Beiträge von Coldi27

    Fakt ist, dass wir uns aufregen können wie wir wollen. So lang von der gf nichts geändert wird, ist es nicht verboten und wird auch nicht bestraft.

    Den Punkt mit den Shops in die Safe stellen geb ich dir voll recht. Aber das mit den 9 ch‘s ist ein Witz :D Jeder der aufm Markt was sucht, sucht eigentlich nur Ch2 und vielleicht mal im äußersten Notfall ch1. Da bringen dir auch keine 9 ch‘s was wenn keiner sie zum shoppen besucht.

    Also für die Idee, dass die ganzen Bosse wieder atraktiv gemacht werden, ist glaube ich jeder der Metin spielt.
    Aber ich finde die dropps für so einen einfach Boss, den ich mal eben mit meinem 55er Farmer machen könnte wenn ich lust hätte zu krass. Vlt wenn man diese Sachen ganz ganz ganz selten droppen lässt. Aber ich wäre dafür das man bei solchen Bossen irgend ein Item bekommt, was man Ingame braucht.


    Ich hätte da die Idee das man eine neue Waffe, Schild oder vlt sogar ein ganz neues Item, wofür man zum herstellen Items von fast jeden Boss braucht. Ich denke das könnte alle Bosse wieder Interessanter machen und wäre eine gute Einnahmequelle für die kleinen die diesen Uppstuff noch nicht brauchen.

    Geb dir mit den Dropps teils recht. Denke aber das bald wieder mit mehr Neueinsteiger zu rechnen ist und man auch einfach nicht davon ausgehen kann das jeder g skills und perfektes eq+9 hat. In der heutigen Zeit schwer vorzustellen, ich weiß :D