Beiträge von FeliaRhodes

    Wenn man zugriff auf ne GF Id mit Azrael Zugang hat vllt nicht verkehrt. Da bekommt man mit paar max Aufladung und Dr scheinen im Verkauf in Relation am meisten Won, und bekäme schnell nen sehr ordentlichen Char aufgebaut. Leider ist der Server für normale Anmeldungen zu. Ansonten würde ich sagen wenn man von Null, ohne grossen Cash einsatz richten will, es vielleicht von den Mitspielern die man kennt abhängig machen sollte.

    Toll man bekommt das meiste an Won und dann? Der Markt kostet dann auch das doppelte zu Teutonia/Germania... ergo gleicht sich das wieder aus.


    Niemand sollte jemals einem empfehlen auf Azrael anzufangen, ngl.


    Solange die Situation dort ist das der Server zu ist seit Jahren und niemand drauf kann, ist das die schlechteste Entscheidung ever dort anzufangen.


    Ruby oder Emerald, alles andere ist absolut nicht empfehlenswert.

    Die hätten halt sowas wie Eventdropps ab Level 40 mit abgeschlossenen Biologenquests, Tagebuchseitenquests oder was weiß ich machen müssen. Irgendwas, was den Bottern halt das Leben etwas schwerer macht aber nein, Gameforge scheißt halt mal wieder rein und fuckt nur die normalen Spieler ab.

    Wurde ja schon öfter gesagt, auch vor Events gewisse Questreihen schalten die man erstmal erledigen muss, wo auch irgendwelche Aufgaben drin sind mit Antworten abgeben oder so die eine Automatisierung bei Bots erschwert die dann bei jedem Event wenn es dann irgendwann wieder kommt zufällig sind. Ist zwar dann vllt. 1 Std. Arbeit für normale Spieler, dafür kann man davon ausgehen das da Bots weitgehend zurückgedrängt werden (außer sie setzen sich da selber dran und machen das aktiv) + evtl. dann noch die OZ-Bio halt wenigstens.


    Das Problem daran ist aber, das Bots weiterhin existieren werden, dann nehmen die halt nicht die Events mit, ist denen auch egal. Yang/Won scheffeln die trotzdem genug, auch ohne die Events.


    Es führt halt nun mal nichts um einen Botschutz herum. Solange das nicht vorhanden ist, ist es relativ egal was man macht.

    - Kein Plan warum man dann nicht mehrere Key Bosse wenigstens hinstellt, wenn die schon Random sind....Macht doch einfach 4-5 Bosse dahin? Müssen ja jetzt eh gesucht werden.


    - Das mit den Jagdaufträgen ist nice, hoffe da kommt aber nicht nur DGA/DGL/DGV Stuff raus, ist zwar nett und nimmt mit mit, aber da könnte man auch andere Dinge reinpacken Switcher b usw. Ansonsten natürlich toll das es jetzt bis 119 auch geht


    - Yanggrenze verstehe ich nicht. Warum nicht direkt 999k Won? Oder wenigstens 100.000 Won, so werden einige Items immer noch nicht auf dem Markt landen. Das mit den 99kk ist natürlich dann lange überfällig gewesen und nice.


    - Das man Okey ab 70 macht, kann man machen wird aber die Botterproblematik nicht ändern. Jetzt wird sich die SD3 Action wohl auf RW/DC/LDR/Schlangenfeld verschieben, die Botter werden da aber trotzdem alles vernichten und man hat das Problem nur auf andere Maps geschoben


    - Sowas wie stacken von Drachenzangen ist cool, aber nichts besonderes.


    Also an sich ein Update was solala ist, hoffe man bleibt da dran und es kommen vllt. noch Dinge rein die nicht erwähnt wurden in Vorstellungsvideos zum Update...(steht ja auch eigentlich hier im Beitrag das die einen detaillierten Changelog bringen, bin gespannt..)

