Beiträge von bluelimette

    Liebe gameforge/Webzen oder wer auch immer die Zukunft von Metin2 beeinflusst,


    ich habe von mein Kumpel, der metin2 seit Jahren spielt mitbekommen, dass

    er gebannt wurde. Vorgeworfen wird eine Externe Software, die wohl in sein Pc entdeckt wurde.
    Dies wird einem vorgeworfen der hohe Beträge ins Item-Shop investiert hat und der vorm Bann immer so ein

    hohen Respekt hatte, dass er Spielern aus bildungsfernen Schichten mit deren Beleidigungen nicht mal

    mit ,, Maul Halten, Trottel" o.ä. antworten konnte vor Angst ein Bann zu bekommen...

    Ich kann nicht glauben, dass Spieler, die so hohe Beträge in Metin2 investiert haben,

    es reskieren alles erarbeitete durch dieses verdammte Botterei zu riskieren.

    Also... jedenfalls... Warum ich das jetzt für ihn rein schreibe?


    Weil mir, die Zukunft von metin2 am Herzen liegt.

    Egal wie doof sich das anhört, ich will einfach nur mit meiner kleinen Stimme dazu beitragen,

    dass wir gemeinsam metin2 am Leben halten lassen.
    Aber wenn man das Botten auf die Spieler schiebt die eben NIE gebottet haben.... und gleich-

    zeitig die wahren Botter wie ein Ameisenhaufen weiter genüsslich botten...

    Dies ist eine Tragödie um die zu unrecht gebannten Spieler... um die ihr euch zwingend kümmern müsst.
    Ich selber bin davon zum Glück nicht betroffen, aber ich weiß nicht ob das Spiel

    mir überhaupt noch Spaß machen kann, mit der Angst, dass in der nächsten Sekunde

    nen grundlosen Bann bekommen könnte...'

    Viele Spieler wünschten sich echt Jahre lang diese Offline Shops.

    Man hat vieles hingenommen, an Veränderungen von Metin2.

    Aber jetzt sind wir an einen Punkt angelangt wo man sich unbedingt überlegen sollte

    ob man das Offline-Shop System nicht lieber verbessern sollte.

    Denn für die Leute die Metin2 neu anfangen ist das doch echt mal schlimmer als eine Faust ins Gesicht:

    Es ist wie, der Moment bei James Bond - Casino Royal wo Bond die Eier am Stuhl massiert bekommt, meine Güte

    ES WAR DIE CHANCE durch son Update Metin2 DE attraktiver zu gestalten und

    so mehr Spieler zu gewinnen... Aber das was man daraus gemacht hat, bringt mir die Trähnen. Dieses Update ist so LOST, dass ich sogar fast denke, dass ihr wollt, dass keiner mehr Metin2 spielt o.o


    Es ist ja nichtmal so, dass es NUR die Offline Shops sind die das Spiel negativ beeinflussen.

    Denn seitdem dieses Update raus ist, stehen die Spieler in Map1 und sehen aus als würden

    die den Sinn des Lebens suchen.


    Ich blieb 13 Jahre lang dieses Spiel treu, seit 10 Jahren warte ich auf Offline Shops aber

    jetzt ist echt die Überlegung da mich davon einfach zu trennen, weil die Enttäuschung groß ist.



    Meine Vorschläge:

    __ HANDELSMAP ENTFERNEN UND IN MAP1 SAVE-ZONE VERGRÖßERN ODER IN DER HANDELSMAP ATTRAKTIVE PVP ZONEN

    EINBAUEN, DENN SONST STIRBT PVP AUS


    __BIETET DIE PREMIUMLÄDEN UMSONST AN, UM MEHR NEUE METIN2 SPIELER ZU GEWINNEN UND DIE ALTEN ZU BEHALTEN

    UND DEN SPIELSPAß ZU STEIGERN

    __ENTFERNT ODER SENKT ZUMIND. DIE STEUERN




    HAND AUFS HERZ, WIR DÜRFEN DIESEN FAIL NICHT WEITER BESTEHEN LASSEN

    Viele Spieler wünschten sich echt Jahre lang diese Offline Shops.

    Man hat vieles hingenommen, an Veränderungen von Metin2.

    Aber jetzt sind wir an einen Punkt angelangt wo man sich unbedingt überlegen sollte

    ob man das Offline-Shop System nicht lieber verbessern sollte. ( steuerlos & kostenlos )

    Denn für die Leute die Metin2 neu anfangen ist das doch schlimmer als eine Faust ins Gesicht:
    Es ist wie, der Moment bei James Bond - Casino Royal wo Bond die Eier am Stuhl massiert bekommt, meine Güte
    Es gab doch die Chance durch son Update Metin2 DE attraktiver zu gestalten und

    so mehr Spieler zu gewinnen... Dieses Update ist so LOST, dass ich sogar fast denke,

    dass ihr wollt, dass keiner mehr Metin2 spielt o.o


    Es ist ja nichtmal so, dass es NUR die Offline Shops sind die das Spiel negativ beeinflussen.

    Denn seitdem dieses Update raus ist, stehen die Spieler in Map1 und sehen aus als würden

    die den Sinn des Lebens suchen.


    Ich blieb 13 Jahre lang dieses Spiel treu, seit 10 Jahren warte ich auf Offline Shops aber

    jetzt ist echt die Überlegung da mich davon einfach zu trennen, weil die Enttäuschung groß ist.



    Meine Vorschläge:

    __ HANDELSMAP ENTFERNEN UND IN MAP1 SAVE-ZONE VERGRÖßERN ODER IN DER HANDELSMAP ATTRAKTIVE PVP ZONEN

    EINBAUEN, DENN SONST STIRBT PVP AUS


    __BIETET DIE PREMIUMLÄDEN UMSONST AN, UM MEHR NEUE METIN2 SPIELER ZU GEWINNEN UND DIE ALTEN ZU BEHALTEN
    UND DEN SPIELSPAß ZU STEIGERN


    __ENTFERNT ODER SENKT ZUMIND. DIE STEUERN


    __FEUERT DEN JENIGEN BEI EUCH IM VEREIN DER DIE IDEE MIT DEN STEUERN UND IS - KOSTENPFLICHTIGEN PREMIUM-
    LADEN HATTE, UM NEGATIVE EINFLÜSSE FÜR DIE ZUKUNFTSGESTALTUNG D. SPIELES




    HAND AUFS HERZ, WIR DÜRFEN DIESEN FAIL NICHT WEITER BESTEHEN LASSEN






    Schönen Tag noch