Beiträge von PeperoniRot

    wie ein VP schon sagt, neuer Content ist nur für leute etwas die einen dicken geldbeutel oder viel zeit haben...da du beides nicht ausreichend zu haben scheinst, solltest du dich davon eher verabschieden.


    Finds immer witzig wie leute am liebsten alastor hard farmen wollen, aber keine zeit zum grinden haben und kein geld 🤣 dann spielt verdammt nochmal fortnite oder lol, da braucht man kein €€€

    Das ist der Punkt, den ich nicht verstehe. Warum werden Durchschnittsspieler, welche bereit sind, Geld auszugeben, wenn der Mehrwert dem Geldwert entspricht, kategorisch ausgegrenzt durch die eklatant zu hohen Dr-Preise bzw. Preise der IS-Items.

    Wie gesagt wünsche ich mir nichts mehr als eine Win-win-Situation, sprich eine Situation in der die GF keine Einbußen hat, doch ein größerer Teil der Spielerschaft ein besseres Spielerlebnis bekommt, ob durch spielen von Content, was davor nicht möglich war, durch das Gefühl gehört zu werden oder durch Kommunikation von Veränderungen. Dafür ist intrinsische Motivation der Gf nötig, Kundenwünsche in die laufende Entwicklung mit aufzunehmen, was ich jedoch bereits sehe und weiterhin hoffe.


    Um es klarzustellen, arm ist hier wahrscheinlich keiner von uns und niemand hat davon geredet, dass kein Geld ausgegeben werden soll oder Alastor zu farmen. Gerne gebe ich Geld aus für den Erhalt eines Spiels, das mich seit meiner Kindheit begleitet und mir bis heute Spaß macht, jedoch möchte ich auch gerne, dass die Spieler sich wertgeschätzt fühlen.

    Auch wenn das nazar teurer ist. Die Dr kosten hab ich nach 1-1,5 tagen durchs farmen wd drin :)

    Ich freue mich sehr für dich und hoffe, dass dein Wohlstand dir behalten bleibt!

    Hast du auch einen Vorschlag, wie ein Student oder jemand, der neu ins Berufsleben kommt, oder Menschen, die unter dem Durchschnitt verdienen, sich 50 € für nur den Pushring allein im Monat leisten sollen?

    Ich gehöre zu einer der Gruppen und kann es mir leider nicht leisten, würde es mir aber gerne leisten können, deswegen würde mich eine konstruktive Antwort deinerseits sehr interessieren.

    Solange die Nachfrage für so ein Ding so hoch ist, wirds immer teurer und teurer^^

    Das ist doch alles noch nachvollziehbar.

    Das ist meiner Meinung nach ein Dilemma für alle Parteien. Ich würde gerne regelmäßig mit push spielen und bin auch bereit, dafür Geld auszugeben. Doch der Preis, der angesetzt ist und die Menge, die zur Verfügung steht, schließt Spieler wie mich vorne herein aus.

    Die Verknappung bringt der GF eine selbst erlegte Einschränkung und somit weniger Profit.


    Für die GF wäre es ja auch möglich, die doppelte Menge anzubieten, dafür den Preis zu halbieren, ohne Einbußen hinsichtlich des Umsatzes zu machen. Es wäre sogar besser, da mehrere Spieler wieder aufladen würden, um das nächste Mal wieder dabei zu sein.


    Ich habe aktuell das Gefühl, dass die GF sich kulturmäßig in eine positivere Richtung bewegt und versucht, die Spielerfahrung auch für die breite Masse zu verbessern. Deswegen habe ich die Hoffnung, dass unsere Wünsche ins Spiel implementiert werden. Veränderung dauert seine Zeit und geht nun mal nur Schritt für Schritt und mit vielen Wegkorrekturen.

    Ich würde mir auch wünschen, dass Influencer, die kleineren Hürden haben, mit der GF in Kontakt zu treten, mal die Wünsche, negative aber auch positive Erfahrungen der com weiterleiten. Es ist dann die Aufgabe der GF, diese zu berücksichtigen und eventuell zu implementieren.

    Oder die GF selbst sollte Möglichkeiten bieten, die Meinungen und Wünsche einzuholen sowie einen Kanal anbieten, womit sie direkt zum Spieler kommunizieren kann.

    Projiziert auf das Thema dieses Beitrags. 50 % Preiserhöhung auf ein Nazar eine Erklärung, warum das gerechtfertigt ist, wäre schön und der Spieler würde sich nicht links liegen gelassen fühlen.

    Mir geht es darum, dass eine Win-win-Situation zwischen GF und Spieler hergestellt werden sollte.


    Ich habe kein Problem damit, Geld ins Spiel zu stecken, habe aktuell aber das Gefühl, dass das Geld, was ich hineinstecke, den Mehrwert den ich mir wünsche, nicht bringt. Vor allem, wenn ich sehe, was in anderen Clustern die Spieler für ihr Geld bekommen. Da fühle ich mich einfach ungerecht behandelt. Das ist für mich der Hauptgrund, dass ich meinen Geldeinsatz klein halte.

