Beiträge von lxDexter

    Du machst mal folgendes in der Config:

    (Es ist erst nur ein Test)

    IME Mode:
    Auf External-IME
    Private Läden -> Direkter Unmkreis
    Pets auf Aus stellen


    Wenn du es dann noch verkraftest Auflösung auf 1440x900 32bpp (Hab damit irgendwie das Gefühl es läuft besser)


    Diese Einstellungen änderst du erstmal und schaust ob du Kicks bekommst.


    Externes IME ist ungefähr vergleichbar (wenn ich mich nicht irre) mit der Leistung und der Verarbeitung des Games.
    Wenn du auf Extern stellst, nutzt er deine Leistung vom PC mehr, was besser verarbeitet wird.






    teste es aus und melde dich wieder

    An deinem System liegt es nicht, habe schon schlechtere PCs für Leute zusammen gebaut mit denen sie Metin2 gespielt haben.

    Das Thema mit der IPv6 usw ist auch lang nicht mehr aktuell, die Dinge werden leider wohl als Ausrede genutzt um einen abzuwimmeln.
    Dein Problem ist mir neu, und ich habe selber die neue Reihe der Ryzen verbaut. Habe dieses Problem nicht, wenn ich zu lang auf der Handelsmap stehe, bekomme ich irgendwann mal nen Freeze, das wars das auch. Entweder es beruhigt sich wenn ich mich bewege oder eben nicht.
    Ich werde mal ein paar Sachen testen, hab da evtl eine IDEE.
    Brauche aber mal eben ein paar Infos!

    Fenster Modus/ Vollbild?
    Sound an aus?
    Auflösung wenn Fenster Modus an ist?
    Was für eine Internetleitung?
    Was läuft nebenbei an wichtigen Programmen z.B Discord usw?
    Ein Screenshot von deinen Einstellungen wären Top.

    hea das ist doch ein system wenn mein id: heistbeispiel und du den mit id:heistbeispiel_de mich so leicht hacken kannst ist doch nicht meine schuld woher soll ich es den wissen das es so geht manche hatten sogar accounts von andere ohne sinn

    Glaube du verstehst es nicht so ganz :-D, nicht böse gemeint wir sind nicht perfekt. Musste trotzdem 3x lesen um den Text zusammen zu bekommen.

    Zu deinem Thema:

    Die Sache ist, dass wenn du auf DE die ID: "Beispiel" mit dem Passwort: "Metin2" und du auf einem P-Server die selbe ID + das selbe Passwort nutzt und die Datenbank öffentlich gemacht wird, musst du dich nicht wundern das du auf DE gehackt wirst. Wenn du schon meinst P-Server zu spielen, nutz gefälligst eine andere ID wie auch ein anderes Passwort. Ob da mittlerweile nun "Beispiel_de" rausgeworden ist hat nichts damit zu tun, das es das selbe ist. Das wissen auch die Leute die es probieren in deine Accounts zu kommen. Es ist ja kein Geheimnis, dass man nun _de dahinter schreibt bei manchen Accounts.

    Es gab garkeine andere Möglichkeit wie den Cheat-Blocker zu deaktivieren, alles andere wäre geschäftsschädigend gewesen, was es zwar sowieso schon war. Jedoch Fehler macht jeder, die Gameforge eben mehr wie andere bzw. durch ihre "arrogante Art" hat sie eben so einen ruf.


    MaxRojale sollte strikte Anweisungen weiter geben an seine Kollegen, damit die GM's angewiesen bekommen, sofern sie Zeit haben die Maps manuell auf Bots zu überprüfen sowie der Verantwortliche Ansprechpartner sollte sich ganz schnell um "neues Personal" kümmern, sowie ein neues Konzept ausarbeiten, was es für uns Spieler langfristig interessant macht und aktiv für dieses Spiel zu bemühen. Stichwort: Vergütung in Form von DR / Taschengeld. Dazu gehört auch das Auftreten der Gameforge. Denn ich kenne sehr viele, welche sich dazu bereit erklären würden (u.a. auch ich selbst) jedoch ist man so unzufrieden mit dem unkooperativen und unseriösen Auftreten der Gameforge, dass dies aktuell nicht in Frage kommt. Also Dennis  MaxRojale bitte mit allen zusammen setzen und uns alle umhauen indem ihr anfängt kooperativ, seriös und nachhaltig zu arbeiten im sinne von "make Metin2 great again". Die Hoffnung ist bei vielen verloren, jedoch ist das eure Chance uns vom Gegenteil zu überzeugen. Meine arbeiten tut ihr alle samt sowieso, da kann man die Arbeitszeit auch sinnvoll nutzen.

