Beiträge von PRLCK

    p-server betreiber müssen nichts beweißen wenn sie jemanden bannenp-server betreiber haben weniger hacker da sie oft klein sind und es sich somit nicht lohnt den bot auf ihre server zu programmieren
    p-server betreiber haben weniger yang-seller da man dort weniger yang brauch oder viel mehr yang droppt
    und alles an geld was sie bekommen ist schwarzgeld.. also haben sie einen gewinn von 100% und stecken deshalb soviel energie in ihren einen server..
    die gf muss in etlichen ländern gegen die seller und botter vorgehen.. und nebenbei aber wirtschaftlich arbeiten


    erst denken dann posten

    Dann hast du wohl nie auf einem Pserver gespielt, wenn du solche Aussagen schreibst - bzw keinen nennenswerten.


    Auf gewissen Servern, waren teilweise mehr Spieler als auf de online und dennoch wurde Aktiv was gegen Botter gemacht. Yang kann man anpassen, deine Aussage mit es wäre zu viel Yang da und dies nichts wert ist belanglos, da das einstellen von Yang zwei Zeilen die man ändern muss sind pro Dropp.


    Aber erst denken, dann schreiben.



    Dennoch sollte die GF mal was bezüglich Botter machen - es reicht nicht die zu bannen. Denn im Premium wird selber ein neuer Acc erstellt und schon wird weiter gebottet während die anderen schlafen und die GF macht nichts.

    Botter machen gut Geld hier.
    Siehst alleine in den ganzen FB Gruppen
    " verkaufe 10kk für 10er PSC"


    Und was machen die Teamler oder allgemein die GF - nichts. Jeder 0815 PServer bekommt das mehr auf die Reihe.

    Hallo,


    das ist uns nun öfters aufgefallen - aber warum bekommt man wenn man normal im Rufchat per Glas der Einsicht etwas Postest nen 24h Chatblock.
    Ich wollte dann mit meinen Farmer was schreiben, bei dem genau das gleiche ohne Grund?

    So Leute bin mal weg
    Werde :censored: spielen der heute on kommen soll
    :censored:
    Schaut euch Twitch
    Hype!!!

    Weil der Server :censored: auch nur ansatzweise gut ist mit dem kompletten Mainstreamkram.
    Kannst ja deine ach so tollen Admins mal fragen, ob sie alles selber machen :D * Hust Hust *
    Ist echt witzig, dass die immer Techniker brauchen, oder ihre Spenden über bestimmte Personen laufen lassen genau so wie den Rout, und dieser wenn mal binnen von Minuten mal einen kurzausfall haben könnte.


    Aber stimmt, hype ruhig weiter dein Rotz =)


    Zitat und Post zensiert + Hinweis erhalten

    Deiner Ausdrucksweise warst Du bei der GF höchstens der Lauch im Kühlschrank

    Wie sieht es denn mit einer Alternative für das Fischpuzzelevent aus?


    Ist da schon etwas geplant, oder werden Vorschläge von der Community entgegen genommen.

    Denke die halten sich an ihre Aussage " Vor dem Wochenende" aber Ich hoffe, die kündigen den Start dennoch paar Stunden vorher an und halten sich dran - ansonsten ist das noch ein Fail mehr auf der Rubinumliste

    Naja du siehst ja über 10 Jahren Server on bringen nichts produktives gelernt :D
    und es wird immer diese 6 Monate - im Auge der Führungskräfte stehen weil sie einfach sich sagen wozu ? nichts vorbereiten und nichts testen bringt uns dennoch mehrere 10k € in den ersten Stunden ein wozu 6 Monate minus machen was dann doch eher floppen kann xD


    die Sache ist was viele Leute von DE abhaltet sind einfach die überteuerten IS Preise... hau nen 10er ins game wie kannste dein eq verbessern ? du kannst 5 mal switchen so ca
    hau in nem Pserver nen 10er rein... du bekommst damit im durchschnitt einen Ring und ein Mount für 7-14 Tage bekommen

    Das stimmt leider - 50€ Full IS bei einem PServer und hier auf dem Offiziellen wieviel muss man Cashen um "Full Itemshop" zu haben? Da will ich gar nicht drüber nachdenken.


    Die Pserver machen schon einiges richtig, die sehen aber halt auch die de es verkackt und wissen worauf sie achten müssen..


    Ist halt echt nur schade, dass sich in dem Sinne so wenig drum gekümmert wird. Groß sagen, ein Schlag gegen die Pserver aber im gleichen Schritt wieder ein Schritt zurück fallen bei Ihren eigenen Servern.


    Bestes bspw. Die eheitems sind immernoch verbuggt und im Itemshop - da brauch die GF nicht kommen " Wir wussten nichts davon " gibt genug Threads und Kommentare. Aber jeder 0185 Pserver hat diese entbuggt.. Da fragt man sich echt, ob es sich nicht für einen mehr lohnt als Pserver Betriebe Rechte an Metin2 zu kaufen und dann ordentlich da was aufzumachen wenn de es nicht hinbekommt

    als ob "Ariel" "Rubinum" nicht getestet wurde :D wobei.... selben Fehler wie Titania nur in noch schlimmer :D


    aber nett dass du dir Gedanken machst aber sind wir ehrlich. Es werden lieber iwelche Updates etc rausgeknallt auf Krampf um schnell Geld zu generieren ^^ eine wirklich wirklich gute Beta zieht sich über Monate = Monate lang nur - machen und dieses Minus sieht das Unternehmen und somit isses eh schon dem Tod geweiht ^^
    in echt sind die schon am huzzlen um "neue" "neue" Bosse zu machen da es ja mittlerweile Spieler gibt die EW Jotun solo machen :D

    Das ist das Problem, warum die Leute lieber Pserver spielen..
    Wenn man mal bedenken würde, dass man 6 Monate eine Beta macht und dort kein Gewinn generiert - aber dann etwas raus bringt was wirklich international ist und 90% der Community sich wünscht und drauf eingeht wird der Gewinn der dabei raus käme, diese 6 Monate locker uninteressant machen :D


    Aber ich hoffe das die GF mal aus 10 Jahren Server on bringen endlich was lernen und mit uns und nicht gegen uns arbeiten.

