Beiträge von Ebiko

    die suchfunktion zu benutzen hätte eventuell geholfen.
    Nur als tipp für zukünftiges :)

    Da ich das gleiche bereits unter 4 threads gepostet hatte , aber es kaum jemand (insbesondere die die das problem hatten) gelesen hatte.

    Gibt mittlerweile etwa 200 Threads mit dem gleichen Problem.

    Suchfunktion benutzen kann helfen......



    Google: Windows 11 disable error reporting



    Anleitung folgen, testen, mitteilen ins funktioniert hat.......

    Keine.

    Reiner Serverneustart.

    Oder keine Ahnung was sie da genau machen.

    Am game selber gab es keine Änderung.


    Andernfalls hätte diese länger gedauert.

    Das Thema ist im Bereich Versammlungshalle -> Azrael, also wird er sehr wahrscheinlich auf Azrael spielen ;)

    Okay, true that.

    ich les immer alles über "ungelesene Beiträge", da seh ich sowas nicht xD

    Aber es ist bestimmt einfacher einfach in den RW zu gehen und dort jemand zu suchen der die grad kloppt und danach aufzusammeln / dort zu fragen anstatt hier im forum.


    Kurzfassung:


    Man wird über Verschiedenste Methoden Getrackt und verhindert damit automatisiert, dass Botter ständig neue Accounts erstellen können.


    Langfassung :

    Man wird Mittels Gameforge Installations ID (tnt-installationID) und gleichzeitigen Verbindungen über den gleichen Gameforge Account und gleiche IP getrackt (ungefähr so wie mit den ganzen Cookies..)

    Wenn du dann z.b mit 4 leuten in einem Zimmer sitzt, und alle über das gleiche wlan relativ gleichzeitig einen neuen Account erstellen, klappt das beim ersten noch, aber beim 3. und 4. nicht mehr. → Anti Bot maßnahme, damit Botter nicht ständig wieder neue Accounts erstellen können → (AKA Red-Bar)

    Dieses "Es ist ein Fehler aufgetreten" beim erstellen neuer Accounts ist eine auswirkung davon.

    Im normalfall reicht das wechseln der IP bzw das warten auf den Täglichen Verbindungsreset bei dem das automatisch passiert .
    Auch kann es vorkommen, dass man unglücklicherweise die IP zugewiesen bekommen hat auf der kurz vorher (evtl mehrere Tage) ein botter verwendet hat, daher kann es natürlich zu sperren kommen, da das system davon ausgeht, dass das ein weiterer Account des botters ist. → (Aka Red Bar)

    → Das ist zwar super fehler und "Falschmeldungs" anfällig, interessiert aber keinen.
    Lieber zu viel bannen als zu wenig . Vermutlich sitzten bei GF ein paar die die Redbans manuell entfernen.



    Zusatz:

    Nach dem erstellen der Accounts kommen ungefähr noch 20 andere soziemlich Einzigartige (Unique) erkennungsmerkmale dazu.
    Sowas wie
    → HWID

    → Grafikkarte

    → Verschiedenste geräte IDs

    → Windows Version

    → System Spezifikation ( Anzahl CPUs + Hersteller, Anzahl Festplatten + Hersteller, sowas..)

    → verschiedenste Verifikations-IDs, die die Version und Integrität des Gameforge Clients sicherstellen sollen

    → Aktueller Zeitstempel

    → und einiges mehr...


    Daraus wird ein ziemlich großer Checksum schlüssel gebildet.

    Wenn der vom server Abgelehnt wird → Red Bar


    Weiter gehe ich nicht ins detail.

    Auf Discord kam mal der Hinweis dass man irgendwie windows 11 event logging system deaktivieren muss oder sowas, dann soll es gehen.

    Aber genaues kann ich dir nicht sagen.
    Irgendein Logging System von Windows. Weiß allerdings nicht ob es tatsächlich das event log oder windows error reporting oder sowas.

    Grundsätzlich kann man das Spiel mehrfach starten.


    Das gilt für alle Accounts die auf dem angemeldeten gameforge Account verfügbar sind.


    Allederdings gibt es seit einer Weile eine Begrenzung dazu wie viele Accounts mit gleichem Gameforge Account von der gleichen Installation aus parallel geöffnet werden können. Zwischen 3-5 aktuell oder so.


    Wenn du auf einem 2. PC den gleichen gameforge Account gleichzeitig nutzen möchtest könnte es ebenfalls blockiert werden (aber das weiß ich nicht, könnte ich mir nur vorstellen dass es so ist.)

    D.h. für den 2. PC solltest du evtl einen speraten gameforge Account haben.

    Enigma Temple

    Zeitbasiert/Zeit Limit
    Begrenzte Anzahl tägliche durchführungen mit belohung, kann aber dennoch ohne belohnung weiterhin gemacht werden. (innerhalb eines Zeitlimits? oder das ist die zeit bis zum reset - keine ahnung)
    Eigene Instanz (keine Nervigen anderen Spieler - gruppe möglich.)


    Verschiedene Ziele, für jedes scheint es unterschiedliche Buffs zu geben. (Temporär? , dauer oder Buff Unknown.)

    Eventuell muss man eine art Schrifrolle erfarmen, um fortzufahren mit dem Dungen (in der Instanz wahrscheinlich, wahrscheinlich ähnlich dem Schlüsselsteinen DT ebene 4 ) es gibt einen speziellen Ort wo diese eingesetzt werden muss, oder andere items können nur dort eingesetzt werden. - Unbekannt.

    Scheint ein Outdoor dungeon zu sein, also keine Höhle wie Affendungeon oder Spinnendungeon. (gibt blumen dort und grass ? xD)

    Könnte auch sein das man Spieler oder "SpielerCharaktere" also Ninja , Krieger, ... - als NPC gegner /Monster besiegen darf. Aber das ist absolut nicht bekannt. Die daten sehen nur seltsam aus. Was konkretes weiß ich nicht.

    Die Skripte durchforsten einfach die Logs , wer , mit wem, zu wie viel Yang gehandelt hat. Gleichzeitig mit sicherheit auch wie Viele Items(z.b Segnungen ) auf ein Item eingesetzt wurden.
    Kommt also nur an die anzahl und detailliertheit der logs an.
    ich bezweifle, das in jedem switch die gedrehten Bonis geloggt werden.

    Aber je nachdem wie detailliert die Belohnung ausfällt umso detaillierter sind die logs.


    Its as simple as that.

    Daraus wird dann der Preis wie Viel man dafür bezahlt hat rausgezogen, und entschädigt.
    Bei entsprechend guten Logs, kann ein entsprechendes Skript in vll ner stunde geschrieben sein.

    Und da es sich um Interne Logs handelt, ist klar das Max da nichts rausgeben will.
    Man will ja schließlich nicht den Bottern verraten was so alles geloggt wird, damit die keine Gegenmaßnamen treffen können.