    Hey Leute,

    ich habe während ich im Ausland war mit Metin angefangen und auch dort aufgeladen etc. .Während ich gelvlt habe, habe ich eine Serie auf NFX angeschaut . Nun bin ich für 2 Wochen in Deutschland und habe wie gewohnt gespielt. Das Problem besteht darin das ich während ich am lvln war einen VPN "Die ich sonst nicht habe" aktiviert, um meine Serie die es nicht im Deutschen NFX gibt, weiter zu schauen.

    Ich wurde aus dem Spiel gekickt und kann nicht mehr den Client öffnen "Das Spiel ist für dich derzeit nicht verfügbar. Bitte kontaktiere den Support". Bin ich jetzt gebannt ?


    Habe mich an den Support gewendet und wollte fragen womit ich rechnen muss.

    ~24 Std Sperre wenn du VPN anhattest. Danach sollte es wieder gehen.

    Einfach mit PM's und Yang regeln.


    Level 12 12 PM's + 10kk

    Level 13 13 PM's + 20kk

    etc.


    Nimmt wenigstens weiter Yang weg, was aber auch nicht zu viel ist und PM's hätten wohl wieder einen Wert, wenn man so seine kp 165 Stk. für MG bräuchte (bei der Dropprate auf manchen Servern und der Möglichkeit das man heutzutage eh AD Expert easy zieht, vollkommen ok. Aber von mir aus auch dann Serverabhängig die Menge an PM's anpassen)


    Man könnte die PM's dann auch zu irgendwie goldenen PM's craften mit bspw. 10 Stk. und pro Level ab KG braucht man dann eine Goldene PM oder so.


    Nachteil: Botter werden dann dort whsl. auch richtig durchdrehen und wir haben das gleiche Spiel noch mal. :DWobei man dann wenigstens die Botterpm's kaufen könnte und eben nicht mehr auf irgendwelche Mobs angewiesen ist die nie da sind wegen Botter

    Wofür ist der Thread hier eigentlich da? Melde es halt der Verbraucherzentrale, wenn da zig Meldungen eingehen würden, würden die sich das save auch mal anschauen was hier so abläuft bzw. generell das Modell von der Gameforge beim Itemshop.


    Da das aber ohnehin niemand macht, wird sich hier auch nichts ändern und wir können den Thread auch gleich wieder schließen.

    Bisschen offtopic aber Kingrüssi fänd ich eigentlich ganz cool als "Jungheldenrüstung" für 15t oder so.

    Quasi wie die Jhw nur nicht so extrem bis lv70.

    Nicht nochmal sowas. Die würden dann noch auf die Idee kommen da irgendwie DGV-Def oder sowas reinzuhauen. Braucht man echt nicht.


    Die könnten die Sachen wie die Kingrüssi und auch Mondschwert etc. die da noch drin liegen im Client lieber als Kossis anbieten und bspw. als (Ingame-Dropp) bei irgendwelchen Run's.


    Müssen auch keine Boni haben.

    Hast wohl das teure Lootpet dafür vergessen mitzurechnen. Da kommst du in 3 Tagen ganz sicher noch nicht mit dem Won wieder raus und diese Rechnungen sind eh immer Quatsch. Die meisten die da mit Profit rausgehen und das machen, cashen eh unnormal rein und berechnen ihre eigenen DR eh nicht und sagen dann nur: "WOW WAS FÜR EIN GEWINN KRASS!"


    Ganz wenige stecken da vorher 250w + dann die 135w fürs Nazar rein InGame und sagen dann jo 24/7 Autojagd lets go. Die meisten machen lieber was anderes und farmen Meley, Hydra oder Jotun oder was weiß ich. Diese Methoden sind eher was für Highcasher die das Lootpet und Nazar sich selber aus'm IS holen.

    ja man kann doch normale rüstungen auf andere rüstungen projezieren? ^^
    ich schätze mal entweder gabs die funktion mit projektion damals noch nicht oder es ging einfach nicht

    Ja, die Funktion gab es damals noch nicht zum projizieren und denke mal der Char wäre dann eh gebannt oder die Rüssi wieder weggenommen worden.