    Auf Pservern "laufen" wirklich sehr erfahrene und gute Leute, aber die, die Loyal sind , keine Backdoors etc reinpacken sind nur ein sehr geringer Teil.
    Es gibt wirklich sehr sehr wenige richtig gute Tec´s.


    An sich ist die Idee eines Middleschool Servers nice, aber nicht in Zusammenarbeit mit den Pserver Leuten.
    Sich angucken was die Leute released haben etc, inspirationen sammeln alles ok, aber zusammenarbeiten find ich dann doch ein wenig zu riskant.

    Das stimmt, aber mit Vertrag und Bezahlung sind einige sicher andere - aber stimmt viele schwarze Schafe sind unterwegs.




    Bei allem Respekt, wieso ein Middleschool sprich Pserver wo alles schnell geht(Aufbau von Equipment & leveln).
    Jeder der DE spielt, mag es irgendwo auch langsam zu lvln, weil es was besonderes ist mit einem hohem Level rumzustehen.
    Auf dem neuen Server wird z.B. ein Schlachtschwert+9 etwas besonderes sein.
    Nichts ist ansatzweise so ein gutes Gefühl wie wenn man alles langsam erreichen muss.

    Midschool heißt nicht, dass leveln und uppen schnell gehen muss. Es heißt lediglich das Features abweichen vom Originalen und zusätzlich gibt :)
    Es wäre alles eine anpassungssache und Zusammenarbeit mit der Community.

    Hallo liebe Community und GF.
    Ich weiß ihr habt in letzter Zeit viel Stress mit dem unschönen Start von Rubinum aber ich möchte mal ein kleines Thema anmerken und gerne auch eure Meinung dazu hören.


    Metin2 ist von der GF nun vor 10 Jahre für uns bereit gestellt worden, und in diesen 10 Jahren so muss man das sagen hattet ihr viele Höhen und Tiefen wobei ich der Meinung bin mehr Tiefen als überhaupt nötig waren. - wird es nicht endlich mal Zeit der Community zuliebe etwas zu machen und die alten sowie neuen "Hasen" der Metin Szene wieder ins Bot zu holen, oder ich drücke es mal anders aus, " Ein Schlag gegen die Pserver" zu machen?


    Es kann nicht sein, dass Martysama oder Fliege files die zu 99% immer auf den aktuellen Stand sind weniger Bugs vorweisen als der offizelle Server..



    Ich würde gerne den Vorschlag machen, dass ihr euch mit den anderen Community's zusammen setzt und ein Konzept für einen Midschool ( das ist im Pserver Bereich das was die meisten sich wünschen) erstellt, euch meinetwegen Techniker aus der Pserver Szene mit ins Bot holt, denn da gibt es sehr viele gute.. Und mit der Community zusammen einen Internationalen offiziellen Midschool nach 10 Jahren auf macht.


    Warum Techniker? Damit nicht immer mehrere Tage gebraucht werden für einen Fix sondern dieser während des Betriebes drauf gespielt werden kann.


    Ihr könntet euch z.b von Pollux das all bekannte Botschutzsystem zu nutzen machen, wo zahlen eingetragen werden müssen usw.


    Ich mein, nach 10 Jahre wäre es doch mal an der Zeit mit der Community zusammen etwas auf die Beine zu stellen, auch ordentlich Promo mit euren Partnern zu machen und die ganz alten Mosha Leute wieder auf den Geschmack zu bringen.


    Stellt euch mal vor, ihr bringt so einen Server offiziell mit einem Nicht überteuerten Itemshop raus, der auch noch 10+ Sprachen abdeckt und international ist - meint ihr wirklich das Webzen da Nein sagt, wenn er sieht wieviel Geld es einbringen könnte wenn ihr für die Bedingung eigener Techniker halt ~20% abgeben müsst ( nur als Bsp)


    Ich mein, es kann doch nicht so schwer sein mit uns zusammen zu arbeiten, und das auf die Beine zu stellen.


    Ich find es z.b schade, dass jeder 0815 Pserver Eheitems entbuggen kann, Shopsysteme hat und vorallem anständigen Support - aber der offizielle nicht. Ich würde mir einfach wünschen, dass so ein Projekt geplant und komplett aufgesetzt wird.


    Wenn wir als Community viel erreichen können indem wir Streamer, Youtuber, Forum member und Spieler alle davon überzeugen und die Entwickler und Publisher das Geld sehen und den Vorteil könnte sowas ordentlich in 6 Monaten stehen..


    Wurde gern mal eure Meinung hören.


    Grüße

    Das Offline Shop system ist in den Fliege und Matsu files enthalten, aber nicht in den Originalen von Offiziellen Server. ;)

    Mittlerweile müssen die Admins des Servers auch die Vorstellung in epvp posten, diese wird nur freigegeben wenn ein Personalausweis mit angegeben wird.


    Epvp verdient damit zusätzlich Geld, aber fände schon gut wenn die GF mehr gegen die Pserver machen und einfach selber zusätzlich einen Newschool und Midschool rausbringen - so bräuchte man nicht die ganzen Bobs die einen Server mit ihren Putty 0815 skills erstellen, sondern hat einen offiziellen und ich glaub kaum das Webzen dagegen wäre, wenn guter Content kommt und das wären zusätzlich gute Einnahmen.