Beiträge von LaVista

    Comkra ich finde es sehr unprofessionell den schwarzen Peter einem einzigen Member im Forun zuzuschieben. Weil euch Kommentare von Tyko nicht gefallen wird immer weniger geantwortet? Lol, wo sind wir hier - im Kindergarten?


    Ich habe bisher die GF als Firma gesehen die Kohle machen will, was auch durchaus verständlich ist. Aber durch deine Aussage und der Tatsache dass diese noch nicht revidiert wurde, zeigt es wirklich nur das hässliche Gesicht eurer Firma.


    Kundenbindung? Lol, was ist das?


    Ich habe das ganze mal gescreent und weitergeleitet. In der innigen Hoffnung dass sich dem ein Vorgesetzter annimmt und dich zumindest mal belehrt, dass man im Internet die Firma repräsentiert. Ich denke wohl kaum, dass sie daran interessiert sind sich wegen einer Person öffentlich zu distanzieren. Und vorallem nicht öffentlich eine einzige Person zu diffamieren.

    Haha Tyko du hast mich gerade extremst zum lachen gebracht. Warum? Ganz einfach.


    Die gesamte und damit meine ich alle, also auch du, sind Egoisten in diesem Game. Die Metin2 Com ist die wohl toxischste die ich jemals erlebt hab. Man erstellt die 10000 Reinkarnation seiner selbst - um hier mal jemand vergessenen zu zitieren ;) - nur um den Content Solo laufen zu können. Jegliches EQ und Endgame Content muss solo machbar sein, sonst ists Rotz. Außer es wirft genug ab dass jeder seinen Hals voll bekommt.. Oh Wait...


    Weiterhin zeigt ihr als gesamte Masse mal wieder bravourös warum keiner der GF und geschweigedenn WebZen mit euch kommunizieren will: Ihr verhaltet euch wie Kinder. Ihr kritisiert jemanden aufgrund seiner Rechtschreibung, er hätte sich gegen die Com gestellt, was mit Verlaub Müll ist, denn er ist nicht der einzige auf Azrael. Ja er wird sogar kritisiert dass er zu 99% hinter seiner Meinung steht? Ihr seid mittlerweile nur noch lachhafte Heuchler die nach jedem Halm suchen um Nörgeln zu können.

    nein, ab 7 jahren bist du bereits beschränkt geschäftsfähig. Ja, bis 18 Jahren verbleibt noch die nötige Zustimmung des Sorgeberechtigten. Man könnte argumentieren dass die Kosten gem. 110 BGB ganz klar über den einschlägigen Taschengeldparagraph liegen. Hierbei fließt aber auch die Einschätzung des elterlichen Gehalts und der Einschätzung deines Taschengeldes mit ein. Da du dies alles heimlich tatest, jedoch die AGB der GF und damals Ymir akzeptiertest ist das ein Fall der Verletzung des Sorgerechtes. Deine Eltern hätten es zahlen müssen, auch wenn sie ihr Veto eingelegt hätten. Bei solchen Gedankenspielchen kann man zwar von sehr vielen theoretischen Möglichkeiten ausgehen, wie zb. Eine besondere auslage des 110 ofer einem sehr guten Anwalt. Geht man jedoch vom regelfall aus, so haften Eltern für ihre minderjährigen sprösslinge bei normalen Summen. Normal ist natürlich ebenfalls dehnbar. Bei einem Millionär ist normal anders zu definieren als bei einem Sozialhilfeberechtigten. Jedoch ist eine summe von 700€ durchaus als stemmbar zu betrachten


    P.S. Die Auslegung des Taschengelds nach 110 ist natürlich dehnbar. Während meines Studiums wurde aber mal die Summe von über 2000€ pro Monat für ein Kind als vertretbar bezeichnet. Wenn man dies als allgemeingültige Definition nimmt, so würde 110 BGB bei deinem Fall greifen...