    Mir ist das völlig klar, ich war selber betroffen. Habe meinen 4 Tages bann aber abgesessen. Darum geht es ja nicht, mir geht es darum, dass bei den wenigen Metinsteinen die Bots nun auf die Oster-Metins gehen. Das nervt, extrem.

    Damals war das Event 100% besser, auch angenehmer zu farmen.
    Es sind auf jeder Map (Schau Wiki, nicht alle Maps) 4 Oster-Metins die jede Stunde spawnen

    Hey Community & Team!

    Ich bin wirklich froh, dass etwas passiert ist was den Fehler vom Cheat Blocker angeht.
    Was aber leider klar war ist, dass es Konsequenzen für uns haben würde und das zeigt sich bereits jetzt!
    Ich bin ein langer MT2 Spieler, habe viele Stunden in diesem Spiel verbracht und damit bin ich sicher nicht alleine.


    Seitdem es ausgeschaltet ist, sind alle Maps voll mit Bots, die uns die Oster-Metins weg botten. Das ist Absolut kacke, ich habe

    mir Urlaub genommen wie auch viele andere um das Event voll ausnutzen zu können. Aber das ist unmöglich, wenn man nachdem Spawn
    nur auf einem Channel "Nachts" Metins findet. Ich sehe überall nur noch Rote in Map2 Blau die einfach alles umhauen was dort rumläuft.
    Das endet so wie auf den neuen Servern, hab darauf echt keine Lust und hoffe das dagegen schnell was getan wird.

    Liebe <3

    PS: Falls falscher Bereich, gerne verschieben!


    Grüße

    Dexter


    Nachtrag: Map1, Map2 Eisland, Geisterwald & Roterwald sind definitiv voll damit. (gecheckt)
    Wäre halt gut wenn man da Leute offiziell "Einstellt" wie ein GM die sich darum kümmern.

    Bin da ganz ehrlich, habe schon Angst mich wieder einzuloggen wenn mein Client sich aufhängt oder abkackt. Muss ja immer damit rechnen das ich gebannt werde wenn ich ihn einliogge.
    Gestern nach dem Update ist mein Client bestimmt 6x hintereinander einfach abgeschmiert. Hatte dann keine Lust mehr und bin off.
    Das ist mega stressig. Vor allem würde ich niemals externe Software nutzen. Ich hab mehr als genug investiert, streame fast jeden Tag und chill mit meiner Community.

    Also ich habe ebenfalls eine Bann kassiert bis zum 14.03. um 08:017 Uhr.
    Allerdings habe ich es eben auf der Arbeit erst gesehen, eine Ticket geschrieben und bin nun zuhause kann mich in den Account einloggen....

    Also ich denke das es da wirklich Problem gibt, denke mit dem GF Client.

    Als ich gestern Abend gespielt habe, gab es ein Update und nachdem Update bin ich nur noch aus dem Game geflogen oder mein Client hat sich ununterbrochen aufgehangen.

    Vielleicht ist das der Grund, habe ansonsten keine Antwort darauf. Vor allem streame ich ja fast alles und gestern im Stream habe ich schon Probleme gehabt und es gesagt.

    Ich verkaufe folgende Items:

    Lederstiefel+9 -> 5 Ohnmacht, 5 Verlangs. 10 1 Hand & Krallen, 2k Tp (7,4w VHB)
    Fünfecks.+9 -> AGO, Abwehr gegen Verlangsamen, 8 Int, 4 Dex 10 UT (8,3w VHB)
    Amethysthalskette+9 -> 1,5k TP, 15 Pfeil, Rest Mist (4,1w VHB)
    Phönixschuhe+9 Blank (94kk)
    Silberhalskette+9 Blank (1,89w)


    Kontak:
    Hier im Forum eine Nachricht senden oder im Spiel unter lxDexter

    nur, dass seit mehreren monaten keine reguläre wartung mehr war. ich hab auch nicht mehr gewusst, ob der reguläre termin jetzt mittwoch oder donnerstag ist

    Donnerstags war es wegen dem Event über Dezember *-* Da wurde es aber auch immer im Forum angekündigt.

    Ich kassiere regelmäßig beim benutzen des Teleportationsrings einen Blackscreen. Das passiert auch so gut wie jedes mal wenn ich durch ein Portal laufe oder den Teleporter anspreche und mich teleportiert.

    Außer Discord und Spotify sind keine anderen aktiven Programme am laufen. Es macht keinen Spaß unter diesen Umständen metin2 zu spielen.

    Würde mal nun vermuten, dass du einen AMD Prozessor der älteren Generation hast?