesserungsvorschläge ein leitet sie sogar eventuell weiter oder stellt sie vor per Video da man bei Mavericks Video nur auch ein Vielleicht soll ich mal Verbesserungsvorschläge der Gf schicken oder nicht bekommen hat :D

    Sorry, aber dann guck es bitte nochmal. Meine Aussage darin war eindeutig! Ich sammele EUER Feedback und leite es gebündelt weiter. Da ist kein vielleicht oder irgendwas verwaschenes.


    Immer diese Aussagen. Man macht es scheinbar nie richtig.

    Also zu 6) war meine Aussage, dass du zur weiteren Einschätzung/Meinungsbildung in deiner Position als Gf-Partner und Werbeträger/Youtuber doch schon informiert sein solltest..

    Nein.


    wo nur 3-4 Gameforgepartner testen..

    Wer sagt denn sowas?


    Oder hast du dir privat schon Notizen gemacht und dies selbst ( wie MaxRojale ) an die Gameforge persönlich weitergeleitet?? Wenn ja, dann entschuldige. Aber gehe erstmal nicht davon aus.

    Habe ich. Sogar bevor das Update live ging.

    Und jetzt im Nachhinein hab ich nach Feedback gefragt (siehe neustes Video). Dies werde ich dann filtern, zusammenfassen und AUCH weitergeben.


    Was sagst du denn zu einer Umfrage an die Community? Y7Maverick

    Sollte man sowas nicht immer mal machen bei neuen Updates?

    Im Voraus bestimmte Aspekte erfragen, ja. Ob ein Update komplett eingeführt wird, nein.

    ( Y7Maverick da kannst du mir auch nix vormachen, wenn du so codes bekommst und gf partner bist wirst du das bestimmt auch ordentlich ausnutzen. selbst wenn du dies bestreitest müsstest du es sowieso nutzen um deinen kunden (youtube watchern und forenfans) das item vorzustellen weil du bist ja gf partner oder was ist da los? siehste.. infos bringen zur entwicklung und auswirkungen des items auf markt ODER kompletter verzicht.. eine seite müsst du dich entscheiden und die andere seite wird das übel nehmen worauf du dich entschieden hast.

    Nö.

    1) Alle 15 Codes zum Verlosen habe ich noch

    2) Seit dem Update keinen Shop offen gehabt

    3) Ich muss gar nix nutzen, du laberst einfach kompletten Sch...rott.

    4) Updates stelle ich vor: Details, Funktionen, Fakten, etc.

    5) Wie die Updates am Ende eingeführt / umgesetzt werden... naja... woher soll ich das bitte vorher wissen?

    6) Ich kann Updates vorstellen und sagen, dass es mir gefällt. Aber wenn am Ende die Umsetzung (zB wie jetzt) nicht gut ist, dann kann ich daran Kritik äußern, sammeln und weitergeben. Da gibt's keine "Seite".

    7) Wie bereits in Punkt 3) beschrieben... deine Foren-Beiträge sind absoluter Hirnschmalz und ich fühle, wie mein IQ beim Lesen dieser Texte einfach nur ins Minus geht.

    Also mal ernsthaft, da muss SAFE was passieren...

    Will gar nicht wissen, wie viele Leute da stucken und dessen Pushs - Kostüme - Pets etc. auslaufen.


    Vllt eine Map - wie bei der Hochzeitsmap - wo man erstmal n Stück hinlaufen muss oder so, sodass man nicht direkt im Gemenge spawnt.


    Ich teleportiere mich jedenfalls erstmal nicht mehr dahin xD

    Hast Du mal probiert die Shopnamen auszublenden, bevor Du die map betrittst?

    Folgendes hab ich probiert:

    800x600 - sämtliche "Grafik"-Einstellungen hab ich auf absolutes Minimum gestellt. --> kein Erfolg

    800x600 - VOLLBILD --> kein Erfolg

    1920x1080 - Fenster mit ALLEN "Grafik"-Einstellungen auf Maximum, mit 10 Clients gleichzeitig offen (für den extra-lag) --> kein Erfolg


    1280x720 - Fenstermodus (wie ich immer spiele) + 80x einloggen und kick kriegen --> Erfolg...

    Laut einem Video ist ein Workaround einfach alle 5 Chars nacheinander einloggen und direkt wieder Char wechseln, dann weiter einloggen bis der Bug kommt wo es andere Chars einloggt wie du auswählst.

    Dann sofern es denn fälschlicherweise deinen Char, der kick bekommt, einloggt soll es irgendwie wieder gehen.

    Hab das Video gesehen... Aber komme mir schon bisschen bekloppt vor permanent meine Chars zu wechseln, in der Hoffnung, dass ich den Char-Einlog-Bug kriege, damit ich einen ANDEREN Bug loswerde.

    also ich bin uberrascht das Warnken im sein steam schon paar offline shop primum code verteil aber von vossi und mave habe ich bis jetz noch nix gelessen zu haben das man die bekommen haben !.... ?

    Stress mal nicht so, Kappa.
    Hab die Codes erst gestern bekommen.


    Aber ja, verlose auch bald 15x 7T Offline-Shops.