Beiträge von CharLiie1991

    Hä voll nice für Kohle n neuen Server zocken! Gibts da andere Spielinhalte oder weiterhin Metin2 mit den gleichen Bossen wie auf den anderen Servern nur halt mit mehr Events? Klingt voll gut .. werde ich direkt mein Metin2 Teutonia auf Eis legen und Metin2 Ruby für 100€ Premium Zugang kaufen.

    Die 3 Reiche, shinsoo, Jinno und Chunjo sollten eigentlich, seit Start des Spiels, einen Tieferen Sinn erfüllen.

    Sei es beim Story Telling, beim Handeln, bei Reichskämpfen oder beim ergattern Reichsspezifischer Boni.

    Aber diesen Tieferen Sinn, der angefangen wurde aufzubauen, gibt es nicht mehr.

    Man hat es verpasst eine Rivalität zwischen den Reichen ausbauen. Es wird nach Lieblingsfarbe entschieden. Und das zerstört zum einen das Kräfteverhältnis sowie die Ökonomie zwischen den Reichen ungemein.


    Absolut true. Die Rivalität zwischen den Reichen war enorm.

    Auch die Geschichte zwischen den Reichen die beim damaligen Questen erzählt worden ist.. zurückblickend war Metin vor 12-15 Jahren echt episch. Liegt aber auch daran, dass wir alle älter werden und das Spiel nun mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten und nicht mehr eines 10-16 jährigen.

    Mittlerweile wie du bereits erwähnt hast, ist es völlig Lachs.


    Die Entwickler sollten sich glücklich schätzen, dass so viele Spieler überhaupt noch über das Spiel ausgiebig diskutieren und alles daran setzen, und das unabhängig welche Idee dahinter steckt, dieses Game irgendwie am Leben zu halten und zu verbessern. Bei der daraus folgenden Resonanz und Umsetzung der letzten Jahre müssten diese Leute eigentlich darauf scheissen und alles einfach so hinnehmen und zusehen wie es sich immer weiter selbst abschafft.


    Trotzdem mein Respekt an diejenigen die alles daran setzen mit dem Wissen - "ändern wird sich eh nichts".

    Die Abschaffung begann damit das PvP System -hart ausgedrückt aber trifft mehr als zu- hart zu ficken. Die Competition zwischen Spielern im PvP hat Metin ausgemacht. Dafür hat man am Ende des Tages gefarmt. Für besseres PvP EQ um seinen Gegner gegen den man eben noch verloren hat zu besiegen. (Meines Erachtens)


    Die Handelsmap im Zusammenhang mit dem Glas ist eines von vielen Problemen die aus diesem Spiel immer mehr ein monotones und autonomes Game werden lässt. Möglichst schnell aber so einfach wie es geht den maximalen Gewinn rausholen um danach einen anderen Boss farmen zu können und diesen dann wieder möglichst schnell, einfach und quasi afk farmen und den maximalen Gewinn rausholen zu können. Und Wichtig: alles Solo weil man den Gewinn sonst teilen muss. Das ist der Kreislauf.

    CharLiie1991 an der Stelle GW zu nem Video mit 400k Klicks... war ein gutes damals <3


    Danke dir <3

    lang ist´s her - was bleibt sind die schönen Erinnerungen... ;(:D ^^



    Edit:

    als alter Hase muss ich dem Thread-Ersteller Recht geben. Ich habe immer sehr viel Charm und Flair für die Map1 Städte empfunden. Unabhängig ob ich im gelben oder blauen Reich gespielt habe.

    Es liegt aber wohl eher an der verkorksten Handelsmap - (ihren Sinn erfüllt sie zweckmäßig.. aber das wars dann auch schon)


    Man könnte durch viele kleine Features das Spiel so viel abwechslungsreicher gestalten - Jedoch drehen wir uns, egal um welches Thema es geht, damit im Kreis.

    Heutzutage nimmt das auch direkt jeder persönlich wenn man sie killt -maximal lost geworden die meisten Spieler :D

    Ja :lol:

    Roher Teig ist nicht Lasagne.