    Wie bereits erwähnt, theoretischr juristische Auslegung. Deine Eltern hätten nicht zahlen müssen oder eben doch. Zu -sagen wir mal 90% - hätten sie sich aber durchaus verantworten müssen

    Was mich immer wieder beeindruckt und doch enttäuscht ist dieses rigorose "vom Thema ablenken". Wenn jmd den Thread pusht - idealerweise der Threadersteller - ist da nichts gegen einzuwenden. Jedoch kommt von vielen dann wieder eine Welle von unwesentlicher Grütze - wo ich mir als angesprochener Verantwortlicher auch keinen Bock hätte alles durchzulesen um aufs wesentliche zu antworten. Für die ganz schlauen : ja, mein Beitrag ist ebenfalls offtopic, nehmt es euch trotzdem mal vor den Mund zu halten, wenn etwas wesentliches besprochen, gepusht oder diskutiert wird. Hört mal in EINEM thread auf mit geflame, getrolle und euren komischen sonstigen Posts, die eine kleine Zielgruppe witzig findet weil's nen Insider ist.

    Sieht mir schon eher wie eine neue Klasse aus. Das Design der Rüstung und der Waffen mit den vielen Gold und dem Drachengott erinnert an die 105er Sachen.

    Wie wäre es nun langsam mal mit Sammelverwarnungen für Spam und Offtopic? Ihr geht mir mittlerweile richtig auf den Sack. Hier kommen tagtäglich seitenweise Beiträge hinzu, bei denen man hofft ne Beantwortung der Folgefragen zu bekommen. Was liest man? Ne persönliche Fehde zwischen Depp A und B. Bei der dem einen immer eins abgeht weil er gegen die Com schiesst und der andere ihn argumentativ vergeblich auszuhebeln versucht.


    Echt jetzt, hört auf mit dem Scheiss, macht das privat oder trefft euch und beschmeisst euch mit Wattebällchen. Drecks Internetrambos

    1. Glaub ich nicht dass ein GF-Mitarbeiter auf freiwilliger Basis sich mit den geistigen Ergüssen hier auseinandersetzen will.


    2. Je öfter ihr Öl ins Feuer gießt desto öfter dürft ihr Ergüsse unseres neuen Forenlieblings lesen.


    3. Hört auf in jedem 2. Beitrag hier vom Thema abzulenken und somit den Mods das Recht zu geben das hier zu schließen.


    4. Einige Kinder wollen aus dem Bällebad abgeholt werden

    Ich denke nicht dass die Gameforge Metin2 so einfach den Bach runtergehen lassen kann wenn die Zahlen nicht stimmen, denn es geht genauso um deren Arbeitsplätze und allgemein um die ganze Firma, da Metin2 eines der gewinnbringendsten Spiele des Unternehmens ist.


    Denke früher oder später werden die auf die comm zugehen müssen allerdings müssen wir dafür aufhören zu cashen :lol::facepalm2:

    Ich weiß ja nicht in welcher Traumwelt du lebst, aber in der Realität steckt schon lange kein rießiges Team mehr hinter Metin 2. Wenn ich schätzen müsste sind es vlt 5 Mitarbeiter die sich 8h / Tag mit Metin 2 beschäftigen. Wobei ich ja eher an Arbeitsteilung glaube. Arbeitsplätze hängen da zu 100% nicht dran, sie werden höchstens "umgesiedelt" zu einem anderen Produkt.

    Hey Leute,


    super Community Move den ihr hier starten wollt. Ihr vergesst jedoch eine einzige Sache:


    Die dummheit der User. Wie öfters schon erwähnt ist der GF nur der € wichtig. Solange noch fleißig reingebuttert wird, ändert sich gar nix.


    Achja, falls nicht mehr gebuttert wird, wird Metin ausm Portfolio fallen. Ergo: genießt noch eure Zeit mit dem Game, welches euch ne Dekade lang begleitet hat.

    Naja ist doch klar warum zwei Server gleichzeitig gebracht werden:


    Um später nach der Fusion mehr als einen Server zu haben.


    Ich denke ich werde mir das Spektakel auch mal reinziehen. Nur um mich dann wieder davon überzeugen zu lassen, dass der Serverstart - wie die vergangenen Jahre - in die Hose geht ;)

    Ah okay danke, gut zu Wissen!


    Danke an Alle :)!

    Konkret sei hier die 95er Map erwähnt. Mit Mp-Absorb kannst du so autojagen lassen ohne blaue pots potten zu müssen. Hast du kein, oder nur wenig mpa im eq, kannst du nichtmal aura anmachen ;)