    Hätte ich wiederum das Gefühl, dass die Preise fair sind und ich den Mehrwert den ich mir Wünsche, bekommen würde dann würde ich auch mehr investieren, da mir das Spiel ja auch Spaß macht.

    Ich denke, der Durchschnittsspieler hat eine ähnliche Meinung wie ich.


    Bewusstsein für die Spieler und deren Wünsche seitens GF würde meiner Meinung nach die Spieldynamik verbessern und der GF mehr Geld einbringen sowie das Image, das der Spieler gegenüber der GF hat, verbessern.

    Ich denke, das passt hier rein.


    Was ich nicht verstehe, ist wie es sein kann, dass man auf türkischen Servern umgerechnet 15 € für 3k Dr zahlt, sprich 7,5 € für ein 30 Tage Nazar ohne in den gamble reingehen zu müssen.

    Auf den deutschen Servern bekommt man 3k für 100 € sprich 50 € für einen Nazar

    hier stimmt etwas mit der Relation nicht.

    Natürlich sei es der GF gegönnt Geld zu verdienen, immerhin ist es ein gewinnorientiertes Unternehmen und hat Mitarbeiter, Fixkosten, Prozesskosten usw. zu zahlen.

    Aber Unternehmen sollten auch auf die Kundenwünsche schauen und diese mit in die laufende Entwicklung einarbeiten, um ihre Gewinnmargen zu steigern. Warum das bei der GF nicht passiert, ist mir ein Rätsel.

    Ich bin mir sicher, wenn die DR preise angepasst wären, würden auch mehr Leute den Start in das Spiel leichter finden. Damit ist nicht gemeint, dass man auch das türkische Niveau heruntermuss, aber mehr als 6 Mal so viel an Geld wegen der geografischen Lage kann mir keiner rechtfertigen.

    Hallo,

    ich bekomme seit heute einen Kick aus dem GF-Client, d.h. ich werde automatisch abgemeldet und muss mich neu einloggen und mit 2FA bestätigen.

    Des Weiteren sind die Metin2-Clients gerade nicht so reaktionsfähig. Bekomme ständig die Meldung: Der Client kann nicht geöffnet werden. Bitte starte den Launcher neu.

    Nach mehrmaligem Versuch kommt man aber rein.

    Hat jemand dasselbe Problem und/oder kennt eine Lösung?

    Guten Morgen,

    bin dran.

    Ihr versucht Euch also in euren GF Client einzuloggen und dann kommt "ungültige Anmeldedaten". Das ist soweit der gemeinsame Nenner?

    Genau. davor habe ich als Meldung beim Versuch Metin2 zu starten den redBar bekommen. Habe mich abgemeldet um zu sehen, ob es dasselbe Problem wie letztes Mal ist und dann die Meldung "ungültige Anmeldedaten"

    GF Account soll 50€ einmalig kosten dafür bekommst im spiel deiner Wahl Is-Währung im Gegenwert. Das wäre ne Lösung meiner Meinung nach

    Ist viel aber DD Yang aufheben usw. braucht man eh

    Ich habe Antwort vom Gameforge-Support (nicht Metin2-Support) bekommen. Es handle sich um eine automatisierte Sicherheitssperre, da eine nicht autorisierte dritte Person versucht habe, sich in mein GF-ACC einzuloggen. Die Sperre wurde behoben und mir wird empfohlen das PW zu ändern


    Komme mittlerweile ins Spiel.
    Danke an alle!

    Verstehe deinen Unmut, doch uns bleibt keine andere Wahl als auf die Antwort und Hilfe durch den Support zu warten.
    Daumen Drücken, dass die Geschichte heute noch abgewickelt wird.

    Ja gut, besser nur weniger Leute haben das Problem, aber dafür wickelt der Support die Sache schnell und sorgfältig ab.

    Bei mir ist zwar auch ein höherer drauf, aber es ist nur dieser eine GF Account betroffen. Seltsamerweise genau der wo am wenigsten macht. kein Handel, kein schreiben...kein gar nichts.

    Nur Schade das wir zu wenige sind damit die ganz große Welle hier losbrechen würde.

    Ich hoffe wir bleiben nicht unbeachtet und werden unter den Tisch gekehrt.


    Ernienator 24h warten ab wann ? denn klar versucht man hin und wieder einzuloggen...fangen dann die 24h wieder von vorne an ?

    Ich bin noch immer bei den ungültigen Anmeldedaten.

    Aber wird sich schon aufklären, zumal es um einen ACC geht wo nur Spender , Seelileser und Bio-abgeber drauf sind und vllt maximal 1x 30min pro tag der gesamte GF Acc eingeloggt ist.

    Da es, wenn es sich um eine Anti-Cheat Maßnahme handeln sollte ein 100% Fehler ist(kann hier nur für mich sprechen), wird es denke ich mal überprüft und Zeitnah wieder freigegeben.

    Support ist kontaktiert.

    Habe den Support auch schon kontaktiert, warte aber noch auf die Antwort. Hoffe das bald eine Antwort kommt, da mein Main auch auf dem GF-ACC ist. Sprich ich bin gerade komplettunfähig in das Spiel zu kommen