Beiträge von SirMoewe

    Warum zensierst du die Namen? Kann ruhig jeder wissen wer das ist, vielleicht kennt ja jemand den Main oder man kann ihn über die IP ermitteln !

    und dann? Er verkauft seine Items offen für 8Won. Ist nichts verbotenes dabei oder? einfach mit offenen Augen durchs Leben gehen

    Nö, ich finde Forenaktivität super. Ich mag es nur nicht wenn sinnlos gespammt wird, sodass man das Thema nicht mehr richtig verfolgen kann. Sich nur zu beleidigen ist genau so nervig und unangebracht.


    Also vergleich bitte nicht Aktivität mit regelverstoßendem Inhalt, danke. ;)

    hier wird 100x mal mehr gespamt und sich beleidigt als in dem Update Thread aber der ist dicht, verstehe ich jetzt nicht wirklich

    anscheinend schon. wenigstens sollten sie mal eine begründung liefern, warum ausgerechnet das yohara zeugs nicht handelbar ist, eigentlich alle anderen upp items aber schon. entweder sie haben es einfach verpennt oder wollen alle dazu zwingen, dass man selber spielt und casht.

    es würde halt Sinn machen wenn alle Yohara Sachen nicht handelbar sind, aber Lederhärter, Runen , Handschuhzeug etc ist ja auch handelbar also wieso der Rest nicht?

    Well ... da kann ich die ganzen Schriftrollen des Ortes nun auch wieder in die Tonne werfen :facepalm2:



    Edit: Spieler mit mind. ChampLv1 können per Handelsverwalter-NPC nicht mehr vom Bazar auf Map1 gelangen und können die auf Vorrat gekauften SdO nun auf Map1 setzen Kappa

    Oder du benutzt dann einfach den Teleporter auf der Donganebene.

    Die Rollen des Ortes dann eher für den Eingang zum mysteriösen Dungeon oder zum Pass

    Falsch. Aus den IS Kisten (die nicht wirklich im Spiel existieren) kommen Kostüme für das Geschlecht mit dem Char der die Kiste gekauft hat

    Richtig. Das Auragewand + 250 ist "nice to have". Die Rüstung ist halt mehr als nur ein "haben will Faktor". Es wird darauf spekuliert, dass die Leute das Zeug uppen switchen etc.


    Oder soll es noch wunder geben und man kann sie mit Segis vernünftig uppen? Wahrscheinlich nicht.

    wir haben unse dagegen ausgesprochen, aber wir sind eher dazu da Bugs zu finden und zu Balancen. Am Ende des Tages zählt das Geschäft

    es wurde schon 18% geleakt, was bestimmt auch nicht das maximum ist.


    -Sehr viele besitzen heute +9ner Mob EQ für -wohlgemerkt- 1% Mob. Tu bitte nicht so, als sei es was "dummes", wenn man der krasseste sein will (und damit ist man halt auch besser als du)

    Wie oft noch dass die gezeigten Boni nicht final sind? Ich "Tu" mal so als wäre +15er eq so leicht zu uppen

    hört sich nachvollziehbar an, dennoch kann ich nicht glauben, dass man einfach alles hinnehmen muss. um ein gesundes vertragsverhältnis zu haben, müssen sich per definition ja beide seiten einig sein, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass die GF alles hinnehmen muss. sollte man sich dennoch in einer art "knebelvertrag" befinden, könnte man doch mal über anpassungen nachdenken.

    fühlt sich langsam immer mehr so an, als hätte das bisherige system keine zukunft - unabhängig davon wer jetzt "der gute" und "der böse" ist.

    Ich denke WebZen ist nicht abhängig von Metin2, also im Streitfall stellen sie den Betrieb halt ein, die Koreaner haben ein ganz anderes Verständnis von "Ehre" Und sind schnell "eingeschnappt" Und man muss den wirtschaftlichen Aspekt der Gameforge auch respektieren, die können ihre Mitarbeiter nicht mit Feenstaub bezahlen. Da ist der Kosten/Nutzen Faktor denke ich nicht gegeben

    ich bin immer noch der meinung, dass man da mehr für uns raus holen könnte. man muss nicht jeden bullshit mitgehen, der einem vorgesetzt wird, auch wenn man verträge hat. wird ja wohl möglich sein, auf gewisse dinge einen einfluss zu haben.

    Ich kenne die vertraglichen Bedingungen nicht inwiefern da jemand Forderungen stellen kann bzw wie diese beachtet werden, aber meiner Erfahrung nach sind Updates die "fertig" Sind in der Prioritätsliste bei WebZen seeehr weit unten. Metin2 ist für die auch nur noch ein Nebenprodukt wo so wenig Aufwand wie möglich rein gesteckt wird schätze ich.