    Grolli + SSP :)

    Kein Plan was der Aufstand soll, aber WBT's nach Azrael sind jetzt echt kein Problem und sollten langsam mal kommen. Da braucht man auch nix begrenzen da Azrael eh die größte Inflation hat und das Won von den wenigen die rüber kommen eh nicht stört.


    Wenn es eine Möglichkeit runter geben sollte von Azrael nur der blanke Account (hat man wenigstens sein Champ-Lvl, Bios, Skills) EQ/Alchi würden die Leute davor dann eh vertauschen für den anderen Server.

    Vielleicht wird sich auch die Gesetzgebung auf die Dauer von Metin2 auswirken. Hier ein aktueller Artikel, welcher das Thema Glückspiel aufgreift.


    https://www.tagesschau.de/inla…ecksspiel-kinder-100.html

    "Bei Spielautomaten bestehe die Chance auf echten Geldgewinn, bei Computerspielen hingegen nur auf virtuelle Belohnung"

    Solange die dahingehend nicht endlich mal auf den Trichter kommen das auch virtuelle Belohnungen unter Spielern Geld sind (Schwarzmarkt, generell Trading) werden die es auch nie verbieten weil die dann immer so argumentieren werden. Dann werden die Spiele nur ab 18+ gemacht und gut ist.


    p.s ich weiß das darunter direkt dann gesagt wird das die das Im Blick haben, aber bis sich da mal was tut poah dauert wahrscheinlich noch zig Jahre. Dann wird halt erst bei den Spielen die Chance angezeigt wie Fifa und irgendwelche Gratispacks rausgehauen wo man den Inhalt dann sieht und kaufen oder nicht kaufen kann aber natürlich nur auf 1 beschränkt alle 24 Stunden, weil die Typen die dann sowas entscheiden bzw. ändern können halt keine Ahnung von den Spielen haben und da zu sehr den Publishern vertrauen.

    Ist ja nicht so, als können Botter nicht auch Bios abgeben. Das verlangsamt den Prozess nur ein wenig, auf Dauer kommt es aufs gleiche hinaus.


    Man müsste eher Questreihen vor diese Events schalten die man erstmal absolvieren muss mit irgendwelchen Items die man abgeben muss, Rätsel lösen Minigame dazwischen schalten und was weiß ich, was eben schwierig ist für Botter per Scripts mal eben kurz zu lösen (da haben die wahrscheinlich erst die Lösung, wenn man es gut anstellt wenn das Event vorbei ist. Natürlich das dann jedes Jahr umändern ein wenig)


    Nachteil: Betrifft natürlich den normalo Spieler und die die halt hardcore diese Events mit kp 30 Chars farmen, haben dann ein wenig gelitten (sei's drum)


    Und die einzig wirkliche Lösung weiterhin wäre ein Botschutz.

    Was ist jetzt eigentlich mit dem damals im Discord angekündigten: "Wir arbeiten an einer internen Lösung einen GF-Cheatblocker oder so ähnlich, da ja der alte Cheatblocker "blöd" war und man das auch nicht weiternutzen wolle".


    Ist schon paar Jährchen her, glaub 2 oder 3. War das alles ein Aprilscherz, oder wird an sowas noch gearbeitet? Oder hatte man da nur paar Justierungen vorgenommen, die aber nichts gebracht haben? Wäre mal schön zu wissen Kizuna

    Eigentlich ist der "Won" Betrag schon farblich im Shop, allerdings im Glas des Handels nicht und ganz ehrlich wer zu Doof dafür ist beim Glas einzustellen

    0 Won und nur Yang dem ist nicht mehr zu helfen und selber daran Schuld wenn er nicht lesen kann zu mal der teuerste Betrag meist ganz unten sogar steht im Glas von Billigsten bis zum teuersten

    Jau, sagen die den Oma's im echten Leben dann auch. "Samma Oma warum bist du den so dumm und fällst auf diese Trickbetrüger rein? Ne, selber schuld."


    Die Schuld bei denen zu suchen die darauf reinfallen, ist echt schon harter Tobak.