Beiträge von iBims

    Hab nur 3/4 x Accounts gewechselt zwecks Shops.

    €: Alles gelöscht, geht nichts. Werde dann auch aufhören jetzt mit dem Game. Ständig nur Probleme und das seit 10 Jahren!

    ***



    Zensur by DrArcano

    Hallo ;)


    Nur blöd das ich genau weiß wer du bist. Betroffene Hunde bellen, und du bellst. Du hast überhaupt kein Yang zu verkaufen. Hierbei ist es völlig egal ob sauber oder unsauber.


    Zwecks deiner Androhung der rechtlichen Schritte, dann fang mal damit an. Ich bin dir schon einen Schritt voraus. Leider bist du weder Steuerlich, noch gewerblich gemeldet. Dementsprechend wirst auch Du demnächst Post bekommen.


    Ich investiere jeden Abend 3-4 Stunden. Mit mehr Rechte würde man in dieser Stunde locker 200-400 Bots sperren können... Dies ist aber scheinbar seitens der Gameforge nicht gewollt.

    Hallo liebe Spielerinnen und Spieler,


    aus gegebenen Anlass möchte ich euch heute ein Thema nah bringen.


    Immer mehr Botnutzung findet auf den Offiziellen Servern statt. Die Bots generieren Yang in unzähligen Beträgen und bieten später das Yang zum kauf an. Dementsprechend werden auch sämtliche Spielgegenstände aufgesammelt und günstig verkauft. Ein neuer Spieler hat keinerlei Chancen Tatsächlich Yang durch Gegenstände die er verkaufen könnte zu erhalten. Die Botnutzer verkaufen eben auf Masse und dementsprechend fallen auch die Preise drastisch. Um die Server wieder Attraktiver zu machen bitte ich nun ebenfalls und Öffentlich um eure Hilfe.


    Was könnt ihr tun?


    Ihr seid eine starke Gilde die Zusammenhalt groß schreibt? Dann seid ihr hier genau richtig. Schnappt euch eine Map. Diese könnt ihr, Systematisch wie unten dargestellt, ablaufen. Klickt einfach jeden Botnutzer an und geht auf "Flüstern". Schließt diese Nachricht das sie rechts am Bildschirmrand erscheint. Am ende der Route habt ihr alle Botnutzer am Bildschirmrand.


    Die Namen könnt ihr direkt per E-Mail an botjagd@metin2.de senden. Nur die Namen reichen. Oben in den Betreff bitte den Servernamen eintragen.


    Route.png


    Hierbei handelt es sich um den Hwang - Tempel, Berg Sohan sowie Wüste und Orktal. Das Rot markierte sind die Hot Spots Routen der Botnutzer sowie eine Richtung wie sie am besten abzulaufen sind.


    Die Grotte erklärt sich von selber, ebenso die Map1 sowie Map2 des jeweiligen Reich. Investiert am Tag 10 Minuten Zeit und haltet die Server sauber.


    xoxo


    Neuerdings werden zu Discordgruppen geladen wo man versucht Yang zu verkaufen. ALLE Nutzer darin sind Botuser! Ihr Riskiert euren Account damit. Geht auf keinen Discordserver. Das ganze geht 2 x gut und dann haben sie auch euch. Bekannte Namen die mit "sauberen Yang" werben sind hier, lasst die Finger davon.


    xoxo


    Fallt nicht auf diese Betrüger rein. Für Fragen wendet euch gerne an mich.


    Zensur by Daezi ♥

    Ist doch aber völliger quark. Die Betreiber sind in Deutschland. Punkt aus. Demnach greift unser Recht hier und da spielt es keine Rolle wo der Server steht.

    Warum werden die großen Namenhaften Privatserver nicht geschlossen? Ich meine ein Umsatz 6 stellig ist schon eine Hausnummer. Nur sollte man dort mal intensiv vor gehen! Würde eventuell auch mehr Spieler auf den Offiziellen Server bringen.

