Beiträge von NightShiftBoy

    Schön, dass man es wohl für eine gute Idee gehalten hat die Items zu löschen wenn sie bei den unschuldigen Spielern liegen.


    Wer auch immer auf die Idee kam sollte gekrönt werden zum Metin2 - Zerstörer 2022.


    Herzlichen Glückwunsch.


    Ihr braucht webzen nicht um das Spiel kaputt zu machen, dass schafft ihr komplett ohne den Entwickler ;)

    Genau ja. Wenn man richtig viel Pech hat, kann man sich damit sogar auf 0 zurück lvln. In der Grotte macht man meiner Meinung nach aber soviel exp mit Autojagd bis 90 dass es eigentlich kaum vorkommen sollte, dass man danach weniger exp hat.

    Ich benötige in der Grotte2 keine Potts mit dem Wasu, aber komischerweise wenn dieser Bug kommt, sind danach meine Potts alle und ich bin tot.

    Deswegen bin ich mir da irgendwie nicht sicher, was genau da passiert. lassBUFFEN

    Hierzu kann ich dir sagen, dass tatsächlich der Charakter Anfangs nachdem der Bug eintritt normal weiterläuft, jedoch wenn der über mehrere Stunden bleibt und der Char nicht gekickt wird, dann fängt auch der Char mit der Autojagd an nur noch sporadisch zu schlagen. Kurz gesagt die Autojagd kommt durcheinander und funktioniert nicht mehr wie nach dem man sie frisch angeschaltet hat ( beobachtet mit einem zweiten Fenster). Deswegen stirbt der Char und verbraucht quasi alle deine Potts da er oft kurz da steht und nicht schlägt.

    Allgemein gesehen schon crazy, dass das so ein Bug einfach ganz easy laufengelassen wird, ist ja nicht so als würde man dafür Geld bezahlen. Naja

    Ich ziehe gerade eine Parallele zum damals kostenlosen Ingame Channel Wechsler. Der wurde rausgenommen, weil er Bugs ausgelöst hat.


    Also ein kostenloses Feature nimmt man raus wenn es Bugs verursacht. Ein Feature das Einnahmen generiert bleibt drin.


    Böse Zunge würden hier Gier herauslesen;)

    ich hab jetzt mal probiert Namen etc. auszuschalten, vielleicht liegt's ja daran. Dann kann man nur hoffen und weiter jede Stunde reinschauen ob's noch läuft

    Ja, das habe ich auch schon versucht. Auch die Schatten auf gering stellen. Die Q oder E Taste klemmen, so dass sich das Bild dreht, verschiedene Auflösungen oder auch nur 1 Client laufen zu lassen brachten kein zufriedenstellendes Ergebnis (zumindest bei mir und mir Bekannten Leuten).


    Manchmal hatte ich das Gefühl 'nun läuft es besser', aber das hat sich in den darauf folgenden Tagen wieder zerschlagen.


    Ich wünsche dir aufjedenfall viel Erfolg und noch den vielleicht ein oder anderen nützlichen Beitrag hier.

    Ja das liegt am Client selbst. Du kannst meines Wissens nach nichts machen was dies wirklich signifikant verbessert. Ich habe selbst schon einiges probiert, jedoch war es immer komplett zufällig inwiefern der Client rumspackte.


    Ich kann dir nur sagen, dass es bei meinem alten AMD Rechner aus 2012 wesentlich schlimmer war, als mit einem Intel i7 aus 2018

    Ihr werdet es nicht erfahren und die GF hat kein Interesse bei jedem restart den Grund oder die gemachten Änderungen transparent darzustellen. Dieser Zustand herrscht hier seit vielen Jahren und wird sich auch nicht ändern. Sollte es euch sehr wichtig sein, dann empfehle ich euch ein anderes Spiel zu suchen, da dieser Service hier nie geben wird.


    Desweiteren sind 3 Minuten Ingame zu knapp. Spieler machen Meley, nemere oder auch zodiak, Schlangen oder alastor Runs die länger dauern als 5 Minuten. Soweit ich weiss wird hier auch nicht zeitnah ( wenn überhaupt) erstattet. Aber juckt ja eh keinen

    Ich möchte korrigieren, dass es aus meiner Sicht nur 1 deutscher Server ist. Teilweise sind Teutonia, Germania etc. So sehr mit Ausländern geflutet das nur der deutsche Anteil keinen Server alleine rechtfertigen würde. Nur wenn man alle deutschen über die Server hinweg zusammen nimmt würde man noch einen vollen deutschen Server hinbekommen

    Diese Gegensprecher widern mich an. Selbst Geschenke werden kritisiert. Ihr seid nur an daran interessiert euch an materiellen Sachen zu ergözen.


    Fürs neue Jahr werde ich dieses Forum verlassen. Gerne könnt ihr danach weiterhin rumjammern und euch über alles nur beklagen. Ihr habt wohl nicht gelernt auch kleinigkeiten wertzuschätzen.


    Durch euern Mist hat keiner mehr Bock sich für was einzusetzen. Da ein Großteil hier aber arbeitslos zu sein scheint, weiss davon natürlich keiner, dass motivierte Arbeitnehmer mehr leisten als demotivierte AN, die sich lieber einen neuen Job suchen.


    Genau das würde ich auch machen. Wenn ich so einen haufen Schmarotzer sehe würde ich auch direkt den Rücken zu drehen.


    Dennoch frohe Weihnachten. Ich hoffe ich muss keinen davon mehr lesen.