    Aber Brot wär schonmal ein Schritt in die richtige Richtung

    :facepalm2:

    Imba 55er bekommst du eher down.

    Mal vom ganzen 55+ Equip zu schweigen (allein schon Waffenschaden, Pets usw), das beim Imba 55er wegfällt, geskillte Statuswerte usw.

    Und daran merkt man, dass du einfach nur ein Foren-Clown bist und dich mit der Spielsystematik Metin2 nullkommanull auskennst. Aber klopf ruhig weiter deine Sprüche und bring dich aktiv ein. Vielleicht schaffst du irgendwann den Durchbruch und generierst uns Metin3 - Die legende des König Wrynn <3


    Ich vermisse die Zeit wo die Spieler noch an Metin-Steinen weggekloppt worden sind - DK bekommen haben - und dann das FB und der Stein geklaut wurde.

    Jetzt wird hier schon geweint wenn sich einer PvP-Frei stellt und man nicht in Ruhe mit entspannter LoFi Musik seine Cors Farmen kann.

    Spielt doch My Little Pony.

    In Metin wird es immer dieses PvP Konzept geben. Eine Arena gibt es seit 2005 auf Map2. Bist du da schon mal hin für deine packenden Duelle?

    Metin ist nicht WoW - wann verstehst du das. Es gibt 3 "verfeindete Reiche" und neutrale, PvP zulässige, Maps. Also hau drauf wenn du jemanden siehst und dir danach ist :top:

    oh man muss man über sowas wie DT oder Wald wirklich diskutieren?

    Gehst hin, wirst weggekloppt, bleibst entweder hartnäckig oder gehst (oder kloppst ihn halt weg). War schon immer so und ist auch gut so und wird auch immer so bleiben.

    Ansonsten können wir uns auch alle in einen Kreis setzen, gegenseitig die Hände wärmen und warmen Kakao mit Sahne schlürfen sollte PvP zu sehr auf das Gemüt schlagen. (Das bisschen PvP was es noch gibt) - über jede Minute "realen" PvP sollten wir uns freuen :auspeitschen:


    Nice Gästebucheintrag bei Morwira btw. Hat ja nicht lange gehalten.

    Aber egal, geht mich ja auch nichts an. Nur durch Zufall drauf gestoßen.


    Es wurden dem Threadersteller bereits etliche Lösungsvorschläge oder Alternativen genannt. Entweder nimmt er sich einen dieser Vorschläge an oder spielt halt (nicht mehr). Alles weitere führt hier wieder nur zu unnötigen Diskussionen.

    Wendet er sich an den Billing Support und dieser hilft ihn nicht (kann nicht) weiter muss er wohl oder übel damit leben nicht weiter über PayPal sein Geld für Metin2 ausgeben zu können und sich nach einer Alternative umsehen. Ich bezweifle, dass PayPal Zahlungsmethoden zu unrecht gesperrt werden. Aber das sind nur Mutmaßungen.

    Farm weiter Hydro Solo und verteidige den Maat bevor er fällt.

    Sollte genug bei rumkommen um dir DR Gutscheine mit Won zu leisten.

    Win Win Situation für dich. Die 100€ im Monat kannst du für schönere Dinge ausgeben & weiterhin Metin2 grinden. Verstehe das Problem nicht.


    Ansonsten, sollte das Verlangen danach so stark sein, musst du diesen "so schweren Weg" auf dich nehmen und eine Paysafecard kaufen oder eine Banküberweisung mit Online Banking tätigen...

    doch die Frage warum ich das muss und warum die GF einen schikaniert?

    Lasse ich mal unkommentiert. Mein Beileid - ich hoffe die Schikane hat bald ein Ende.

    :rolleyes:

    Ja, es wurde Metin3 aufgespielt.

    Bei den Wartungsarbeiten werden ohne Ankündigungen keine "Spielrelevanten" Veränderungen vorgenommen. Aufjedenfall nicht in einem für dich spürbaren Ausmaß.

    Und wenn spontan doch, würde es da stehen.

    LG