    Metin2 wird sich nicht ändern. War damals schon mit Michael (Exxo) so. Egal was ist, Gameforge hat immer recht "ironieoff". Hier ist schon so viel gelaufen... egal ob es damals mit SuNSuNs war der von seiner Mutter (Muselmutz) gepusht wurde oder das verschwinden von Items oder gar veröffentlichen von ganzen Logindaten. Ich hoffe das MaxRojale einen durchblick hat... seinen Posten hier ernst nimmt und hinter der Community steht bis zum Schluss.

    Dear Community,

    Thank you for your feedback, we have received an overwhelming amount of messages since the latest ban waves have been started this month, and we do take your concerns very seriously. The Metin2 team has decided to stop all bans as we continue testing and looking into the latest CB updates implemented onto the cheat detection tool earlier this year.

    We will update you once we have received results of these tests. Thank you for being a part of the community.

    Fakt ist, wir brauchen einen Notfallplan. Das darf man sich nicht bieten lassen. Daher unterbreite ich mehrere Vorschläge damit der Ernst der Lage erkannt wird.


    Finden wir eine Masse die dort mitzieht?


    1. Telefonanrufe bei der Gameforge, von morgens um 8 bis Abends

    2. Instagram (biete sofern jemand Bild und Textmaterial gibt) meinen Account (19.000 Follower an)

    3. Eine große Menge, desto mehr desto besser, sollten den Verbraucherschutz kontaktieren damit sie hellhörig werden.

    4. Sammelklage - würde mich darum kümmern und Rechtsanwalt Solmecke ins Boot holen, die kosten o.Ä. muss man halt decken wofür aber ein Weg gefunden wird.

    Ich kann euch allen nur raten... legt als Protest das Spiel beiseite um zu zeigen, das ihr den Laden und dessen handeln boykottiert :)

    Mit welchem Ziel? Jetzt sind die gesperrten eh nicht Online und stört auch keinem... außer den gesperrten. Würde also zu nichts führen. Biete hier schon Instagram an mit 19k Follower, scheinbar hat aber niemand Interesse Text und Bildmaterial dafür zu geben.

    Wieso bekommt ihr immer alle E-Mails? Wie ich bereits erwähnt habe, habe ich keinerlei E-Mail über eine sperre bekommen. Lediglich steht bei mir, im Launcher, :


    "Diese Spiel ist für dich derzeit nicht verfügbar. Bitte wende dich an den Support."


    Das ganze ist Rot hinterlegt.


    Auf Nachfrage hieß es, ich hätte eine externe Software genutzt. Weiterhin wurde das Ticket geschlossen und auch direkt angedroht das es keine Antwort mehr gibt und sie sich da ziemlich sicher sind. Direkt wieder geantwortet und diesmal die Aussage erhalten, externe Software / Botnutzung. Da frage ich mich, wieso ich keine Sperre inkl. Mail bekomme?


    Nun gut, habe dann erneut nachgehakt. Dann wurde mir irgendein M2BOB unterstellt. Lächerlich. Naja, habe das Spiel nun abgeschrieben. Ticket melden bringt auch nichts, gibt ja nicht einmal eine Antwort. Wird einfach unkommentiert alles geschlossen.


    Habe damals Metin2.us gespielt von Z8Games Support war sehr gut, Teamler waren immer Online und erreichbar sowie an Lösungen interessiert. Selbst Metinklau wurde geahndet mit 24h Sperre (was auch gut war so, Botter hatten dort keinerlei Chancen). Irgendwann winkte Gameforge mit paar Euro und erwarben Metin2.us ... traurig aber wahr. Das selbe mit Aion, seit die Gameforge Aion published ist dort doch auch kein spaß mehr. Von daher, alles Crap. Sorry. Aber so wird schon seit Jahren gearbeitet... erinnere mich noch an den push von SuNSuNs auf Kartago damals...